Titelseite

Öffentliche Hand gibt Impulse in die Zentren

in Bielefeld, Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl (links) und Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen (rechts), haben in Bielefeld Förderbescheide über 17,36 Millionen Euro übergeben. Über die öffentliche Förderung freuen sich (von links): Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen, Lemgos Bürgermeister Dr. Reiner Austermann, Höxters Bürgermeister Alexander Fischer, Lemgos Bürgermeister Stefan Rother, Rainer Vidal (Bürgermeister Nieheim) und Paderborns Landrat Manfred Müller.

Detmold/Bielefeld. Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, hat am Montag, 12. November, gemeinsam mit Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl in Bielefeld Förderbescheide über 17,36 Millionen Euro übergeben. Mit den öffentlichen Mitteln soll in erster Linie das baukulturelle Erbe in vier Kommunen Ostwestfalen-Lippes erhalten und aufgewertet werden. Zudem gefördert wird die weitere […]

Dienstwagen für Angehörige mit Minijob zählt als Betriebsausgabe

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Anna Margareta Gehrs, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin und Partnerin bei der Bielefelder Kanzlei HLB Stückmann, die Mitglied im bundesweiten Netzwerk HLB Deutschland ist.

Bielefeld. Dass Ehepartner oder andere Angehörige gerade in kleinen und mittelständischen Betrieben mitarbeiten, ist keinesfalls selten. Die Ehefrau als Sekretärin auf Minijobbasis, die Schwiegertochter im Vertrieb, der Sohn hilft im Außendienst: In vielen Fällen wird ihnen dafür auch ein Dienstwagen zur Verfügung gestellt. „Das Finanzgericht Köln entschied jetzt, dass der Unternehmer diese Kosten auch bei […]

Neue Betriebliche Pflegelotsen

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Unternehmen im Kreis Höxter stellen sich zum Thema Vereinbarkeit breit auf

Neue Betriebliche Pflegelotsen Kreis Höxter. „Ich weiß gar nicht, was ich jetzt alles bedenken muss“, „Ich hatte nicht erwartete, dass die Pflege so viel Zeit in Anspruch nimmt“ oder „Ich weiß nicht, wie ich alles unter einen Hut bekommen soll“ sind nur ein Teil der Aussagen von Menschen, die sich plötzlich mit der Pflege von […]

Neues Konzept für LWL-Preußenmuseum in Minden

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Gestaltungsentwurf: Jakob Blazejczak/Lukas Kesler/Anne Kummetz, TU Berlin.
Visualisierung: bloomimages Berlin GmbH

Minden/Münster. Neuartig, emotional und zum Mitmachen: So will das Preußenmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sich in Minden bei der Neueröffnung 2020 präsentieren. Dafür soll der LWL 3,1 Millionen Euro in die Ausstellung investieren und den jährlichen Etat für Personal, Ausstellungen und das Besucherzentrum am Kaiser-Wilhelm-Denkmal im benachbarten Porta Westfalica auf knapp 1,5 Millionen Euro aufstocken. […]

OCTA Steuerberater eröffnen neuen Standort in Rheda-Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Neue Talk-Reihe für Entscheider aus der Region .OCTA Steuerberater eröffnen neuen Standort in Rheda-Wiedenbrück


Rheda-Wiedenbrück. Mit OCTA hat eine der großen Steuerkanzleien und Unternehmensberatungen der Region einen neuen Standort in Rheda-Wiedenbrück eröffnet. Das Unternehmen beschäftigt allein in Bielefeld aktuell mehr als 60 Mitarbeiter und betreut sowohl Kunden aus dem traditionellen Mittelstand als auch international agierende Konzerne. Höhepunkt der Standorteröffnung war der erste OCTA TALK als Auftakt einer neuen Eventreihe […]

Steve Evers verlässt EK/servicegroup

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Gesamtvorstand EK

Bielefeld. Steve Evers (52) scheidet zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der EK/servicegroup aus, um künftig die Position des CEO von Intersport International Corporation (IIC) zu übernehmen. Seit 2010 war Steve Evers als Vertriebsvorstand der niederländischen Euretco tätig und wurde 2017 im Zuge der Übernahme in den Vorstand der EK/servicegroup berufen. […]

