Kultur

Schulabgängerkonzert in der Johannes-Brahms-Schule

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Am Freitag, den 14. Juni sagen 17 Schülerinnen und Schüler „ihrer“ Musikschule Lebewohl. Sie verabschieden sich mit einem Konzert unter dem Titel „Les Adieux“, das um 19.30 Uhr in der Aula der Johannes-Brahms-Schule beginnt. Die meisten von ihnen sind gerade im Begriff, ihre Schullaufbahn mit dem Abitur zu beenden. Damit beginnt für sie ein neuer […]

Weltstadtmusik ab 9. Juni in Gütersloh

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Die einen verzaubern mit gefühlvollen Stimmen, die anderen kombinieren Folk, Rock und Jazz: Auch in diesem Jahr bietet die Reihe der Weltstadtmusik im Angenete-Garten bei der Galerie Siedenhans & Simon drei Nachmittage mit außergewöhnlichen Auftritten. Der Eintritt ist wie gehabt frei. 

Unternehmer debattierten über Infrastrukturausbau mit Minister Groschek

in Bielefeld, Kultur in OWL, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Bielefeld. „Es müssen sich Wege eröffnen lassen, die Verkehrsinfrastruktur im Land NRW im besten Sinne nachhaltig zu finanzieren“ – diesen eindringlichen Appell richtete Ortwin Goldbeck, Präsident der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), am 03.06.2013 in Bielefeld beim IHK-Verkehrsforum an den nordrhein-westfälischen Verkehrsminister Michael Groschek. Dieser hielt dabei den Fachvortrag mit der Fragestellung „Wie viel Infrastruktur […]

Öffentliche Führung in der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn (krpb). Besucher der Wewelsburg können am Sonntag, den 9. Juni 2013 mit Hilfe der Museumspädagogen die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ kennen lernen. Start der öffentlichen Frührung ist um 15 Uhr. Treffpunkt ist das Eingangsfoyer im ehemaligen Wachgebäude. 

Open Air-Performances auf Mindens Marktplatz

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL

Minden. „Treiberei“ und „Magische Quadrate“ – gleich zwei Tanzperformances zeigen Studierende von DansArt Tanznetworks Bielefeld am 7. Juni ab 17 Uhr auf dem Mindener Markt vor der Rathauslaube. Die jungen Tänzerinnen und Tänzer haben die Inszenierungen innerhalb ihrer Ausbildung zum staatlich anerkannten Tanzpädagogen erarbeitet. Es beteiligen sich Studenten des ersten bis dritten Jahrgangs der Bielefelder Tanzakademie. 

Bilster Berg Drive Resort feierlich eröffnet

in Kultur in OWL, Lifestyle, Sport
Foto: Presse & PR Bilster Berg Drive Resort

Bad Driburg. Rund 1.400 geladene Gäste aus nationaler und internationaler Wirtschaft, der Automobilindustrie, Politik und Adel feierten am ersten Juni-Wochenende die Eröffnung des Bilster Berg Drive Resort in Bad Driburg in Westfalen. Formel-1-Streckenplaner Hermann Tilke: „Die geilsten 4,2 Kilometer der Welt“. Gala am Freitagabend Die Eröffnungsfeier startete schon am Freitagabend mit einer Gala in den historischen Brunnenarkaden […]

Vorstellung des ADAC-Heimatwettbewerbes

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Tourismus

Bielefeld. „Gebäude und Parkanlagen sind damals wie heute Orte zum Entdecken und Verweilen. Sie sind auch Orte für künstlerische Inszenierungen“, preist Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl als Schirmherrin des ADAC OWL-Heimatwettbewerbes die zahlreichen und häufig von Landschaftsarchitekten ersten Ranges entworfenen Park- und Gartenanlagen in der Region.

