Umwelt & Natur

Die Leerung der Gelben Tonnen erfolgt erst im nächsten Jahr

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Augustdorf. Die Gelben Tonnen wurden im Auftrag von der Firma REMONDIS durch ein beauftragtes Logistikunternehmen bereits an die Haushalte ausgeliefert. Die Firma REMONDIS weist darauf hin, dass die Gelben Tonnen erst ab dem 01.01.2021 entsprechend des Abfuhrkalenders bereitzustellen sind. Alle Bürgerinnen und Bürger nutzen daher bis zum 31.12.2020 ausschließlich die Gelben Säcke.  Die Tonnen sind gebührenfrei […]

Knapp 135.000 Kilometer für das Klima

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Die städtische Fahrradbeauftragte Sabrina Wörmann (v.l.) überreichte Daniel Koch und Adrian Rogowski, die für das Team „Miele GT“ beim Stadtradeln viele Kilometer gesammelt haben, ihre Sachpreise.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. 472 aktive Radler, 38 Teams, 134.280 gefahrene Kilometer und rund 20 Tonnen eingespartes CO2 in nur drei Wochen – die Zahlen der Gütersloher Teilnahme an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ können sich sehen lassen. Außer Mitarbeitern aus Gütersloher Firmen haben sich auch Schulklassen, politische Fraktionen, Nachbarschaften, Familien und Sportgruppen zu Teams zusammengetan und sind für […]

Seltene Gotlandschafe auf der Streuobstwiese des BUND Lemgo

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Seltene Gotlandschafe auf der Streuobstwiese des BUND Lemgo, Foto: Bund Lemgo

Lemgo. Auf der Streuobstwiese des BUND Lemgo Am Lindenhaus sind seit geraumer Zeit neben Ostfriesischen Milchschafen und Bentheimer Landschafen Gotlandschafe im Einsatz. Gotlandschafe, auch als Pelzschaf bezeichnet, stammen ursprünglich von der Insel Gotland in Schweden und gehören wie die beiden anderen Schafrassen zu den bedrohten Haustierrassen. Sie weisen ganz unterschiedliche Fellfarben ihrer lockigen Wolle auf.  Da sie eine […]

Für Brote, die die Welt bedeuten

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Jetzt erhältlich: Der süße Bühnenhonig vom Theaterdach. Foto: Kultur Räume Gütersloh

Bühnenhonig ab sofort erhältlich. Gütersloh. Auch in diesem Jahr waren die Theaterbienen wieder fleißig– nun steht der fertige Bühnenhonig bei den Kultur Räumen Gütersloh für hungrige Leckermäuler bereit. Ab sofort können die Honiggläser zum Stückpreis von 8,50 Euro während der Öffnungszeiten an der Information der Stadthalle erworben werden. Schnell sein lohnt sich, denn der Vorrat […]

Vielfalt im Herrengraben – Durchgängigkeit hergestellt

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Hat die Abnahme erfolgreich bestanden: Der neue Verlauf des Herrengrabens entspricht allen Anforderungen. Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Fische und Kleinlebewesen können im Herrengraben im Kalletal nun ungehindert zwischen ihren Lebensräumen wandern. Ein neu angelegter Gewässerverlauf hat den Stau zwischen der Weser und dem Herrengraben beseitigt. Diese sogenannte ökologische Durchgängigkeit konnte der Kreis Lippe mit Hilfe von Mitarbeitern des interkommunalen Integrationsprogramms „Wasser im Fluss“ erreichen. Die Maßnahme wurde nun erfolgreich abgenommen. […]

100 neue Straßenbäume in diesem Herbst

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Letzte Handgriffe, dann steht die junge Eiche: (v.l.) Helmut Barteldrees (Fachbereich Grünflächen, Stadt Gütersloh), Volker Remken (Eickhoff Garten- und Landschaftsbau), Winfried Eickhoff (Inhaber, Eickhoff Garten- und Landschaftsbau) und Klaus Dreier (Eickhoff Garten- und Landschaftsbau) pflanzen in diesem November 100 neue Straßenbäume als Ersatzpflanzungen an Güterslohs Straßen.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. Am Stadtring Nordhorn auf Höhe der Kreuzung Carl-Miele-Straße steht seit ein paar Tagen eine junge Deutsche Eiche. Sie ist einer von 100 Straßenbäumen, die der städtische Fachbereich Grünflächen mit Unterstützung des Garten- und Landschaftsbaubetriebs Eickhoff in diesen Novembertagen als Ersatzpflanzungen im Gütersloher Stadtgebiet neu anpflanzt. Nötig sind die Maßnahmen, weil hohe Temperaturen und die […]

