Museen

eeWerk fertigt Außenmöbel für Museumsterrassen

in Kultur, Kultur in OWL, Museen, Wirtschaft
DSC_0244.1 (2)

Lemgo-Arrode. Ende August wurde das neue Museum Peter August Böckstiegel, architektonisch angelehnt an dem pointierenden und scharfkantigen Stil des expressionistischen Malers, neben dem 1826 in Fachwerkbauweise errichteten Geburtshaus des Künstlers in Werther-Arrode eröffnet. Der flache moderne Bau, mit grauem fränkischen Muschelkalk umkleidet, fügt sich wie ein „Findling in der Wiese“ zurückhaltend in die Umgebung des […]

„Von Bedeutung für die gesamtdeutsche Gesellschaft“

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Schirmherr Hendricks eröffnet den Jahresempfang

Detmold. Das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte lud zum diesjährigen Jahresempfang ein. Umrahmt wurde die Veranstaltung durch die Hochschule für Musik Detmold, dem Privaten Musikzentrum Detmold sowie der Nordwestdeutschen Philharmonie. Unter der Schirmherrschaft des Aussiedlerbeauftragten des Landes NRW, Heiko Hendriks, fand der diesjährige Jahresempfang des Museums für russlanddeutsche Kulturgeschichte statt, dem zahlreiche politische Würdenträger aber auch Verantwortungsträger […]

Da Vinci 500 – Bewegende Erfindungen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Minden - Lübbecke, Museen
Mindener Museum und FH Bielefeld präsentieren Ausstellung „Da Vinci 500 – Bewegende Erfindungen“

Minden. Von Samstag, 3. November, bis Sonntag, 28. April 2019 zeigen das Mindener Museum und der Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld die Ausstellung „Da Vinci 500 – Bewegende Erfindungen“. Rund 30 faszinierende Modelle spiegeln die Genialität des Universalgenies Leonardo da Vinci wider. Sie laden zum Anfassen, Experimentieren und Spielen ein und machen Technik […]

Das Saufzeitalter – inklusive Bierverkostung

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kultur, Museen, Titelseite
Museumspädagogin Dr. Susanne Hilker

Lemgo. Die Liebe der Deutschen zum Bier scheint gerade in diesem Rekord-Sommer ungebrochen. Doch was macht ein gutes Bier eigentlich aus? Welche Sorten gibt es? Wie viel Schaum muss oben drauf sein? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich das Weserrenaissance-Museum am Freitag, 26. Oktober, ab 18 Uhr. Denn dann steht die beliebte Veranstaltung „Das […]

Tausendschön im LWL-Preußenmuseum

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kultur, Kultur in OWL, Museen
ask by moreydesign_von lively photography

Minden. Der Herbst 2018 wird „Tausendschön“. Das auf gleich drei Etagen im LWL-Preußenmuseum am Simeonsplatz 12 in Minden und mit einer bislang noch nicht dagewesenen Anzahl an Ausstellern. Am Wochenende 27. und 28. Oktober laden die heimischen Künstlerinnen Theresia Störtländer-Nerge und Thea Langner-Berg jeweils von 11 bis 18 Uhr inzwischen zum 13. Mal zu der […]

Weserrenaissance-Museum lockt mit unterhaltsamen „Herbst-Specials“

in Kind & Familie, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Comics zeichnen

Lemgo. Nach den Ferien ist bekanntlich vor den Ferien. All jene, die im Oktober nicht verreisen, können trotzdem vor der eigenen Haustür etwas Spannendes erleben. Das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake hat sich ein „Herbst-Special“ ausgedacht, und zwar passend zur aktuellen Sonderausstellung „#pARTicipate – Mach Dich zum Kunstwerk“.  Los geht es am Freitag, 12. Oktober, von 15 […]

Amateure und Profis für Performance im Museum gesucht

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Bild: Institut für Kulturaustausch, Tübingen

