Umwelt & Natur

Spielerisch Energie sparen –FEEdBACk Projekt startet in die Praxisphase

in Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Foto: Kreis Lippe

Spielerisch Energie einsparen? In Lippe machen 28 Haushalte beim Horizon2020-Projekt FEEdBACk mit. In den kommenden Monaten wollen die Teilnehmenden mit Hilfe einer speziellen App, Ressourcen schonen und ihren alltäglichen Energieverbrauch senken. Kreis Lippe. Die ECOplay-App soll auf lange Sicht unterbewusste Verhaltensänderungen herbeiführen. Mit einer interaktiven und benutzerfreundlichen Oberfläche zielt sie dabei auf einen spielerischen Ansatz.  […]

Städtischer Fuhrpark wird elektrifiziert: Förderscheide eingegangen

in Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Zwei Fotos von einem elektrisch betriebenen Fahrzeug bei der Städtischen Betrieben Minden (Bild: Städtische Betriebe Minden)

Minden. Die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Natur, Umwelt und nukleare Sicherheit begleitet die Stadt Minden bereits seit einigen Jahren in Sachen Klimaschutz. So konnten bereits zahlreiche Maßnahmen mit Hilfe der Kommunalrichtlinie gefördert und umgesetzt werden – unter anderem die Erstellung des Klimaschutzkonzepts, die Einstellung von Personal zur Umsetzung oder auch die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf […]

Veterinäramt beschlagnahmt verwahrloste Schafherde in Bünde

in Kreis Herford, Umwelt & Natur

Kreis Herford. Vergangenen Donnerstag (09.01.2020) haben Amtstierärzte des Kreises Herford im Rahmen einer Sofortmaßnahme 160 Schafe und 6 Ziegen abtransportiert und anderweitig untergebracht Ein Hinweis aus der Bevölkerung über eine Gruppe verwahrloster Schafe veranlasste die Kontrolleure die Herde zu suchen. Fündig wurde sie an zwei Weidestandorten in Bünde: „Der Zustand der vorgefundenen Tiere war erschreckend: […]

Regionale Klimaanpassung: Kreis Lippe ist Teil von europaweitem Kooperationsprojekt

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Kreis Lippe. Dürre, Hitze, Starkregen – die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass sich das Klima ändert. Um die Region an die Klimafolgen anzupassen, beteiligt sich der Kreis Lippe an dem europäischen Projekt Evolving Regions. In Düsseldorf fand nun der Auftakt mit allen teilnehmenden Regionen und NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser statt. „Klimafolgeanpassungen werden uns in den kommenden […]

Gründachkataster startet in vier Kommunen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
Mit dem neuen Gründachkataster, lokalen Förderprogrammen und Beratungsangeboten wollen der Kreis Gütersloh und einige Kommunen das Interesse an eine Gebäudebegrünung steigern (v. l.): Andrea Flötotto (Stadt Gütersloh), Wilhelm Gröver (Kreis Gütersloh), Frederik Hilling (Geoplex, Osnabrück), Norbert Stienhans und Peter Rapp (Stadt Rheda-Wiedenbrück), Gabriele Siepen (Gemeinde Steinhagen), Gabriele Knabe (Stadt Gütersloh) und Ursula Thering (Kreis Gütersloh). Foto: Kreis Gütersloh

Gütersloh. Ein grünes Hausdach ist nicht nur optisch ein Blickfang, auch praktisch hat es viel zu bieten. Mit der Initiative ‚Grün sucht Dach‘, die der Kreis Gütersloh aktuell mit den Kommunen Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg und Steinhagen startet, sollen die Vorteile von begrünten Dächern ins Bewusstsein der Hausbesitzer und Unternehmer gebracht werden. Wesentlicher Bestandteil der Initiative […]

Plastikatlas informiert über die Folgen des sorglosen Umgangs

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Plastikatlas, Foto: Bund Lemgo

Lemgo (Kreis Lippe). Die Heinrich Böllstiftung hat in Kooperation mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland den Plastikatlas 2019 herausgegeben. Nach Auffassung der Lemgoer Ortsgruppe im BUND zeigt dieser, dass Handeln auf allen Ebenen dringend notwendig ist, zumal Mirkroplastik inzwischen über den Fischkonsum wieder bei uns auf dem Teller landet.  Die Plastikmenge, die manch […]

Sponsorentreffen der „Plant for the Planet“-Aktion

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Pressemitteilung 176-2019 Foto 1

