Medizin & Gesundheit

Lockdown im Kreis Gütersloh bis zum 30. Juni

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft

Es gelten grundsätzlich die Kontaktbeschränkungen vom März 2020. Kreis Gütersloh. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hat nach dem Ausbruch des Coronavirus im Schlachthof der Firma Tönnies (am Standort Rheda-Wiedenbrück) einen Lockdown über den gesamten Kreis Gütersloh verhängt. Damit ist auch die Stadt Gütersloh betroffen. Die Maßnahme gilt laut Laschet zunächst bis zum 30. Juni 2020. Mit […]

Die KVWL richtet Corona-Diagnosezentrum in Gütersloh ein

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Toennies_Aussenansicht-Gebaeude_Owlj

Kreis Gütersloh. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie ab heute, 23. Juni, ein Corona-Diagnosezentrum (CDZ) für die allgemeine Bevölkerung des Kreises Gütersloh am Carl-Miele-Berufskolleg in Gütersloh einrichtet. Das Zentrum wird um 14 Uhr eröffnet. Auch die niedergelassenen Ärzte im Kreis Gütersloh können nun Corona-Tests an Personen, ohne coronatypische […]

Zahl der Testungen bei Tönnies nach oben korrigiert

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
Toennies_Aussenansicht-Gebaeude_2_Owlj

Kreis. Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 22. Juni, 0 Uhr, 1.696 (21. Juni: 1.579) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Davon gelten 685 (21. Juni: 681) Personen als genesen und 990 (21. Juni: 878) als noch infiziert. Von diesen 990 Personen befinden sich 969 in häuslicher Quarantäne. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 21 Patienten […]

Shutdown für Tönnies und den Landrat!

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
Zimmer 524 der für die Tönnies-Erweiterung zuständigen Behörde
(Foto: Kreisvorstand DIE LINKE. GÜTERSLOH)

Die Linke fordert endgültige Schließung der Schlachtfabrik Gütersloh. Seit Mittwoch ist der Kreis Gütersloh der Corona-Hotspot in Deutschland und vielleicht gar in Europa. Mehr als jeder Zehnte der in Deutschland Infizierten kommt inzwischen aus Rheda-Wiedenbrück und Umgebung. Mit mehr als 380 Infizierten je 100.000 Einwohnern ist die festgelegte Grenze für die Prüfung und Wiedereinführung von Kontaktbeschränkungen um […]

Michael Dreier: Beim verantwortungsvollen Handeln nicht nachlassen

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
Michael-Dreier_2018

Paderborns Bürgermeister appelliert angesichts der Tönnies-Infizierten   Paderborn.Vier weitere Neuinfektionen in der Stadt Paderborn – zehn Tönnies-Beschäftigte mit Wohnsitz im Kreis Paderborn positiv getestet. Angesicht der aktuellen Entwicklung bei Tönnies, die auch den Kreis und die Stadt Paderborn betreffen, appelliert Bürgermeister Michael Dreier an die Paderbornerinnen und Paderborner. Beim verantwortungenvollen Handeln dürfe nicht nachgelassen werden, […]

Testung auf dem Tönnies-Gelände abgeschlossen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
2020-06-21-corona-mp-diskutiert-mit-demonstranten-img-2994

Kreis Gütersloh / Rheda-Wiedenbrück.  Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 21. Juni, 0 Uhr, 1.579 (20. Juni: 1.437) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Davon gelten 681 (20. Juni: 678) Personen als genesen und 878 (20. Juni: 739) als noch infiziert. Von diesen 878 Personen befinden sich 867 in häuslicher Quarantäne. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit […]

Kreis Gütersloh fordert weitere Unterstützung an

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Toennies_Aussenansicht-Gebaeude_Owlj

Corona-Ausbruch bei der Firma Tönnies Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück. Der Krisenstab des Kreises Gütersloh hat weitere auswärtige Unterstützung angefordert. So sollen insbesondere 20 Scouts der Bundeswehr den Kreis Gütersloh im Bereich des Kontaktmanagements unterstützen. Ein weiteres Hilfeersuchen wurde an das Land Nordrhein-Westfalen geschickt: Es wird geplant, mit einer großen Zahl von mobilen Teams die Unterkünfte aufzusuchen, Abstriche zu […]

Tönnies-Quarantäne: Adressen liegen vor

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
IMG-20200324-WA0004

Stadt fordert personelle Unterstützung an. Gütersloh. Am Samstag  ist der Stadt Gütersloh vom Kreis Gütersloh die Anzahl der Wohnobjekte in Gütersloh übermittelt worden, in denen Beschäftigte der Firma Tönnies wohnen. Der Kreis hat bekanntlich für sämtliche Beschäftigte des Unternehmens Quarantäne angeordnet. Es handelt sich um 175 Wohnobjekte. Die Bandbreite reicht dabei von einem Gebäude mit einer […]

Parkausweis erleichtert Hausärzten den Hausbesuch

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
Einen Parkausweis, der ihnen bei Hausbesuchen die Parkplatzsituation erleichtert, können Hausärztinnen und Hausärzte ab sofort bei der Stadt Gütersloh beantragen: (v.l.) Bürgermeister Henning Schulz, Hausärztin Heike Freund, Jörg Möllenbrock (Arztlotse bei der Stadtverwaltung) und Hausärztin Susanne Lienke. Foto: Stadt Gütersloh