Lemgo. Kreative aus OWL aufgepasst! Das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake bietet motivierten Amateuren und Profis aus verschiedenen Genres die Möglichkeit, am Samstag, 22. September, um 19 Uhr Teil einer Performance mit dem Theaterlabor Bielefeld zu werden.  Bei dem Event dreht sich alles um die aktuelle und äußerst interaktive Sonderausstellung „#pARTicipate – Mach Dich zum Kunstwerk“.  Die […]

Spannende Entdeckungstour durch den Turm von Schloss Brake

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Im Turm von Schloss Brake wimmelt es nur so vor europäischen Bezügen. Am „Tag des offenen Denkmals“ nimmt der Kunsthistoriker Dr. Michael Bischoff um 15 und um 16.30 Uhr das weithin sichtbare Wahrzeichen Lemgos im besten Sinne „auseinander“. Copyright: Der Bildakrobat.

Lemgo. „Entdecken, was uns verbindet“ – unter diesem vielversprechenden Motto steht der diesjährige „Tag des offenen Denkmals“. Selbstverständlich ist das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo am Sonntag, 9. September, mit von der Partie und zeigt von 10 bis 18 Uhr seine Schätze. Um 15 und um 16.30 Uhr können die Besucherinnen und Besucher an der […]

Trampender Roboter ist neuer Star im Paderborner Computermuseum

in Kreis Paderborn, Lifestyle, Museen
hitchBOT5

Der Roboter hitchBOT5 ist ein Vorbote des großen neuen Bereichs zu KI und Robotik, der am 26. Oktober eröffnet wird. Paderborn. Die Dauerausstellung des Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForums (HNF) hat einen neuen Hingucker: Der trampende Roboter hitchBOT lädt Besucher ab sofort zu einem Selfie ein – und soll neugierig machen auf einen neuen Museumsbereich: „Mensch Roboter! […]

Umsonst und draußen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Museen
Beim Freilichtslam im LWL-Freilichtmuseum Detmold kann man picknicken und moderner Poesie lauschen. Foto: LWL/Jähne

Moderner Dichterwettstreit im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold. Picknick an einem Sommerabend genießen und dazu moderner Poesie lauschen: Bereits zum dritten Mal lädt das LWL-Freilichtmuseum Detmold am Freitag  (10.8.) zusammen mit den Freunden des LWL-Freilichtmuseums Detmold zu einem Poetryslam ein, umsonst und draußen. Ab 18 Uhr können Interessierte ihre Decken auf dem Rasen vor dem Krummen Haus […]

Freie Plätze bei der Bronzezeit-Woche im Mindener Museum

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Museen
Schmuck nach bronzezeitlichen Mustern kreieren (©Mindener Museum)

 Minden. Kinder ab acht Jahren können vom 31. Juli bis zum 3. August, jeweils von 14-18 Uhr in die Zeit von vor 3000 Jahren eintauchen. An vier Tagen begeben sie sich auf eine spannende Reise in die Bronzezeit und erfahren dabei allerhand Wissenswertes über das damalige Leben. Wieso heißt die Zeit überhaupt Bronzezeit? Und was genau […]

Projekttag zum Europäischen Kulturerbejahr im Museum

in Kreis Paderborn, Museen, Titelseite
Schülerinnen der Klasse 7b des Paderborner Gymnasiums Theodorianum erkunden das Museum in der Kaiserpfalz.
Foto: LWL/Nadine Merschmann

Paderborn. Die europäischen Wurzeln entstanden nicht erst im vergangenen Jahrhundert, sondern reichen bis in das frühe Mittelalter zurück. Dies verdeutlichte der Projekttag am Freitag (6.7.) zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 im Museum in der Kaiserpfalz Paderborn. Unter dem Motto „Annäherung über Grenzen hinweg? Das Fränkische Reich und Westfalen“ bot das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zusammen mit der LWL-Denkmalpflege […]

