Umwelt & Natur

iF Design Award für das LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Kultur, Kultur in OWL, Museen, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Blick in die Sonderausstellung "Raus aus dem Spießerglück", die 2018 im LWL-Freilichtmuseum Detmold gezeigt wurde. Sie wurde nun mit dem iF Design Award ausgezeichnet.
Foto: LWL/Klein

Sonderausstellung „Raus aus dem Spießerglück“ gewinnt Designpreis Detmold. Bereits zum zweiten Mal hat eine Ausstellung des LWL-Freilichtmuseums Detmold den iF Design Award gewonnen: nach „Scheiße sagt man nicht!“ (2016) wurde nun auch die im vergangenen Jahr gezeigte Sonderausstellung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) „Raus aus dem Spießerglück“ mit dem renommierten Designpreis ausgezeichnet. Die Bürogemeinschaft mind the […]

Forstarbeiten im Barntruper Stadt- und Interessentenwald dauern an

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Barntruper-Stadtwald_Juergen-Schell_Frank-Sundermann

Die Wirtschaftswege im Barntruper Stadtwald werden momentan durch die Holzernte immens beansprucht und sind in einem dementsprechenden Zustand. Barntrup. Frank Sundermann, zuständiger Förster für den Forstbetrieb Barntrup, erklärt, dass es sich bei den betroffenen Wegen um Hauptwirtschaftswege (zum Beispiel Egge Weg, Teufelsbrücker Weg, Selbecker Weg, aber auch vom Dreieck kommend in Richtung Tannenklause) handelt. Er bittet […]

FH Bielefeld forscht mit Windkraftanlage an Technologien der Zukunft

in Bielefeld, Titelseite, Umwelt & Natur, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
2019-01-29-Kleindwindkraftanlage-Gruppenbild

Finanzierung durch Gelder aus Stadtwerke-Ökostrom-Tarif Bielefeld. An der Fachhochschule Bielefeld ist im vergangenen Jahr eine Kleinwindkraftanlage und ein Teststand in Betrieb genommen worden, finanziert durch die  Stadtwerke Bielefeld. Die Windkraftanlage auf dem Dach des FH-Hauptgebäudes wird in Zukunft sowohl in der Forschung, als auch in der Lehre am Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik eingesetzt. Schüler forschen mit Wissenschaftlern […]

Miele auf der Internorga 2019

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Viel Platz für Wäsche auf kleinem Raum: Eine Waschmaschine und ein Trockner aus der neuen Generation „Kleine Riesen“. Auf jeweils einem halben Quadratmeter sorgen sie schon innerhalb von 49 Minuten für saubere und in 38 Minuten für trockene Wäsche. Zum ersten Mal sind diese Geräte live während der Internorga 2019 in Hamburg zu sehen.

Gütersloh. Deutlich niedrigere Verbräuche und einfachere Bedienung: Dies sind die wichtigsten Pluspunkte der neuen Waschmaschinen, Trockner und Tankspüler für Gewerbekunden, die Miele auf der Internorga 2019 präsentiert. Während diese Produkte nicht zuletzt durch ihre kompakte Bauweise beeindrucken, bietet der Messeauftritt als solcher viel Platz: Auf fast 100 Quadratmetern können Gastwirte und Hoteliers das aktuelle Portfolio […]

Die Stadt der Zukunft ist leise

in Bielefeld, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Lärm kann nicht nur stören und die Lebensqualität mindern, sondern sogar zu Erkrankungen führen. Auf der BAU in München präsentiert Schüco neue Lösungsmöglichkeiten, die Lärm in städtischen Außenräumen und Innenräumen reduzieren können.Foto: Schüco International KG

Bielefeld/München. Urbane Verdichtung und zunehmender Verkehr führen zu einer immer höheren Geräuschkulisse. Sie kann nicht nur stören und die Lebensqualität mindern, sondern sogar zu Erkrankungen führen. Vor diesem Hintergrund rücken verbesserte Maßnahmen zur Lärmunterdrückung und Lärmausbreitung bei der Planung neuer Gebäude in urbanen Räumen immer mehr in den Vordergrund. Auf der BAU 2019 in München […]

Niesetalweg ist „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Höxter, Titelseite, Umwelt & Natur
GfW_Tourismus_Qualitaetsweg-Niesetalweg

