Museen

Wie baut man eigentlich ein Raumschiff?

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Museen, Titelseite
Abenteuer Roboter_Foto_HNF

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum Paderborn. Neben den gigantischen Raketen, mit denen die Astronauten ins Weltall fliegen, sehen ihre Raumschiffe oft so aus, als hätte man eine Blechdose vergrößert und mit Farbe angestrichen. Warum das aber tatsächlich ein vernünftiger Ansatz für die Konstruktion von Raumschiffen ist, vermittelt Dr. Urs Ganse in einem Vortrag am Mittwoch, […]

Marta: Haltung und Fall: Die Welt im Taumel

in Kreis Herford, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Eva Kot´átková,,"Not How People Move"

„Haltung beziehen!“ Herford. Die Welt befindet sich im Wandel. Umso wichtiger ist es, eine klare Haltung zu beziehen und für seine Überzeugungen einzustehen. Wie ein Kompass leitet einen der Fokus auf die eigenen Überzeugungen durchs Leben. Doch wir alle kennen die Gefahr, die dahinter lauert, wenn man mit voller Konzentration seine Haltung wahrt: Nicht selten […]

Spider Dress im Heinz Nixdorf MuseumsForum

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Paderborn, Museen
Das Foto zeigt die Designerin Anouk Wipprecht bei der Installation des Spider Dress am Dienstag im HNF. (Foto: HNF).

Ein Kleid, dass die eigenen Emotionen aufnimmt und auf äußere Reize reagiert, ist eine neue Attraktion im Heinz Nixdorf MuseumsForum. Paderborn. Dort ist ab sofort der Spider Dress zu sehen. Dieses mit einem 3D-Drucker gefertigte Kleid misst mithilfe von Sensoren Atmung, Puls und andere Körperdaten seiner Trägerin und ermittelt daraus ihren emotionalen Zustand. Zudem wird […]

Siedlungsreste an der Pader

in Kreis Paderborn, Museen

Erneut mittelalterliche Wüstung in Paderborn entdeckt Paderborn . Im Neubaugebiet „Am Kalberdanz“ in Paderborn sind Archäologen in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bei Grabungen fündig geworden. In unmittelbarer Nähe zur Pader, auf einer hochgelegenen Paderterrasse, wurden mittelalterliche Siedlungsreste entdeckt. „Wir haben hier den Grenzbereich einer Siedlung erfasst“, erklärt die LWL-Stadtarchäologin Dr. Sveva Gai. „Die Funde […]

Mit „Müßiggang“ durch die Ausstellung „Haltung & Fall“ im Marta Herford

in Freizeittipps, Kreis Herford, Museen
Denis Darzacq, La Chute N° 03, 2005 – 2006, C-Print, 105 x 85 cm, © der Künstler, Courtesy RX Galerie, Paris

Herford. Am Donnerstag, dem 8. August, um 15.00 Uhr, lädt Marta Herford ein zum „Müßiggang“ durch „Haltung & Fall – Die Welt im Taumel“. Mithilfe mobiler Sitzgelegenheiten und einer entspannten Atmosphäre bietet sich während des Rundgangs immer wieder die Möglichkeit zu einem intensiven Austausch mit den Werken und miteinander. Anschließend können Erfahrungen und Eindrücke bei […]

Die Zusammenarbeit stärken

in Kreis Lippe, Museen

NRW-Ministerin Ina Scharrenbach zu Besuch im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold . Bei bestem Wetter besuchte NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach jetzt das LWL-Freilichtmuseum Detmold. Gemeinsam mit dem Ersten Landesrat und Kämmerer des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Dr. Georg Lunemann, LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger, dem Bürgermeister der Stadt Detmold, Rainer Heller, und Museumsdirektor Prof. Dr. Jan Carstensen sprach bei einer gemeinsamen […]

Museumswissenschaftler und Restauratoren führen durch das LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Kreis Lippe, Museen

Detmold . Wer einen Einblick in die unterschiedlichen Arbeitsbereiche und Aufgaben im LWL-Freilichtmuseum Detmold gewinnen möchte, hat an jedem Freitag im August die Gelegenheit, an Führungen der Museumswissenschaftlerinnen und Restauratoren des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) teilzunehmen. Jeweils um 15 Uhr starten die kostenlosen Rundgänge. Den Anfang macht die Ausstellungskuratorin Janina Raub, die am Freitag (2.8.) die Entstehung […]

Ministerin gibt Startschuss für das „Portal Weserrenaissance“

in Kreis Lippe, Museen
Portal Weserrenaissance

Hoher und zukunftsweisender Besuch im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake   Lemgo. Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, hat heute in festlichem Rahmen Dr. Albert Hüser, Vorsitzender des Lippischen Heimatbundes, den Bewilligungsbescheid für das Projekt „Portal Weserrenaissance“ übergeben. Der Name „Portal Weserrenaissance“ steht dabei für die leichte Zugänglichkeit und zeitgemäße Aufbereitung des […]

