Umwelt & Natur

Umweltbewusst durch die Gemeinde

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer (links im Bild) hat eins der neuen E-Bikes gleich ausprobiert. Rödinghausens Klimaschutzmanagerin Dr. Sarah Sierig hat das Konzept für die neuen Diensträder aufgestellt.Foto: Stadt Rödinghausen

Rödinghausen. Um Dienstfahrten innerhalb der Gemeinde möglichst klimaneutral zurückzulegen, hat Rödinghausen jetzt drei E-Bikes für die Verwaltungsmitarbeiter angeschafft. „Jeder eingesparte Pkw-Kilometer ist aktiver Klimaschutz“, sagt Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer. „Und da gehen wir mit gutem Beispiel voran.“ Am Rathaus mit seinem Nebengebäude, am Haus des Gastes und am Bauamt wird jeweils ein Rad stationiert und kann von […]

Der Sommer in der Gartenschau wird exotisch und farbenfroh

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Sie bringen den Sommer in die Gartenschau: Die Gärtner Ralf Biermeier (vorne), Marglen Alla, Alban Alla und Mark Hunstig (hinten von links) haben in den vergangenen Tagen rund 30.000 Sommerblumen in der Gartenschau Bad Lippspringe gepflanzt. Die Besucher dürfen sich auf einen imposanten Blütenteppich in Gelb-, Orange-, Rot- und Weißtönen freuen.Foto: Landesgartenschau Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe dürfen sich auf einen exotischen und farbenfrohen Sommer freuen: Rund 30.000 Sommerblumen haben die städtischen Gärtner in den vergangenen Tagen in die Beete der attraktiven Parkanlage gepflanzt. Innerhalb der nächsten Wochen verwandeln diese Blumen den Bereich rund um die NIEWELS-Fontäne in ein imposantes Farbenspiel aus Gelb-, Orange-, Rot- […]

Nester harmloser Falter nicht mit Eichenprozessionsspinner verwechseln

in Haus & Garten, Umwelt & Natur
Eichenprozessionsspinner-Nest-an-Eichenrinde-1958e950bc8d74dgc36d9da5575b4386

Raupe mit den gesundheitsgefährdenden Haaren nistet ausschließlich auf Eichen. Gütersloh. Bei der Stadt Gütersloh melden sich zurzeit zahlreiche besorgte Bürgerinnen und Bürger über die Online-Meldeplattform zum Eichenprozessionsspinner, um Verspinstungen in Büschen und Bäumen zu melden. Sie vermuten die problematischen Raupen dieses Nachtschmetterlings als Ursache – seine Nester müssen professionell entfernt werden. In fast allen dieser […]

300.000 junge Bäume für nachfolgende Generationen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast (M.), Hans-Ulrich Braun, Leiter der Forstabteilung (r.) und Förs-ter Jens Tegtemeier (l.) im Gespräch auf einer Schadfläche im Revier Nassesand, wo u. a. Lärchen gepflanzt wurden. Foto: Landesverband Lippe

Landesverband Lippe hat mit umfangreichen Pflanzungen auf Schadflächen begonnen Horn-Bad Meinberg/Schlangen. Die Veränderungen im lippischen Wald sind deutlich sichtbar: Vielerorts, wohin die kundigen Augen des regelmäßigen Wanderers oder Spaziergängers blicken, sind die alten Waldlandschaften nicht mehr wiederzuerkennen. Kahle Flächen klaffen im frisch ergrünten Laubwald, Kronen- und Restmaterial liegt in den Beständen, an den Wegrändern stapeln […]

Hochlandrinder im Doberg

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Hochlandrinder im Doberg. Foto: Stadt Bünde

Bünde. 13 junge Hochlandrinder weiden nun im Bünder Doberg und sie sind eine wahre Augenweide. Die zotteligen Galloway-Rinder sind alle im vergangenen Jahr geboren. Ihre Rasse gilt als besonders robust, eigentlich können sie das ganze Jahr über draußen sein, am Doberg leben sie allerdings nur von April bis Oktober. Auf einer knapp 2 Hektar großen […]

Fridays for Future protestiert gegen die Inbetriebnahme von Datteln4

in Bielefeld, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Bielefeld. Zwei Tage vor der Uniper Hauptversammlung, haben Aktivist*innen von Fridays For Future, am 18. Mai, in elf Städten einen offenen Brief an sämtliche finnische Vertretungen in Deutschland übergeben. Darin fordern sie die finnische Regierung auf, Verantwortung zu übernehmen und die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln4 zu stoppen. Der finnische Staatskonzern Fortum ist Hauptaktionär des Energieunternehmens […]

Lebende Bienen kehren ins Naturkundemuseum

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Museen, Umwelt & Natur
Bienen