Kreis Höxter. Der 2017 eröffnete Niesetalweg wurde auf der Messe „Fahrrad – und WanderReisen“ in Stuttgart mit dem Siegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Der Niesetalweg ist der erste große Rundwanderweg im Kulturland Kreis Höxter, der dieses Qualitätssiegel erhält. Er ist nach dem Eggeweg und dem Kaleidoskopweg der insgesamt dritte Qualitätsweg im Kulturland Kreis Höxter. Der […]

Aktion Thermografie plus Energieberatung wird fortgesetzt

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Klimaschutzmanager Hans Fenkl und Umweltberaterin Dorothee Kohlen geben den Startschuss für die Aktion Thermografie plus Energieberatung. © Stadt-Rheda-Wiedenbrück

Bunte Wärmebilder helfen Hausbesitzern beim Sparen Rheda-Wiedenbrück. Beim Heizen Geld sparen? Mit Thermographie-Aufnahmen geht das. Bei winterlichen Temperaturen können Aufnahmen mit der Spezialkamera die Schwachstellen von Gebäuden zeigen und zielgenaue Verbesserungen ermöglichen. Weil es bei den Anbietern unterschiedliche Qualitäten gibt, haben der Kreis Gütersloh und elf Kommunen das „Winterpaket“ aus Wärmebildern plus Energieberatung plus Thermografie- […]

Preisgeld für vorbildlich sanierte Häuser

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
AltbaupreisFritz-Blank-1

Gütersloh. Der Gütersloher KlimaTisch prämiert in 2019 erneut vorbildliche energetische Altbausanierungen von Wohngebäuden in Gütersloh und Verl. In den beiden Kategorien „Eigenheime“ (Ein- und Zweifamilien-, Doppel- und Reihenhäuser) und „Mehrfamilienhäuser“ wird ein Preisgeld von jeweils 2.000 Euro ausgelobt. Abgabefrist für den Wettbewerb „Gütersloher Altbau-Preis“ ist der 28. Februar 2019. Der Preis wird alle zwei Jahre […]

EU-Projekt bringt heimische Moore in Form

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Umweltabteilungsleiter Lutz Kunz von der Bezirksregierung Detmold (links) und Peter Rüther, Leiter der Biologischen Station Kreis Paderborn, eröffnen die Ausstellung zum LIFE-Projekt „EggeMoore – Biologische Vielfalt im südlichen Eggegebirge“ im Foyer der Bezirksregierung in Detmold.

Detmold. Kalt, nass und sauer – was ungemütlich klingt, ist für manche Art genau das Richtige. Moore bieten diese besonderen Bedingungen. Das macht sie zur Heimat vieler faszinierender Pflanzen und Tiere. Doch Moore sind bedroht. Viele öffentliche Projekte kümmern sich deshalb um den Schutz dieser Lebensräume. So auch das LIFE-Projekt „EggeMoore“ bei Lichtenau im Kreis […]

Naturschule Gütersloh erneut ausgezeichnet

in Beruf & Bildung, Umwelt & Natur
Die ehrenamtlichen Mitglieder der Naturschule Gütersloh freuen sich sehr über die erneute Auszeichnung, mit der sie für die nächsten zwei Jahre den Titel „Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ tragen dürfen.

Gütersloh. Die UN-Dekade Fachjury hat der erneuten Auszeichnung der „Naturschule Gütersloh“  zugestimmt. Die freudige Nachricht konnten Gisela Kuhlmann und Andrea Flötotto vom Fachbereich Umweltschutz den rund 20 ehrenamtlichen Mitstreitern und Mitstreiterinnen beim Jahrestreffen mitteilen. Diese Auszeichnung erhielt die Naturschule erstmalig im Jahr 2016, nach zwei Jahren hat sich das Projekt erneut beworben und hat einmal […]

Neues Wandermagazin 2019 für Büren

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Präsentieren das neue Wandermagazin 2019 mit 96 Wanderungen in Büren: Berthold Ackfeld, Touristik-Gemeinschaft, Benedikt Stiewe, Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten, Kerstin Salerno, Stadt Büren, Harmen Vogelsang, Wanderführer, Anke Hammerström, Stadtmarketing, Willi Nietmann, Wanderführer, Bernhard Funke, Hauptsponsor Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten, und Fritz Deneke, SGV.

