Kultur

Anna-Maria Zimmermanns „Sternstunden“

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Lifestyle

Rietberg(th). Heute ist es soweit! Anna-Maria Zimmermanns neues Album „Sternstunden“ erscheint in den Groß- und Einzelhandelsfachmärkten OWLs. Und nicht nur hier in der Region. Die bundesweit bekannte Schlagersängerin gab im Safari Park Schloß Holte-Stukenbrock ihr drittes Album offiziel bekannt und hofft auf die 20.000.

„Elvis forever!“ – Ausstellung im Werre-Park Bad Oeynhausen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL

Bad Oeynhausen. Noch bis zu diesem Samstag, 1. Juni, ist im Werre-Park Bad Oeynhausen die große Ausstellung „Elvis forever!“ zu sehen. Rund 80 Original Exponate des berühmten Künstlers sind zu betrachten – darunter Bühnenoutfits, Gitarren und vor allem der zuletzt vom „King“ gefahrene Cadillac mit dem markanten Kennzeichen „1-Elvis“.

Ausstellung zum Thema ehrbezogene Gewalt im Detmolder Rathaus

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. „Tatmotiv Ehre“ – vom 4. bis zum 14. Juni ist im Detmolder Rathaus unter diesem Titel eine Ausstellung zu sehen, die sich mit ehrbezogener Gewalt auseinandersetzt. Die Wanderausstellung der Frauenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES wird mit einem Vortrag der deutsch-kurdischen Schriftstellerin Sonja Fatma Bläser am 4. Juni um 16 Uhr eröffnet.

Projekt der Stiftung „Für Lippe“ verbindet Generationen

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Lippe. Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Und nicht nur das. Auch das gemeinsame Zubereiten der Speisen macht Spaß und verbindet. Diesen Aspekt hat das Projekt „Jung trifft Alt“ der Stiftung „Für Lippe“ aufgegriffen und für die Förderung des Generationendialogs genutzt. Sieben Senioren des Senioren-Begegnungszentrums Kastanienhaus und sieben Schüler der Klasse 8c des Marianne-Weber-Gymnasiums […]

100 Wanderer in Büren

in Haus & Garten, Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Büren. Fünf Exkursionen, bestes Wanderwetter und durchweg gute Stimmung bei allen Beteiligten. Knapp 100 Gäste aus ganz OWL konnte der Vorsitzende des SGV, Fritz Deneke, am vergangenen Samstag auf dem Bürener Marktplatz zur ersten historischen Exkursion des Sauerländischen Gebirgsvereins, Abteilung Möhnesee, in Büren begrüßen. Insgesamt standen den Wanderern fünf Themenwanderung zur Auswahl. Neben der barocken Jesuitenkirche […]

Finnische Austauschklasse zu Gast im Detmolder Rathaus

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Über 1630 km Luftlinie liegen zwischen Detmold und Savonlinna, jedoch sind die beiden Städte schon seit Jahren eng miteinander verbunden. Ein wichtiges Bindeglied zwischen der finnischen Stadt und der lippischen Residenz sind dabei die Austauschprogramme zwischen den Schulen: Jetzt waren 17 finnische Schülerinnen und Schüler mit ihren Gastgebern vom Detmolder Stadtgymnasium zu Gast im […]

Festkonzert zum Jubiläum – Kreis feiert 40-jährigen Geburtstag mit „Eur’Opera“

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Lippe. Mit stehenden Ovationen bedankte sich das Publikum im Landestheater Detmold bei den Akteuren auf der Bühne. Anlässlich des Jubiläumsjahres „40 Jahre ein Kreis Lippe“ hatten der Kreis und das Landestheater zu einem Festkonzert mit dem Titel „Eur’Opera – Ein Querschnitt durch die Opernliteratur Europas“ geladen. Rund 500 Gäste aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Gesundheit und […]

Alkoholpräventionsprojekt „Gütersloh zeigt dem Rauschtrinken die rote Karte“

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Medizin & Gesundheit

Gütersloh (gpr). Der Alkoholkonsum von Jugendlichen ist nicht nur aus gesundheitlicher Sicht bedenklich, sondern kann auch andere Gefahrensituationen wie Unfälle, Gewalterlebnisse und  Übergriffe zur Folge haben. Alleine 2011 wurden laut DAK im Kreisgebiet Gütersloh 114 junge Menschen zwischen zehn und 19 Jahren mit der Hauptdiagnose Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. 

