Medizin & Gesundheit

109.029 Anrufe – Die Feuerschutz- und Rettungsleitstelle Lippe zieht Bilanz für 2019

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Sehen Lippe gut aufgestellt: Verwaltungsvorstand Jörg Düning-Gast, Landrat Dr. Axel Lehmann, Kreisbrandmeister Karl-Heinz Brakemeier und Leitender Notarzt Daniel Fischer (von links) vor dem Atemschutzcontainer, dem Ausbildungsrettungswagen und dem Notarzteinsatzfahrzeug des Kreises.
Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. 365 Tage im Jahr rund um die Uhr koordiniert die Feuerschutz- und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe in Notsituationen Hilfe. Wählen Anrufer in Lippe die 112, landen sie automatisch in der Leitstelle am Feuerwehraubildungszentrum in Lemgo. Die Disponenten in der Leitstelle alarmieren die erforderlichen Einsatzkräfte des Rettungsdienstes oder der Feuerwehr. Im Jahr 2018 haben […]

Claus-Peter Kleine ist neuer Sprecher der Leitenden Notärzte im Kreis Höxter

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Landrat Friedhelm Spieker (2.v.l.), der Leiter des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit beim Kreis Höxter, Matthias Kämpfer (r.), und der Leiter der Abteilung Bevölkerungsschutz beim Kreis Höxter, Thomas Krämer (l.) danken dem langjährigen Sprecher der Leitenden Notärzte, Dr. Rolf Schulte (3.v.l.), mit einer Urkunde für sein Engagement und gratulieren seinem Nachfolger im Amt, Claus-Peter Kleine (2.v.r.). Foto: Kreis Höxter

Der erfahrene Notfallmediziner und Chirurg, Claus-Peter Kleine, ist neuer Sprecher der Leitenden Notärzte im Kreis Höxter. Er trat die Nachfolge von Dr. Rolf Schulte an, der dieses Ehrenamt 26 Jahren lang ausgeübt hatte. Kreis Höxter. Zum Stabwechsel in dieser wichtigen Funktion hatte Landrat Friedhelm Spieker zu einer kleinen Feierstunde ins Kreishaus eingeladen. „Durch ihr außerordentliches […]

Neustart in der Pflege – mit 48 Jahren

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Die 48-jährige Elke Dierkes ist Pflegefachkraft mit Leib und Seele. Sie kümmert sich unter anderem um Dorothea Bickmann, die zu Hause lebt und auf einen Rollstuhl angewiesen ist.

Arbeiten als Quereinsteiger: Elke Dierkes aus Warburg schult um Warburg/Brakel. Als Elke Dierkes am frühen Morgen bei Dorothea Bickmann (82) in Warburg-Wormeln an der Tür klingelt, wird sie mit offenen Armen empfangen. „Es erfüllt mich, wenn ich sehe, wie gut es den Menschen nach meinem Besuch geht“, sagt die 48-Jährige. Die ehemalige Assistentin der Elektrotechnik […]

LWL-Schule im Heithof erhält Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

in Medizin & Gesundheit
egionalkoordinatorin Sandra Godau-Geppert (rechts) verleiht den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" an die LWL-Schule für Kranke im Heithof: (V.l.) Prof. Dr. Dr. Martin Holtmann, Ärztlicher Direktor, Dr. Daniel Napieralski-Rahn, Kaufmännischer Direktor, Jürgen Beckmann-Hotte, Schulleiter, Daniel Skoda, Lehrer und Koordinator, und Thomas Linnemann, Pflegedirektor.
Foto: LWL

Bundesweit erste Schule für Kranke im Kampf gegen jede Form von Ausgrenzung ausgezeichnet Hamm. Die „Schule im Heithof“ ist als Schule für Kranke an der Universitätsklinik Hamm für Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Trägerschaft des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) schon immer eine ganz besondere Schule. Mit der Auszeichnung als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ macht […]

AOK NordWest hält Zusatzbeitrag in 2020 stabil

in Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
AOK-Serviceregionsleiter Matthias Wehmhöner hat gute Nachrichten für seine AOK-Versicherten: Der Zusatzbeitrag bleibt stabil bei 0,9 Prozent. Foto: AOK/hfr.