Stadt setzt Anregung einer Praxisgemeinschaft um.   Gütersloh. „Ärztin/Arzt im Dienst“: Einen Parkausweis, der sie als ebensolche ausweist, können ab sofort Hausärztinnen und Hausärzte bei der Stadt Gütersloh beantragen. Die Ausnahmegenehmigung berechtigt sie, bei Hausbesuchen und Notdiensteinsätzen ihr Auto für die Dauer des Patientenbesuchs zum Beispiel auf Bewohnerparkplätzen und im eingeschränkten Halteverbot abzustellen. Das erspart […]

Großes Interesse an präventiven Tests – Mobile Teams testen in Kitas und Förderschulen

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
nsatzbereit: Zum Start der Testung übergibt Landrat Dr. Axel Lehmann Marcus Saueressig, Teamleiter Katastrophenschutz und Koordinator der mobilen Teams, symbolisch die Fahrzeugschlüssel. Mitarbeiter des Kreises und der lippischen Hilfsorganisationen werden die Abstriche in den Kitas, in der Kindertagespflege und in den Förderschulen koordinieren und nehmen..Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 754 bestätigte Coronafälle – damit sind zwei weitere Infektionen bekannt. 715 Personen sind wieder genesen. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell zehn Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 13.843 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen. Auch […]

Quarantäne für sämtliche Beschäftigte des Konzerns – Konzernspitze eingeschlossen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
IMG-20200324-WA0004

Corona-Ausbruch bei Tönnies Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück. Der Kreis Gütersloh hat heute eine Allgemeinverfügung erlassen, mit der nun sämtliche Beschäftigte der Unternehmensgruppe Tönnies am Standort Rheda-Wiedenbrück unter Quarantäne gestellt sind – inklusive der Verwaltung, Management und der Konzernspitze. Sie stellt auch zusätzlich sämtliche Haushaltsangehörige der Beschäftigten mit unter Quarantäne. „Wir werden alles unternehmen, um einen weitreichenden Lockdown im […]

Krankenhäuser in Gütersloh setzen Besuchszeiten erneut aus

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
klinikum-guetersloh-72a848416da2489g8c79a1a36826aada

Nach steigender Corona-Fallzahl. Gütersloh. Als Reaktion auf die mehr als 650 positiven COVID-19-Tests (Stand 17. Juni) beim Rheda-Wiedenbrücker Unternehmen Tönnies haben die Kliniken in Gütersloh entschieden, ihre Häuser erneut für Besucher zu schließen. „Aufgrund der aktuellen Entwicklungen sehen wir uns zu diesem drastischen und sicherlich für viele Menschen schmerzhaften Schritt gezwungen, um das Risiko einer […]

Bundeswehr unterstützt bei Reihentestungen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
IMG-20200324-WA0004

Zwei neue Coronabehandlungszentren Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück. Der Kreis Gütersloh erhält Unterstützung durch die Bundeswehr: 13 Kräfte mit medizinischen Vorkenntnissen und zwölf Soldaten für die Dokumentation werden bei der Testung von rund 5.000 Personen, die bei der Firma Tönnies tätig sind, ab Freitag, 19. Juni, unterstützen. Der Kreis hatte das Hilfeersuchen auf den Weg gebracht, weil die Ehrenamtlichen […]

Johanneswerk: Ausbau des Angebots BeratungsWerk Pflege

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Herford, Medizin & Gesundheit
johanneswerk-BeratungsWerk

Ein offenes Ohr und kundiger Rat für pflegende Angehörige  HERFORD (JW). Jede zweite pflegebedürftige Person, die zu Hause lebt, wird ausschließlich durch Angehörige betreut. Tendenz: steigend. Pflegende Angehörige sind deshalb von unschätzbarem Wert! Ihr Engagement ist zu Corona-Zeiten besonders gefragt, denn Hilfe ist gerade nur sehr eingeschränkt verfügbar. Das BeratungsWerk Pflege steht diesen pflegenden Angehörigen […]

Die Rente nach Corona

in Kind & Familie, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
DIVA-Direktor Prof. Dr. Michael Heuser: „Rente nach Corona: Mehr zahlen, länger arbeiten, weniger rauskriegen.“ 
(Foto: FHDW)

Höhere Beiträge, späterer Renteneintritt, weniger Rente: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Altersvorsorge   Paderborn. „Die gesetzliche Rente ist alles andere als sicher – nach Corona weniger denn je“, resümiert Prof. Dr. Michael Heuser, wissenschaftlicher Direktor des  Deutschen Instituts für Vermögensbildung und Alterssicherung (DIVA). In seinem aktuellen „DIVA-Briefing“ untersucht das Institut die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die […]

Corona-Tracking mittels Bluetooth

in Kreis Paderborn, Lifestyle, Medizin & Gesundheit, Wissenschaft & Hochschule

Wissenschaftler der Uni Paderborn hält Technologie nur für bedingt geeignet Paderborn. Seit Dienstag gibt es die Corona-Warn-App in Deutschland. Neben Datenschutzbedenken steht auch die Tauglichkeit von Bluetooth Low Energy (BLE), das für die Lokalisierung genutzt wird, in der Kritik. „Präzise Distanzeinschätzungen sind mit der Technologie nicht möglich“, sagt Dr.-Ing. Jörg Schmalenströer von der Universität Paderborn, […]

Reha-Bedarf wird durch Corona steigen

in Medizin & Gesundheit
Dr. Alina Dahmen, Prokuristin und Geschäftsleitung der Dr. Becker Klinikgruppe, moderierte die drei digitalen Fach-Symposien.