Zu Libori auch die Museen entdecken

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Altes und Neues in den Museen entdecken.© Wolfgang Noltenhans

Paderborn. An den Libori-Sonntagen laden die Städtischen Museen bei freiem Eintritt zum Besuch von Sonder- und Dauerausstellungen ein. „In der Innenstadt bietet sich das Stadtmuseum am Abdinghof für eine Stippvisite an“, macht Dr. Andrea Brockmann auf das besondere Angebot zu Libori aufmerksam. Neben zahlreichen Modellen, Medien- und Hörstationen, die ein vergangenes Stadtbild wieder lebendig werden lassen, […]

Die neue Marta-Jahreskarte ist da

in Kultur, Kultur in OWL, Museen

Herford. Ab sofort ist die neue Marta-Jahreskarte 2020 zu einem Preis von 48 Euro im Museumsshop erhältlich. Inhaber dieser Karte kommen in den Genuss alle Ausstellungen der kommenden 18 Monate im Marta Herford zu erleben. Die Jahreskarte ist auch in der Familienvariante für 80 Euro und als ermäßigte Karte für 32 Euro verfügbar.

Space Night – Museumsnacht im HNF

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Museen
Am 31. August steht das HNF im Rahmen der Paderborner Museumsnacht ganz im Zeichen der Raumfahrt. Zur Space Night wird ein umfassendes Programm für Jung und Alt angeboten. Zuvor, am 29. August, stellt der von stern TV bekannte Tobias Schröder Helden, Hacker und Erfinder vor. Foto : HNF

Paderborn .Im Heinz Nixdorf MuseumsForum wird die Paderborner Museumsnacht am Samstag, 31. August, zur Space Night. Passend zur Ausstellung „Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben“ dreht sich an diesem Abend von 18 bis 24 Uhr alles um Raketen, Astronauten und Planeten.  Auf die Besucher wartet ein spannendes Programm zum Ausprobieren und Entdecken. Weltrumpuzzle, Lego-Modellraketen oder […]

Abenteuer Zeichnen – Licht und Schatten

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Museen
Abenteuer Zeichnen – Licht und Schatten.Foto:

Paderborn. Wie verändert sich ein Objekt, wenn es ins „rechte Licht gerückt“ wird? Wie beeinflusst die Beleuchtung seine Wirkung, und wie kann man das zeichnend darstellen? Licht und Schatten lassen die Dinge dreidimensional erscheinen und manchmal ist es gerade der Schatten, der eine Zeichnung besonders interessant und räumlich wirken lässt. Um Schatten zeichnen zu können, […]

LWL unterstützt Erneuerung des Historischen Museums Bielefeld

in Bielefeld, Kreis Lippe, Museen

Münster/Bielefeld. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die Stadt Bielefeld mit über 50.000 Euro dabei, die 25 Jahre alte Dauerausstellung des Historischen Museums Bielefeld zu erneuern. Das hat der LWL-Kulturausschuss am Mittwoch (3.7.) in Münster beschlossen. „Seit der Eröffnung des Museums 1994 haben sich die Ansprüche der Besucher, ihre Sehgewohnheiten und die Standards der Museumseinrichtung und […]

Zum letzten Mal: Dialoge im Museum

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Zum letzten Mal: Dialoge im Museum –  Alles (nur) Schein? Erfahrungen in der Kunst.Foto: ©Diözesanmuseum Paderborn

Paderborn. Am heutigen Mittwoch, dem 10. Juni 2019, endet die beliebte Reihe “Dialoge im Museum” mit dem Thema „Schönheit in der Kunst“. Schon in der Antike dachte man über Kunst und Schönheit nach. Für Schiller war Kunst später der höchste Ausdruck des Geistes und Schönheit etwas Objektives und vernünftig begründbar. Dialoge-Gastgeber Lothar van Laak (Institut […]

Sommerferienprogramm im HNF

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Museen
Astronaut_Foto_Vadim_Sadovski

Ferienworkshops für Kinder und Jugendliche In den Sommerferien finden zahlreiche museumspädagogische Workshops im Heinz Nixdorf MuseumsForum statt – sie bieten Kindern und Jugendlichen einen spannenden Einblick in die Themen Programmierung und Robotik und laden zum Tüfteln sowie zum spielerischen Entdecken des Museums, alter Kulturen oder aufregender Kriminalfälle ein.  Ganz neu sind die Workshops, die begleitend […]

