Medizin & Gesundheit

Schwerer Start ins Leben

in Kind & Familie, Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit
Clown Pepe Pepolino ist der Stargast beim regelmäßigen Frühchentreffen in der Kinderklinik am St. Ansgar Krankenhaus.

Frühchen und ihre Familien treffen sich regelmäßig mit dem Klinikteam Höxter. Fast zehn Prozent der rund tausend Babys, die jährlich im Klinikum Weser-Egge zur Welt kommen, sind Frühgeburten. Für die eventuell notwendige Notfallversorgung steht rund um die Uhr ein Team von der Kinderärzten und Kinderkrankenschwestern und die Kinderintensivstation mit 14 Betten zur Verfügung. Dort ist […]

Onkologische Zentrum Gütersloh gegen den Krebs

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Fachkräfte des Onkologischen Zentrums stehen Interessierten am 09. März Rede und Antwort zum Thema Krebsvorsorge und -therapie

Publikumsveranstaltung im Klinikum Gütersloh am 9. März von 10 bis 14 Uhr  Gütersloh. Krebserkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen und Todesursachen in Deutschland. Jährlich erhalten auch im Kreis Gütersloh viele Menschen die Diagnose Krebs. Studien zeigen: Je frühzeitiger eine Krebserkrankung entdeckt und behandelt wird, desto größer sind die Heilungschancen. Aus diesem Grund gibt das Onkologische […]

Früh erkennen statt spät behandeln

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Die Leiter der Darmkrebszentren und ihre Stellvertreter machen anlässlich des Aktionsmonats auf die Darmkrebsvorsorge aufmerksam (von links): PD Dr. Oliver Al-Taie (Sankt Elisabeth Hospital), PD Dr. Matthias Kapischke (Klinikum Gütersloh), Dr. Eduard Kusch (Sankt Elisabeth Hospital) sowie PD Dr. Gero Massenkeil (Klinikum Gütersloh).

Experten der Gütersloher Krankenhäuser raten zur Darmkrebsvorsorge Gütersloh. Sie dauert nur knapp 30 Minuten und kann doch Leben retten: Eine Darmspiegelung erkennt früh und zuverlässig Vorstufen von Darmkrebs und kann ein Ausbrechen der Krankheit so verhindern. Anlässlich des Aktionsmonats März der Felix-Burda-Stiftung weisen die Darmkrebszentren am Sankt Elisabeth Hospital und am Klinikum Gütersloh auf die […]

Depressionen und Burn-out rauben Lebensqualität

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Bad Driburg, Krankenhaus

Psychiater und Facharzt für Innere Medizin referieren bei „Medizin in der Mitte“ Bad Driburg. Die Veranstaltungsreihe „Medizin in der Mitte – Bürger fragen – Bad Driburger Fachärzte antworten“ geht weiter. Und zwar am 6. März, um 17 Uhr im großen Saal des Bad Driburger Rathauses. Dr. Volker Knapczik, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, […]

Vortrag „Gesund in GT“

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Dr. Roland Thul, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie im Klinikum Gütersloh

Gütersloh. Jeder dritte Deutsche über 40 Jahren leidet unter Durchblutungsstörungen, die meist durch verkalkte Gefäße hervorgerufen werden. Besonders häufig treten Probleme in den Beinarterien auf. Dr. Roland Thul, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie im Klinikum Gütersloh, informiert in einem Vortrag in der Reihe „Gesund in GT“ in Herzebrock-Clarholz am Montag, 11. März zum Thema „Wenn […]

Frauen erhalten häufiger Zahnersatz als Männer in Bielefeld

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
In Bielefeld erhielten im Jahr 2017 rund 22 Prozent mehr Frauen als Männer Zahnersatz. AOK/hfr.

 Bielefeld . In Bielefeld erhielten im Jahr 2017 rund 22 Prozent mehr Frauen als Männer Zahnersatz. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest hervor. Für Kronen, Brücken oder Prothesen zahlte allein die AOK NordWest für ihre Versicherten in Bielefeld mehr als 5 Millionen Euro. Insgesamt erhielten 8.968 AOK-Versicherte Zahnersatzleistungen, davon 4.921 Frauen. Für […]

Ein Herz von Herzen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Ein Teil des Teams vom Kolping-Bezirk Wiedenbrück übergab kürzlich das 2000. Herzkissen an das Kooperative Brustzentrum Gütersloh (v.l.): Margret Lüers, Maria Steinberg, Dr. Johannes Middelanis (Sankt Elisabeth Hospital), Peter Johann-Vorderbrüggen, Dr. Wencke Ruhwedel (Klinikum Gütersloh), Martina Gausemeier, Gaby Rofallski und Helma Pohlmann.