Büren. Die jahrtausendealte Erkenntnis aus China – das der Weg das Ziel ist – ist aktueller denn je. Wer sich je gefragt hat, was der Philosoph wohl gemeint haben könnte, findet in dem neuen Wandermagazin die Antwort. Die Touristik-Gemeinschaft Bürener Land e.V., der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) und die Stadt Büren haben für 2019 ein Programm […]

Aktion Thermographie plus Energieberatung

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Informieren zur Aktion Thermographie plus Energieberatung: Carsten Heilmann und Oliver Erdmann (Energieberater), Bernd Schüre und Andrea Flötotto (Fachbereich Umweltschutz)

Gütersloh. Wärmebilder decken die energetischen Schwachstellen eines Gebäudes auf und unterstützen Hausbesitzer bei Sanierungsentscheidungen. Die Interpretation der Wärmebilder erfordert allerdings Fachkenntnisse, denn ohne Unterstützung eines neutralen Energieexperten sind Auswertungsfehler nicht auszuschließen. Vor diesem Hintergrund bietet der Kreis Gütersloh gemeinsam mit der Stadt Gütersloh auch dieses Jahr eine Aktion an, bei der die Teilnehmer neben den […]

Umweltkalender 2019 erhältlich

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Umweltberaterin Dorothee mit der allerersten Umweltkalender-Ausgabe von 1989 und der aktuellen. © Stadt Rheda-Wiedenbrück

Dieses Jahr wird er 30! Rheda-Wiedenbrück. Der Umweltkalender 2019 ist da und feiert gleichzeitig runden Geburtstag – vor 30 Jahren ist die erste Ausgabe erschienen. Er wird im Laufe der Woche an alle Haushalte als Beilage im Stadtgespräch verteilt. Umweltberaterin Dorothee Kohlen rät: „Bitte unbedingt aufbewahren – auf den Kalenderseiten stehen alle Müllabfuhrtermine!“ Der Kalender […]

Spannende und nachhaltige Projekte der Umweltstiftung

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Was_lebt_im_Schulteich

Gütersloh. Schülerinnen und Schüler erkunden die Tierwelt des heimischen Bachs, Kinder lernen die Artenvielfalt auf dem Kita-Gelände kennen, neue Obstbäume für die ‚Große Wiese‘ – all diese Projekte rund um Natur- und Artenschutz hat die Umweltstiftung Gütersloh in diesem Jahr unterstützt. So förderte die Umweltstiftung naturpädagogische Veranstaltungen für Schulen und Kindertagesstätten. Gemeinsam mit der Biologischen […]

Kinder gestalten ihre Umwelt

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Viele Kinder standen am Mittwochnachmittag im Rathaus im Mittelpunkt. Der Innogy-Klimaschutzpreis ging in diesem Jahr an die Kita Spielkiste, die DRK Kita Klawitter und die Johannischule für kreative Projekte zum Thema Klimaschutz. Bürgermeister Theo Mettenborg, Manfred Rickhoff vom Energieversorger Innogy und Umweltberaterin Dorothee Kohlen nahmen die Preisverleihung vor.

Rheda-Wiedenbrück(pbm). Drei Projekte rund um den Umwelt- und Klimaschutz erhielten in diesem Jahr in Rheda-Wiedenbrück den Klimaschutzpreis für besonderes Engagement. Bürgermeister Theo Mettenborg und Innogy-Kommunalmanager Manfred Rickhoff überreichten die Urkunden und Preisgelder in Höhe von insgesamt 2.500 in diesem Jahr ausschließlich an Kinderprojekte. Bürgermeister Theo Mettenborg und Umweltberaterin Dorothee Kohlen waren begeistert von so viel […]

Verleihung des Klimaschutzpreises 2018

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Gemeinsam freuen sich Bürgermeister Burkard Schwuchow, Hubertus Rose (1. Vorsitzender FC 25 GW Weiberg), Uwe Varlemann (innogy SE), Franz Berg (Stadtsportverband Büren) und Herbert Peuker (Stadtsportverband) über den Klimaschutzpreis 2018. © Stadt Büren

FC 25 GW Weiberg e.V. erhält 2.500 Euro Preisgeld von innogy Büren. Seit 2006 würdigt der innogy Klimaschutzpreis regelmäßig gute Ideen und vorbildliche Aktionen aus dem lokalen und regionalen Umfeld und bringt sie in die Öffentlichkeit. In diesem Jahr geht der Preis mit einem Preisgeld von 2.500 Euro an den FC 25 Grün-Weiß Weiberg. Bürgermeister […]

