Medizin & Gesundheit

Wechsel in der KHWE-Geschäftsführung im April

in Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
KHWE_20181031_Wechsel in der Geschäftsführung_Portrait Christian Jostes

Wechsel in der KHWE-Geschäftsführung im April  OWL. Wie der Vorsitzende des Verwaltungsrates der KHWE, Marcel Giefers, mitteilt, hat der Verwaltungsrat eine Entscheidung über die zukünftige Besetzung der Geschäftsführung getroffen. Der langjährige Geschäftsführer, Reinhard Spieß, wird auf eigenen Wunsch Ende März 2019 mit 63 Jahren in den Ruhestand gehen. Ab 01. April 2019 wird er dann […]

Herz aus dem Takt: Vorhofflimmern ist eine bedrohliche Volkskrankheit

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit
Herz aus dem Takt

Kardiologen des Klinikum Weser-Egge unterstützen gemeinsam mit niedergelassenen Fachärzten Aufklärungskampagne der Herzstiftung Kreis Höxter. „Herz aus dem Takt – Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung“ lautet das Motto der bundesweiten Herzwochen vom 1. bis zum 30. November. Allein in Deutschland haben nach Expertenangaben 1,8 Millionen Menschen Vorhofflimmern und jedes Jahr kommen Tausende dazu. In den 90er Jahren glaubte […]

Herz aus dem Takt: Vorhofflimmern ist eine bedrohliche Volkskrankheit

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Die Aufklärungs-Kampagne gegen Vorhofflimmern wird unterstützt von Bad Driburgs Bürgermeister Burkhard Deppe (Mitte). Dr. Jörg Stachowitz, Leitender Oberarzt der Kardiologie in Bad Driburg ( l.) und Chefarzt Dr. Detlef Michael Ringbeck referieren.

Kardiologen aus Bad Driburg beteiligen sich an der Aufklärungs-Kampagne der Deutschen Herzstiftung  Bad Driburg/ Willebadessen/ Altenbeken. Herz aus dem Takt – Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung, so lautet das Motto der bundesweiten Aufklärungswochen der Deutschen Herzstiftung.  Kardiologen des Klinikums Weser-Egge am Standort Bad Driburg, beteiligen sich daran und referieren im November in Bad Driburg, Willebadessen und Altenbeken. „Vorhofflimmern […]

Voller Erfolg beim Tag der Selbsthilfe in Bielefeld

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
v. l. n. r.: Matthias Rotter, Kreisgruppengeschäftsführer Paritätischer Bielefeld,  Julia Kruse IKK Classic, Ingo Nürnberger, Sozialdezernent und Jörg Brökel, Moderator.

Selbsthilfegruppen aus der Region Bielefeld informierten am vergangenen Samstag mit vielen Aktionen über ihr umfassendes Angebot. Bielefeld. Es war ein volles Programm, dass die 17 Selbsthilfegruppen aus der Region Bielefeld im Rahmen der NRW Selbsthilfe-Tour 2018 auf die Beine gestellt haben. Zahlreiche Interessierte und Betroffene verfolgten bei trockenem sonnigem Wetter die Talkrunden am großen Truck und […]

FH Bielefeld kooperiert mit Lebenshilfe Brakel

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Gemeinsam bei der Auftaktveranstaltung (v. l.): Heike Beller (Lebenshilfe), Dr. Dirk Bruland (FH Bielefeld), Christina Ising (Lebenshilfe) und Franziska Heidrich (Lebenshilfe) (Foto: Lebenshilfe Brakel).

Partizipatives Forschungsprojekt zur Steigerung der körperlichen ­­Aktivität im Alltag     Bielefeld. Als Kooperationspartner starten die Lebenshilfe Brakel und die Fachhochschule (FH) Bielefeld gemeinsam ein Projekt zur Förderung von Bewegungskompetenzen und körperlicher Aktivität von Menschen mit geistiger Behinderung. Ziel ist die Entwicklung und Erprobung eines Interventionskonzepts, das unter anderem den Aufbau von Bewegungskompetenz, Förderung der Selbstwirksamkeit […]

Zweiter Kathetermessplatz am Standort Höxter geht in Betrieb

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Dr. Eckhard Sorges (l.), Wencke Orban, Teamleiterin Herzkatheterlabor Höxter/ Bad Driburg und Dr. Carsten Czuprin haben das neue Katheterlabor in Betrieb genommen.

