Wissenschaft & Hochschule

Aufbau eines Sprachfördernetzwerkes in OWL

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Die Bezirksregierung Detmold und das Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Paderborn kooperieren nun bei der Sprachförderung in der beruflichen Bildung an Berufskollegs der Region. Ziel ist es, ein Sprachfördernetzwerk mit den Berufskollegs in Ostwestfalen-Lippe aufzubauen.

Herbst-Uni für Schülerinnen an der Universität Paderborn

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Die Universität Paderborn möchte Schülerinnen bei der Wahl für das richtige Studium beraten und organisiert vom 21. bis 25. Oktober eine Herbst-Uni. „Hier haben Schülerinnen der Klassen 9 bis 12 Gelegenheit, in die verschiedenen MINT-Fachbereiche einzutauchen“, so Organisatorin Anja Demir.

„Lob der Verschiedenheit – Befruchtende Differenzen zwischen Islam und Christentum“

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Die 129. Ausgabe der Paderborner Universitätsreden (PUR) ist nun erschienen und setzt die überregional bekannte Reihe fort. Die aktuelle Ausgabe „Lob der Verschiedenheit: Befruchtende Differenzen zwischen Islam und Christentum“ beinhaltet einen Vortrag von Prof. Dr. Klaus von Stosch, dem Vorsitzenden und Mitbegründer des Zentrums für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften der Universität Paderborn.

Bielefelder Studententeam gewann die „FERCHAU-Challenge 3.0“

in Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Unter dem Motto „Mobilität von morgen: Innovative Werkstoffe und regenerative Antriebe“ kämpften die fünf Finalisten-Teams der FERCHAU-Challenge ein Wochenende lang in der Toskana um ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 Euro. Für den innovativsten Energiewandler über Thermoelektronik wurde das Team „Schmelzwärmefahrzeug“ um den Bielefelder Cornelius Armbruster mit dem 1. Platz ausgezeichnet. „Wir haben das […]

„Councillor“ des Weltdachverbands der Informatikgesellschaften

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Am 14. September wurde Prof. Dr. Franz-Josef Rammig von der Universität Paderborn im Rahmen der IFIP-Jahreshauptversammlung im polnischen Posen zu einem der acht Councillors der International Federation for Information Processing (IFIP) gewählt. Die Councillors bilden zusammen mit dem Präsidenten, den Vizepräsidenten, dem Schatzmeister und Geschäftsführer das Leitungsgremium der IFIP.

Neuer Service für Erstsemester der Hochschule OWL

in Kreis Lippe, Wissenschaft & Hochschule

Lemgo. Das Bürgerbüro der Alten Hansestadt Lemgo hat den Erstsemestern der Hochschule OWL am Standort Lemgo in diesem Jahr einen neuen Service angeboten.

Russische Studierende bestaunen Gütersloher Bauwerke

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Tourismus, Wissenschaft & Hochschule

Gütersloh (gpr). Fremde Kulturen, fremde Bauweisen: Das erfuhren in diesen Tagen einige junge russische Erwachsene aus Wologda am eigenen Leib. Auf Einladung des Droste-Hauses erkundeten die Bauingenieursstudentinnen und –studenten gut eine Woche lang Gütersloh und Umgebung. Mit auf dem Programm standen Vorträge über architektonische Entwicklungen sowie Besichtigungen zahlreicher Gebäude.

Vorträge zum Thema „Cyber Physical Systems“

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Am 25. September setzt das Paderborner Forum „Industrie trifft Informatik“ seine Vortragsreihe fort: Um 18.30 Uhr finden in der Universität Paderborn, Außenstelle Fürstenallee 11, zwei Vorträge zum Thema „Cyber Physical Systems“ statt. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Industrie, Hochschule oder Verwaltung, die einen Überblick über aktuelle Themen aus dem Bereich […]

Der Geist der Zeit

in Bielefeld, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. „Zeitgeist“ gehört wie „Kindergarten“ zu den wenigen deutschen Wörtern, die Eingang  in den Alltagsgebrauch anderer Sprachen gefunden haben. Was „Zeitgeist“ bedeutet,  scheint sich von selbst zu erklären. Ob der Begriff auch für die Wissenschaft taugt, ob er etwa geeignet ist, unterschiedliche Zeiten und Kulturen zu vergleichen, ist Gegenstand der Tagung „Zeitgeist: An inquiry into […]

Noch freie Studienplätze an der Universität Paderborn

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Gute Nachrichten für alle Studieninteressierten: Die Universität Paderborn verlängert einmalig zu diesem Wintersemester 2013/14 die Einschreibfristen, damit Schülerinnen und Schüler des doppelten Abiturjahrgangs gut ins Studium starten können. Bis zum 30. September sind die Natur- und Ingenieurwissenschaften, Informatik, Mathematik und viele Bereiche des Lehramts weiterhin für die direkte Einschreibung in das erste Fachsemester geöffnet.

Lebensmittel als Technologie

in Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Zum Thema Lebensmitteltechnologie lädt das Wissenschaftsbüro der Bielefeld Marketing GmbH am Montag, 7. Oktober, um 19 Uhr zum „Science-Café spezial“ in die Neue Schmiede. Unter dem Titel „Lebensmittel als Technologie – natürlich künstlich?!“ referieren und diskutieren vier Experten.