Vlotho/Herford. An der Maasbeeker Straße gedeihen seit kurzem 40 junge Obstbäume, die im Zuge der „Plant for the Planet“-Aktion“ gepflanzt wurden. Mehr als 80 Kinder nahmen im vergangenen Monat an der Pflanzaktion teil. Kai Hilker und Christiane Wattenberg aus Vlotho hatten die Aktion organisiert. In der letzten Woche gab es ein Sponsorentreffen, um zu begutachten, […]

Startschuss für die neue Wildvogelauffangstation

in Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Dr. Ute Röder (2.v. rechts) überreicht Klaus Hansen (3.v. rechts, Leiter Adlerwarte und 1. Vorsitzender) die Förderzusage. Mit dabei sind (von links) Nucin Aslan, Dörte Pieper (beide Stadt Detmold), Frederik Topp und Ingo Sundermann (beide Förderverein).Foto: NRW-Stiftung/Bernd Hegert

Detmold. Dieser Gast kam nicht mit leeren Händen: Dr. Ute Röder, Vorstandsmitglied der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege, überreichte gestern Mittag bei einem Besuch in der Adlerwarte Berlebeck eine schriftliche Förderzusage der NRW-Stiftung über 246. 000 Euro an den Vorstand des Fördervereins Artenschutzzentrum, Klaus Hansen und Ingo Sundermann. Bei dem Besuch wurden die Pläne für die […]

Eine Silberlinde für das Klima

in Kreis Paderborn, Titelseite, Umwelt & Natur
Einige Schülerinnen und Schüler der Lise-Meitner-Realschule griffen gemeinsam mit Konrektor Andreas Wax, Schulleiterin Cornelia Pongratz, der projektbetreuenden Lehrerin Christine Höckelmann und Bürgermeister Michael Dreier (v. l.) zum Spaten: Sie pflanzten am Freitag eine Silberlinde auf dem Schulgelände. Foto: Stadt Paderborn

Bürgermeister Michael Dreier und Schülerinnen und Schüler der Lise-Meitner-Realschule pflanzen Baum Paderborn. Kurz vor den Weihnachtsferien haben Schülerinnen und Schüler der Lise-Meitner-Realschule gemeinsam mit Bürgermeister Michael Dreier, Schulleiterin Cornelia Pongratz, Konrektor Andreas Wax und Lehrerin Christine Höckelmann auf dem Gelände der Realschule eine Silberlinde gepflanzt. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Michael Dreier und mit Unterstützung der […]

Abfallwirtschaftsverband Lippe stimmt Gründung der „Klärschlammverwertung OWL GmbH“ zu

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Planungssicherheit: Zustimmung der Gründung der Klärschlammverwertung OWL GmbH Kreis Lippe. Mit einer regionalen und gebündelten Lösung soll die Entsorgung von Klärschlämmen langfristig gesichert werden. Die Mitglieder des Abfallwirtschaftsverbands Lippe (AWV) haben sich auf der Verbandsversammlung einstimmig für die Gründung der „Klärschlammverwertung OWL GmbH“ ausgesprochen. Zudem soll sich der AWV an der Gesellschaft beteiligen. Neben dem […]

Mit Wasserstoff mobil: Region gewinnt Bundeswettbewerb

in Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Umwelt & Natur, Wirtschaft
(v.l.) Kerstin Vieregge (MdB), Martin Wörmann (Leiter des Umweltamts Bielefeld), Dr. Ute Röder (Fachbereichsleiterin Umwelt und Energie beim Kreis Lippe), Olrik Meyer (Fachgebietsleiter Klimaschutz beim Kreis Lippe), Reiner Tippkötter (energielenker), Dr. Beatrix Wallberg (Leiterin des Umweltsamtes Kreis Minden-Lübbecke), Gerd Sander-Nather (Arbeitsgruppenleiter Umweltamt Kreis Minden-Lübbecke), Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Foto: Kreis Minden Lübbecke

Minden. Vorbild bei der Mobilität mit Wasserstoff: Der Kreis Minden-Lübbecke ist gemeinsam mit der Stadt Bielefeld und dem Kreis Lippe auf dem Weg zur Wasserstoffmodellregion. Die Partner haben erfolgreich am Bundeswettbewerb “HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland” teilgenommen. Im Bundesministerium für Verkehr in Berlin wurden nun die Gewinner bekanntgegeben. „Deutschland wird Wasserstoff-Land. Wir gehen mit unserer […]