Die Vielfalt auf dem Teller erhalten

in Kreis Lippe, Museen, Umwelt & Natur
Vertragsunterzeichnung: Museumsdirektor Prof. Dr. Jan Carstensen und Iris Förster, Geschäftsführerin  von ProSpecieRara Deutschland (vorne) freuen sich ebenso auf die Kooperation wie die Museumsmitarbeiterinnen Agnes Sternschulte (Landschaftsökologin) und Margret Blümel (Saatguttechnikerin, r.). Foto: LWL/Jähne

Detmold. Bereits seit vielen Jahren setzt sich das LWL-Freilichtmuseum Detmold für die Erhaltung alter Pflanzenarten und -sorten ein, damit die Vielfalt in den Gärten und auf den Tellern nicht verloren geht. Nun hat das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) einen neuen Kooperationspartner für das Ziel Saatguterhaltung an seiner Seite: ProSpecieRara Deutschland. Beide Partner unterzeichneten jetzt […]

Sommerferienprogramm im Mindener Museum

in Kind & Familie, Kreis Minden - Lübbecke, Museen
In Bronzezeit-Kleidung durchs Museum. (©Mindener Museum)

Minden. Kurz vor Ferienbeginn laufen die Vorbereitungen für das Sommerferienprogramm im Mindener Museum auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr können Kinder und Jugendliche an drei verschiedenen Mit-Mach-Programmen teilnehmen. Los geht es mit der Bronzezeit-Woche vom 17. bis zum 20. Juli. Vier Tage lang können Kinder ab 8 Jahren jeweils von 9-13 Uhr einen Blick in […]

Katholikentag wird museumswürdig

in Museen, Titelseite, Wirtschaft
Shopprodukte, Plakate und eine Fahne des Katholikentags in Münster übergab die Vorsitzende des Katholikentags-Trägervereins, Anne Hakenes (Mitte) an Dr. Barbara Rommé, Direktorin des Stadtmuseums, und Dr. Edda Baußmann, zuständig für Inventarisierungen (von links). (Foto: Katholikentag / Katzenberger)

Münster. Ein türkises Armband, ein Kreisel, ein Schlüsselanhänger, ein Aufnäher und eine Fahne, die während des Katholikentags am Prinzipalmarkt hing: Dies alles und dazu noch Plakate und Flyer wandert jetzt ins Archiv des Stadtmuseums Münsters. „Der Katholikentag war für die Stadt ein großes Ereignis, deshalb hatten wir angefragt, ob es nicht ein paar Erinnerungsstücke gibt, […]

Teile von Einsteins Gehirn in neuer Sonderausstellung im LWL-Museum für Naturkunde

in Freizeittipps, Museen, Titelseite
Zwei mikroskopische Schnitte aus Einsteins Gehirngewebe. Foto: LWL/ Steinweg

Münster. Was ist aus Albert Einsteins Gehirn nach seinem Tod geworden? Das LWL-Museum für Naturkunde in Münster erzählt ab 29. Juni in seiner neuen Sonderausstellung „Das Gehirn – Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl“ die Geschichte hinter den Vorgängen nach dem Tod des Nobelpreisträgers. Albert Einstein gehört zu den bekanntesten Gesichtern der Welt und wird oft als Inbegriff […]

Andreas Kornacki zum kaufmännischen Geschäftsführer von Marta Herford bestellt

in Kreis Herford, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Durch die gestrige außerordentliche Gesellschafterversammlung wurde Andreas Kornacki nun auch offiziell zum kaufmännischen Geschäftsführer der Marta Herford gGmbH bestellt. Foto: Daniela Möllenhoff

