Wirtschaft

Minister Laumann: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen halten in der Corona-Krise zusammen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Foto: Land NRW / R. Sondermann

Die meisten Menschen in Nordrhein-Westfalen leben in „guter Nachbarschaft“ und mehr als die Hälfte ist bereit, sich in der Corona-Krise für ihre Nachbarn einzusetzen.   NRW/OWL. Die meisten Menschen in Nordrhein-Westfalen leben in „guter Nachbarschaft“ und mehr als die Hälfte ist bereit, sich in der Corona-Krise für ihre Nachbarn einzusetzen. Das zeigt eine wissenschaftliche Studie […]

Bertelsmann Virtual Management Meeting 2020

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
homas Rabe. Foto: Bertelsmann

• Bertelsmann-CEO Thomas Rabe tauscht sich per Video-Konferenz mit 280 Top-Führungskräften aus • Liz Mohn: Meine Familie und ich stehen uneingeschränkt hinter diesem Unternehmen Gütersloh. Bertelsmann sieht sich gut gerüstet, um gestärkt aus der Corona-Krise hervorzugehen. Auf dem ersten virtuellen Management Meeting des Konzerns tauschte sich der Vorstand um Bertelsmann-CEO Thomas Rabe am Mittwoch mit […]

Gemeinsam von digitalen Lösungen profitieren

in Haus & Garten, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Geht Digitalisierung auch in kleineren Kommunen? Zu diesem Thema diskutierte Christiane Boschin-Heinz, CDO der Stadt Paderborn, am vergangenen Freitag auf der zweiten virtuellen Fachkonferenz zur Digitalisierung von Kommunen.Foto: © Stadt Paderborn

Virtuelle Fachkonferenz Digitalisierung   Paderborn .„Die digitale Transformation ist für alle von besonderem Interesse, für die Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen und für die Kommunen. Deshalb wollen wir zusammen daran arbeiten, die Digitalisierung in den Kommunen schnell voran zu bringen – NRW will dabei Vorreiter sein.“ Mit diesen Worten eröffnete Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, […]

Handel und Dienstleistungen brechen dramatisch ein

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Präsentierten die Ergebnisse der IHK-Sonderkonjunkturumfrage Sommer 2020 für den Handel und die Dienstleister: Rainer Döring, IHK-Vollversammlungsmitglied und Vorsitzender des IHK-Handelsausschusses, Oliver Flaskämper, IHK-Vizepräsident und stellvertretender Vorsitzender des IHK-Dienstleisterausschusses, Marco Rieso, IHK-Referatsleiter Handel und Dienstleistung und Harald Grefe, stv. IHK-Hauptgeschäftsführer (v.l.), Foto: IHK

IHK-Sonderkonjunkturumfrage 2020 zur Corona-Pandemie Ostwestfalen-Lippe. Der Handel und die Dienstleistungsbranchen in Ostwestfalen sind durch die Coronavirus-Epidemie seit April regelrecht eingebrochen. Zu diesem Ergebnis kommt die entsprechende Sonderkonjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), die am 26. Juni beim Pressegespräch in der IHK in Bielefeld vorgestellt wurde. „In der Dienstleistung ist der IHK-Konjunkturklimaindex, der die […]

Klares Signal des Gütersloher Rates gegen das Werkvertragsarbeits-System

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Toennies_Aussenansicht-Gebaeude_Owlj

Resolution gegen das Werksvertragsarbeits-System in der fleischverarbeitenden Industrie. Gütersloh. Der Rat der Stadt Gütersloh hat gestern Abend  einstimmig eine Resolution gegen das Werksvertragsarbeits-System in der fleischverarbeitenden Industrie verabschiedet und die Erwartung eines Ausgleichs der Kosten und entstandenen Schäden darin mit aufgenommen. In einer intensiven und teilweise sehr emotionalen Diskussion, die auch die Betroffenheit über die […]

„Tradition im Wandel“: Westfälisches Schützenwesen als immaterielles Kulturerbe

in Kreis Paderborn, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
Jonas Leineweber von der Universität Paderborn.Foto: Kirsten Hötger

Publikation zum Forschungsprojekt der Universität Paderborn und der Warsteiner Brauerei erhältlich  Paderborn/Warstein. Seit vier Jahren beschäftigen sich Wissenschaftler der Universität Paderborn in Kooperation mit der Warsteiner Brauerei im Forschungsprojekt „Tradition im Wandel“ mit dem Schützenwesen als immaterielles Kulturerbe. Nun wurden die Ergebnisse der umfangreichen wissenschaftlichen Studien zum Schützenwesen in der Region veröffentlicht. Die Publikation mit dem […]

Weg für neuen Hauptbahnhof endgültig frei

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
Der Rat der Stadt Paderborn tagte am Donnerstag zum letzten Mal vor der Sommerpause. Foto: © Stadt Paderborn

Stadtrat stimmt bei seiner Sitzung auch für den Kultursommer. Paderborn.  44 Tagesordnungspunkte allein im öffentlichen Teil der Sitzung: Wer am Donnerstagabend an der letzten Sitzung des Stadtrates vor der Sommerpause teilgenommen hatte, brauchte jede Menge Durchhaltevermögen. Der geplante Kultursommer, die Vertragsunterzeichnung für das Bauvorhaben Hauptbahnhof sowie der Erlass von 50 Prozent der Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen […]

Corona-Krise für LWL „bisher glimpflich verlaufen“

in Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
Entwicklung der Corona-infizierten Beschäftigten und Verdachtsfälle.

Münster /OWL . Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat die Corona-Krise bisher gut überstanden. „Der LWL hat insbesondere in seinen psychiatrischen Einrichtungen und unter seinen Beschäftigten die Infektionszahlen niedrig halten können – also bis jetzt ein glimpflicher Verlauf“, sagte LWL-Direktor Matthias Löb am Montag  in Münster. „Große Herausforderung für die kommunale Familie“ Nach Einschätzung von Löb und […]

Dennis Radtke MdEP: „Sumpf in der Fleischindustrie endlich trocken legen“

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Dennis-Radtke-MdEP_Quer3200x

Brüssel/Ostwestfalen-Lippe .  Als CDU-Europaabgeordneter ist Dennis Radtke auch für die Stadt Hamm und den Kreis Gütersloh tätig, in der die NRW-Hotspots der Skandale in der Fleischindustrie, Westfleisch und Tönnies, ihren Sitz haben. Radtke sind die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie bereits seit langer Zeit ein Dorn im Auge. Nun befördert die Corona-Pandemie die ganze Misere in […]

Bei Lichtenau ist eine Photovoltaikanlage im Windpark errichtet worden

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Die PV-Anlage steht nur etwa 35 cm hoch über dem Boden, genutzt werden dafür Gestelle, die üblicherweise auf Flachdächern verbaut werden. Wenn Getreide oder Raps hochstehen, ist die Anlage vom Feldweg aus, deshalb kaum zu sehen. Foto:  WestfalenWIND PV GmbH & Co. KG

WestfalenWIND Gruppe macht den Weg frei: Bei Lichtenau ist die erste Photovoltaikanlage auf einer Kranstellfläche im Windpark errichtet worden  Lichtenau. Während der Ausbau von Photovoltaik-Freiflächenanlagen in NRW nur schwer in Gang kommt, hat die WestfalenWIND-Gruppe im Kreis Paderborn jetzt ein Vorzeigeprojekt umgesetzt.  Auf einer Schotterfläche (Kranstellfläche) vor einer Windkraftanlage bei Lichtenau hat die Photovoltaik-Sparte WestfalenWIND PV […]

Bertelsmann lädt Top-Führungskräfte erstmals zu virtuellem Management Meeting ein

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
logo-virtual-management-meeting-2020-1600x900_article_landscape_gt_1200_grid

•  Austausch zu Auswirkungen und Schlussfolgerungen aus Corona-Pandemie •  Video-Konferenz mit 280 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 23 Ländern Gütersloh. Die weltweite Corona-Pandemie stellt global tätige Unternehmen wie Bertelsmann vor neue Herausforderungen und Zukunftsfragen. Erstmals lädt nun der internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungskonzern zu einem virtuellen Management Meeting ein, um die Auswirkungen der Corona-Krise auf die […]

Coronakrise gibt Digitalisierung einen Aufschwung

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Rege Diskussion rund um das Thema Bildung in Corona-Zeiten: v.l. Maxi Brautmeier-Ulrich, Schulleiterin der Grundschule Sande, Christiane Boschin-Heinz, CDO der Stadt Paderborn, Dr. Peter Lütke Westhues, Schulleiter Pelizaeus Gymnasium und Burkhard Pöhler, Leiter der Lernstatt Paderborn, diskutierten über die Chancen aber auch die Herausforderungen der Digitalisierung für das Lernen und Lehren in Paderborn.Foto: © Stadt Paderborn

Erster Online-DigiLog wurde gut angenommen   Paderborn. Wie wichtig Digitalisierung in Zeiten von Corona ist, zeigte am Freitagabend der Bürger-DigiLog der Digitalen Heimat PB. Die Veranstaltung wurde das erste Mal online durchgeführt und live gestreamt. Unter dem Motto „#DigitalNah – Digitalisierung in Zeiten von Corona?“ wurde in zwei Diskussionsrunden diskutiert und darüber gesprochen was aus der […]

Kreis lässt Corona-Ausbruch wissenschaftlich untersuchen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
Hygieniker Professor  Martin Exner aus Bonn

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh hat den Corona-Ausbruch bei Tönnies wissenschaftlich begleiten lassen und dazu eine Studie in Auftrag gegeben.  In enger Abstimmung mit dem Robert Koch Institut und dem Landeszentrum Gesundheit haben namhafte Wissenschaftler, allen voran der Hygieniker Professor  Martin Exner aus Bonn und der und Virologe Hendrik Streeck den Ausbruch untersucht.   Er verweist […]

VDI OWL unterstützt mit Expertise und Netzwerk in der Corona-Krise

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Levente Tuerk mit EVEREST.

Lebensrettende Beatmungsgeräte Marke Eigenbau Bielefeld/Ostwestfalen-Lippe. Aus Schläuchen, Klebeband, Buchdeckeln und weiteren Materialien an Bord der Mondfähre Apollo 13 bestand der selbstgebaute Luftfilter, der vor 50 Jahren das Leben dreier Astronauten rettete. Heute sind weltweit dort ungewöhnliche Problemlösungen gefragt, wo die Corona-Pandemie mit vielen schweren Verläufen wütet und schnell genügend Beatmungsgeräte gebraucht werden. Gleich zu Beginn […]

Maßnahmen sind teilweise absurd und nicht gerechtfertigt

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Toennies_Aussenansicht-Gebaeude_Owlj

Gütersloh/Warendorf. Die Landräte der Kreise Warendorf und Gütersloh, Olaf Gericke und Sven-Georg Adenauer, kritisieren die Stigmatisierung der Bürgerinnen und Bürger aus den beiden Kreisen durch Verantwortliche in vielen anderen Regionen etwa bei Urlaubsbeschränkungen. „Die Menschen haben auf Deutsch gesagt die Schnauze voll“, fassen sie die Stimmung der Bevölkerung in den beiden Kreisen zusammen. Rund 670.000 […]

„Night of Light 2020“ – wir sehen ROT!

in Bielefeld, Wirtschaft
Stadthalle (1)

Bielefeld. Die Veranstaltungsbranche setzt ein strahlendes Zeichen, Deutschland ist in rotem Licht erstrahlt. Fast 9000 Gebäude in bundesweit mehr als 1500 Städten sind in der Nacht vom 22.06.2020 auf den 23.06.2020 mit rotem Licht illuminiert worden. Mit der Aktion „Night of Light 2020“ machen die mehr als 8000 Teilnehmer auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam. Auch in […]

Pionier Workwear spendet Mund-Nase-Masken an Herforder Grundschule

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
Mund- und Hygieneschutz-Masken Foto:  Pionier Workwear

Herford. Noch immer findet der Unterricht an Schulen unter strengen hygienischen Auflagen statt. Zwar gibt es keine offizielle Maskenpflicht an Schulen, jedoch werden die Kinder dazu angehalten einen Schutz zu tragen wenn die erforderlichen Mindestabstände nicht eingehalten werden können, z.B. in der Pause. Um Kinder, Lehrer und Eltern in dieser Situation zu unterstützen, hat der […]

Tönnies lässt Taten folgen

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Toennies_Aussenansicht-Gebaeude_Owlj

Fortsetzung der t30 Nachhaltigkeitsstrategie Rheda-Wiedenbrück.  Die Tönnies Unternehmensgruppe hat die Fortsetzung der t30-Nachhaltigkeitsstrategie beschlossen. Wie bereits Anfang 2020 verkündet, werden die Themenbereiche Arbeit, Wohnen und Ressourcenschutz nun mit konkreten Beschlüssen der Unternehmensführung weiterentwickelt. Clemens Tönnies hatte bereits am vergangenen Samstag angekündigt „Wir machen so nicht weiter“. Nun folgen konkrete Beschlüsse des Marktführers: Abschaffung von Werkverträgen […]

Ahlers AG: Erheblicher Rückgang von Konzernumsatz und -ergebnis

in Kreis Herford, Titelseite, Wirtschaft
Außenaufnahme Zentrale Ahlers AG

Herford. Corona-bedingte Belastungen führen im ersten Halbjahr 2019/20 zu erheblichem Rückgang von Konzernumsatz und -ergebnis. Die Geschäftsentwicklung ist im zweiten Quartal 2019/20 dennoch leicht besser als zu Beginn des Lockdowns erwartet. Weiterhin stabile Finanzposition mit niedrigerem Net Working Capital, gesunkener Nettofinanzverschuldung und solider Eigenkapitalquote.  Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind von März bis Mai 2020 europaweit Einzelhandelsschließungen für […]

Aufsteiger-Stadt lädt zur Reise „Bielefeld für Anfänger“

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Sport, Titelseite, Wirtschaft
Blick von der Sparrenburg auf die Innenstadt Bild: Bielefeld Marketing GmbH

Zum Arminia-Aufstieg gibt’s in Bielefeld was zu holen – kommende Saison dann (hoffentlich) nicht mehr Bielefeld. Damit sich Fußball-Deutschland schon einmal ansehen kann, wo man in der kommenden Erstliga-Saison hoffentlich schön regelmäßig drei Punkte abgeben wird, lädt Bielefeld in diesem Sommer ein, die Heimatstadt des frisch gebackenen Aufsteigers Arminia Bielefeld zu entdecken. „Bielefeld für Anfänger“ […]

Wir brauchen Klarheit – Statement von Bürgermeister Henning Schulz zum Lockdown

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
BM-Henning-Schulz-5995f92625003f6g7d60c5a113e375af

„Große Belastung für das Leben in unserer Stadt“. Gütersloh „Der neuerliche Lockdown ist eine große Belastung für das Leben in unserer Stadt, aber ich halte die getroffenen Maßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt für nachvollziehbar und angemessen. Wir brauchen Klarheit darüber, ob das Virus nach wie vor auf das Umfeld des Unternehmens Tönnies begrenzt ist. Das von […]

Landrat Sven-Georg Adenauer: „Alles tun, um die Bevölkerung zu schützen“

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
IMG-20200324-WA0004

Kreis Gütersloh. Die heute von der Landesregierung vorgestellten Maßnahmen, die die weitere Ausbreitung des Coronavirus im Kreis Gütersloh verhindern soll, sind nach Abstimmung mit dem Kreis Gütersloh, den Experten des Robert-Koch-Instituts und des Landeszentrums Gesundheit vereinbart worden. „Wir haben durch die positiven Befunde im häuslichen Umgebung der Beschäftigten eine neue Situation“, betonte Landrat Sven-Georg Adenauer. […]