Film zum Bundespreis Stadtgrün

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Die Umgestaltung des Mittleren Paderquellgebietes- anlässlich des Gewinns des Bundespreis Stadtgrün wurden Idee, Umsetzung und das wunderschöne Ergebnis in einem kurzen Film im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat eindrucksvoll zusammengefasst.Foto:  © Stadt Paderborn

Paderborn . Im Juli dieses Jahres wurde die Stadt Paderborn für die Umgestaltung des Mittleren Paderquellgebietes mit dem Bundespreis Stadtgrün in der Kategorie gebaut vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ausgezeichnet. Das Projekt ist jetzt in einem kurzen Film im Auftrag des Bundesministeriums noch einmal zusammengefasst worden. Der Film kann online unter www.paderborn.de/gewaesser angeschaut […]

Stadt sucht Weihnachtsbäume

in Haus & Garten, Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Rietberg. Wer hat zwei große Tannenbäume von sieben bis acht Metern Höhe übrig? Die Stadt Rietberg sucht für Weihnachtsdekorationen zwei Bäume. Sie werden vom Bauhof abgeholt – selbstverständlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Wer einen Baum spenden möchte, sollte sich direkt an die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs wenden. Er ist unter folgender Telefonnummer erreichbar: […]

BRAX ist garantiert pelzfrei: VIER PFOTEN begrüßt neues Mitglied im Fur Free Retailer Program

in Kreis Herford, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Foto: © VIER PFOTEN, TIERART, Henri Schuh

Hamburg/Herford. Die internationale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN heißt das große deutsche Modeunternehmen BRAX offiziell im Fur Free Retailer Program (FFR) willkommen. Mit seinem Beitritt sendet das Unternehmen ein wichtiges Signal für pelzfreie Mode und für den Tierschutz an die gesamte Branche. VIER PFOTEN fordert alle Modemarken, die noch Pelz verkaufen, dazu auf, dem positiven Beispiel von BRAX […]

Es ist angepflanzt

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Ab jetzt wird er wachsen: 181 Bäume sind im ersten Jahr des BürgerWaldes von Patinnen und Paten finanziert worden. Derzeit werden die jungen Bäume in die Erde gebracht. Brigitte Büscher von der Bürgerstiftung und Norbert Morkes von der Stadt Gütersloh schauen dem Gärtnerteam Schreiber zu.Foto:Stadt Gütersloh

BürgerWald Gütersloh: 181 Bäume werden gepflanzt. Gütersloh. Aufrecht und gerade stehen sie in der Reihe – die Linde, die Eiche, der Ahorn und die Walnuss. Im BürgerWald Gütersloh haben die Gärtner mit der Anpflanzung von 181 Bäumen begonnen, die von Gütersloher Bürgerinnen und Bürgern gespendet worden sind. Eigentlich sollte am kommenden Samstag ein Pflanzfest auf dem Grundstück […]

Zum sechsten Mal weht die grüne Flagge

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Die Mitarbeiter des Fachbereichs Grünflächen freuen sich über die Auszeichnung ihrer Arbeit im Gütersloher Stadtpark: (vorn v.l.) Ingo Schönhoff und Detlev Meier, (hinten v.l.) Naser Berisha, Anke Hanschmann, Iain Rand, Philipp Zurlinden, Angela Heitmann, Katja Garbs, Daniela Toman und Fachbereichsleiter Dirk Buddenberg.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. „Güterslohs grünes Herz“ ist jetzt erneut und damit zum sechsten Mal mit dem „Green Flag Award“ ausgezeichnet worden. Bereits seit 2012 erfüllt die Anlage aus Stadtpark und Botanischem Garten alle Kriterien des britischen Preises und darf die grüne Fahne für weitere zwei Jahre hissen. „Eine schöne Bestätigung unserer Arbeit und für alle Besucherinnen und […]