Kardiologen und Gefäßchirurgen nutzen den Raum gleichermaßen Höxter. Nach 6-monatiger Bauphase eröffnet das Klinikum Weser-Egge am Standort Höxter einen weiteren Kathetermessplatz. Das besondere an dem 60 Quadratmeter großen Raum mit Schleusenfunktion ist, dass er als Hybrid-OP genutzt werden kann: Kardiologen und Gefäßchirurgen nehmen darin gleichermaßen Eingriffe vor.   Die Ausstattung unterstützt minimal-invasive Operationstechniken und bietet […]

Kleiner Schnitt, große Wirkung

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Das Endoprothetikzentrum am Klinikum Gütersloh operiert künstliche Hüftgelenke, wie hier im Bild zu sehen, über den Anterioren Minimal Invasiven Zugang (AMIS). Dies hat für die Patienten viele Vorteile, weiß Dr. Frank Hellwich (links).

Klinikum Gütersloh Vorreiter in der Region bei minimalinvasiver Hüftchirurgie nach der AMIS-Methode Gütersloh. Der künstliche Gelenkersatz des Hüftgelenkes ist der häufigste orthopädisch-chirurgische Eingriff weltweit. Auch in Deutschland werden pro Jahr mehr als 200.000 Hüftgelenke durch Prothesen ersetzt. Doch wer eine neue Hüfte bekommen hat, braucht oft Wochen und Monate, um wieder auf die Beine zu […]

Pankreaskrebs Zentrum Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Pankreaskrebs-Zentrum

Erfolgreiche Zertifizierung des Pankreaskrebs Zentrums am Klinikum Gütersloh Gütersloh (kgp). Bauchspeicheldrüsenkrebs – das sogenannte Pankreaskarzinom – gehört mit deutschlandweit etwa 17.000 Neuerkrankungen pro Jahr zwar nicht zu den häufigsten Krebsarten, wohl aber zu denen, die besonders bösartig und aggressiv sind. Im Pankreaskrebs Zentrum des Klinikum Gütersloh arbeiten Spezialisten unterschiedlicher Fachgebiete eng zusammen, um die bestmögliche […]

Blick ins Innere

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
In einem neuen Untersuchungsraum (v.l.): Sandra Stuczys (pflegerische Leitung), PD Dr. Gero Massenkeil (Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II), Jens Alberti (Pflegedirektor), Prof. Dr. Axel von Bierbrauer (Chefarzt der Klinik für Innere Medizin III), Marco Gnas (pflegerische Leitung), Annika Hubold (Melisch Architekten), Andre Schmedt (Oberarzt in der Klinik für Innere Medizin II) und Birgit Melisch (Melisch Architekten)

Modernisierung der Endoskopieabteilung im Klinikum Gütersloh abgeschlossen  Gütersloh. Mehr Platz, Komfort und Patientensicherheit, höchste Hygienestandards sowie fortschrittliche Medizintechnik bei endoskopischen Untersuchungen: Nach mehrmonatigen Modernisierungsarbeiten hat das Klinikum Gütersloh nun alle neuen Räumlichkeiten der Endoskopieabteilung in Betrieb genommen. Für die jährlich rund 5.000 Patienten ist auf über 500 Quadratmetern ein freundlicher, lichtdurchfluteter Diagnose- und Behandlungsbereich mit […]

Ärzte und Patienten im Dialog

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
KHWE_20181004_Corveyer Gesundheitsgespräche 2018_19

15. Corveyer Gesundheitsgespräche starten am 10. Oktober Kreis Höxter. Chefärzte aus dem Klinikum Weser-Egge referieren in den kommenden Monaten im Weltkulturerbe Schloss Corvey. Dr. Eckhard Sorges und Dr. Ekkehart Thießen, Chefärzte der Medizinischen Klinik I und II am Standort St. Ansgar Krankenhaus in Höxter, setzen auf das bewährte Konzept der seit 15 Jahren bestehenden Veranstaltungsreihe: […]

Entzündungen der Venen im Fokus

in Medizin & Gesundheit, Titelseite
Dr. Detlef Michael Ringbeck (l.) und Dr. Christian Stelzner referierten in der Abtei zu Marienmünster.