Mit Unterstützung das passende Studium finden

in Beruf & Bildung, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Weitere 20 Schülerinnen und Schüler aus der Region Paderborn erhalten ab sofort eine umfassende Unterstützung bei der wichtigen Entscheidung über ihre persönliche Studien- und Berufswahl. Mit dem diesjährigen Jahrgang wird bereits das 100. junge Paderborner Talent im STUDIENKOMPASS begrüßt. Das Förderprogramm STUDIENKOMPASS richtet sich an junge Menschen, die als Erste in ihrer Familie ein […]

„Campus-Mord in Bielefeld“

in Bielefeld, Kreis Herford, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule

Bünde. Am Dienstag, 15. Oktober 2013 um 20.00 Uhr liest Matthias Löwe in der Stadtbücherei Bünde, Eschstr. 50 aus seinem zweiten Kriminalroman „Campus-Mord in Bielefeld“. An der Abendkasse wird ein Unkostenbeitrag von 3 € erhoben. Die Stadtbücherei bittet um Anmeldung zur Lesung während der Öffnungszeiten unter 05223 / 993400 oder per Mail stadtbuecherei@buende.de.

Die GENIALE geht auf Reisen

in Bielefeld, Kind & Familie, Umwelt & Natur, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Als „innovatives beispielloses Wissenschaftsfestival“ bezeichnet Garrelt Duin, NRW-Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk die GENIALE. Das Land Nordrhein-Westfalen hat jetzt das Bielefelder Science-Festival für seine Bestleistung als „Germany at its best“ ausgezeichnet.

Deutschlandweiter „Science Slam“ zum Thema Demografie

in Bielefeld, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Junge Wissenschaftler auf die Bühne! Beim „Science Slam im Wissenschaftsjahr 2013 – Die demografische Chance“ treten deutschlandweit Nachwuchswissenschaftler gegeneinander an. Das Wissenschaftsbüro der Bielefeld Marketing GmbH unterstützt den Regionalwettbewerb West I in Bielefeld. Am Donnerstag, 17. Oktober, um 20 Uhr halten junge Wissenschaftler im Theaterlabor im Tor 6 Kurzvorträge zu ihrer eigenen Forschung.

Zum Forschen in die Kneipe

in Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Gedämpftes Licht, ein Wirrwarr von Gesprächen und laute Musik: Barkeeper müssen mit allerlei Störungen klarkommen, wenn sie ihre Kunden bedienen. Vor allem müssen sie in dem Getümmel erkennen, welcher Gast bedient werden will und wer nicht. Wie ihnen dabei die Körpersprache der potenziellen Kunden hilft, hat ein Bielefelder Forschungsteam analysiert. Es hat herausgefunden, dass die verbreitete Annahme, Kunden würden den […]

Der Mädchenmerker 2013/2014

in Kreis Gütersloh, Wissenschaft & Hochschule

Gütersloh (gpr) Der aktuelle Mädchenmerker ist jetzt zum neuen Schuljahr erschienen und enthält wieder jede Menge Interessantes und Wissenswertes für Mädchen und junge Frauen. Neben Informationen zur Berufswahl, Studium und Lebensplanung können die Mädchen und jungen Frauen auch einiges zu den Themen wie Freizeit, Internet, Smartphone -Nutzung, Sexualität und Verhütung nachlesen.

Einführung der Studienanfänger an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Der Beginn eines Studiums bedeutet für die jungen Studienanfänger das Eintreten in einen neuen Lebensabschnitt, der sich in vielen Aspekten von ihren bisherigen Erfahrungen unterscheidet. Um den Einstieg in das Studienleben zu unterstützen, bietet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ihren Bachelorstudienanfängern die Teilnahme an Auffrischungs- und Vorkursen, einer Orientierungswoche sowie einem Peer Mentoring Programm an.

„Studentenfutter“ – SPI Paderborn e.V. präsentiert den Neuen Imagefilm

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Prof. Dr. Wilhelm Schäfer, Vizepräsident für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs der Universität, freute sich am Donnerstag, 29. August, zahlreiche Interessierte im Foyer des Audimax der Universität Paderborn zur Premiere des neuen Imagefilms über Paderborn als Universitätsstadt begrüßen zu können. 

AusBildug wird was!

in Kreis Herford, Wissenschaft & Hochschule

Marius Stutzki weiß genau, warum er sich traut: Der 26-Jährige aus Langenberg (Kreis Gütersloh) startet seit August als „Spätstarter“ beruflich durch. Er absolviert seine erste Berufsausbildung, um in Zukunft einen festen Job zu bekommen, für mehr Gehalt und die Tatsache, dass er sich künftig, aufgrund immer wieder wechselnder Arbeitgeber, nicht mehr so häufig arbeitslos melden […]

Rätsel Selbstbewusstsein

in Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Wie der Mensch ein Bewusstsein seiner selbst entwickeln kann, ist bis heute ein ungelöstes Rätsel. Neue Ansätze aus der Philosophie, aber auch junge Erkenntnisse zu Störungen des Selbstbewusstseins, lassen nun auf einen Fortschritt hoffen. Auf der Tagung „Self Representationalism, Pre-Reflectivity, and Mental Impairment“ („Selbstrepräsentationalismus, Präreflexivität und Persönlichkeitsstörungen“), die vom 4. bis zum 6. September am Bielefelder Zentrum für interdisziplinäre Forschung […]

Gastro-Betriebe in OWL sollen keine „Lehre light“ bieten

in Beruf & Bildung, Kreis Herford, Wissenschaft & Hochschule

Herford. Warnung vor Schmalspur-Ausbildung: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) an die Hotels und Gaststätten in der Region Ostwestfalen-Lippe appelliert, Jugendliche qualifiziert und tarifgerecht auszubilden. Hierzu gehöre ein qualifizierter Ausbilder im Betrieb, der den Azubis gutes fachliches Know-how vermittle.