Teilautos – Alternative zum eigenen PKW

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur, Wirtschaft
DSC03240

OWL/Kreis Warendorf. Ein Leben ohne eigenes Auto – für viele undenkbar. Doch das Auto ist längst nicht mehr für alle ein Statussymbol. Und auch nicht jeder braucht mehr eins. Vielerorts ergänzen Casharing-Angebote den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und sind zur attraktiven Alternative zum eigenen Auto geworden. Das Auto teilen – das bedeutet Carsharing wörtlich übersetzt. Carsharing […]

Vielfalt der „Paderborner Natur“ online entdecken

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Unter www.paderborn.de/natur finden Sie ab sofort spannende und umfangreiche Informationen rund um das Thema Biodiversität und biologische Vielfalt im Stadtgebiet.Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn . Die Stadt Paderborn hat ihr neues Internetangebot „Paderborner Natur“ online gestellt.  Unter www.paderborn.de/natur gibt es – übersichtlich strukturiert und auch für mobile Endgeräte optimiert – umfangreiche Informationen rund um das Thema Biodiversität und biologische Vielfalt im Stadtgebiet. Was macht die Paderborner Natur so einzigartig und welche Besonderheiten lassen sich entdecken? Erfahren Sie mehr über […]

Neue Bäume sind notwendig

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Abgestorbene obere Äste kennzeichnen die Wipfeldürre einiger Bäume im Stadtpark..Foto:Stadt Gütersloh

Fällungen aufgrund von Baumschäden sind im Stadtpark alternativlos. Gütersloh. Der Stadtpark ist die zentrale Grünanlage in Gütersloh. Seit dem Jahr 2000 ist er Gartendenkmal und hat durch seinen alten Baumbestand eine starke räumliche Wirkung. Der Großteil des Bestandes besteht aus Rotbuchen, aber auch Eichen und anderen Baumarten, die eine wichtige ökologische Funktion übernehmen. Die Hitze- […]

Neue Öffnungszeit für den Botanischen Garten

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Natürliches Pflanzbild in Pastellfarben: Mitarbeiter des Fachbereichs Grünflächen machen die Beete im Botanischen Garten winterfest und pflanzen viele tausend Hingucker für den Frühling.Foto: Stadt Gütersloh

Winterhalbjahr: 9 bis 16 Uhr. Gütersloh. Die Öffnungszeiten für den Botanischen Garten werden den Jahreszeiten angepasst. Ab sofort ist der Garten von Oktober bis März täglich in der Zeit von 9 bis 16 Uhr geöffnet, in den Monaten April bis September von 8 bis 20 Uhr. Die neuen Zeiten sind an den Rhythmus anderer Botanischer […]

Bürger pflanzen ihren Bürgerwald

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Baumpflanzaktion im Bürgerwald Brakel am 24. Oktober 2020.Foto:Stadt Brakel

Brakel. „Mit einer derartigen Dynamik haben wir im Vorfeld nicht gerechnet“, erklärte Bürgermeister Hermann Temme bei der Baumpflanzaktion am vergangenen Samstag im Brakeler Bürgerwald. Die durchweg positive Resonanz der Bevölkerung zeige, wie stark die Identifikation der Brakeler Bürger mit ihrem Bürgerwald sei, so die Freude des Bürgermeisters. Insgesamt 195 Baumpaten haben sich bis dato mit […]

Wie baut man eine Igelburg?

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Igel sind jetzt auf der Suche nach Winterquartieren. Eine Behausung für die kleinen Stacheltiere ist im Garten aus Laub und Holz leicht zu bauen. Auch einige Gütersloher Kindergärten machen nach Anregung durch die städtische Umweltberatung mit. Als Dankeschön erhalten sie das wunderschöne erzählende Sachbuch „Was raschelt da im Laub?“.Foto:Stadt Gütersloh

Gütersloh. Die Umweltberatung der Stadt Gütersloh bietet den Gütersloher Kindertagesstätten sowie interessierten Gartenbesitzern eine herbstliche Anregung für ein Artenschutzprojekt an: „Wohin mit dem Laub? – Wir bauen eine Igelburg“. Igel halten sich gern in Menschennähe auf. Als Insektenvertilger sind sie im Hausgarten gern gesehen, und sie können auch auf ein Kindergartengelände gelockt werden, wenn die […]

Herbstzeit – aber wohin mit dem Laub?

