Titelseite

5 Tage im Sommer

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Künstler der Sommerakademie 2020 stellen aus; v. li.: Christina Sauer, Thomas Putze, Ingrid Floss, Ruppe Kosseleck, Vroni Schwegler und Axel Brandt Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn.  Das Kunst- und Naturkundemuseum im Marstall lädt zu einem reizvollen Streifzug durch die Gegenwartskunst ein. Von gegenständlichen und abstrakt-farbintensiven Arbeiten der Malerei über experimentelle Druckgrafik und großformatige Zeichnungen reicht das Spektrum zu Assemblagen und Skulpturen aus Holz, Schrott und anderen Fundstücken. Auch subversive Konzeptkunst, die in Installationen, mit Objekten, Collagen und Grafiken, Komik und […]

Heimatpreis: Kreis Paderborn ruft dazu auf, Vorschläge einzuschicken

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Mallinckrodthof in Borchen bzw. Nordborchen. Foto: Touristikzentrale Paderborner Land e. V.

Preissumme von 10.000 Euro, Vorschläge können bis zum 30. Juli eingereicht werden   Kreis Paderborn. „Corona hat in den letzten Wochen vieles von dem zum Pausieren gebracht, was wir an unserer Heimat lieben: das Gemeinschaftsgefühl, unsere starke Solidarität und das gemeinsame Anpacken, um das Leben in unseren Dörfern und Städten zu gestalten“, erklärt Landrat Manfred […]

Unternehmer Wolfgang Brinkmann wird 70 Jahre

in Kreis Herford, Titelseite, Wirtschaft
Wolfgang Brinkmann feiert am 23. Mai 2020 seinen 70. Geburtstag..Foto: @b.tiedfoto

Herford. Wolfgang Brinkmann feiert heute seinen 70. Geburtstag. Als Sohn des Bekleidungsunternehmers Friedrich-Wilhelm Brinkmann, der aus einem Ein-Mann- Betrieb eines der größten deutschen Bekleidungsunternehmen schuf (Jahresumsatz im Jahr 2019: 212 Millionen Euro, u.a. mit den Marken bugatti, Wilvorst, Eduard Dressler, Pikeur, Eskadron), stand für ihn von Anfang an die Arbeit für das Familienunternehmen im Vordergrund. Daneben […]

Bundesweite Maßnahmen gegen Motorradlärm

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
20200511_172328 (1)

CDU begrüßt Bundesratsbeschlüsse   Kreis Lippe. Die CDU-Kreistagsfraktion begrüßt die Beschlüsse „zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm“, die der Bundesrat am Freitag auf Initiative der NRW-Landesregierung gefasst hat. „Damit werden bundesweite Maßnahmen angestoßen, die auch vielen Menschen in Lippe zugute kommen können“, ist Jens Gnisa, CDU-Landratskandidat und -Fraktionsmitglied, sicher. So fordere der Bundesrat unter […]

DHL Group expandiert in Bad Lippspringe

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Freuen sich über den geplanten DHL-Zustellstützpunkt im Gewerbegebiet "Hohe Kamp": Michael Berhorst (links), zuständiger Planer für die DHL-Zustellstützpunkte im Kreis Paderborn, Generalunternehmer Franz-Josef Kaimann sowie Bürgermeister Andreas Bee. Foto: Klaus Karenfeld

Die Deutsche Post DHL Group will ihren Zustellstützpunkt vom bisherigen Standort An der Eiche ins neue Gewerbegebiet „Hohe Kamp“ verlegen und damit weiter expandieren.    Bad Lippspringe. Die ersten Baggerarbeiten haben inzwischen bereits begonnen. „Noch deutlich vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts soll der neue Stützpunkt seinen Betrieb aufnehmen“, versichert DHL-Pressesprecher Rainer Ernzer.  Generalunternehmer ist zum wiederholten […]

Gastro-Öffnung in Ostwestfalen-Lippe: „Jedes Bier zählt“

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Servieren in Corona-Zeiten: Ohne Hygiene- und Abstandsregeln geht nichts in der Gastronomie. Daher sollten Gäste beim Restaurantbesuch Geduld mitbringen, meint die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG

OWL. Nach dem Shutdown wieder ins Stammlokal: Restaurants und Kneipen in Ostwestfalen-Lippe sind wieder am Start – doch in Zeiten der Pandemie ist die Geduld der Gäste gefragt. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin: „Wirte und Kellner freuen sich nach extrem harten Wochen auf Kundschaft. Jetzt zählt jedes getrunkene Bier“, sagt NGG-Geschäftsführerin Gaby Böhm. […]

Raus in die Natur

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite
Während seines FÖJ hat Timo Schleheck mit vielen unterschiedlichen Kulturpflanzen zu tun.
Foto: LWL/Kalceskovic

Freiwilligendienstler beim LWL berichten von ihren Arbeitsplätzen – Timo Schleheck und Jette Reimer aus dem LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold . Was kommt nach der Schule? Viele junge Menschen wissen das selbst kurz vor dem Abschluss noch nicht genau. Um sich beruflich zu orientieren, können sie ein Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr absolvieren. Das ist auch beim […]

moBiel-Busse erhalten Trennscheibe

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Die Busfahrerin Julia Tiffe und ihr Fahrgast sind durch die neue Trennscheibe geschützt. Alle 125 Busse von moBiel erhalten diesen dauerhaften Schutz vor Ansteckung. Foto: Thorsten Ulonska

Fahrer und Fahrgast sind dadurch geschützt  Ab sofort erhalten alle 125 moBiel-Busse eine Trennscheibe im Fahrerbereich. Die ersten umgebauten Busse sind schon im Einsatz. Dort ist ab sofort auch wieder der Ticketkauf möglich und die vordere Tür kann zum Einsteigen genutzt werden. Bis alle Busse umgerüstet sind, dauert es ungefähr noch fünf Wochen. Fahrgäste sollten […]

LWL zieht positives Fazit nach einer Woche offener Museen

in Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Für die Maskenpflicht und die Sicherheitsregeln haben die Besucher im LWL-Museum für Kunst und Kultur großes Verständnis.
Foto: LWL/Hanna Neander

Westfalen-Lippe . Seit dem 5. Mai sind die 18 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) nach einer fast zweimonatigen Corona-bedingten Schließung wieder geöffnet. In der ersten Woche kamen rund 8.100 Besucher, etwa zwei Drittel weniger als in einer vergleichbaren Woche im Vorjahr. „Unter den Bedingungen war das ein guter Start. Wir haben uns auf die Besucher […]

Broschüre zur Holsterburg erschienen

in Kreis Höxter, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Das Coverbild der neuen Publikation: Luftbild der Holsterburg mit Blick von Südwesten während der Grabungskampagne 2016.
Foto: LWL-Archäologie für Westfalen/Rudolf Klostermann

Warburg. Mittelalterarchäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben eine neue Broschüre über die Holsterburg in Warburg (Kreis Höxter) verfasst. Dr. Hans-Werner Peine und Kim Wegener haben mehrere Jahre in Warburg bei der Ausgrabung und anschließend in Münster im Büro mit der Auswertung verbracht, um die einzige achteckige Burg in Westfalen und eine der ungewöhnlichsten Burganlagen in […]

Metamorphose – Glaskunst von Heiner Düsterhaus

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Heiner Düsterhaus mit seiner Wächter-Figur in der Sammlung Nachtmann. Foto: © Stadt Paderborn

Ausstellung im Museum im Marstall. Paderborn. Unter dem Titel „Metamorphose“ ist derzeit die Glaskunst von Heiner Düsterhaus im Museum im Marstall, Sammlung Nachtmann zu sehen. Die Verwandlung von Menschen, Tieren und Gegenständen fasziniert seit alters her: vor allem die Überwindung der Grenzen – zwischen den Menschen und der Tierwelt, der belebten und der unbelebten Natur, den […]