Marienmünster. Mediziner aus der Region trafen sich kürzlich auf Einladung von Dr. Detlef Michael Ringbeck, Chefarzt der Medizinischen Klinik I am St. Josef Hospital Bad Driburg, zum Erfahrungsaustausch in der Abtei zu Marienmünster. Als Gastreferent konnte Organisator Ringbeck seinen Kollegen Dr. Christian Stelzner, Oberarzt der II. Medizinischen Klinik des Städtischen Klinikums Dresden, gewinnen. Stelzner ist […]

Engagiert im grünen Kittel

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Die Grünen Damen im Klinikum Gütersloh (es fehlen: Inge Ahnepohl und Yvonne Santjer)

Die „Grüne Damen“ im Klinikum Gütersloh unterstützten Patienten während ihres Krankenhausaufenthaltes Gütersloh. „Wir haben Zeit. Wir setzen uns ein. Wir reichen dem Kranken unsere Hand.“ Nach diesem Motto sind im Klinikum Gütersloh derzeit 19 so genannte „Grüne Damen“ aktiv. Sie stehen den Patienten mit Gesprächen oder kleinen Besorgungen zur Seite und sind inzwischen ein unverzichtbarer […]

Gut aufgehoben bei Leisten-, Narben- und Zwerchfellbrüchen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Dr. Matthias Kapischke, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie, und Oberarzt Dr. Michael Kombrink freuen sich über das Siegel „Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie“. © Klinikum Gütersloh

Klinikum Gütersloh erhält Qualitätssiegel für die Hernienchirurgie Gütersloh. Bauchwandbrüche, so genannte Hernien, gehören in Deutschland zu den häufigsten Erkrankungen, die chirurgisch behandelt werden müssen: Bundesweit werden jedes Jahr etwa 350.000 solcher Hernienoperationen durchgeführt. Der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie des Klinikum Gütersloh wurde die gute Betreuung und Nachversorgung dieser Patienten nun mit dem […]

Top-Bewertung für die Geburtshilfe im Klinikum Gütersloh

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Auch Julia Peterhanwahr und Matthias Wissel (Mitte) fühlten sich bei der Geburt von Tochter Ella im Klinikum Gütersloh sehr wohl und danken Meike Kruse (leitende Hebamme, links) und Chefärztin Dr. Wencke Ruhwedel (rechts) für die gute Betreuung.

Gütersloh. Spitzenposition für die Geburtshilfe im Klinikum Gütersloh: Das Krankenhaus erreicht in der „Weissen Liste“ der Bertelsmann Stiftung und im Krankenhausnavigator der AOK und der Barmer eine Weiterempfehlungsquote von 93% und liegt damit in Ostwestfalen-Lippe auf dem ersten Rang. In NRW konnte das Klinikum mit diesem Wert Platz 3, deutschlandweit Platz 21 von 719 Krankenhäusern […]

Medizin in der Abtei: Gesundheitsgespräche Marienmünster

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit

Ärzte-Fortbildung: Das kranke Bein Bad Driburg/Marienmünster. Zum bereits achten Mal lädt der Kardiologe und Intensivmediziner Dr. Detlef Michael Ringbeck, Chefarzt der Medizinischen Klinik I am Klinikum Weser-Egge, St. Josef Hospital Bad Driburg, Allgemein- und Fachärzte zu einer Herbstfortbildung in die Abtei nach Marienmünster ein. Diesmal tauschen sich die Mediziner unter dem Titel „Das kranke Bein“ […]

Sport im Park – Ein voller Erfolg mit 580 Teilnehmern

in Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Sport
„Sport im Park“: Das Angebot wurde sogar bei hohen Temperaturen gerne genutzt.

Gütersloh. Menschen für Sport und Bewegung zu begeistern – das war erneut das Ziel der 4. Auflage von „Sport im Park“. Und das ist gelungen: 580 Teilnehmer haben den zum Teil heißen Temperaturen getrotzt und sind zu den neun abwechslungsreichen und kostenlosen Bewegungsterminen in den Mohns Park gekommen, um sich an der frischen Luft gemeinsam zu […]

Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle steigt

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Sport, Titelseite
Foto: Prof. Dr. Dr. Claus Reinsberger wurde im April 2014 als deutschlandweit erster Neurologe auf den sportmedizinischen Lehrstuhl an der Universität Paderborn berufen.Foto Universität Paderborn, Simon Ratmann.

„Vorbestehende Erkrankungen können sich verschlimmern und das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle steigt“ Paderborn.  Deutschland ächzt unter einer lange nicht dagewesenen Hitzewelle. Neurologe Prof. Dr. Dr. Claus Reinsberger vom Sportmedizinischen Institut der Universität Paderborn erklärt im Interview, welche gesundheitlichen Auswirkungen die hohen Temperaturen haben können, welche Symptome dann auftreten und gibt allgemeine Verhaltens- und Ernährungstipps […]

Auf hohem Niveau gegen krankhafte Fettleibigkeit

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit
Im Team gegen krankhafte Fettleibigkeit: Die Operateure Dr. Florian Dietl und Harry Feist, Leitender Oberarzt in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirugie des St. Josef Hospital Bad Driburg (v.l.) sowie die Fachkoordinatorin für Adipositas und metabolische Erkrankungen, Tanja Kunze. Mone Hinse ist eine ehemalige Patientin. Sie brachte vor der Operation 138 Kilogramm auf die Waage: Jetzt wiegt sie noch 67 Kilo.