Bielefeld . Gute Nachricht für die 113.000 Versicherten der AOK NordWest in Bielefeld: Die Gesundheitskasse setzt ihre erfolgreiche Geschäftspolitik mit stabilen Finanzen und mehr Wachstum fort: Ab 1. Januar 2020 bleibt der Zusatzbeitrag stabil bei 0,9 Prozent. „Mit unserem im Branchenvergleich geringen Zusatzbeitrag und den vielen Mehrleistungen sind wir künftig noch attraktiver für alle gesetzlich […]

Tierische Tröster im Rettungswagen

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Tierische Tröster für die Rettungswachen, Foto: Kreis Herford

Kreis Herford. Eine Fahrt im Rettungswagen ist vor allem für Kinder ganz besonders aufregend und oft mit Angst und Sorge verbunden. Seit vielen Jahren gibt es in den Rettungswagen der Kreis-Rettungswachen Vlotho und Spenge deshalb eine Kuscheltier-Schublade. Darin befinden sich nun viele süße Bären, Hunde, Schafe und Alpakas. Sie werden an Kinder weiter gegeben, die […]

Bertelsmann spendet 25.000 Euro für schwerstkranke Kinder

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
Prof. Dr. Eckard Hamelmann, Thomas Rabe, Stefan Schwalfenberg, Dr. Rainer Norden (v.l.n.r) Foto: Bertelsmann

• Zum 13. Mal unterstützt Bertelsmann die Initiative „Der Weg nach Hause“ • Seit 2006 mehr als 320.000 Euro an den Bielefelder Verein gespendet Gütersloh. Bertelsmann richtet auch in diesem Jahr seine Weihnachtsspende in Höhe von 25.000 Euro an die Bielefelder Initiative „Der Weg nach Hause“ sowie das Kinderhospiz der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Das […]

Medizinische Hilfe fernab der Heimat

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Zuneigung hilft! Kinderkrankenschwester Lisa Disse (von links), Praktikantin Leann Spieker 
und Unfallchirurg Frank Blömker kümmern sich mit Hingabe um die kleine Isabella aus 
Angola, die seit einem Unfall unter einem krummen Bein leidet.  Foto: 
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH

Die elfjährige Isabella aus Angola wird in Höxter unentgeltlich behandelt Höxter. Ein Beinbruch ist für Kinder in Deutschland auch nicht schön, aber heilt mit der richtigen medizinischen Behandlung in aller Regel komplikationslos ab. Anders bei Kindern in Krisengebieten: Ihnen drohen Infektionen und lebenslange Fehlstellungen. So auch bei der elfjährigen Isabella aus Angola, der ein Unfall […]

Ausstellung von Woldemar Winkler im Klinikum Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
von links: Christiane Rampsel-Horstmann (Leitung Zentraleinkauf Klinikum Gütersloh), Andreas 
Tyzak (Kaufmännischer Direktor Klinikum Gütersloh), Christiane Hoffmann (Kuratorin), Ulrich 
Kniesel (Vorstandsmitglied der Woldemar-Winkler-Stiftung) und Kay Klingsieck 
(Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gütersloh-Rietberg)
Klinikum Gütersloh gemeinnützige GmbH
Maud Beste
Marie-Kristin Schönknecht
Reckenberger Str. 19   33332 Gütersloh
Geschäftsführerin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0 52 41 / 83 – 0
Telefon: 0 52 41 / 83 – 29 000
Telefon: 0 52 41 / 83 – 29 109
www.klinikum-guetersloh.de
E-Mail: maud.beste@klinikum-guetersloh.de
E-Mail: marie.schoenknecht@klinikum-
guetersloh.de, Foto: Klinikum Gütersloh

Gütersloh. Die Woldemar-Winkler-Stiftung der Sparkasse Gütersloh zeigt erstmalig eine kleine Auswahl von Werken des Gütersloher Künstlers Prof. Woldemar Winkler im Klinikum Gütersloh. „Die Auswahl der insgesamt gut zehn Werke zeigt den bekannten und ‚typischen‘ Woldemar Winkler in seiner unvergleichlichen Art“, so Ulrich Kniesel, Vorstandsmitglied der Woldemar-Winkler-Stiftung. Die Arbeiten von Prof. Woldemar Winkler sind im Eingangsbereich […]

Klinikum Gütersloh als Stillfreundlicher Ort der Initiative „Pro Stillen“ von pro familia zertifiziert

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
In der Lounge im Kreißsaalbereich des Klinikum Gütersloh können demnächst Mütter ihr Baby in 
Ruhe stillen. Andrea Eickhoff (Pflegedirektorin Klinikum Gütersloh) nimmt die Zertifizierung von 
Almuth Duensing (Leiterin pro familia Gütersloh) und Marieke Reimer (pro familia Gütersloh) 
entgegen.
Klinikum Gütersloh gemeinnützige GmbH
Maud Beste
Marie-Kristin Schönknecht
Reckenberger Str. 19   33332 Gütersloh
Geschäftsführerin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0 52 41 / 83 – 0
Telefon: 0 52 41 / 83 – 29 000
Telefon: 0 52 41 / 83 – 29 109
www.klinikum-guetersloh.de
E-Mail: maud.beste@klinikum-guetersloh.de
E-Mail: marie.schoenknecht@klinikum-
guetersloh.de     Foto: Klinikum Gütersloh