Neuer Umweltkalender des Kreises Höxter mit Fotos heimischer Nutztiere

in Kreis Höxter, Titelseite, Umwelt & Natur
Präsentieren den frisch gedruckten Umweltkalender 2020 mit Fotos heimischer Haustiere (von links): Hubertus Abraham und Nikolas Witschorek (Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft beim Kreis Höxter). Foto: Kreis Höxter

Höxter. Der neue Umweltkalender des Kreises Höxter wird derzeit an alle Haushalte im Kreisgebiet verschickt. Er informiert über Abfuhrtermine und gibt viele Tipps rund um das Thema Abfall und Entsorgung. Fotos heimischer Haus- und Nutztiere machen den Kalender zum Hingucker. „Landwirtschaft und Nutztierhaltung haben über Jahrhunderte das Bild unseres schönen Kulturlandes geprägt. Da lag es […]

Stadt Detmold stellt im Frühjahr Saatgut zur Verfügung

in Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Allee, Foto:  Stadt Detmold

Detmold. Das Insektensterben ist bereits seit einiger Zeit in aller Munde und wird in der Gesellschaft vielfach angesprochen. Die Städtischen Betriebe Detmold möchten nun ein aktives Zeichen setzen und verschenken daher im Frühjahr 2020 Saatgut für Wildblumen an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Damit das Saatgut dann besonders gut gedeihen kann, können die Bürgerinnen und Bürger […]

Neuer Umweltkalender des Kreises Höxter mit Fotos heimischer Nutztiere

in Kreis Höxter, Titelseite, Umwelt & Natur

Kreis Höxter. Der neue Umweltkalender des Kreises Höxter wird derzeit an alle Haushalte im Kreisgebiet verschickt. Er informiert über Abfuhrtermine und gibt viele Tipps rund um das Thema Abfall und Entsorgung. Fotos heimischer Haus- und Nutztiere machen den Kalender zum Hingucker. „Landwirtschaft und Nutztierhaltung haben über Jahrhunderte das Bild unseres schönen Kulturlandes geprägt. Da lag […]

Mit Wasserstoff mobil: Region gewinnt Bundeswettbewerb

in Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Ausgezeichnete Gewinnerregion: Martin Wörmann (Leiter des Umweltamts Bielefeld), Dr. Ute Röder (Fachbereichsleiterin Umwelt und Energie beim Kreis Lippe), Olrik Meyer (Fachgebietsleiter Klimaschutz beim Kreis Lippe), Reiner Tippkötter (energielenker GmbH), Dr. Beatrix Wallberg (Leiterin des Umweltsamtes Kreis Minden-Lübbecke), Gerd Sander-Nather (Arbeitsgruppenleiter Umweltamt Kreis Minden-Lübbecke) und Minister Andreas Scheuer bei der Bekanntgabe in Berlin. (v.l) Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Vorbild bei der Mobilität mit Wasserstoff: Der Kreis Lippe ist gemeinsam mit der Stadt Bielefeld und dem Kreis Minden-Lübbecke auf dem Weg zur Wasserstoffmodellregion. Die Partner haben erfolgreich am Bundeswettbewerb “HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland” teilgenommen. Im Bundesministerium für Verkehr wurden nun die Gewinner bekanntgegeben. „Deutschland wird Wasserstoff-Land. Wir gehen mit unserer H2-Förderung […]

Mitgliederversammlung Förderverein der Stadt HalleWestfalen e.V.

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
In  den  Räumlichkeiten  des  lokalen  Energieversorger  TWO  fand  die 
Mitgliederversammlung  des  Fördervereins  der  Stadt  HalleWestfalen  statt  und  der 
Vorstand  war  vertreten  mit  (von  links):  Thomas  Kolmbuber  (Weidich),  Andy 
Marten (Landhotel Jäckel),  Heidi Kirch (Kreissparkasse), Johannes Wiese (TWO), 
Bürgermeisterin    Anne    Rodenbrock-Wesselmann    (Sprecherin),    Ina    Bolken 
(Tourismusverband)  und  Alexander  Hardieck  (Gerry  Weber  Management  & 
Event). © Förderverein

