Kultur

Tabulose Kunst in der Gütersloher City

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Klangobjekte, Götterdämmerung, Helden der Kindheit, Rythm & Blues oder auch die Musik der Stille: Unter dem Motto „In aller Freiheit“ präsentiert sich die Langenachtderkunst am Samstag, 18. Mai, von 19 bis 24 Uhr in vielen Facetten. 

5. Gütersloher Straßentheaterfestival erzählt Gütersloher Geschichte

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh. Mit drei Veranstaltungen in dieser Woche geht das 5. Gütersloher Straßentheaterfestival Platzwechsel nun auf die Straßen und Plätze der Stadt. Alle Inszenierungen des von der Stadt Gütersloh veranstalteten Festivals stammen in diesem Jahr vom Theaterlabor Bielefeld, das seine Themen aus der Gütersloher Geschichte gesucht und mit Unterstützung heimischer Gruppen realisiert hat. 

Gasteltern für die Regensburger Domspatzen in Bielefeld gesucht

in Bielefeld, Kind & Familie, Kultur in OWL

Bielefeld. Die insgesamt 56 Knaben vom Hauptchor der weltberühmten Regensburger Domspatzen kommen im Rahmen ihrer diesjährigen Herbsttournee nach Bielefeld. Das Konzert findet am Mittwoch, 23. Oktober 2013, um 20 Uhr in der Altstädter Nicolaikirche zu Bielefeld statt. 

Bäckerei-Tradition lebt fort

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Anne Stiller, letzte Eigentümerin der Heidenoldendorfer Bäckerei Weber, wollte die mehr als 100jährige Back-Tradition ihrer Familie auf keinen Fall so ganz beenden. Webers Mandelkuchen und andere Spezialitäten wird es weiterhin geben – bei der Bäckerei Biere. Bäckermeister Mickel Biere hat da schon seine Pläne: „Wir backen nach den alten Rezepten der Bäckerei Weber, so […]

Gütersloher Stadthallen-Sanierung begonnen

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Die Bagger rollen an, der Eingang ist verlegt: Der erste Bauabschnitt der Sanierung der Stadthalle hat begonnen. Ab sofort erfolgt der Zutritt in das 34 Jahre alte Veranstaltungsgebäude ausschließlich vom Theodor-Heuss-Platz. Bis voraussichtlich September sind Sanierungsarbeiten im Erdgeschoss geplant sowie der Anbau des neuen Eingangs. 

Der Wert Europas in einer globalen Welt

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Wirtschaft

Gütersloh. Angesichts der zunehmenden Europa-Müdigkeit und der um sich grei­fenden Euro-Skepsis in den Mitgliedsstaaten setzt sich die Bertelsmann Stiftung dafür ein, die Vi­sion der Vereinigten Staaten von Europa zu verwirklichen.

Hermann lädt zur Zeitreise

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Kreis Lippe. Am Pfingstsonntag, 19. Mai, verwandeln der Landesverband Lippe, der Kreis Lippe und die Stadt Detmold das Areal zu Füßen des Hermannsdenkmals in eine Zeitstraße, die die Geschichte des Arminius von der Schlacht um 9. n. Chr. bis zur Errichtung des Denkmals erzählt. Von 11 bis 18 Uhr können die Besucher Römer und Soldaten […]

Kann denn Jubel Sünde sein?

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn. Rechtsextremismus und Frauen? Welchen Einfluss hatten weibliche Nazis? Keinen Halt vor sämtlichen Abgründen und kuriosen Widersprüchen des Hitlerregimes macht das Duo GenerationenKomplott aus Köln am Freitag, den 24. Mai im Burgsaal der Wewelsburg. Um 19 Uhr nehmen Gisela Elisabeth Marx und Dorrit Bauerecker die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine Zeitreise in die […]

„Mutter stirbt“ – Lesung und Fragen

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Kreis Lippe. Am Dienstag, 07. Mai lesen Miriam Pereluk und Gudrun Rehmann um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei aus ihren Texten vor.

Entdeckungsreise auf dem Weg der weiten Blicke

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Kreis Lippe. Renate Dyck & Christine Ruis gehen mit ihrer nächsten literarischen Wanderung am Donnerstag, den 9. Mai, von 14.00 – ca. 17.30 Uhr in Schwelentrup mit Texten u.a. von Sigrid Lichtenberger, Erich Kästner und Ringelnatz auf Entdeckungsreise. Unterwegs sind sie auf naturnahen, abwechslungsreichen Wegen rund um Alt – Sternberg und die ehemalige Raketenstation. Dabei […]

„Heiße Zeiten“ auf dem Klosterplatz

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld. (as) In wenigen Monaten wird im Herzen der Bielefelder Altstadt, in den Räumlichkeiten des ehemaligen Astoria Kinos das Theater „Komödie“ seine Neueröffnung feiern. Zur Eröffnung und Premiere am 26. September 2013 erwartet die Besucher die eigens inszenierte Kult-Revue „Heiße Zeiten – Ladies im Hormonrausch“.