Über 1.000 Fachleute hat die Dr. Becker Klinikgruppe in den vergangenen Wochen über drei Online-Fach-Symposien miteinander vernetzt. Die Experten/innen diskutierten hier interdisziplinär über die psychischen Auswirkungen und somatischen Folgen der Corona-Pandemie. In einem Punkt waren sich die Kardiologen/innen, Neurologen/innen und Psychotherapeuten/innen einig: Der Reha-Bedarf wird zukünftig steigen. OWL.  Was sind die Folgen von Corona für die […]

LWL zahlte 2019 rund 3,4 Millionen Euro Blinden- und Gehörlosengeld

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Junge Menschen, die Hilfe durch das LWL-Inklusionsamt Soziale Teilhabe erhalten. Fotos:LWL

Bielefeld. Rund 3,41 Millionen Euro hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im vergangenen Jahr an blinde und hochgradig sehbehinderte sowie gehörlose Menschen in Bielefeld ausgezahlt (2018: 3,38 Millionen Euro). 2019 erhielten 1.047 Menschen diese Hilfe, um den finanziellen Mehraufwand, den ihre Behinderung mit sich bringt, auszugleichen (2018: 1.027). Blinden- oder Gehörlosengeld erhalten Menschen in Westfalen-Lippe, deren […]

Qualifizierung für Kindertagespflegepersonen

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Herford, Medizin & Gesundheit

AWO Familienbildungswerk lädt zu Informationsabend ein Herford. Kindertagespflegepersonen betreuen bis zu fünf Kinder im eigenen Haushalt oder angemieteten Räumen. In kleinen, familiennahen Gruppen begleiten Sie die Kinder liebevoll und individuell in ihrer Entwicklung und gestalten altersentsprechende Bildung im Alltag. Zur Vorbereitung auf diese verantwortungsvolle Tätigkeit bietet das AWO Familienbildungswerk regelmäßig Qualifizierungskurse an. Die nächsten Kurse […]

Rathaus Vlotho weiterhin eingeschränkt geöffnet

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft

Vlotho. Auch wenn es im Kreis Herford und in der Stadt Vlotho zurzeit kaum noch bzw. gar keine an Corona erkrankten Personen mehr gibt, begleitet uns das Virus weiter.  Zum Schutz der Besucher*innen sowie der Beschäftigten vor Infektionen, stehen die Sachbearbeiter*innen aber weiterhin gern nach vorheriger Terminabsprache über die zentrale Telefonnummer der Stadtverwaltung Vlotho 05733 […]

Keuchhusten in Bielefeld: Infektionsfälle rückläufig

in Bielefeld, Kind & Familie, Medizin & Gesundheit, Wissenschaft & Hochschule
Säuglinge und Kinder in Bielefeld sollten weiterhin gegen Keuchhusten geimpft werden. Auch Erwachsene sollten die Auffrischungsimpfung nicht vernachlässigen. Foto: AOK/hfr, auch: Phovoir

„Auffrischungsimpfung für Erwachsene nicht vernachlässigen“ Bielefeld. In Bielefeld ist die Anzahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Keuchhustenfälle im Jahr 2019 gesunken. Insgesamt wurden 35 Infektionsfälle gemeldet, in 2018 waren es noch 56. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. „Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, raten […]

LWL zeichnet bürgerschaftliches Engagement aus

in Kultur in OWL, Lifestyle, Medizin & Gesundheit, Wissenschaft & Hochschule
Den Psychiatriepreis erhielt der Verein "Arbeit und Beschäftigung für psychisch Behinderte Marsberg e.V.". Hier zu sehen ist der Vorstand des Vereins: Zweiter Vorsitzender Björn Obersdorf (v.l.n.r.), Geschäftsführer Markus Ramspott, Schriftführer Christian Krohn, erster Vorsitzender Ulrich Gerlach und Kassiererin Susann Schirmann.
(Foto: Jürgen Bienia)

Preise für Ehrenamtliche in den Bereichen Soziales, Kultur, Jugend und Psychiatrie / Verleihung wird wegen Corona-Pandemie verschoben Münster (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) zeichnet vier Bürgervereine und Gruppen mit den LWL-Preisen 2020 aus. Die Auszeichnungen verleiht der LWL alle zwei Jahre für besonderes bürgerschaftliches Engagement. Wann LWL-Direktor Matthias Löb und Dieter Gebhard, Vorsitzender der […]