Energieverbräuche merklich gesenkt, Kosten dennoch gestiegen

in Haus & Garten, Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
Außenansicht „Haus der Bildung“ (Gebäude aus den 1960er Jahren wurde 2018 energetisch saniert)

Gebäudewirtschaft stellt Energiebericht 2018  vor – Einsparungen bei Wasser und Heizung am größten Minden. Weniger Verbräuche, damit weniger Emissionen und stabile Kosten – das sind die wichtigsten Aussagen des jetzt von der städtischen Gebäudewirtschaft vorgelegten Energieberichtes 2018 für die Stadt Minden. Bei den Preisen für Strom, Wasser, Gas und Nutzwärme gab es zwischen 2005 – […]

Gewässer brauchen naturnahe Strukturen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Greifen bei der 13. Gewässerkonferenz in Detmold aktuelle Fragen rund um die Wasserwirtschaft auf (v.l.): Birgit Rehsies (Bezirksregierung), Dr. Michael Seidel (Hochschule Magdeburg-Stendal), Tobias Gaul (Bezirksregierung), Landwirtin Anna Luetgebrüne, Jens Schatz (Leineverband), Eva-Maria Drömer (LANUV) und Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl. © Bezirksregierung Detmold

13. Gewässerkonferenz für Ostwestfalen-Lippe Detmold. Mehr als 240 Teilnehmer haben am Mittwoch, 28. November, bei der 13. Gewässerkonferenz „Lebendige Gewässer in Ostwestfalen-Lippe“ über aktuelle Fragen und interessante Projekte aus der Wasserwirtschaft diskutiert. Mit im Detmolder Regierungspräsidium dabei warenVertreter von Kommunen, Kreisen und Verbänden sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger. Im Mittelpunkt der Konferenz standen Aspekte der […]

E-Auto zu Hause laden: Kostenlose Erstberatung

in Umwelt & Natur
regionalclubs_nordrhein-westfalen_ladenzuhauseflyeradacrenaultzoe

Der ADAC in NRW und der Fachverband Elektro- und Informations-technische Handwerke NRW kooperieren beim Thema Elektromobilität. ADAC Mitglieder erhalten auf Vermittlung des Automobilclubs eine kostenfreie Erstberatung bei einem zertifizierten Elektro-Fachbetrieb für das private Laden von E-Fahrzeugen. „Bei der Entscheidung für oder gegen ein Elektroauto spielt die Ladesituation eine wichtige Rolle. Rund 80 Prozent aller Besitzer […]

„Ich sehe was, was du nicht siehst!“

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
bst

Essensreste, Medikamente und Hygienemüll belasten Gewässer Minden. „Ich sehe was, was du nicht siehst!“ – unter diesem Motto startet das Projekt Haus- und Grundstücksentwässerung zusammen mit der Umweltberatung der Verbraucherzentrale und den Städtischen Betrieben Minden (SBM), Bereich Abwasser und Straßen, die diesjährige Aktion zur europäischen Woche der Abfallvermeidung. Ab sofort soll darauf aufmerksam gemacht werden, […]

Förderung bringt Menschen zusammen

in Kreis Gütersloh, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur, Wirtschaft
078_PM_AktionstagLaendlicheEntwicklung-Gruppe_211118

Detmold. Mehr als zwei Millionen Euro an öffentlicher Förderung aus den Programmen LEADER und VITAL.NRW sind in diesem Jahr in heimische Projekte geflossen. Knapp 723.000 Euro waren es im vergangenen Jahr. Welche Impulse gehen von diesen Projekten aus? Welche Themen werden aufgegriffen? Und welche Chancen für künftige Projekte gibt es? Rund 120 Teilnehmer des Aktionstags […]

Klimaschutz live erleben

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Klimaschutz live erleben

Detmold. Am 29. November können Teilnehmerinnen und Teil des Klimaschutzaktionstags beim Elektrotechnikunternehmen Weidmüller viele Eindrücke zu den Themen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz in Unternehmen sammeln.  Einen Tag lang Klimaschutz live erleben – das ist das Ziel des Klimaschutzaktionstags, den Weidmüller im Zuge der Klimaschutzaktionswoche der Klimaschutz-Unternehmen e.V. veranstaltet. Die Klimaschutz-Unternehmen e.V. ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, […]