Bürgerschaftliches Engagement • Zuschüsse aus dem TWO-Fördertopf Halle(Westfalen.) „Wir wollen zukünftig unser Engagement verstärkt in der Öffentlichkeit zeigen“, so Bürgermeisterin Anne Rodenbruck- Wesselmann, zur Eröffnung der am 19. November durchgeführten Mitgliederversammlung des Fördervereins der Stadt HalleWestfalen, deren Sprecherin sie ist: „und werden in Zukunft bei gerne bei Unternehmen zu Gast sein, die unsere Mitglieder sind.“ […]

Bielefelder Kinder engagieren sich für mehr Klimaschutz

in Bielefeld, Umwelt & Natur

Bielefeld. „Zeit zu handeln“ – das ist das diesjährige Motto der internationalen Klimakonferenz. Viele Bielefelder Kinder haben das ernst genommen und gehandelt. Im Rahmen der Klima-Bündnis-Kampagne „Kleine Klimaschützer unterwegs!” sammelten fast 5.700 Schul- und Kindergartenkinder „Grüne Meilen” für Alltagswege, die klimaschonend zu Fuß, mit dem Roller oder Rad, per Bus oder Bahn zurückgelegt werden. Knapp 53.200 […]

Vögel im Winter richtig füttern

in Titelseite, Umwelt & Natur
Amsel, Foto: ©Tierfotoagentur Ramona Richter I T.Harbig

VIER PFOTEN gibt Tipps für eine tiergerechtes Nahrungsangebot Hamburg. Viele Vögel verbringen den Winter bei uns und ziehen nicht in den warmen Süden. Auch verzichten immer häufiger Zugvögelarten wie Star, Singdrossel, Rotmilan oder Feldlerche wegen der veränderten klimatischen Bedingungen auf die anstrengende Reise und bleiben über die kalten Monate hier bei uns; hauptsächlich wegen des besseren […]

Umweltmobil in Rödinghausen unterwegs

in Kreis Herford, Umwelt & Natur

Kreis Herford. Alle umweltbewussten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rödinghausen haben wieder die Gelegenheit, ihren schadstoffhaltigen Hausmüll an die Mitarbeiter des Kreisumweltamtes zu übergeben. Hierzu gehören zum Beispiel Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Kleber, Säuren, Laugen, Farben, Lacke, Batterien ohne Recyclingsymbol und Reinigungsmittel. Annahmebedingungen und Sammelzeiten sind unter anderem aus dem Abfallkalender der Kommune zu entnehmen. Das […]

Adlerwarte Berlebeck erhält eine neue Wildvogelaufnahmestation

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Detmold. Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung stellt dem Detmolder Förderverein Artenschutzzentrum einen Zuschuss in Höhe von 246.000 Euro zur Verfügung, damit an der Adlerwarte Berlebeck eine neue Wildvogelaufnahmestation gebaut werden kann. Das beschloss jetzt der Vorstand der NRW-Stiftung unter Vorsitz des früheren NRW-Umweltministers und Landtagspräsidenten Eckhard Uhlenberg. Als Vorstandsmitglied der NRW-Stiftung wird Dr. Ute Röder die schriftliche Förderzusage demnächst […]

CDU freut sich über Rückenwind von den Grünen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Multimodales Verkehrskonzept erneut beantragt. CDU: auch Straßen sichern Mobilität. Kreis Lippe. „Taten statt Worte“ forderte die CDU in der Kreistags-Debatte zum Klimanotstand. Den Notstand wollten die Christdemokraten nicht erklären und präsentierten stattdessen einen Katalog konkreter Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Reduzierung verkehrsbedingter Emissionen. „Wir freuen uns, dass wir dafür und auch für zurückliegende Initiativen nun […]

Klimaschutzpreis in Rheda-Wiedenbrück verliehen

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
Umweltberaterin Dorothee Kohlen (links), Bürgermeister Theo Mettenborg (hinten, 4. 
v.l.) und innogy Kommunalmanager Manfred Rickhoff (rechts) überreichten den Preisträgern 
ihre Urkunden. Foto: Stadt Rheda W.

Drei Projekte rund um den Umwelt- und Klimaschutz erhalten in diesem Jahr in Rheda-Wiedenbrück den Klimaschutzpreis für ihr besonderes Engagement. Bürgermeister Theo Mettenborg und innogy Kommunalmanager Manfred Rickhoff überreichten den Preisträgern ihre Urkunden. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 2.500 Euro stellt innogy SE. „Ihr habt ganz viele und sehr kreative Ideen und Aktionen entwickelt,“ […]