Kolping-Bezirk Wiedenbrück übergibt 2000. selbstgenähtes Kissen für Brustkrebspatientinnen Gütersloh. Sie haben ein Herz für Frauen mit Brustkrebs – und das nicht nur im übertragenen Sinne, sondern ganz wörtlich: 18 Frauen und Männer des Kolping-Bezirks Wiedenbrück unterstützen seit mittlerweile über sechs Jahren Patientinnen des Kooperativen Brustzentrums Gütersloh mit selbstgenähten Kissen in Herzform. Nun wurde das 2000. […]

Inklusionsunternehmen fördert mehr Menschlichkeit in der Medizin

in Medizin & Gesundheit
-- FREI AB OKTOBER 2018 --
Covershoot und Portraits
mit ECKART VON HIRSCHHAUSEN ,Moderator, Mediziner, Zauberkünstler, Kabarettist, Comedian und Schriftsteller.
Rubrik: COVER
Location: Picture Elements, Reichenbachstraße 28,
80469 München und Umgebung
Datum: 05.07.18

digital fotografiert, 46,6 x 69,9 cm, 300 dpi

- retuschiert
- Ready To Print 
- APPROVAL 

Foto: Steffen Jänicke 2018
www.steffen-jaenicke.de
Rechte gemaess Vereinbarung

Vom 25. Februar bis 10. März 2019 spendet das gemeinnützige IT-Unternehmen AfB gGmbH 5% des Nettoumsatzes der AfB-Shops in Deutschland und des deutschen AfB- Onlineshops an die bundesweit einzigartige Stiftung HUMOR HILFT HEILEN von Dr. Eckart von Hirschhausen. Inklusionsunternehmen fördert mehr Menschlichkeit in der Medizin Bei AfB („Arbeit für Menschen mit Behinderung“) arbeiten 380 Mitarbeiter, […]

Dr. med. Roland Thul ist neuer Chefarzt der Gefäßchirurgie im Klinikum Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Pflegedirektor Jens Alberti, Geschäftsführerin Maud Beste, Chefarzt Dr. Roland Thul und Ärztlicher Direktor PD Dr. Gero Massenkeil

Gütersloh. Das Klinikum Gütersloh hat einen neuen Chefarzt: Dr. Roland Thul hat zum 1. Januar die Leitung der Klinik für Gefäßchirurgie übernommen. Der 49-jährige kommt aus dem Universitätsklinikum Köln und ist ein ausgewiesener Experte in der komplexen Gefäßchirurgie. „Herr Dr. Thul ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Oberarzt an einer Universitätsklinik fachlich sehr gut geeignet, […]

Aktion „Saubere Hände“: Goldzertifikat

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Aktion „Saubere Hände“: Goldzertifikat

Bielefeld. Das Franziskus Hospital Bielefeld, Das Mathilden Hospital Herford und das Sankt Vinzenz Hospital Rheda-Wiedenbrück, die drei Häuser der Katholischen Hospitalvereinigung Ostwestfalen gem. GmbH (KHO) haben in dieser Woche zum zweiten Mal das Goldzertifikat der Aktion „Saubere Hände“ des Robert-Koch-Institutes und des Aktionsbündnis für Patientensicherheit erhalten. Die Aktion „Saubere Hände“ ist vor einigen Jahren ins […]

Spende für die Betreuung schwerkranker Patienten

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
2019_02_12_Spende Palliativstation

Familie Westphal unterstützt die Palliativstation des Klinikum Gütersloh mit 410 Euro  Gütersloh. Mit einer großzügigen Spende überraschte die Familie Westphal die Palliativstation im Klinikum Gütersloh zum Jahreswechsel: 410 Euro hatten die Familienmitglieder bei einem privat veranstalteten Weihnachtsmarkt eingenommen und dieses Geld nun an die Station weitergegeben, auf der Menschen mit einer nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen […]

Andreas Tyzak ist neuer Kaufmännischer Direktor im Klinikum Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Andreas Tyzak ist neuer Kaufmännischer Direktor im Klinikum Gütersloh.