Erfolgreiche Zertifizierung zum Adipositas-Kompetenzzentrum Bad Driburg. Seit wenigen Wochen ist die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirugie des St. Josef Hospital Bad Driburg zertifiziertes Kompetenz zentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie. Die Zertifizierung wurde von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) und der zur DGAV gehörenden Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft für Adipositastherapie und metabolische Chirurgie (CAADIP) […]

Gesundheit von Herz, Muskeln und Knochen auf dem Prüfstand

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Sport
Herztest auf dem Ergometer: Andreas Voglsammer (Mitte) absolviert unter der Anleitung von Prof. Dr. Fikret Er (Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I) und Jessica Hischke (medizinische Fachangestellte) ein Belastungs-EKG. © Klinikum Gütersloh

1. Mannschaft von Arminia Bielefeld zur sportmedizinischen Untersuchung im Klinikum Gütersloh Gütersloh. Anfangs tritt er noch locker in die Pedale, dann wird der Widerstand stetig stärker: Andreas Voglsammer kommt auf dem Fahrradergometer mächtig ins Schwitzen. Wie seine anderen Mannschaftskameraden vom Zeitliga-Verein DSC Arminia Bielefeld wurde auch der Stürmer bei der Untersuchung im Sportmedizinischen Zentrum des […]

Volkskrankheiten Adipositas und Herzrhythmusstörungen im Fokus

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Dr. Detlef Michael Ringbeck (l.), seit 2017 Chefarzt der neuen Medizinischen Klinik I am St. Josef Hospital Bad Driburg, hat die Veranstaltungsreihe "Medizin in der Mitte" ins Leben gerufen. Diesmal referierten Dr. Jörg Stachowitz über die Therapie von Herzrhythmusstörungen und Dr. Florian Dietl (v. l.) über die Adipositas-Chirurgie.

Veranstaltungsreihe „Medizin in der Mitte“ im Bad Driburger Rathaus: Bürger fragen – Ärzte antworten  Bad Driburg. Zum dritten Mal stellten Fachärzte im Bad Driburger Rathaus mit patientennahen Vorträgen das Leistungsspektrum des St. Josef Hospitals, das zum Klinikum Weser-Egge gehört, vor. Unter dem Motto „Medizin in der Mitte“ referierten Chefarzt Dr. Florian Dietl über die Adipositas-Chirurgie […]

Die Gesundheitskompetenz fördern

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Wissenschaft & Hochschule
Für die Projekte FörGES 2 und FörGES 3 an der FH Bielefeld zuständig: (v.l.) Prof. Dr. Änne-Dörte Latteck, Dr. Dirk Bruland, Havva Mazi und Prof. Dr. Katja Makowsky. © Katharina Stupp

Zwei Forschungsprojekte „FörGES“ sind an der FH Bielefeld gestartet. Bielefeld. Kinder von suchtkranken Eltern unterstützen und Menschen mit geistiger Behinderung fördern – darum geht es in zwei Projekten aus dem Verbund für Förderung der Gesundheitskompetenz (FörGES), die vor kurzem an der Fachhochschule (FH) Bielefeld gestartet sind. Die Forschungskooperation des Instituts für Bildungs- und Versorgungsforschung im […]

1.550 Euro für die Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe

in Medizin & Gesundheit, Sport, Titelseite
Bertelsmann Mitarbeiter erlaufen bei „Gütersloh läuft“ 1.550 Euro für die Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe. Copyright: © Bertelsmann, Steffen Krinke

Gütersloh. Beste Bedingungen und ringsum gute Laune bescherten dem Laufevent „Gütersloh läuft“ Rekord-Teilnehmerzahlen. Die Schlaganfall-Hilfe freute sich über 1.550 gelaufene Kilometer von Bertelsmann Mitarbeitern – für die Bertelsmann jeweils einen Euro spendet. Die nun schon zwölfte Auflage des Laufevents „Gütersloh läuft“ im Gütersloher Stadtpark am vergangenen Sonntag – wieder unter dem Motto „Laufen, lächeln und […]