Weberei: Große Mehrheit will lokale Trägerschaft

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Wirtschaft

Gütersloh (gpr). In einem sind sich alle Mitglieder des Kulturausschusses einig: Die Weberei, Güterslohs alternatives Kultur- und Bürgerzentrum mit Gastronomie, soll erhalten bleiben. Über die zukünftige Organisation allerdings gibt es unterschiedliche Ansichten. Die große Mehrheit aus fünf der sechs Fraktionen – CDU, Grüne, BfGT, FDP und UWG – brachte am 28.5. einen Antrag auf den […]

Outdoor-Sofas made in Herford

in Kreis Herford, Kultur in OWL, Umwelt & Natur

Herford. Das Projekt „Bitte Platz zu nehmen!“ ist eine Entwicklung des Herforder Designers Oliver Schübbe. In Zusammenarbeit mit SULO und der Stadtmarketing-Agentur Pro Herford gedieh die Idee, ein Sessel aus Abfallbehältern mit Sitzflächen aus recycelbarem Material zu schaffen. 

Sonderausstellung „Zofia Pocilowska“ in der Wewelsburg

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn (krpb). Kleine Schnitzereien, aber auch große, beeindruckende Skulpturen, das alles hat eine zarte, jedoch willensstarke Frau geschaffen. Die polnische Künstlerin Zofia Pocilowska. 

Johannes-Brahms-Schule ehrt ihre „Jugend musiziert“ – Preisträger

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Mit einer kleinen musikalischen Feierstunde endet am Donnerstag, den 6. Juni um 18 Uhr in ihrer Aula auch für die Johannes-Brahms-Schule der Wettbewerb Jugend musiziert. Mit der Austragung auf Bundesebene ist der diesjährige 50. Wettbewerb in der vergangenen Woche zu Ende gegangen. Bis in diese Endausscheidung hinein konnten sich Schülerinnen und Schüler der Johannes-Brahms-Schule qualifizieren. […]

Abschlussveranstaltung der 30. Internationalen Jugendfestwoche

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn (krpb). Traditionsgemäß endet auch diese Internationale Jubiläums-Jugendfestwoche mit einem „Bekenntnis zum Frieden“. Am kommenden Samstag, den 1. Juni, werden die über 650 Jugendlichen aus 10 Nationen Friedensbotschaften in ihrer jeweiligen Landessprache vorlesen, um ein Zeichen für Verständnis und Toleranz zwischen den Völkern zu setzen. Sollte es regnen, findet das Bekenntnis zum Frieden ab […]

18. Bielefelder Carnival der Kulturen

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld. Am 01.06. ab 15h findet wieder das internationale Fest der Toleranz in der Bielefelder Altstadt statt; Eine Parade der Masken, Kostüme, fantastischer Installationen, das alles ist der Carnival der Kulturen. Die Parade zieht durch die Bielefelder Innenstadt und endet im Ravensberger Park mit einem mehrstündigen Programm auf zwei Bühnen.

Anna-Maria Zimmermanns „Sternstunden“

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Lifestyle

Rietberg(th). Heute ist es soweit! Anna-Maria Zimmermanns neues Album „Sternstunden“ erscheint in den Groß- und Einzelhandelsfachmärkten OWLs. Und nicht nur hier in der Region. Die bundesweit bekannte Schlagersängerin gab im Safari Park Schloß Holte-Stukenbrock ihr drittes Album offiziel bekannt und hofft auf die 20.000.

„Elvis forever!“ – Ausstellung im Werre-Park Bad Oeynhausen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL

Bad Oeynhausen. Noch bis zu diesem Samstag, 1. Juni, ist im Werre-Park Bad Oeynhausen die große Ausstellung „Elvis forever!“ zu sehen. Rund 80 Original Exponate des berühmten Künstlers sind zu betrachten – darunter Bühnenoutfits, Gitarren und vor allem der zuletzt vom „King“ gefahrene Cadillac mit dem markanten Kennzeichen „1-Elvis“.