16Paderborn. Ein ganz besonderes Highlight der Dauerausstellung des Naturkundemuseums stellen seit vielen Jahren lebende Bienen dar. Die jetzigen Bienen stammen vom Imkerverein Alme-Lippe e.V. Sie ziehen immer nach der Winterruhe im Frühjahr in die 2. Etage des Museums ein und bleiben bis in den späten Herbst. Über die Wintermonate befinden sie sich nicht im Museum, sondern […]

Heimat-Preis für Minden: Jetzt Vorschläge einreichen

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL, Umwelt & Natur

Minden. Noch bis zum 31. Mai können Mindener*innen Vorschläge für den Heimat-Preis machen. Wer ein Projekt für den Preis vorschlagen möchte, kann das online unter www.minden.de/heimat, per E-Mail an heimatpreis@minden.de oder auf dem Postweg (Stadt Minden, ZSD, Bürgerschaftliches Engagement und Heimat-Preis, Kleiner Domhof 17, 32423 Minden). Wichtig dafür sind Kontaktdaten des Vorschlagenden, eine Beschreibung des […]

Veränderungen im Kurpark Vlotho

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Pressemitteilung 88-2020 Anlage (1)

Vlotho. Die Linnenbeeke ist 6,8 km lang und ist besonders im Oberlauf (Naturschutzgebiet, Kurgebiet) in einem sehr guten und naturnahen Zustand. Das Gewässer kann weitgehend frei und geschwungen fließen. Die Linnenbeeke entspricht einem typischen Mittelgebirgsbach, sehr strukturreich, es gibt breite, flache Stellen, enge Schnellen und ruhige Kolke, einige Felsen und kleine Schotterbänke. Der zum Teil […]

Apfelsorte Extertaler wesentlich älter als bisher bekannt

in Haus & Garten, Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Extertaler Apfelbaum in der Streuobstwiese des BUND Lemgo
Foto: BUND Lemgo

Lemgo. Die Apfelsorte Extertaler, auch „Lippische Steckrübe oder Lippischer Katzenkopf“ genannt, ist vermutlich wesentlich älter als bisher bekannt. Willi Hennebrüder von der Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist bei Recherchen durch Zufall auf einen Bericht in der Zeitschrift „Der praktische Ratgeber im Obst- und Gartenbau“ vom 16. Januar 1921 gestoßen. Das […]

Zusätzliche Möglichkeiten für die Gartenschau-Besucher

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur

Bad Lippspringe. Gute Nachrichten für alle Freunde der Gartenschau Bad Lippspringe: Durch die jüngsten Lockerungen der Corona-Regeln kehrt ein Stück Normalität in das attraktive Parkgelände zurück. Neben den Spielplätzen sind ab sofort auch die Ausgänge in Richtung Haustenbecker Weg und Fischerhütte wieder geöffnet. Das Café Martinus im Park nimmt am Montag, 11. Mai, seinen Betrieb wieder […]

Fortschreibung des Biotopkatasters NRW in Verl

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Verl. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) aktualisiert regelmäßig die Daten im Biotopkataster NRW und wird in diesem Jahr eine Kartierung im Bereich der Stadt Verl durchführen lassen. Die letzte Erfassung stammt aus dem Jahr 2004. Die Kartierung wird von einem beauftragten Fachbüro durchgeführt. Das Kartierbüro wird seine Arbeiten in Kürze beginnen und […]

Gartenschau begrüßt die 5.000. Jahreskarten-Käuferin

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
5d58ac7000a80a2gf708c80ceb33a31d

Bad Lippspringe. Die Gartenschau Bad Lippspringe steht bei den Garten- und Naturfreunden in der Region sowie bei vielen Bürgerinnen und Bürgern der Kurstadt weiterhin hoch im Kurs. Sogar während der Schließung des einzigartigen Geländes zur Eindämmung des Corona-Virus konnte die Gartenschau zahlreiche weitere Jahreskarten verkaufen und jetzt eine Jubiläumskundin begrüßen. Mathilde Willekes (links) aus Bad […]

Neue Fahrradbeauftragte für die Stadt Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
PM_Sabrina-Woermann-Fahrradbeauftragte-24cae1865460947ga1c75e273bb64b54

Sabrina Wörmann möchte die Fahrradkultur fördern   Gütersloh. Viele Gütersloherinnen und Gütersloher schätzen in ihrer Dalkestadt das Radfahren oder Zufußgehen als Mittel für die täglichen Wege. Auch vor dem Hintergrund klimafreundlicher Mobilität nimmt diese Haltung in der Stadt der kurzen Wege zu. „In Gütersloh liegt eine ausgeprägte Fahrradkultur vor“, freut sich Sabrina Wörmann. Eine gute […]

Externsteine zur Walpurgisnacht gesperrt

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Umwelt & Natur
Externsteine (Foto: Landesverband Lippe)