Gütersloh . Seit Anfang Januar ist die Position des Kaufmännischen Direktors am Klinikum Gütersloh neu besetzt: Andreas Tyzak übernimmt künftig die kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Leitung des Krankenhauses. In seiner Funktion erhält er zudem Prokura für die Klinikum Gütersloh gGmbH und ist Mitglied der Betriebsleitung. Andreas Tyzak tritt die Nachfolge von Anne Reichenbach an, die die Funktion aus […]

Ergoteam Barntrup hat wieder eine Podologin im Haus

in Medizin & Gesundheit, Titelseite
file-5

Barntrup. Ende letzten Jahres hat Miriam Tegt die Räumlichkeiten von Frau Grote-Sander, in den Praxisräumen des Ergoteams von Frau Beßler in Barntrup (Oststr. 10, 32683 Barntrup), übernommen. Die Nachfrage nach Fußpflege ist groß und so stand für Miriam Tegt fest, dass sie sich nach selbstfinanzierter langjähriger Ausbildung und der danach gesammelten Berufserfahrung als Podologin (med. Fußpflege) mit […]

Die Angst vorm Lebensretter nehmen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Präsentieren die neuen automatischen externen Defibrillatoren (v.l.): Dr. Wiebke Lubahn (Oberärztin in der Klinik für Innere Medizin I – Kardiologie), Prof. Dr. Heinrich Ditter (Vorstandsmitglied im Förderverein), Daniela Richter (Fachgesundheits- und Krankenpflegerin auf der Internistischen Intensivstation), Maria Unger (Vorsitzende des Fördervereins) und Luis Bonberg (Gesundheits- und Krankenpfleger auf der Operativen Intensivstation)

Förderverein spendet dem Klinikum Gütersloh zwei automatische externe Defibrillatoren für Schulungszwecke Gütersloh. Hand aufs Herz: Wüssten Sie, was zu tun ist, wenn ein Mensch zum Beispiel einen Herzinfarkt erleidet und dabei lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen hat und Sie eine Wiederbelebung durchführen müssten? Jedem ist klar, dass in solch einer Situation sofortige Hilfe Leben retten kann – und […]

AOK empfiehlt gute Vorbereitung für den Ski-Urlaub

in Bielefeld, Kind & Familie, Lifestyle, Medizin & Gesundheit, Sport, Test, Titelseite
Skifahren_Familie

Verletzungen vorbeugen und Rücktransport und Pistenret- tung für den Notfall absichern Bielefeld. Für viele Bielefelder steht in den nächsten Wochen der Skiurlaub vor der Tür. Trotz aller Vorfreude sollte über eine gute und sorgfältige Vorbereitung nachgedacht werden. Dazu gehört unbedingt auch ein spezielles Training, um die körperliche Fitness zu steigern. „Vorbeugen ist besser als heilen. […]

„Applied Legal Tech Design“ im Wirtschaftsrecht

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
Dr. Daniel Antonius Hötte ist Professor am Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit der Fachhochschule Bielefeld.

Projekt am Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit wird vom Wissenschaftsministerium gefördert Bielefeld. Mit rund zwei Millionen Euro fördern das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stifterverband in diesem Jahr das Programm „Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre“. In der aktuellen Förderrunde 2019 werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlichster Fachrichtungen bei der Einführung […]

Verbesserte Diagnostik bei Prostatakrebs

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Kooperieren für eine verbesserte Diagnostik zur Erkennung von Prostatakrebs: Die Chefärzte für Urologie und Radiologie, Dr. Hans-Jürgen Knopf (r.) und Arne Dallmann.