Ausstellung zum Thema ehrbezogene Gewalt im Detmolder Rathaus

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. „Tatmotiv Ehre“ – vom 4. bis zum 14. Juni ist im Detmolder Rathaus unter diesem Titel eine Ausstellung zu sehen, die sich mit ehrbezogener Gewalt auseinandersetzt. Die Wanderausstellung der Frauenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES wird mit einem Vortrag der deutsch-kurdischen Schriftstellerin Sonja Fatma Bläser am 4. Juni um 16 Uhr eröffnet.

Projekt der Stiftung „Für Lippe“ verbindet Generationen

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Lippe. Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Und nicht nur das. Auch das gemeinsame Zubereiten der Speisen macht Spaß und verbindet. Diesen Aspekt hat das Projekt „Jung trifft Alt“ der Stiftung „Für Lippe“ aufgegriffen und für die Förderung des Generationendialogs genutzt. Sieben Senioren des Senioren-Begegnungszentrums Kastanienhaus und sieben Schüler der Klasse 8c des Marianne-Weber-Gymnasiums […]

100 Wanderer in Büren

in Haus & Garten, Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Büren. Fünf Exkursionen, bestes Wanderwetter und durchweg gute Stimmung bei allen Beteiligten. Knapp 100 Gäste aus ganz OWL konnte der Vorsitzende des SGV, Fritz Deneke, am vergangenen Samstag auf dem Bürener Marktplatz zur ersten historischen Exkursion des Sauerländischen Gebirgsvereins, Abteilung Möhnesee, in Büren begrüßen. Insgesamt standen den Wanderern fünf Themenwanderung zur Auswahl. Neben der barocken Jesuitenkirche […]

Finnische Austauschklasse zu Gast im Detmolder Rathaus

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Über 1630 km Luftlinie liegen zwischen Detmold und Savonlinna, jedoch sind die beiden Städte schon seit Jahren eng miteinander verbunden. Ein wichtiges Bindeglied zwischen der finnischen Stadt und der lippischen Residenz sind dabei die Austauschprogramme zwischen den Schulen: Jetzt waren 17 finnische Schülerinnen und Schüler mit ihren Gastgebern vom Detmolder Stadtgymnasium zu Gast im […]

Festkonzert zum Jubiläum – Kreis feiert 40-jährigen Geburtstag mit „Eur’Opera“

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Lippe. Mit stehenden Ovationen bedankte sich das Publikum im Landestheater Detmold bei den Akteuren auf der Bühne. Anlässlich des Jubiläumsjahres „40 Jahre ein Kreis Lippe“ hatten der Kreis und das Landestheater zu einem Festkonzert mit dem Titel „Eur’Opera – Ein Querschnitt durch die Opernliteratur Europas“ geladen. Rund 500 Gäste aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Gesundheit und […]

Alkoholpräventionsprojekt „Gütersloh zeigt dem Rauschtrinken die rote Karte“

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Medizin & Gesundheit

Gütersloh (gpr). Der Alkoholkonsum von Jugendlichen ist nicht nur aus gesundheitlicher Sicht bedenklich, sondern kann auch andere Gefahrensituationen wie Unfälle, Gewalterlebnisse und  Übergriffe zur Folge haben. Alleine 2011 wurden laut DAK im Kreisgebiet Gütersloh 114 junge Menschen zwischen zehn und 19 Jahren mit der Hauptdiagnose Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. 

Schutzengel „KATWARN“ ab sofort im Kreis Paderborn unterwegs

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn/ Berlin. Ob Hochwasser, Sturm oder aggressive Viruserreger: Auf manche Katastrophen oder bedrohliche Situationen kann man sich vorbereiten, wenn man rechtzeitig gewarnt wird. Im Ernstfall zählt jede Minute, um Schäden zu verhindern. Mit dem symbolischen Drücken des roten Startknopfes führt Landrat Manfred Müller deshalb das Warn- und Informationssystem KATWAN im Kreis Paderborn ein.