Gütersloh. Stillen in der Öffentlichkeit? Eine Frage, die viele Mütter umtreibt und verunsichert. „Unsere Klientinnen berichten immer wieder, dass Frauen, die ihr Kind zum Beispiel in Cafés oder an anderen öffentlichen Plätzen stillen, mit abwertenden Reaktionen rechnen müssen – Stillen in der Öffentlichkeit ist für viele Menschen immer noch befremdlich“, sagt Almuth Duensing von pro […]

Kreis Herford bezuschusst Beratungsstelle für Gehörlose und Hörgeschädigte

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit

Kreis Herford. Der Kreis Herford wird zukünftig die Beratungsstelle für gehörlose und hörgeschädigte Menschen finanziell unterstützen. Wie der Kreistag heute (13.12.2019) einstimmig hat, soll damit ein Fehlbedarf gedeckt werden. Der Beratungsstelle fehlen jährlich rund 37.000 Euro. Der Kreistag will davon ein Drittel übernehmen, der Kreis Minden-Lübbecke soll die anderen zwei Drittel übernehmen – dort wird […]

Ausgezeichnete Qualität bei Gelenkersatz

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Prof. Rolf Haaker und Dr. Dragan Jeremic beim Einsatz eines neuen Kniegelenks: Die Klinik
für Orthopädie am St. Vincenz Hospital Brakel ist erneut als Endoprothetikzentrum zertifiziert
worden, Mediziner aus dem In- und Ausland kommen, um sich über neue und schonende
Verfahren  zu informieren. Foto: Katholische Hospitalvereinigung
Weser-Egge gGmbH

Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung am St. Vincenz Hospital Brakel erneut zertifiziert Brakel. Brakel. Das Endoprothetikzentrum am St. Vincenz Hospital Brakel gehört zu den ersten zertifizierten Zentren dieser Art in Deutschland. Jetzt wurde das Zertifikat bereits zum vierten Mal in Folge von der medizinischen Fachgesellschaft „EndoCert“ verlängert. Kriterien für die Auszeichnung sind unter anderem die Qualifikation des […]

Bürokratieberg in Praxen ein bisschen abgebaut

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
(v.l.n.r.): Dr. Roland Stahl, Dezernent Kassenärztliche Bundesvereinigung, Dr. Thomas Kriedel, Vorstandsmitglied Kassenärztliche Bundesvereinigung, Prof. Dr. Volker Wittberg, Prorektor Forschung & Entwicklung Fachhochschule des Mittelstands (FHM).
Foto: FHM

Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und Fachhochschule des Mittelstands (FHM) legen zum vierten Mal Bürokratieindex (BIX) vor Bielefeld. Belastung transparent machen, Bürokratie abbauen. Unter diesem Motto legten die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) zum vierten Mal den Bürokratieindex (BIX) vor. Positiv: Der Bürokratieaufwand ging in diesem Jahr leicht zurück. Dennoch werden pro Praxis immer noch ca. […]

Engagierte des Malteser Hilfsdienstes Lage/Lippe zu Gast im Kreishaus

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Die 1.000 Ehrenamtskarte ist überreicht: Norman Mundhenke, Landrat Dr. Axel Lehmann, Mats Philipp Hilgenstock, Sven Röttger und Katharina Schröder (Leitung Ehrenamtsbüro) (von links). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe vergibt die 1000. Ehrenamtskarte: Kreis Lippe. Wer sich im Kreis Lippe ehrenamtlich engagiert, der soll etwas zurückbekommen. Das ist die Idee hinter der Ehrenamtskarte NRW, die freiwillige Helfer seit 2009 auch in Lippe beantragen können. Landrat Dr. Axel Lehmann hat pünktlich zum „Tag des Ehrenamtes“ am 5. Dezember jetzt die 1.000 Ehrenamtskarte übergeben: […]

Neue Behandlungsansätze in der Akutpsychiatrie

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Die 24. Forum-Tagung Psychatrie und Psychotherapie in der LWL-Klinik Paderborn.
Foto: LWL-Klinik Paderborn

Paderborn (lwl). Mehr als 170 regionale und überregionale Teilnehmende diskutierten in der vergangenen Woche auf der 24. Forum-Tagung Psychatrie und Psychotherapie in der LWL-Klinik Paderborn über „Sozialpsychiatrische Behandlungsansätze in der Akutpsychiatrie“. Angesprochen wurden aktuelle Entwicklungen und die neuen Leitlinien in den psychosozialen Therapien sowie neue gemeindebasierte Ansätze zur psychiatrischen Behandlung. Vor dem Hintergrund der Herausforderungen des […]

Legionellen als unsichtbare Gefahr – Betreiber sollen Verdunstungskühlanlagen melden

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Lippeweites Kataster: Verdunstungskühlanlagen wie diese sollen dem Kreis gemeldet werden. (Foto: Kreis Lippe)

Kreis Lippe. 165 Menschen erkrankten im Jahr 2013 in Warstein an der Legionärskrankheit, drei starben an den Folgen einer schweren Lungeninfektion. Auslöser waren Legionellen, die über sogenannte Verdunstungskühlanlagen in die Atemluft gelangten. Das Kreisgesundheitsamt und der Immissionsschutz des Kreises Lippe beschäftigen sich fast täglich mit den Nachwirkungen verunreinigten Wassers und appellieren an die Betreiber, ihre […]

Schützt Vitamin C die Menschen in Bielefeld vor Erkältungen?

