Umwelt & Natur

Wälder rund um Hermannsdenkmal und Externsteine bieten kläglichen Anblick

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Vom Borkenkäfer befallene Fichten und Fichtenrinde 	mit Spuren des Borkenkäfers.( Fotos: Landesverband 	Lippe)

Forstabteilung des Landesverbandes Lippe durchforstet in nächsten Wochen; Beeinträchtigungen sind möglich  Detmold/Horn-Bad Meinberg. Es ist aktuell eines der Top-Themen deutschlandweit: der Zustand der Wälder nach Dürre und Borkenkäferbefall. Auch die Waldareale rund um Hermannsdenkmal und Externsteine haben massiv unter den negativen Bedingungen gelitten. In der gestrigen Sitzung des Kuratoriums der Denkmal-Stiftung schilderte Hans-Ulrich Braun, Leiter […]

Fremdländische Baumarten beeindrucken Forstexperten

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
ForstvereinNRW_FNRFlaechen_1908 (1): Mitglieder des	 Forstvereins NRW bei der Begehung der Versuchsflä-
chen im Leistruper Wald. (Foto: Landesverband Lippe)

Mitglieder des Forstvereins NRW besichtigten Versuchsflächen in Wäldern des Landesverbandes Lippe Detmold. Die Schreckensmeldungen über den Zustand des deutschen Waldes nach Hitzesommer, Dürre und Borkenkäferplage – sie sind nahezu täglich in den Medien präsent. Die mögliche Aufforstung mit Baumarten aus anderen biogeografischen Regionen, die künftigen Wetterextremen vielleicht besser gewachsen sind, rückt dadurch in den Fokus […]

2.500 Quadratmeter Blühstreifen für Insekten

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
2.500 Quadratmeter hinter dem Gütersloher Bertelsmann Corporate Center bieten heimischen Insektenarten einen neuen Lebensraum. Foto: Bertelsmann, Fotograf Steffen Krinke

Auf einer freien Wiese hinter dem Gütersloher Corporate Center sind drei Flächen entstanden, auf denen nun seltene Blumen und Gräser wachsen und heimischen Insektenarten Lebensraum bieten. Gütersloh. Kleiner Sonnenröschen-Bläuling, Kleiner Feuerfalter, Gallische Feldwespe oder die Ackerhummel: Vielleicht sind diese Insekten bald auch schon auf dem neu angelegten Blühstreifen hinter dem Gütersloher Bertelsmann Corporate Center zu […]

Motivierte Jugendliche kämpfen in der Innenstadt gegen Wasserverschmutzung

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Franka Dobschall (12), Mia Bembenneck (14) und Lilli Keisinger 	setzen sich 	gern  für 
die Umwelt ein. 	(Copyright: Gütersloh Marketing)

Müll-Sammelaktion soll Bewusstsein stärken:    Gütersloh. Am Donnerstagnachmittag sorgten drei Jugendliche in der Innenstadt für einige Aufmerksamkeit: Ausgerüstet mit Handschuhen, Greifzangen und Müllbeuteln sammelten sie in der Mittleren Berliner Straße mit akribischer Genauigkeit Zigaretten stummel von der Straße auf.   Schon am Sonntag hatten sie trotz der hochsommerlichen Temperaturen einen erfolgreichen ersten Schritt in diese […]

Massive Baumschäden im Glacis und im Botanischen Garten

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
© Pressestelle Stadt Minden

Vor allem Buchen und Fichten von anhaltender Trockenheit betroffen – Städtische Betriebe müssen viele Bäume fällen Minden. Ortstermin vergangene Woche im Wittekindsglacis: Ein Blick nach oben, macht die Misere deutlich. Zahlreiche Bäume im Grüngürtel rund um die Innenstadt leiden stark unter der anhaltenden Trockenheit. „Vor allem die Buchen hat es hart getroffen. Die Schäden sind […]

Wer Solarstrom möchte, sollte jetzt aktiv werden

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Near completion, solar electricity

Minden-Lübbecker, die eine eigene Solarstromanlage planen, sollten aus finanziellen Gründen am besten jetzt aktiv werden. Das empfiehlt die Verbraucherzentrale NRW. Denn im kommenden Frühjahr oder Sommer endet für Neuanlagen möglicherweise die gesetzliche Vergütung für Strom, den solche Anlagen ins Netz einspeisen. In diesem Zeitraum wird voraussichtlich der sogenannte Förderdeckel für Photovoltaik erreicht. Das passiert, wenn […]

Stadtmauer von Borgentreich entdeckt

in Haus & Garten, Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Glückliche Finder: Studierende der Universität Kiel haben die Reste der Borgentreicher Stadtmauer ans Tageslicht gebracht.
Foto: LWL/N. Wolpert

Borgentreich . Auf der Suche nach der mittelalterlichen Stadtmauer in Borgentreich (Kr. Höxter) sind Archäologen fündig geworden: In einem Kooperationsprojekt mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) haben dreizehn Studierende der Universität Kiel mehrere Bereiche des Fundaments der historischen Stadtbefestigung freigelegt. Der Verlauf der Anlage, die im 19. Jahrhundert abgerissen wurde, war teilweise unklar. Auf den ersten […]

Ausstellung: „Flusslandschaft des Jahres 2018/19“ – Maxipark Hamm

in Freizeit & Unterhaltung, Haus & Garten, Umwelt & Natur
Maxipark, Foto: Aue K.S.

Ab 1. September im Glaselefanten des Maxiparks Hamm. Die Lippe ist als „Flusslandschaft des Jahres 2018/19“ vom Beirat für Gewässerökologie ausgezeichnet worden. Die NaturFreunde Deutschlands rufen gemeinsam mit dem Deutschen Angelfischerverband für jeweils zwei Jahre eine „Flusslandschaft des Jahres“ aus. Anlässlich dieser Auszeichnung wird am Sonntag, 1. September im Glaselefanten des Maxiparks eine Ausstellung mit […]

Mindener Stadtwerke übernehmen Planung und Koordination

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Die Photovoltaikanlage auf den Dächern des Betriebshofes bei den Städtischen Betrieben Minden (Bildnachweis: Städtische Betriebe Minden).

Minden. In Zusammenarbeit mit den Mindener Stadtwerken haben die Städtischen Betriebe Minden (SBM) eine Photovoltaikanlage auf den Dächern des Betriebshofes installieren lassen. Die Anlage mit einer Leistung von 185 kWp soll ca. 150.000 kWh elektrischen Strom aus Sonnenlicht erzeugen. Das entspricht mehr als der Hälfte des Strombedarfs des Betriebshofes an der Großen Heide. „Wir freuen […]

Ring-Kunstwerk versehentlich gemäht

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Kultur in OWL, Umwelt & Natur
Ring-Kunstwerk versehentlich gemäht – Stadt bemüht sich um „maximal mögliche Schadensbegrenzung“

Minden. „Intervention Königsglacis l Magischer Ring l Zwischenfrucht“ – so hat Künstler Gunnar Heilmann seinen Beitrag für die am 7. September beginnende Kunstausstellung „Wagnis. Wagner“ genannt. Insgesamt zehn Objekte, Installationen und Street Art werden bis zum 6. Oktober in der Mindener Innenstadt und im Glacis zu sehen sein. Drei Ausstellungsbeiträge kommen aus Minden. Einer davon […]

Rundgang für „feine Nasen“

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
Am Samstag lädt Stadtführerin Barbara Weidler interessierte Schnuppernasen zum Rundgang in den Botanischen Garten ein. (Foto: Dunja Delker)

Gütersloh .. „Riechen Sie mal!“. So ist die Führung durch den Botanischen Garten betitelt, die am Samstag, 24. August, um 14.30 Uhr im Rahmen des Gütersloher Sommers stattfindet. Treffpunkt ist am Eingang Parkstraße/Badstraße, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Barbara Weidler, als Stadtführerin vielen ebenso bekannt wie als sachkundige Referentin zu Themen rund um den „Botanischen“, […]

Von der Streuobstwiese zur Obstplantage

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Umwelt & Natur
Stadtführer Ulrich Bökenkamp (Copyright: Lippstadt Marketing)

Lippstadt. Das Bewusstsein für gesunde Ernährung und für Produkte aus der Region wächst von Jahr zu Jahr. Die Bereitschaft, Lebensmittel selbst herzustellen ebenso. Mit der neuen, von Stadtführer Ulrich Bökenkamp ausgearbeiteten Baumrad-Führung „Von der Streuobstwiese zur Obstplantage“ wird genau diese Philosophie aufgegriffen. In Hellinghausen lernen die Teilnehmer die verpachtete Streuobstwiese von Ulrich Bökenkamp mit mehr […]

Ein Glücksfinder-Guide für den Bayerischen Wald

in Tourismus, Umwelt & Natur
Goldsteig_Kreuzbachklause_Foto; TVO Marco Felgenhauer

„Sinn-volle“ Glücksmomente unter Bäumen: Der Bayerische Wald bietet eine Vielzahl von glückspendenden Orten und Erlebnissen, die das Herz berühren Regensburg. Laut World-Happiness-Guide 2019 sind die Finnen das glücklichste Volk. Die Sozialpsychologin Jennifer De Paola von der Universität in Helsinki analysierte, welche Themen in Finnland unter dem Hashtag #onnellinen – das bedeutet „glücklich“ – in sozialen Medien veröffentlicht […]

Stadt Detmold verschenkt Birnenbäume und Flatterulmen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Baum des Jahres 2019: die Flatterulme, Foto: Stadt Detmold

Aktion „Neue Bäume für Detmold“ Detmold. Unter dem Motto „Neue Bäume für Detmold“ verschenkt die Stadt Detmold im Oktober 150 Ulmen oder Birnenbäume an interessierte Detmolderinnen und Detmolder oder Grundstückseigentümer. Bewerben können sich Interessierte mit ausreichend Platz auf ihrem Grundstück bis zum 20. September 2019 über das Kontaktformular auf der Internetseite der Stadt Detmold www.detmold.de, per […]

Das Biotop am Ramsiek in Bad Oeynhausen darf bleiben

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
Grünes Kleinod an der Ramsiekquelle: Naturschützer Wolfgang Heper hat sich für den Erhalt des Biotops eingesetzt. | © Nicole Bliesener

Stadt und Landwirt schließen einen neuen Pachtvertrag ab. Der Sportplatz allerdings bleibt Geschichte – hier könnte aber etwas Neues entstehen. Bad Oeynhausen. Das von der Planierraupe bedrohte Biotop am Ramsiek in der Nähe der Grundschule Rehme-Oberbecksen ist gerettet. Und es wird künftig sogar noch größer. „Streuobstwiese und Waldsaum bleiben erhalten und für den ehemaligen Rasensportplatz gibt es […]

Viele Bäche führen zu wenig Wasser

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Der Ziegenbach: Die anhaltende Trockenheit hat hier ihre Spuren hinterlassen, so ist der Flusslauf stellenweise ausgetrocknet. Foto: Kreis Gütersloh

Fehlende Niederschläge beeinflussen regionale Gewässer Gütersloh. Das Bild im Kreis Gütersloh ist weitestgehend einheitlich: Die Bäche und Flüsse führen derzeit zu wenig Wasser. Teilweise liegen die Pegelstände 80 Prozent unter dem Niedrigwasserpegel. Das führt dazu, dass Gewässer stellenweise auch ganz trockenfallen können. So ist es auch am Ziegenbach in Versmold. Noch vor sieben Wochen floss […]