Wenn das Kinderzimmer zum Klassenraum wird

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Dr. Monika Rammert und Ira Herdmann leiten das Sachgebiet Bildungs- und Schulberatung des Kreises Gütersloh. Gemeinsam mit ihrem Team unter-stützen sie Familien während der Coronakrise bei schulischen und organisa-torischen Fragen. Foto: Kreis Gütersloh

Gütersloh. Vor knapp zwei Monaten traten aufgrund der Coronakrise auch die Schulen in den Ausnahmezustand. Unterricht fand seitdem nicht mehr im Klassenraum statt, sondern im sogenannten Homeschooling am heimischen Schreibtisch. Auch wenn die Schulen jetzt wieder geöffnet sind: Die Schülerinnen und Schüler gehen nur tageweise hin, das Lernen findet nach wie vor hauptsächlich zuhause statt. […]

Neuer HNO-Chefarzt in der Karl-Hansen-Klinik

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Dr. Jörg Bachman ist neuer HNO-Chefarzt in der Karl-Hansen-Klinik

Bad Lippspringe. Einen neuen Chefarzt begrüßt das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe in der Karl-Hansen-Klinik. Der 55-jährige Dr. Jörg Bachmann, der bereits seit 1995 für das MZG tätig ist, hat zunächst kommissarisch die Leitung der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde (HNO) in dem Akutkrankenhaus übernommen. Mit mehreren Maßnahmen sorgte er bereits für […]

Für ihn steht der Mensch im Mittelpunkt

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Oliver Surmann ist neuer Einrichtungsleiter des St. Josef Seniorenhauses in Bökendorf. Der 41-Jährige übernimmt damit die Nachfolge von Annemarie Höke.

Oliver Surmann ist neuer Einrichtungsleiter des St. Josef Seniorenhauses in Bökendorf Bökendorf. Für Oliver Surmann steht der Mensch im Mittelpunkt: Die Menschen, die Pflege benötigen, aber auch die Menschen, die Pflege leisten. Der 41-Jährige ist neuer Einrichtungsleiter des St. Josef Seniorenhauses in Bökendorf. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe. Gerade in der Coronakrise sind […]

Bisher kein positiver Befund bei Kontrolle im Schlachtbetrieb

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
Foto: Pressestelle Toennies

20 Personen aktuell mit Corona infiziert. Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 13. Mai, 0 Uhr, 601 (12. Mai: 600) laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst. Davon gelten 562 (12. Mai: 561) Personen als genesen und 20 (12. Mai: 20) als noch infiziert. Von diesen 20 Personen befinden sich 19 (12. Mai: 28) in […]

Das LeitungsTeam von >Kauf im Ort< hat eine digitale Plattform erstellt

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Das LeitungsTeam von >Kauf im Ort< mit (von links) Jennifer Zacher-Handke (Agentur Strupat.KundenBegeisterung), Sigrun Lohmeyer (Haller Interessen- und Werbegemeinschaft), Max Kummrow (Agentur KonText Kontor) und René Schlüsche (Kauf‘ im Ort) hat virtuell gearbeitet und präsentiert mit verantwortungsvoll mit Mund- und Nasenschutz in dieser Corona-Pandemie das neue Portal www.kauf-im-ort-halle.de öffentlich. © Förderverein Stadt Halle Westfalen.

Max Kummrow: „Wir haben Zeit genutzt und einen Schritt in die virtuelle Welt getan“ HalleWestfalen. Das was der Digital-Experte Niko Schaten, vom Unternehmen Tobit Software AG aus Ahaus am 17. April 2020 in der von der Kampagne >Kauf im Ort< veranstalteten Online-Konferenz theoretisch erläutert hat, erfolgt in diesen Tagen als praktische Umsetzung. „Die Grundlage einer […]

Mähdrescherkauf in digitalen Zeiten

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Konfigurator_382429_25 (2)

Neuer CLAAS Produktkonfigurator bietet 7.200 Optione Harsewinkel. Dass sich Kunden die Ausstattung ihres neuen Autos online individuell zusammenstellen können, gehört bei den Herstellern mittlerweile zum Standard. Doch auch Landwirte können sich bei CLAAS auf die gleiche Weise ihre Wunsch-Maschine konfigurieren, die in der Regel jedoch wesentlich komplexer ist. Der neue Produktkonfigurator, den CLAAS am 4. […]

Notfallnummern für den Hilferuf

in Kreis Gütersloh, Titelseite
Angela Wüllner (Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Gütersloh), Gitte Weier (Frauenberatungsstelle Gütersloh), Sven Buttler (Bezirkssprecher im Apothekenverband), Ursula Rutschkowski (Opferschutzbeauftragte der Po-lizei Gütersloh) und Sandra Werner (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Halle (Westf.)) präsentieren den neuen Flyer. Foto: Kreis Gütersloh

Gütersloh. Durch die Auswirkungen der Coronakrise verbringen die Bürgerinnen und Bürger mehr Zeit zu Hause. Soziale Kontakte sind eingeschränkt und wer von Kurzarbeit betroffen ist, hat zusätzlich noch finanzielle Sorgen. Doch was wenn die eigenen vier Wände zu eng werden und die Zufriedenheit sinkt? In einigen Fällen steigt die Konfliktbereitschaft. Im Extremfall eskaliert diese in […]

Fördermittel für „Haus Krus“ in Bellersen

in Kreis Höxter, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Übergabe der Bewilligungsbescheides im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Brakel. „Heimat ist Lebensqualität und schafft Verbundenheit in Zeiten, wo uns Vieles zu trennen scheint.“  So hat das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen das Landesförderprogramm zur Förderung und Stärkung unserer vielfältigen Heimat in Nordrhein-Westfalen überschrieben. „Tagtäglich setzen sich in unserem Land ehrenamtliche Frauen und Männer für den Erhalt von Traditionen, […]

Abgeschottete Leitstelle und einsame Pausen

in Beruf & Bildung, Kreis Herford, Titelseite
2807_4944_1_g (1)

Von der Arbeit in der Feuerwehrzentrale und der Leitstelle des Kreises Kreis Herford. Es ist eine Stille, wie man sie dieser Tage häufiger erlebt: Wenig Menschen, wenig Autos, wenig Hin und Her. Auf dem Parkplatz der Feuerwehrzentrale und Kreis-Leitstelle in Hiddenhausen-Eilshausen wirkt diese ruhige Atmosphäre dennoch irgendwie befremdlich, auch jetzt noch – geht es hier […]

Positives Signal für Paderborn-Tourismus

in Kreis Paderborn, Titelseite, Tourismus
P1040484xb (1)

Paderborn. Mit großer Erleichterung haben die Verantwortlichen des Verkehrsvereins Paderborn die jetzt von der Landeregierung NRW beschlossenen Lockerungen der Corona-Regeln aufgenommen. „Wir freuen uns sehr darüber“, betont der Vorsitzende Dieter Honervogt und erinnert daran, dass der Paderborn-Tourismus seit Anfang März faktisch zum Erliegen gekommen ist: „Seit 18. März ist unsere Tourist Information am Marienplatz geschlossen. […]

Klinikum Gütersloh ist dankbar für zahlreiche Spenden und Unterstützungsangebote

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Bedanken sich im Namen des gesamten Klinikum Gütersloh (v.l.): Prof. Dr. Axel von Bierbrauer (stellvertretender Ärztlicher Direktor), Andrea Eickhoff (Pflegedirektorin), Andreas Tyzak (Kaufmännischer Direktor), PD Dr. Matthias Kapischke (Ärztlicher Direktor) und Maud Beste (Geschäftsführerin).Foto: Klinikum Gütersloh

Viele Zeichen der Wertschätzung für Mitarbeiter in Zeiten der Corona-Pandemie. Gütersloh. Privatpersonen, Vereine, Institutionen, Dienstleister und Unternehmen aus der Region: In Zeiten der Corona-Pandemie zeigen viele Menschen ihre Solidarität mit dem Klinikum Gütersloh und bieten ihre Unterstützung an. „Diese Krisensituation hat eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst, die uns sehr freut und für die wir unheimlich […]