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Mit elf Kehrmaschinen, zum Teil im Schichtbetrieb, ist der ASP zurzeit in der Stad Paderborn unterwegs, um das Laub und die Baumfrüchte zu beseitigen. Die manuellen Mitarbeiter sind zusätzlich mit Besen im Einsatz.Foto: © ASP

Paderborn.  Die bunte Herbstzeit ist die Zeit des vermehrten Blätterfalls und der Baumfrüchte. Sturm, Regen und tiefe Nachttemperaturen, das typische Herbstwetter, nehmen den Bäumen ihr sommerliches Gewand und sorgen damit für viel Arbeit beim Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb (ASP). „Oberste Priorität bei der Laubbeseitigung hat die Verkehrssicherheit. Damit es nicht zu Rutschpartien oder gar Unfällen kommt, […]

Diese Routen in Bielefeld werden von Profis besonders empfohlen

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Tourismus, Umwelt & Natur
Die frisch prämierte Wanderung "Von Burg zu Berg" bietet tolle Aussichten auf die Stadt - wie hier vom Johannisberg auf die Innenstadt und die Sparrenburg.Foto: Marc Detering

Bielefeld. Frische Luft, buntes Laub und spannende Wege: Wer etwas Inspiration für Herbst-Wanderungen in und um Bielefeld sucht, sollte sich die aktuellen Empfehlungen des Deutschen Wanderverbands ansehen. Die Profis haben jetzt zwei Routen in der Stadt offiziell als „Qualitätswege“ ausgezeichnet. Damit tragen inzwischen drei Touren in Bielefeld dieses Siegel und gelten offiziell als besonders empfehlenswerte […]

160.000 Bienen sammeln Honig für die BKK Gildemeister Seidensticker

in Bielefeld, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Mitarbeiter und Familienangehörige der BKK GILDMEISTER SEIDENSTICKER während einer Imkerführung auf unserem Betriebsgelände in der Winterstraße.Foto: BKK GILDMEISTER SEIDENSTICKER

Bielefeld. Seit dem Sommer summt und brummt es bei der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER in der Winterstraße in Bielefeld. Der Grund: Zwei neu entstandene Bienenvölker haben hier ein Zuhause gefunden. In Kooperation mit einem Imker aus der Region tummeln sich jetzt ca. 80.000 Bienen auf dem Firmengelände in der Winterstraße. Direkt neben den Bienenstöcken wurde eigens […]

Klimaschutz-Netzwerk der Kommunen trifft sich in Rödinghausen

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Modern und effektiv gestaltet: Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer begutachtet die neue Mensa zusammen mit Daniel Scholz (Leiter Geschäftsbereich 3), Andreas Hillebrand (Leiter Gesamtschule), Gaby Quest (Leiterin Grundschule am Wiehen), Bärbel Homburg (OGS), Daniel Müller (Leiter Geschäftsbereich 1) sowie Jasmin Möllenberg und Dirk Stanczus (BKS Architekten).Foto:Gemeinde Rödinghausen

Westfalen Weser Netz lädt zum Auftaktreffen – Rödinghauser Freibad als Beispiel für Energieeffizienz Rödinghausen. Zu einem ersten Treffen und der Planung gemeinsamer Schritte kamen jetzt Vertreter von Kommunen und Partnerfirmen zur Auftaktveranstaltung des Klimaschutz-Netzwerks ins Rödinghauser Haus des Gastes. Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer begrüßte die Veranstalter und die Teilnehmer aus den Kreisen Herford und Paderborn, den […]

Feierabendmarkt in Brakel

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Feierabendmarkt am 20. Okotber 2020 von 16-20 Uhr in Brakel (v. links): Rainer Schäfers, Peter Frischemeier und Vera PrenzelFoto:Stadt Brakel

Brakel. Das LEADER-Projekt „Kulturland isst“ der Bürgerinitiative (BI) Lebenswertes Bördeland und Diemeltal steht ganz unter dem Motto „Nachhaltig ernähren: Region entwickeln und das Klima schützen“. Projektleiterin Vera Prenzel (BI) erklärt, die Feierabendmärkte stellen eine gute Kombination aus Klimaschutz und Attraktivitätssteigerung der Innenstädte dar, die regionale Ernährung werde in den Fokus gerückt und das Bewusstsein der […]