Kultur

MuKu veranstaltet Sommerakademie

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). In der ersten Woche der Sommerferien bietet die Sparte Kunst der städtischen Musik- und Kunstschule (MuKu) vom 22. bis zum 26. Juli erneut ihre Sommerakademie an. Der Akademiestandort, unterhalb der Sparrenburg gelegen, lädt kleine und große Künstler zur künstlerisch-kreativen Arbeit ein. Dabei wird sowohl in den großzügigen Ateliers wie auch im Freien gearbeitet. Die Vielfalt der Kurse bietet […]

Im Einsatz gegen organisierte Kriminalität

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Der Frischehof Golling lädt zum Norddeutschen Spargelfest ein. Jeder Besucher soll ein komplettes Spargel-Feinkost Paket erhalten, damit wird zumindest in der Einladung geworben. Doch der „Frischehof Golling seit 1896“ existiert gar nicht und die Veranstaltung ist nicht bei der Stadt Gütersloh angemeldet. Klassischer Fall für die Ordnungshüter der Stadt – sie haben am […]

Infopunkt zum Naturschutzgroßprojekt eröffnet

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Oerlinghausen. Ein prähistorischer Landmann mit Werkzeug in den Händen und mit Schild und Schwert zu seinen Füßen sitzt von einer weidenden Herde Schottischer Hochlandrinder im lichtdurchfluteten Wald der Wistinghauser Senne. Sinnbildlich wird so im ersten Infopunkt der Bezug zur Geschichte und den aktuellen Maßnahmen im Naturschutzgroßprojekt Senne und Teutoburger Wald (NGP) hergestellt. Dieser Infopunkt wurde […]

Erste Verlegung von Stolpersteinen in Rheda-Wiedenbrück

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Am Dienstag, 28. Mai, kommt der Künstler Gunter Demnig nach Rheda-Wiedenbrück, um die ersten Gedenksteine seines Projekts STOLPERSTEINE zu verlegen. Die „Stolpersteine“ erinnern an alle verfolgten und ermordeten Opfer des Nationalsozialismus in Deutschland. Jedes Opfer wird mit einem persönlichen Gedenkstein geehrt. Zwischen 10 und 12 Uhr verlegt Demnig persönlich 16 STOLPERSTEINE an vier […]

40. Leinewebermarkt in Bielefeld

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL, Tourismus

Bielefeld. Der Leineweber-Markt ist das älteste und damit traditionsreichste Bielefelder Stadtfest. Ab Freitag, dem 24. Mai, wird die Bielefelder City für drei Tage zur Open-Air-Veranstaltungsbühne. Dann genießen Besucher aus ganz Ostwestfalen-Lippe eine überaus unterhaltsame Mischung aus Straßentheater, Kleinkunst, Folklore, Jazz, Rock und Showspektakel – und das zum Nulltarif.

Stadtrundgang zur NS-Zeit in Bielefeld

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Am Sonntag, 26. Mai, bietet das Historische Museum um 11.00 Uhr einen historischen Stadtrundgang an, der zu Spuren der NS-Zeit im Stadtbild führt. Bielefeld ist zwar von nationalsozialistischen Großbauten verschont geblieben, es gibt aber dennoch Gebäude, die in dieser Periode für staatliche Zwecke errichtet wurden wie Kasernen und Rüstungsfabriken.

Gartenschaupark: 2. Käfertreffen am 26. Mai

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Rietberg. „Von unserer Seite ist alles für ein perfektes Wochenende vorbereitet. Aber…“, blicken in dieser Woche Gartenschauparkgeschäftsführer Peter Milsch und Organisator Erich Rostock aus Vlotho besorgt gen Himmel. Rietis 2. Käfertreffen steht am kommenden Sonntag im Park Neuenkirchen an.

Internationales Kulturfest

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Rheda-Wiedenbrück. Einen Vorgeschmack auf die südlichen Urlaubsländer können die Besucher des Internationalen Kulturfestes am Samstag, 25. Mai, ab 11 Uhr und sonntags, 26. Mai, von 12 bis 19 Uhr genießen. Die beteiligten Vereine und Gruppen haben wieder ein buntes Programm für das Jubiläumsfest zusammengestellt. Die traditionsreiche Veranstaltung findet wie im Vorjahr auf dem Rathausplatz statt. […]

Kompaktseminar zur Ausstellung

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Am Mittwoch, 5. Juni, führt die Kunsthistorikerin Christiane Lutterkort von 18.30 bis 20.00 Uhr in der Ravensberger Spinnerei in die mythologisch-märchenhafte Bildwelt des Symbolismus, in die Aura des geheimnisvoll Unergründlichen ein. Sie erläutert das neue Weltbild zwischen Natursehnsucht und Fortschrittsglauben, das seine Wurzeln in der Romantik hat und sich ausdrückt in einer paradiesisch-zeitlosen Einheit von Mensch und Natur.

Zwei Highlights am Pfingstwochenende

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Ein Treffen der besonderen Art findet am Pfingstsonntag, 19. Mai,  ab 21 Uhr am Wasserturm statt: Dort werden der preußische König und die englische Königin Elisabeth II. zu „Kaff und Kosmos“ erwartet. Ein Spektakel, bei dem mit vielen Überraschungen zu rechnen ist – auch außerirdische Ereignisse werden eine Rolle spielen, verrät  Siegmar Schröder […]

Flucht und Vertreibung in der Kamera

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Am Sonntag, 26. Mai, zeigt das Kamera Filmkunsttheater Bielefeld (Feilenstraße 2 – 4) den Kinodokumentarfilm „Flucht. Vertreibung. Neubeginn. Aber das Leben geht weiter“. Es handelt sich um eine Sonderveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle der Stadt und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft.

Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung sucht vorbildliche Projekte für kulturelles Miteinander

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh. Die bundesweite Initiative „Integration durch Musik“ fördert zum sechsten Mal vorbildliche Projektideen, die über die Musik das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener kultureller Herkunft stärken. Bis zum 31. August 2013 sind Kindergärten, Schulen, Vereine, Verbände, Stiftungen aber auch individuelle Initiativen und Akteure mit gemeinnütziger Zielsetzung eingeladen, musische Integrationsprojekte zu entwickeln. 

In zehn Jahren 100 mal Literatur in Rietberg

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Rietberg. Wenn am Freitag, dem 24. Mai, ab 19.30 Uhr im Ratssaal des Alten Progymnasiums der „Tristan“ von Meister Gottfried von Straßburg aus dem Jahre 1210 in neuhochdeutscher Übersetzung durch den Troubadour Friedrich Raad vom Düsseldorfer Theater der Dämmerung in wichtigen Auszügen zu Bildern von Wanja Kilber erklingt, so bedeutet das für „Literatur in Rietberg“ […]

Aufnahme von Prof. Dr. Eva-Maria Seng Mitglied in die Historische Kommission für Westfalen

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Prof. Dr. Eva-Maria Seng, Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Historisches Institut der Universität Paderborn, wurde als ordentliches Mitglied in die Historische Kommission für Westfalen aufgenommen. 

Europa-Begeisterung durch Vernetzung

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Wirtschaft

Gütersloh (gpr). Europäische Anlässe zum Feiern gibt es in diesen Tagen viele: Am 5. Mai 1949 wurde die Satzung des Europarats unterzeichnet, am 9. Mai 1950 die bekannte Schuman-Erklärung und schließlich ist auch die Befreiung vom Nationalsozialismus am 8. Mai 1945 ein Meilenstein der Zeitgeschichte. Alle Ereignisse haben ihre große Bedeutung für Europa. Gemeinsam luden […]

Gedenkflug des britischen Fliegerclubs „de Havilland Moth Club“

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Paderborn-Lippstadt Airport. Historische Flugzeuge erinnern am Donnerstag an die Bombardierung der Möhnetalstaumauer vor 70 Jahren. Der Gedenkflug ist Teil einer fünftägigen „Vintage Air Tour“ des britischen Fliegerclubs „de Havilland Moth Club“. Morgen – am 16. Mai 2013 – werden mehr als 10 historische Flugzeuge am Paderborn-Lippstadt Airport erwartet.

Mikrokosmos am Mittwoch

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Eine Singers Night mit der Band „No Limits“ und der Gruppe „Forever Young“ feat. Greyhound George präsentiert der Mikrokosmos in der Münsterstraße 17 am Mittwoch. 15. Mai,  ab 20 Uhr. „No limits“ ist eine Newcomerband, die bereits auf zahlreichen Konzerten ihr Können unter Beweis gestellt hat. Musikalische Stationen waren die Weberei, das Parkbad, […]

Ludger Rémy und Dorothee Mields zu Gast beim Detmolder Kammerorchester

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Zwei Spezialisten hat das Detmolder Kammerorchester für das besondere „Frühlings“-Programm des 5. Abonnementkonzerts am 21. Mai 2013 im Konzerthaus Detmold zu Gast: den Dirigenten, Musiker und Musikforscher Ludger Rémy sowie die Sopranistin Dorothee Mields. Beide sind sie ausgewiesene Experten und Kenner der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Entsprechend halten die jungen Musiker des […]

Integrationskonzept für Lippe

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Kreis Lippe. Gemeinsam das Miteinander gestalten: Im Rahmen eines vom Kommunalen Integrationszentrum Lippe organisierten Workshops im Kreishaus, haben zahlreiche Vertreter verschiedener lippischer Migrantenorganisationen, Vereine und des Ehrenamtes an der Basis eines umfassenden Integrationskonzeptes für Lippe gearbeitet.

Junge Talente auf der Bühne – Das Jugendkulturfestival in Gütersloh

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Raus aus dem Probenraum und rauf auf die Bühne: Wer Musik macht oder tanzt, kann beim Jugendkulturfestival am Samstag, 29. Juni, auf dem Gelände der Weberei einen Auftritt wagen. Bereits zum fünften Mal haben Nachwuchskünstler beim Jugendkulturfestival die Chance, ihre Fähigkeiten zu präsentieren.  

Europatage – Workshop im Detmolder Rathaus

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Im großen Sitzungssaal des Detmolder Rathauses waren schon verschiedensten Sprachen zu hören, doch ein solches Sprachengewirr hat ihn selten erfüllt. Was macht Europa aus? – Dies war die Kernfrage der drei Vorträge und der anschließenden Diskussion, die die Stadt Detmold im Rahmen der Europatage organisiert hatte. Dabei vermischte sich dann ganz multinational und ganz […]

Kulinarische Vielfalt bringt die Menschen zusammen

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. „Liebe geht durch den Magen!“ Europäische Freundschaft auch! Der Europäische Markt rund um das Detmolder Rathaus erwies sich erneut als Publikumsmagnet. Der Markt im Rahmen der diesjährigen Europatage hat schon eine lange Tradition und begeisterte erneut alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher.