Umwelt & Natur

Gartenschaupark:​ Gärtner machen Gelä​nde winterfest​

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Rietberg. Der Winter hat noch nicht seinen Einzug gehalten, da gilt das Augenmerk im Gartenschaupark schon der neuen Saison, die zum Osterfest 2013 starten soll. Aufmerksame Besucher werden in diesen Tagen beobachtet haben, wie emsig die Gärtner und Parkmeister Helmut Kammermann in den Beeten arbeiten. „Wir möchten natürlich möglichst wieder eine blühende Punktlandung erzielen“, kommentiert […]

Luchs „Volker“ i​m Tierpark verstorbe​n

in Bielefeld, Kultur in OWL, Lifestyle, Umwelt & Natur

Bielefeld (bi). Am vergangenen Freitag musste im Heimat-Tierpark Olderdissen der beliebte Luchs „Volker“ eingeschläfert werden. „Volker“ erblickte 1992 das Licht der Welt im Heimat-Tierpark. Er lebte die meiste Zeit mit seiner Mutter und mehreren Brüdern im Gehege, die jedoch mittlerweile alle aus Altersgründen verstorben sind. 

Informationen zum Thema Klimawandel

in Bielefeld, Umwelt & Natur

Bielefeld (bi). Der Begriff „Klimawandel“ ist in aller Munde und nimmt immer mehr Raum in der öffentlichen Debatte ein. Die Initiative „Bielefeld 2000plus“ der Universität Bielefeld hat sich daher im Arbeitskreis Umwelt intensiv mit dem Thema Klimawandel beschäftigt. Um seine Ergebnisse vorzustellen, lädt der Kreis für Mittwoch, 14. November, zur Veranstaltung „Darf’s ein bisschen wärmer sein? Klimawandel in Bielefeld“ ein.

Die Menschen wollen den Nationalpark – nur die Lobbyisten nicht!

in Umwelt & Natur

Bad Driburg. Zur Emnid-Umfrage der Naturschutzverbände erklärt Sigrid Beer, Vorsitzende der GRÜNEN in OWL: „Trotz intensiver Polemik gegen die Nationalparkpläne ist eines ganz klar geworden: die Menschen in der Region wollen den Nationalpark!  

Einweihung des Kasinogartens Hohenloh

in Haus & Garten, Umwelt & Natur

Detmold. In eineinhalbjähriger Bauzeit wurde der unter Denkmalschutz stehende Garten des ehemaligen Kasinos am Walter-Bröker-Ring in Hohenloh wiederhergestellt. Auf der Grundlage von Empfehlungen der Fachabteilung Gartendenkmalpflege des Westfälischen Amtes für Denkmalpflege in Münster erneuerte die EUWATEC gGmbH in enger Zusammenarbeit mit dem Christlichen Schulförderverein Lippe e.V. die aus den 1930er Jahren stammende Anlage. Am 26. […]

IHK-Umweltausschuss feiert 20-jähriges Jubiläum

in Bielefeld, Lifestyle, Umwelt & Natur

Bielefeld. Der Umweltausschuss der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) beging heute (30.10.2012) sein 20-jähriges Jubiläum. Während einer turnusmäßigen Sitzung des Gremiums bei der Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG würdigte IHK-Vizepräsident Dr. Ralf Becker das bisherige Wirken des IHK-Umweltausschusses. Dabei hob der Persönlich haftende Gesellschafter der Fritz Becker KG aus Brakel die besondere […]

Biosaisontonnen werden Mitte November zum letzten Mal geleert

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Aufgrund vermehrter Nachfragen der Nutzer weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass die Saisontonnen für Grünabfall in der Woche vom 12. bis 16. November zum letzten Mal in diesem Jahr geleert werden.

Kostengünstige Nährstoffanalysen des Gartenbodens nach den Herbstferien

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Seit 20 Jahren bietet die Stadt Rheda-Wiedenbrück Hobbygärtnern Bodenuntersuchungen an. Auch in diesem Jahr können vom 5. bis 9. November Bodenproben abgegeben werden. Ermittelt werden der pH-Wert sowie der Gehalt an Magnesium, Kalium und Phosphor. Mitmachen lohnt sich. Die Untersuchungen sind kostengünstig. Die Grundstückseigentümer zahlen nur 8 Euro, den Rest gibt die Stadt Rheda-Wiedenbrück […]

Günter Kozlowski spricht Schlichterspruch zum Nationalpark Teutoburger Wald

in Umwelt & Natur

Bielefeld. Günter Kozlowski sieht trotz „intensiver und ehrlicher Bemühungen“ keine realistische Erfolgsaussicht, eine Gebietskulisse für den Nationalpark Teutoburger Wald zu finden. Trotz vieler Gespräche mit allen beteiligten Institutionen und Personen und unterschiedlicher Gebiets-Szenarien sehe er keine Perspektive für einen Nationalpark. 

Laub gehört nicht in die Gosse

in Umwelt & Natur

Gütersloh (gpr). In den letzten Wochen stoßen die Mitarbeiter der Stadtreinigung der Stadt Gütersloh auf besondere Probleme bei der Reinigung einiger Straßen. Durch in die Gossen gefegtes Laub kommt es häufig zu verstopften Großkehrmaschinen. Hoch und kompakt aufgeschichtetes Laub überfordert den Saugschacht der Reinigungsmaschinen. Bordsteine sind zum Teil nicht mehr zu erkennen, so dass schnell […]

Da ist noch mehr drin: Energie aus Abfall

in Bielefeld, Umwelt & Natur

Bielefeld. Jedes Jahr fallen in pro Haushalt und Person rund 300 – 500 Kilogramm Abfall an. Dass hinter diesem Abfall ein wertvoller Rohstoff steckt, wurde den Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen (WJO) bewusst, als sie jüngst das Bielefelder Unternehmen besichtigten: Die MVA Bielefeld wandelt die Energie des verbrannten Abfalls umweltfreundlich in Strom und Fernwärme um, die in die Verteilnetze […]

Energieberatung spielerisch vorgestellt

in Haus & Garten, Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Detmold. Seit kurzem können sich Eigenheimbesitzer im Kreis Lippe umfassend zur energetischen Haussanierung von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen beraten lassen. Am Donnerstag stellte der zuständige Energieberater Matthias Ansbach sich und seine Angebote im Bürgerservice des Kreishauses Lippe vor. 

Nutzungsideen für 440 Fußballfelder

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Gütersloh (gpr). Visionen erwünscht – so lautete das Motto der zweiten Bürgerwerkstatt zur Nutzung des Flughafen-Areals in Gütersloh. Mittels einer virtuellen Ballonfahrt über das 340 Hektar umfassende Gelände verschafften sich rund 30 Teilnehmer einen Eindruck über die Größe der Nutzungsfläche, ehe sie in kleinen Gruppen ihre Ideen diskutierten. Die Schwerpunkte Forschung und Bildung, Energie, Natur […]

Aktion „Offene ​Gärten in Lippe​“

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Kreis Lippe. Die Aktion „Offene Gärten in Lippe“ trifft sich zu Jahresrückblick und Planung der Gartensaison 2013 am Dienstag, 30. Oktober um 18 Uhr beim Felsenwirt an den Externsteinen. Nach einem erfolgreichen Sommer geht es neben Rückblick und Resümee vor allem um Erfahrungsaustausch und Verabredungen für das kommende Gartenjahr. Alle Teilnehmer und Interessierten wie auch […]

B​ezirksregierung erte​ilt Genehmigung für ​Recyclinghof

in Kreis Gütersloh, Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Detmold. Nachdem die Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbH (GEG) ihr Vorhaben auf Initiative der Bezirksregierung Detmold in einem wichtigen Punkt beschränkt hat, konnte die beantragte immissionsschutzrechtliche Genehmigung erteilt werden. Der ursprüngliche Genehmigungsantrag sah neben dem Recyclinghof für Kleinanlieferer auch einen Umschlag von Sperrmüll und Restmüll vor.

Tag der Allee am 20. Oktober

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Detmold. Wie schön, dass es Tage wie diesen gibt. Seit 2008 soll der „Tag der Allee“ alljährlich am 20. Oktober auf die regelmäßigen beidseitigen Baumreihen aufmerksam machen, die in Deutschland immer seltener zu sehen sind. Nach der Detmolder Allee, beginnend am Übergang von der Altstadt zur Neustadt, wurde auch der westliche Straßenzug schlicht „Allee“ benannt. […]

Mit 18 PS vollelektrisch durch Lippe

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Detmold. Mit einem Dienstfahrzeug der etwas anderen Art können die Mitarbeiter der Kreisverwaltung Lippe ab sofort ihre Außentermine wahrnehmen. Mit seinen 18 PS kann der vollelektrische grüne Renault Twizy bis zu 80 Kilometern weit fahren und sogar zwei Personen befördern.

Artenvielfalt ist Lebensqualität

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Gütersloh (gpr). Die Artenvielfalt ist akut bedroht: Durch fortschreitende Haussanierungen sowie moderne Bauweisen bei Neubauten fehlen zunehmend Quartiere für Fledermäuse oder Brutmöglichkeiten für Vögel. Damit sterben Arten wie Schwalben, Mauersegler, Spatzen, Hausrotschwanz und Bachstelze in unseren Siedlungen nach und nach aus. Doch was wäre ein Frühling ohne Schwalben und ein Sommer ohne Mauersegler?

KlimaBündnis sucht die älteste Heizungspumpe im Mühlenkreis

in Haus & Garten, Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur

Minden. Im Rahmen der „Heizungs-Effizienz-Wochen“ vom 22.10.-11.11. 2012 veranstaltet das Klimabündnis im Mühlenkreis e.V. einen lokalen Wettbewerb. Gesucht wird die älteste noch in Betrieb befindliche Heizungspumpe im Kreis Minden-Lübbecke. Zu gewinnen gibt es eine moderne Hocheffizienzpumpe samt Einbau.

Mit neuem Schwung in die dritte Runde der KlimaOlympiade

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur

Bielefeld. Am 27. März 2012 wurden die Preise für die Sieger in der zweiten Runde der KlimaOlympiade im Mühlenkreis verliehen. Im Anschluss an den kabarettistischen Vortrag „Hurra, Hurra, das Öl ist aus!“ wurde Stemwede als Sieger bei den Kommunen vom Landrat Dr. Niermann der erste Preis verliehen. Für die fünf „olympischen“ Disziplinen Solarstrom, Solarwärme, Wärmedämmung, regenerative […]

Bielefelder sind Energiesparer

in Bielefeld, Umwelt & Natur

Bielefeld. Bielefelder sollen neben Osnabrücker, Hannoveraner und Saarbrücker Bürgerinnen und Bürgern Stromverschwender sein. So titelt Men’s Health, das Männerlife-Style-Magazin nach einer Auswertung von Daten des Internet-Portals Preisvergleich.de. In Bielefeld soll danach 2011 durchschnittlich jeder einzelne Bürger 2.160 Kilowattstunden (kWh) im Jahr verbraucht haben.

Privatisierung am SchiederSee schreitet voran

in Kreis Lippe, Lifestyle, Umwelt & Natur

Schieder-Schwalenberg. Im Rahmen ihres Privatisierungskonzeptes hat die Erholungszentrum Schieder (EHZ) GmbH die beiden Restaurants am Nordufer des SchiederSees verkauft. Neuer Eigentümer der Objekte ist seit dem 1. September Kai-Daniel Schmidt aus Lügde, der bereits seit einigen Jahren Pächter des Grill-Cafés „Moses Hütte“ ist und diese auch weiter eigenverantwortlich führen wird. Die Seeterrassen werden auch zukünftig von […]