Ausstellung: Banknote „beweist“ angebliche Verschwörung um 9/11

in Kreis Paderborn, Museen
20-Dollarnote, Lichtenau, Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur.
Foto: LWL/Ansgar Hoffmann

Lichtenau. Unsichere Zeiten begünstigen die Popularität von Verschwörungstheorien. Nach Kriegen und Revolutionen oder im Zuge historischer Umbrüche liefern sie ein Modell, die veränderte Welt zu erklären. Das wird die Ausstellung über Verschwörungstheorien am dem 18. Mai (bis 22.3.2020) im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Stiftung Kloster Dalheim, in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn) zeigen. Die Schau geht der Entstehung, Funktion […]

Internationaler Museumstag im Marta

in Kreis Herford, Museen

Herford. Am Sonntag, dem 19. Mai, ab 11 Uhr, feiert Marta Herford den Internationalen Museumstag mit kostenlosem Eintritt und besonderem Programm. Herford. Um 12 und um 15 Uhr finden Führungen durch die Ausstellung „Die Realität … ist absurder als jeder Film“ statt (Ticket 2,50 Euro, ohne Anmeldung). Ab 13 Uhr informieren die Marta-Kunstsprecher*innen über einzelne Werke […]

Internationaler Museumstag im LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Freizeittipps, Kreis Lippe, Museen
Am Internationalen Museumstag ist der Eintritt in das LWL-Freilichtmuseum Detmold frei.
Foto: LWL/Jähne

Detmold. Zum Internationalen Museumstag am Sonntag (19.5.), der in diesem Jahr unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ steht, bietet das LWL-Freilichtmuseum Detmold nicht nur kostenlosen Eintritt, sondern auch zwei ebenfalls kostenlose Programme an. Passend zum Titel des Museumstages startet um 11 Uhr eine gleichnamige Führung am Eingang, die sich der Frage der Zukunftsfähigkeit von Museen […]

Ausstellung des NS-Dokumentationszentrums

in Kreis Minden - Lübbecke, Museen

Minden. Am Samstag, 11. Mai 2019, wurde um 16 Uhr im Mindener Museum die Ausstellung „Jugend im Gleichschritt!? Die Hitlerjugend zwischen Anspruch und Realität“ des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln eröffnet. Bis zum 15. September 2019 zeigt die Präsentation die Geschichte der Hitlerjugend, der mitgliederstärksten Organisation im NS-Staat, zwischen 1933 und 1945 an Beispielen aus Westfalen […]

Verschwörungstheorien erzeugen Feindbilder – Ausstellung

in Kreis Paderborn, Museen
Halt Amikäfer. Dokumente zum Kartoffelkäferabwurf Berlin, um 1950 Lichtenau, Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur.
Foto: LWL/Ansgar Hoffmann

Lichtenau (Kreis Paderborn). Unsichere Zeiten begünstigen die Popularität von Verschwörungstheorien. Nach Kriegen und Revolutionen oder im Zuge historischer Umbrüche liefern sie ein Modell, die veränderte Welt zu erklären. Das wird die Ausstellung über Verschwörungstheorien am dem 18. Mai (bis 22.3.2020) im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Stiftung Kloster Dalheim, in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn) zeigen. Die Schau geht […]

Ausstellung zeigt Glauben an Hexen und Hexer

in Kreis Paderborn, Museen
Die Hexen von Hans Baldung Grien, 1510, Stiftung Schloss Friedenstein, Gotha.
Foto: © Stiftung Schloss

Wie kommen Verschwörungstheorien in die Welt? Paderborn. Unsichere Zeiten begünstigen die Popularität von Verschwörungstheorien. Nach Kriegen und Revolutionen oder im Zuge historischer Umbrüche liefern sie ein Modell, die veränderte Welt zu erklären. Das wird die Ausstellung über Verschwörungstheorien am dem 18. Mai (bis 22.3.2020) im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Stiftung Kloster Dalheim, in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn) zeigen. […]

Objekt im Fokus „Meerschaumpfeifen & Zigarrenhalter aus Meerschaum=

in Kreis Minden - Lübbecke, Museen
Meerschaumpfeifen & Zigarrenhalter aus Meerschaum aus der Sammlung des Mindener Museums Foto: Mindener Museum

Minden. In der Sammlung des Mindener Museums werden rund 60.000 Objekte bewahrt. Trotz Dauer- und Sonderausstellungen oder Leihgaben an andere Museen lagern 95% der Sammlung verborgen im Magazin. Die Vielfalt und die Geschichte der Sammlung und das Wissen über die Objekte stellt das Museumsteam regelmäßig in Kabinettausstellungen vor. Alle zwei Monate wird außerdem ein „Objekt […]