Fünftes Sinfoniekonzert in Bad Oeynhausen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL

Bad Oeynhausen. Schumann und Arutiunjan stehen im Fokus beim fünften und letzten Sinfoniekonzert der aktuellen Spielzeit am Sonntag, den 5. Mai 2013, um 17.00 Uhr im Theater im Park Bad Oeynhausen. Unter der musikalischen Leitung von Elisa Gogou führen die Bielefelder Philharmoniker durch das Konzert und geben für alle Interessenten eine Konzerteinführung um 16.00 Uhr.

Community Dance 2013 – Vorverkauf läuft

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL, Sport

Minden. Der Countdown für das dritte große Tanzprojekt in Minden läuft. 180 Schülerinnen und Schüler von zehn weiterführenden Schulen werden Ende April im Rahmen von „Community Dance“ in der Kampa-Halle die „Schöpfung“ von Joseph Haydn, ergänzt im dritten Teil um „The unanswered Question“ (die unbeantwortete Frage) von Charles Ives, aufführen. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren. […]

Grüne Paradiese neu entdecken

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Kreis Lippe. OstWestfalenLippes grüne Paradiese laden auf kulturelle Entdeckungsreisen ein: Passend zum Frühlingsstart ist das neue Programm der Garten_Landschaft OWL erschienen. Der Flyer stellt eine Fülle von Veranstaltungen zusammen, von Literatur, Kunst und Musik bis zu Parkfesten und Gartentagen.

Sagenhafte Abenteuer

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Kreis Lippe. Wird Annette Neubauer nach ihrer Motivation gefragt, Kinderbücher zu schreiben, nennt sie zwei Gründe: Neugierde wecken und zum Nachdenken anregen. Ihre spannenden und lehrreichen Geschichten sind von dem Gedanken geprägt, bei ihren jungen Lesern Lesebegeisterung zu wecken und zu festigen.

Verbrannte Bücher verkannter Dichter

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn. Gegen das Vergessen stark macht sich am kommenden Donnerstag, den 25. April 2013 um 19 Uhr Dr. Jürgen Nelles von der Bonner Universität im Burgsaal der Wewelsburg. „Verbrannte Bücher verkannter Dichter – wider das Vergessen – wiedergelesen“ lautet der Titel seines Vortrages, in dem er die Bücherverbrennung von 1933 in den Fokus nimmt.

Treffen des Gartennetzwerkes

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh. Das Gute liegt oft so nah: Mit anspruchsvoller Kunst, Architektur oder Botanik haben die Gärten und Parks in Ostwestfalen-Lippe und im Münsterland den Besuchern eine Menge zu bieten.

Auf den Spuren der Jesuiten

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn. Die prächtigste Barockkirche in ganz NRW, die Jesuitenkirche in Büren, öffnet am Sonntag, 21. April, für alle Interessierten ihre Pforten.

„Tag und Nacht der Toleranz“

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL

Minden. Bundesweit waren Städte und Gemeinden am 16. April dazu aufgerufen worden, einen „Tag und eine Nacht der Toleranz“ zu veranstalten. Minden – genauer das Bündnis für Demokratie und Vielfalt e.V. – ist dem Aufruf des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gemeinsam mit dem Bundesministerium des Innern und dem Bundesministerium für Arbeit und […]

30 Minuten Poesie mit Musik und bunten Bildern

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh. Am Samstag, 20. April, endet die Serie von insgesamt vier Veranstaltungen der „Rollrasenpoesie“ auf dem Berliner Platz. Das Theaterlabor Bielefeld erzählt mit diesen halbstündigen Aufführungen kleine Geschichten vom Leben.

Kleinkünstler gesucht

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh. „Mikrokosmos“ ist das tägliche Minifestival im Straßentheaterfestival „Platzwechsel“. Zum „Mikrokosmos“ wird ein leerstehendes Ladenlokal, das vom 12. bis zum 17. Mai vom Theaterlabor Bielefeld im Zusammenspiel mit heimischen Akteuren bespielt wird. Nun sucht das Theaterlabor Bielefeld für den „Mikrokosmos“ weitere interessierte Bühnenkünstler und solche, die sich erstmals auf die Bühne wagen wollen, zur Gestaltung […]

1.500 € für Erdbebenhilfe in Italien

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn. Mit ihrer Musik haben die Sängerinnen und Sänger der Domkantorei Paderborn in der Jesuitenkirche in Büren ihre Zuhörerinnen und Zuhörer berührt und bewegt. Gemeinsam mit Landrat Manfred Müller und Domkapellmeister Thomas Berning hatten sie zu einem Benefizkonzert eingeladen.