Neue Materialien für smarte Düngemittel in der ökologischen Landwirtschaft von morgen

in Umwelt & Natur, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
Bilden das Projektteam an der FH Bielefeld (v.l.): Dr. Désirée Jakobs-Schönwandt, Doktorand Yi Qu und Prof. Dr. Anant Patel. Foto: FH Bielefeld

Forschende der FH Bielefeld entwickeln Materialien zur umwelt- und ressourcenschonenden Düngung von Nutzpflanzen   Bielefeld . Raus aus der Stadt, über Landstraßen, vorbei an Wiesen und Feldern: Und dann ist sie da, die „gute“ Landluft. Am Güllegeruch erkennen alle schnell, dass sie sich in der Nähe von Landwirtschaft und Viehzucht befinden. Die Gülle, die aus […]

Öffentliche Obstbäume in Herford

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Obstbäume in Herford

Herford. Kirschen, Äpfel, Birnen –  im Stadtgebiet gibt es öffentliche Obstbaumwiesen für die Bürgerinnen und Bürger.  Mundraub erwünscht! Zu finden sind sie auf Streuobstwiesen, an Straßen und Wegen oder in Parks. Neben den Klassikern wie Äpfeln und Birnen wachsen auch Süß- und Vogelkirschen, Pflaumen, Walnüsse und Esskastanien. Zur Freude aller darf kostenlos geerntet werden – jeder, was […]

Wald-Exkursion mit Försterin Imke Lampe

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Der Wald verändert durch den Klimawandel immer mehr sein Gesicht: Försterin Imke Lampe zeigt auf die Freiflächen im Nieheimer Buchholz. (Foto: Stadt Nieheim/privat)

Auf den Spuren des Klimawandels Nieheim. Der Wald erlebt schwierige Zeiten. Trockene Sommer, heftige Stürme und starker Befall von Borkenkäfern haben in jüngster Zeit dem Wald zugesetzt – die Grünen Lungen Deutschlands leiden extrem unter dem Klimawandel. Da ist die Region des Kulturlandes Kreis Höxter keine Ausnahme. Wie genau die Situation vor Ort aussieht, wird […]

Ferienspiele: Im Wald mit der Umweltberatung

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

  Rheda-Wiedenbrück. Am Mittwoch, 21. August 2019, 14 bis 16 Uhr, bietet die Umweltberatung für Kinder von 8 bis 10 Jahren einen erlebnisreichen Nachmittag im Wald an. Auf spielerische Art wird der Wald erkundet.   Es geht im Laub auf Suche nach Käfern, Spinnen, Tausendfüßlern und Würmern. Es gibt ein Fühlkino und vieles mehr. Treffpunkt […]

Borchen bekommt Gelder aus der Windkraft-Stiftung

in Umwelt & Natur, Wirtschaft

Bad Wünnenberg als Vorbild: Borchen bekommt Gelder aus der Windkraft-Stiftung Borchen. Vereine und Ehrenamt in der Gemeinde Borchen können sich freuen: Noch in diesem Jahr wird die Energiestiftung Sintfeld 45.000 Euro für Kunst, Kultur, Sport und soziale Zwecke in Borchen ausschütten. Geplant ist, diese Summe künftig jedes Jahr ehrenamtlichen Organisationen zur Verfügung zu stellen. Die […]

KRZ investiert in Elektromobilität

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Ist viel und gerne mit dem elektrischen Smart unterwegs: krz-Mitarbeiter Mathias Meierjohann, Foto: Krz

Kurze Wege umweltschonend bewältige Lemgo. Klein, wendig und gut für die Umwelt: das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensburg/Lippe (krz) ist elektromobil unterwegs. Fünf neue E-Smarts hat das Lemgoer Rechenzentrum seit Dezember angeschafft. Grund: die knapp 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auf sieben Häuser an fünf Standorten in der Alten Hansestadt verteilt. Um für die kurzen Wege dazwischen […]