Radiologie und Urologie: Kernspintomographie um Prostatakrebs nachzuweisen  Höxter. Jeder 4. Mann erkrankt im Laufe seines Lebens an Prostatakrebs, jeder zehnte Krebstod geht auf einen bösartigen Prostatatumor zurück. Bei frühzeitiger Diagnose sind die Heilungschancen aber sehr gut. Die Kliniken für Radiologie und Urologie am St. Ansgar Krankenhaus Höxter setzen daher als ergänzendes diagnostisches Verfahren jetzt auch […]

Lachen ist gesund – Klinik-Clows erhalten WÖHLER Spendengeschenk

in Kind & Familie, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Lachen ist gesund - Klinik-Clows erhalten WÖHLER Spendengeschenk für die Arbeit im St. Josef Krankenhaus Salzkotten

Paderborn. Allein die rote Nase zaubert jedem sofort ein Lächeln ins Gesicht. Neben dem bunten Clownskostüm ist es das wichtigste Utensil eines Klinik-Clowns. Wenn die Klinik-Clowns PfefferMinze (Anne Asrath) und Matthilda (Regina Jordan) vom Förderverein Paderborner Klinik-Clownarbeit e.V. das Salzkottener Krankenhaus St. Josef besuchen, besteht ihre Aufgabe aber nicht nur einfach aus Jux und Tollerei.  […]

Free Life – Suchtpräventionstage an den August-Hermann-Francke-Schulen in Detmold

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Referentin Verena Tarantino, macht anhand von Pizza das Suchtverhalten und seine Auswirkungen deutlich .

Detmold. Mehr als 20 Millionen Deutsche sind süchtig. Die Süchte können ganz unterschiedlich aussehen. Bei dem einen sind es die Zigaretten, bei dem anderen ist es die Onlineabhängigkeit. Die August-Hermann-Francke-Schulen in Detmold haben vor drei Jahren das Projekt „Free Life – gib Sucht keine Chance“ gestartet und möchten das Thema Sucht präventiv angehen. Zielgruppe des […]

Wie der innere Schweinehund besiegt werden kann

in Bielefeld, Lifestyle, Medizin & Gesundheit
Gesünder zu leben ist für viele Menschen ein wichtiges Ziel für 2019. Ein gemeinsames Kochen mit gesunden Zutaten kann dabei der erste Schritt sein. © AOK/hfr.

Gute Vorsätze fürs neue Jahr Bielefeld. Abnehmen, gesünder essen, mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören und für sich selbst mehr Ruhe einplanen: Das sind die guten Vorsätze, die Jahr für Jahr auch von vielen Menschen im Kreis Borken gefasst werden. Meist stellt sich bereits nach wenigen Wochen heraus, dass der innere Schweinehund nur schwer […]

Neue Therapiemöglichkeit bei Atemnot

in Medizin & Gesundheit, Titelseite
Der Vorsitzende des Fördervereins Hans Thiet (2. v. l.) und sein Stellvertreter Wilfried Hausmann (3. v. l.) übergaben das neue Sauerstofftherapiegerät an das Team der Intensivstation (v. l.): Uli Drewes, Teamleiter Pflege, Dr. Thomas Köhler, Chefarzt Innere Medizin, und Martin Franke, Leiter der Intensivmedizin.

Förderverein stiftet Sauerstofftherapiegerät für die Intensivstation des St. Rochus Krankenhauses Steinheim. Der Förderverein St. Rochus Krankenhaus Steinheim hat der Intensivstation ein Sauerstofftherapiegerät im Werte von 3.500 Euro gestiftet. Das Gerät erwärmt, befeuchtet  und mischt den Sauerstoff mit der Umgebungsluft, so dass Atemnot besser behandelt werden kann.  Dadurch kann bei einigen Patienten der Anschluss an ein […]

Hoffnung für Fernando und Yovani

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Zuneigung hilft! Kinderkrankenschwester Schwester Lisa Disse kümmert sich mit Hingabe um den kleinen Fernando. Er und Yovani werden von Frank Blömker behandelt und dem gesamten Team in der Kinder- und Jugendklinik umsorgt, unter anderem auch von Jana Pugatschew.

Zwei Kinder aus Angola werden in Höxter unentgeltlich behandelt  Höxter. Wenn Yovani (10) und Fernando (8) aus Angola über ihre Unfälle sprechen, stellen sich viele Fragen: Yovani ist vor zwei Jahren gestürzt und hat sich dabei das linke Bein gebrochen. Auch vier Operationen haben nicht zum gewünschten Erfolg geführt. Am linken Bein finden sich lange, […]