Landeseisenbahn Lippe ist Gewinner beim Deutschen Mobilitätspreis 2018

in Kreis Lippe, Titelseite
Gruppenfoto Mobilitätspreis

Landeseisenbahn Lippe ist Gewinner beim Deutschen Mobilitätspreis 2018 – Kreiselstabilisierte Einschienen-Monocabs überzeugen Jury beim Ideenwettbewerb zum Nahverkehr der Zukunft Kreis Lippe/Extertal: Große Freude herrscht aktuell bei der Landeseisenbahn Lippe. Beim Wettbewerb „Deutschen Mobilitätspreises 2018“ ist der Extertaler Eisenbahnverein mit „CountryCab“, der Idee der kreiselstabilisierten Einschienen-Monocabs als Gewinner hervorgegangen sind. Auf der historischen eingleisigen Eisenbahnstrecke Lemgo-Extertal […]

Neuer Lippe-Krimi: Totgesagte leben lang

in Kreis Lippe, Titelseite
Reitemeier und Tewes

Lippe. Lippe ist eine beschauliche und ruhige Gegend? Nicht bei dem erfolgreichen Krimi-Duo Reitemeier/Tewes. Seit 2000 versetzen die Autoren ihre lippische Wahlheimat in ihren Werken in Aufruhr. Mit „Totgesagte leben lange“ hat die Reihe nun eine neue Heimat im Pendragon Verlag bekommen. Und der Krimi steht den vorherigen in nichts nach: Spannend, kurzweilig und sympathisch. […]

Erfolgreiche Obstbaum-Aktion

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
Obstbaumaktion

Rheda-Wiedenbrück(pbm). Rote Sternrenette, der Dülmener Rosenapfel, der Finkenwerder Herbstprinz oder der Schöne aus Wiedenbrück – die Lokale Agenda 21 hat am Wochenende insgesamt 50 Bäume mit selten gewordenen Obstsorten zur Abholung bereitgestellt. Gartengestalter Helge Jung aus Werther gab den neuen Besitzern dazu wertvolle Tipps zum Standort, zur Pflege und zum Pflanzschnitt.   Beate Trottenberg hat […]

3. Lesestadt Gütersloh ein voller Erfolg

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Titelseite
Sky du Mont - Apostelkirche

Insgesamt über 3.000 Besucher nehmen an Veranstaltungen teil Gütersloh. Mehr als 20 Autoren, über 30 Lesungen, Theateraufführungen und Aktionen, über 3.000 begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Die Veranstaltungsreihe „Lesestadt Gütersloh“, die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal unter der Schirmherrschaft von Ehrenbürgerin Liz Mohn und Bürgermeister Henning Schulz stattfand, war wieder ein voller Erfolg. Fast […]

Gütersloh erneut für vorbildliches Europa-Engagement ausgezeichnet

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Jörg Möllenbrock (links), unter anderem zuständig für die europäische Praktikumsbörse bei der Stadt Gütersloh, nahm die Auszeichnung von Minister Holthoff-Pförtner entgegen.

Gütersloh/Düsseldorf. 2013 wurde Gütersloh erstmals als eine der ersten Städte in NRW als „europaaktive Kommune“ ausgezeichnet. Damals war die Auszeichnung noch auf fünf Jahre begrenzt. Jetzt wurde Gütersloh erneut für sein vorbildliches Europa-Engagement ausgezeichnet und trägt den Titel „europaaktive Kommune“ nun dauerhaft. Stephan Holthoff-Pförtner, NRW Minister für Bundes-, Europaangelegenheiten sowie Internationales, zeichnete am Montag Gütersloh […]

InnKaufhaus in Wasserburg gewinnt EK Passion Star 2018

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
v.l.n.r.: Martin Eras (Jurymitglied), Michael Kölbl (1. Bürgermeister Wasserburg a. Inn), Tobias und Sibylle (beide Geschäftsführer Innkaufhaus Schuhmacher) und Franz-Josef Hasebrink (Vorstandsvorsitzender EK/servicegroup)

Bielefeld/Wasserburg „Unsere Kunden sollen sich fühlen, als wären sie daheim oder zu Besuch bei guten Freunden“, bringen Sibylle und Tobias Schuhmacher die Philosophie ihres Unternehmens auf den Punkt. Wie gut dem Unternehmerehepaar die Umsetzung dieses Anspruches gelingt, beweist jetzt eine besondere Auszeichnung: Mit ihrem InnKaufhaus gewannen die Schuhmachers den EK Passion Star 2018 für „Leidenschaft […]

Müllerei-Bürsten des Unternehmens Filip gehen in die ganze Welt

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Tatjana Filip zeigt am Modell, wie die Bürsten eingesetzt werden, damit während des Siebens nichts verklebt.