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Vorbeugen ist besser als heilen. Aber kann die vorsorgliche Einnahme von Vitamin C die Menschen in Bielefeld vor einer Erkältung schützen? Foto: AOK/hfr.

Bielefeld. Ein Kratzen im Hals ist häufig ein erstes Anzeichen für eine beginnende Erkältung. Dann wird auch in Bielefeld gern auf altbewährte Hausmittel zurückgegriffen. Doch ist Vitamin C tatsächlich ein Wundermittel gegen Erkältungen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die AOK-Faktenbox zum Thema ‚Vitamin C‘ im Internet unter www.aok.de/faktenboxen. „Zu Beginn der Erkältungssaison wollen wir darüber […]

Lassen sich durch Tanzen Gesundheit und Wohlbefinden verbessern?

in Medizin & Gesundheit

Die WHO untersucht erstmals die Zusammenhänge zwischen den Künsten und Gesundheit Kopenhagen/Helsinki. Eine kreative Beschäftigung kann sich positiv auf die physische und psychische Gesundheit auswirken. Dies ist eine der zentralen Aussagen eines neuen Berichts des WHO-Regionalbüros für Europa, der die Erkenntnisse aus über 900 globalen Publikationen analysiert. Er stellt die bislang umfassendste Untersuchung zum Erkenntnisstand hinsichtlich […]

Resistenz-Kontrolle mangelhaft

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Schlechte Datenlage weltweit und auch in Deutschland Antibiotika-Resistenzen (ABR) kosten Menschenleben, führen zu langen Krankenhaus- Aufenthalten und verursachen immense Kosten. Millionen Menschen im globalen Süden könnten dadurch künftig jedes Jahr in extreme Armut getrieben werden, warnt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Bielefeld. Doch  bei der Kontrolle von ABR liegt noch Vieles im Argen wie Recherchen der BUKO Pharma […]

Jugendrotkreuz und Heinz-Nixdorf- Gesamtschule schließen Kooperationsvertrag

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Heinz Nixdorf Gesamtschule, Foto: DRK Kreisverband Paderborn

Paderborn. In den letzten Jahren erfolgte der Aufbau des Schulsanitätsdienstes an der  Heinz- Nixdorf Gesamtschule. Inzwischen wurden einige Schülerinnen und Schüler zum Schulsanitäter ausgebildet. Von Beginn an wurde der Schulsanitätsdienst von Ehrenamtlichen des Roten Kreuzes intensiv begleitet, nun wurde ein Kooperationsvertrag geschlossen, der erheblich zum Gelingen der Sanitätsdienstarbeit beiträgt. Eine Ausbildung zum Schulsanitäter geht über die […]

Arzneimittel als QR – Code?

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Die Referenten des Workshops:	Prof. Dr.  Volker Lohweg, Prof.	Dr. Helene Dörksen, 
Prof. Dr . Anja Kröger	- Brinkmann, Prof.	D r. Gerd Kutz und Prof.	Dr. Philipp Bruland (v.l.n.r.)
Foto: I nstitut für industrielle Informationstechnik (inIT)
Foto: Jana Vennegerts

Neue Möglichkeiten für die Zukunft der Medizin -und Gesundheitstechnologie   Lemgo. Gesellschaftliche Veränderungen sorgen dafür, dass die Individualisierung in Pflege, Medizintechnik,  Krankenhausorganisation, Versorgung im ländlichen Raum, Arzneimittel und deren Überwachung  einen immer größeren Stellenwert bekommen . Diese individuellen Bedürfnisse führen zu neuen  Ansätzen in der Technik. Die Medizintechnologie und die Gesundheitsforschung werden zunehmend  digital und […]

Darmspiegelung und die Angst vor Stuhlinkontinenz

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
KHWE_20191121_Oberarzt_Harry Feist (1)

Oberärzte referieren am 28. November im Rathaus Bad Driburg Bad Driburg. Über die Themen Darmspiegelung und die Angst vor Stuhlinkontinenz referieren Oberärzte des St. Josef Hospitals. Die Veranstaltung  „Medizin in der Mitte – Bürger fragen, Fachärzte antworten“ beginnt am Donnerstag, 28. November, um 17 Uhr im Rathaus Bad Driburg (großer Saal).  Zu Beginn wird Neshat […]