Denkmal-Stiftung des Landesverbandes Lippe bezieht sich auf Allgemeinverfügung der Stadt Horn-Bad Meinberg Horn-Bad Meinberg. Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen für all jene, die die Externsteine gern zur Walpurgisnacht besuchen, um das Naturdenkmal als besonderen Kraftort zu erleben: Die Externsteine und das umgebende Areal bleiben in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai 2020 […]

140.000 Frühjahrsblumen laden zum Staunen ein

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
dcc37b3c364a982g4346e75157c497e4

Unter dem Motto „Blumenpracht und Waldidylle“ hat die Stadt Bad Lippspringe im Jahr 2017 eine außergewöhnlich erfolgreiche Landesgartenschau ausgerichtet. Gerade in der aktuellen Zeit können sich alle Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe mit Freude daran erinnern. 140.000 Frühjahrsblumen laden zum Staunen ein und zaubern den Betrachtern ein Lächeln ins Gesicht. Das Team um Gärtnermeister Ralf […]

Über Berg und Tal auf Schusters Rappen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Wandern im Kreis Gütersloh: Christina Thüte und Nils Krieft von der pro Wirtschaft GT präsentieren die neue Karte mit 35 Rundwegen. Das Foto wurde bereits vor der Corona-Krise aufgenommen.

Mit der neuen Wanderkarte unterwegs im Kreis Gütersloh Kreis Gütersloh. Über Berg und Tal, Stock und Stein, durch dichte Wälder und über weite Felder. Die neue Wanderkarte „Ziehen Sie doch mal wieder Kreise“ der pro Wirtschaft GT gibt allen Wanderbegeisterten und Naturliebhabern einen Überblick über das Wegenetz im Kreisgebiet. Dieses wurde während der vergangenen drei […]

Mulchen hilft bei Wassermangel

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Fachbereich Umweltschutz gibt Tipps gegen Trockenheit im Garten Gütersloh. Der ausbleibende Regen macht Pflanzen im Garten aktuell sehr zu schaffen, denn der Klimawandel macht vor den Gartenpforten keinen Halt. Gerade die für Gütersloh typischen Sandböden trocknen besonders schnell aus. Sogenanntes „Mulchen“ kann hier kleine Wunder vollbringen und bei Wassermangel helfen. Dazu werden Beetflächen mit organischem […]

Rauchen im Wald ist verboten!

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Auf die hohe Waldbrandgefahr wird hingewiesen.© Stadt Paderborn

Paderborn. Das Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und das Amt für Umweltschutz und Grünflächen der Stadt Paderborn weisen eindringlich noch einmal darauf hin, dass im Wald das Rauchen verboten ist! In NRW ist es zurzeit zum Teil wärmer als in Italien, Spanien und Portugal. Hochdruckgebiet „Martin“ sorgt für schönes Wetter und viele zieht es in den angenehm […]

Gartenschau Bad Lippspringe öffnet am 20. April wieder

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
2020-04-16_09_Gartenschau-Bad-Lippspringe-oeffnet-am-20.-April-wieder-f453b90b21883dcg8c63784cdf31484f

Bad Lippspringe . Unter Berücksichtigung der neuen allgemeinen Regelungen und auf vielfachen Wunsch der Dauerkarten-Kunden öffnet die Gartenschau Bad Lippspringe am Montag, 20. April, wieder ihre Tore. Auf ihrem weitläufigen Gelände bietet die Gartenschau eine optimale Gelegenheit für einen Spaziergang in der freien Natur. Gleichzeitig können sich die Besucher auf rund 140.000 bunte Frühjahrsblumen freuen, […]

Hamsterkäufe und ihre Folgen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft
IMG-20200324-WA0004

  Detmold. Viel zu lesen gab und gibt es in den letzten Wochen Welche über Hamsterkäufe, Toilettenpapier und solidarisches Handeln. Welche negativen Folgen Hamsterkäufe von Toilettenpapier ganz praktisch haben können, zeigt sich möglicherweise im städtischen Kanalsystem.   Wie ein Bumerang könnten hier die Auswirkungen der Hamsterkäufe einzelne Haushalte, ganze Straßenzüge oder das städtische Versorgungssystem lahm […]

WestfalenBahn hebt Sonderfahrplan auf

in Bielefeld, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Züge verkehren ab dem 20. April wieder nach dem regulären Fahrplan.Foto: WestfalenBahn

Bielefeld. Ab Montag, den 20.04.2020 verkehren die Züge der WestfalenBahn wieder nach dem regulären Fahrplan. Der aufgrund der Coronapandemie eingeführte Sonderfahrplan wird somit aufgehoben. Mit dem Ablauf der Osterferien und den durch die Politik angekündigten Lockerungen in der Coronakrise werden im SPNV wieder leicht höhere Fahrgastzahlen erwartet. Um den Fahrgästen weiterhin ein gutes Gefühl bei […]