Herford. Im Rahmen einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung wurde gestern Andreas Kornacki zum neuen kaufmännischen Geschäftsführer der Marta Herford gGmbH gewählt. Bereits seit Anfang Mai ist er zugleich auch Geschäftsführer der Kultur Herford gGmbH.  Der 43-Jährige folgt damit auf Helga Franzen, die Ende 2016 aus dem Dienst ausgeschieden ist. Kornacki studierte an der Ruhr-Universität Bochum Theater-, Film- […]

Grenzerfahrungen in Hiddenhausen

in Beruf & Bildung, Museen
Schüler in der Europastunde der Museumsschule Hiddenhausen. Foto: Museumsverein Hiddenhausen

Hiddenhausen. Die Museumsschule Hiddenhausen hatte als außerschulischer Lernort am vergangenen Freitag die Schüler des Leistungskurses Geschichte der Olof-Palme-Gesamtschule aus Hiddenhausen zu Gast. Sie setzen sich in einer nachempfundenen Unterrichtsstunde aus der Zeit des Ersten Weltkrieges, mit historischen und heutigen Grenzen in Europa auseinander. Das Tagebuch des damaligen Schulmeisters bot hierfür viele Anknüpfungspunkte, da es das […]

Steinalt? Auf Spurensuche in der Kaiserpfalz

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kultur, Museen
Mit dem neuen Museumsheft können sich große und kleine Besucher auf die Suche nach den mittelalterlichen Bauteilen in der Kaiserpfalz machen. Grafik: onebreaker.de/W. Noltenhans

Paderborn. Zwischen Mauern, Säulen und buntem Fußbodenpflaster: Das Museum in der Kaiserpfalz Paderborn steht auf Grundmauern aus dem Mittelalter. Am Sonntag (13.5.) um 15 Uhr stellt das Museum seine neue Broschüre vor, die den Besuchern bei der Suche nach der originalen Architektur hilft. Dazu passend hat das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) einen neuen Rundgang […]

Der Mai im Museum in der Kaiserpfalz Paderborn

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Museen, Titelseite
Das Museum in der Kaiserpfalz bietet im Mai viele Führungen für Kinder und Erwachsene. Foto: W. Noltenhans

Paderborn . Im Paderborner Museum in der Kaiserpfalz gibt es im Mai verschiedene Angebote. Das Museum des Landschaftsverbandes für Westfalen-Lippe (LWL) hat einen neuen Rundgang im Programm – mit dazugehöriger Broschüre. Zum internationalen Museumstag lockt der Pfingstsonntag mit freiem Eintritt. Zusätzlich zur Dauerausstellung zeigt das Museum in der Kaiserpfalz bis zum 6. August die Höhepunkte […]

Mindener Museum zeigt ab 5. Mai Sonderausstellung „Leben im Bett“

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Museen
Teddy (ca. 1910), Foto: LWL/Schüttemeyer

Minden. Ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Bett. Deshalb beschäftigt sich die neue Wanderausstellung „Leben im Bett – Lesen, Essen, Wanzen jagen“ des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe mit den unterschiedlichen Möglichkeiten, ein Bett zu nutzen. „Alles außer Schlafen“ lautet dabei das Motto der Ausstellung, die vom 5. Mai bis zum 1. Juli im Mindener Museum […]

Kreismuseum Wewelsburg beteiligt sich am Europäischen Kulturerbejahr

in Kreis Paderborn, Kultur, Museen, Titelseite
Ein Vedutenfächer, der als Souvenir von einer Italienreise im 19. Jahrhundert mitgebracht wurde. (Foto: Kreismuseum Wewelsburg)

Kreis Paderborn . Die Europäische Kommission hat für 2018 ein Europäisches Kulturerbejahr initiiert. Mit diesem Themenjahr will sie dazu beitragen, Europa den Europäern wieder ein Stück näher zu bringen. Im Fokus stehen das Gemeinschaftliche und Verbindende („sharing heritage“) europäischer Kultur. Auch das Kreismuseum Wewelsburg beteiligt sich mit einer Reihe von Sonderführungen unter dem Leitthema „Austausch […]