Eine gute Idee für mehr als hundert Jahre Gütersloh. Sie sind klein und eher unscheinbar, aber so gut, dass sie in der ganzen Welt gefragt sind. Die Siebreinigungsbürsten des Unternehmens Filip, das seit Anfang des Jahres seinen Sitz am Anemonenweg 4 hat, werden in den Mühlen gebraucht, um während des Mahlprozesses die Siebe zu säubern. […]

Bertelsmann steigert Konzernumsatz nach neun Monaten auf höchsten Wert seit 2007

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
bertelsmann-corporatecenter-2017-1600-900_article_landscape_gt_1200_grid

Gütersloh. Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen Bertelsmann verzeichnet auch nach neun Monaten des laufenden Jahres einen positiven Geschäftsverlauf mit Umsatzwachstum sowie einem Operating EBITDA auf hohem Niveau. Der Konzernumsatz stieg per Ende September 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum trotz negativer Wechselkurseffekte um 2,4 Prozent auf 12,4 Mrd. Euro (VJ: 12,1 Mrd. Euro), den höchsten […]

Stadt Gütersloh punktet mit Arbeitsschutz und betrieblichem Gesundheitsmanagement

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
ArbeitsuGesundheitsschutzPrämie

Gütersloh. Alles richtig gemacht und mehr geleistet, als es das Gesetz vorsieht. Für ihren vorbildlichen Arbeits- und Gesundheitsschutz wurde die Stadt Gütersloh jetzt  von der Unfallkasse NRW mit der höchsten Stufe der Prämierung ausgezeichnet. Marcus Helmsorig, Carolin Wonnemann vom Fachbereich Personal und Organisation der Stadt Gütersloh, Ulrike Redmann, verantwortlich für den Arbeitsschutz, und Manfred Bartsch […]

Bertelsmann unterstützt ALFA-Telefon mit 1.000 Euro

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Titelseite
Lern-Experte Martin Sell und Juliane Averdung vom ALFA-Telefon beantworteten viele Fragen der Besucher. Copyright: © Bertelsmann, Fotograf Kai Uwe Oesterhelweg.

Gütersloh. Am vergangenen Sonntag fand im Rahmen der Lesestadt Gütersloh ein verkaufsoffener Sonntag statt. Auf dem Berliner Platz zogen zahlreiche Stände und Aktionen die Aufmerksamkeit der Lesestadt-Besucher auf sich. Gegen eine Spende verteilte Bertelsmann an diesem Tag vegetarische Buchstabensuppe. Den Erlös von 300 Euro stockte Bertelsmann auf 1.000 Euro auf. Er kommt dem ALFA-Telefon zugute. […]

Fraunhofer IEM stellt Technologie MID auf der FMB vor

in Titelseite, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
MID-Labor Fraunhofer IEM

Bad Salzuflen . Ob Smartphone oder Auto – in technischen Systeme stecken viele Funktionen auf möglichst kleinem Bauraum. Die Technologie MID verzichtet auf sperrige Platinen und platziert elektronische Schaltungen direkt auf dreidimensionale Kunststoffbauteile. Das Fraunhofer IEM stellt die platz- und ressourcensparende Technologie vom 7. bis 9. November 2018 auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in […]

Weidmüller gründet Smart Connectivity Competence Center im CIIT in Lemgo

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Dr. Sascha Nolte, Leiter des Smart Connectivity Competence Centers, zeigt in den Räumen des Smart Connectivity Competence Center im CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT), voran die Mitarbeiter in Lemgo zukünftig arbeiten.

Enge Kooperation mit den Forschungseinrichtungen des CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) zur Entwicklung von smarten Steckverbinder- und Infrastrukturlösungen und industrieller Verbindungstechnik Lemgo / Detmold. Das Detmolder Elektrotechnikunternehmen Weidmüller baut seine Präsenz im unabhängigen Forschungs- und Entwicklungszentrum CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) auf dem Innovation Campus Lemgo aus. Weidmüller etabliert ein Smart Connectivity Competence Center im CIIT, um Innovationen […]

Familie Graf von Oeynhausen- Sierstorpff empfangen Jubilare im Gräflichen Haus

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Graf und Gräfin Marcus und Annabelle von Oeynhausen-Sierstorpff empfangen Jubilare im Gräflichen Haus

Bad Driburg. Traditionell ehrt die Familie Graf von Oeynhausen- Sierstorpff jedes Jahr die Jubilare und die in den Ruhestand ausscheidenden Mitarbeiter der gesamten Unternehmensgruppe im Gräflichen Haus. Bereits im vergangen Jahr wurden mehr als 40 Mitarbeiter für langjährige Treue ausgezeichnet, in diesem Jahr sind es insgesamt 102 Personen. Einen großen Anteil daran haben die Mitarbeiter, […]

Heinz Schultes verkauft – zum letzten Mal – seine Nikoläuse

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Titelseite
Nikolaeuse_Schulte

Rheda-Wiedenbrück. Wenn Heinz Schulte seine selbstgemachten Nikoläuse ins Rathaus bringt, dann beginnt die Weihnachtszeit: Seit über 20 Jahren spendet Schulte die Verkaufserlöse für diverse Projekte in Rheda-Wiedenbrück. Ab Mitte November sind die Holzfiguren wieder im Rathaus an der Infotheke erhältlich. Weitere Verkaufsstellen sind der Christkindlmarkt Wiedenbrück, dort werden die Figuren im Aegidius-Verkaufsstand unter der Leitung […]

„Selig ihr Armen, denn Euch gehört das Reich Gottes“

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Titelseite
Das Leitungsteam des Lourdes Pilgerdienstes hat sich in St. Kilian in Paderborn zur Vorbereitung der Lourdesfahrt 2019 getroffen: (v.l.) Franz-Anton Becker aus Paderborn, Geschäftsführer, Walter Müller aus Atteln, Leiter Musikteam, Thomas Ohm aus Dortmund, Beauftragter, Winfried und Manuela Pankoke aus Paderborn und Raimund Neuhaus aus Balve. Foto: Frank Kaiser

Erzbistum Paderborn / Paderborn. Es ist noch nicht einmal Weihnachten, da laufen beim Lourdes Pilgerdienst der Malteser im Erzbistum Paderborn schon die Planungen für Ostern auf Hochtouren: Vom 11. bis 17. April 2019 werden sich über Palmsonntag wieder bis zu 1.000 Menschen mit den Maltesern zur Wallfahrt ins südfranzösische Lourdes aufmachen. Aktuell hat sich jetzt […]

EDEKA Minden-Hannover Stiftung spendet 20.000 Euro an die Lebenshilfe Minden

in Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Wirtschaft
Ulf-U. Plath (Vorstand der EDEKA Minden-Hannover, 4. v. li.) und Karl Stefan Preuß (Kuratoriumsmitglied der EDEKA Minden-Hannover Stiftung, 5. v. li.) übergaben den Spendenscheck an Elisabeth Oehler (Mitte) von der Lebenshilfe Minden. Über die Spende freuten sich Klaus Weihe (ehem. Vorsitzender der Lebenshilfe Minden, v. li.), Pirrko Kleine und Heiner Blase vom Vorstand der Lebenshilfe Minden sowie Reiseleiterin Lisa Ötting (re.) und einige Reise-Teilnehmer.
Foto: www.ChristianSchwier.de

Minden. Die gemeinnützige EDEKA Minden-Hannover Stiftung unterstützt seit vielen Jahren das Engagement der Lebenshilfe Minden. Jetzt übergaben die Kuratoriumsmitglieder Karl Stefan Preuß und Ulf- U. Plath eine Spende von 20.000 Euro an die Einrichtung. Das Geld wird zur Finanzierung des Projektes „Reisen mit Behinderten“ eingesetzt. Seit 2006 unterstützt die EDEKA Minden-Hannover Stiftung die von der […]