Schutzengel „KATWARN“ ab sofort im Kreis Paderborn unterwegs

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn/ Berlin. Ob Hochwasser, Sturm oder aggressive Viruserreger: Auf manche Katastrophen oder bedrohliche Situationen kann man sich vorbereiten, wenn man rechtzeitig gewarnt wird. Im Ernstfall zählt jede Minute, um Schäden zu verhindern. Mit dem symbolischen Drücken des roten Startknopfes führt Landrat Manfred Müller deshalb das Warn- und Informationssystem KATWAN im Kreis Paderborn ein. 

MuKu veranstaltet Sommerakademie

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). In der ersten Woche der Sommerferien bietet die Sparte Kunst der städtischen Musik- und Kunstschule (MuKu) vom 22. bis zum 26. Juli erneut ihre Sommerakademie an. Der Akademiestandort, unterhalb der Sparrenburg gelegen, lädt kleine und große Künstler zur künstlerisch-kreativen Arbeit ein. Dabei wird sowohl in den großzügigen Ateliers wie auch im Freien gearbeitet. Die Vielfalt der Kurse bietet […]

Im Einsatz gegen organisierte Kriminalität

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Der Frischehof Golling lädt zum Norddeutschen Spargelfest ein. Jeder Besucher soll ein komplettes Spargel-Feinkost Paket erhalten, damit wird zumindest in der Einladung geworben. Doch der „Frischehof Golling seit 1896“ existiert gar nicht und die Veranstaltung ist nicht bei der Stadt Gütersloh angemeldet. Klassischer Fall für die Ordnungshüter der Stadt – sie haben am […]

Infopunkt zum Naturschutzgroßprojekt eröffnet

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Oerlinghausen. Ein prähistorischer Landmann mit Werkzeug in den Händen und mit Schild und Schwert zu seinen Füßen sitzt von einer weidenden Herde Schottischer Hochlandrinder im lichtdurchfluteten Wald der Wistinghauser Senne. Sinnbildlich wird so im ersten Infopunkt der Bezug zur Geschichte und den aktuellen Maßnahmen im Naturschutzgroßprojekt Senne und Teutoburger Wald (NGP) hergestellt. Dieser Infopunkt wurde […]

Erste Verlegung von Stolpersteinen in Rheda-Wiedenbrück

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Am Dienstag, 28. Mai, kommt der Künstler Gunter Demnig nach Rheda-Wiedenbrück, um die ersten Gedenksteine seines Projekts STOLPERSTEINE zu verlegen. Die „Stolpersteine“ erinnern an alle verfolgten und ermordeten Opfer des Nationalsozialismus in Deutschland. Jedes Opfer wird mit einem persönlichen Gedenkstein geehrt. Zwischen 10 und 12 Uhr verlegt Demnig persönlich 16 STOLPERSTEINE an vier […]

40. Leinewebermarkt in Bielefeld

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL, Tourismus

Bielefeld. Der Leineweber-Markt ist das älteste und damit traditionsreichste Bielefelder Stadtfest. Ab Freitag, dem 24. Mai, wird die Bielefelder City für drei Tage zur Open-Air-Veranstaltungsbühne. Dann genießen Besucher aus ganz Ostwestfalen-Lippe eine überaus unterhaltsame Mischung aus Straßentheater, Kleinkunst, Folklore, Jazz, Rock und Showspektakel – und das zum Nulltarif.

Stadtrundgang zur NS-Zeit in Bielefeld

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Am Sonntag, 26. Mai, bietet das Historische Museum um 11.00 Uhr einen historischen Stadtrundgang an, der zu Spuren der NS-Zeit im Stadtbild führt. Bielefeld ist zwar von nationalsozialistischen Großbauten verschont geblieben, es gibt aber dennoch Gebäude, die in dieser Periode für staatliche Zwecke errichtet wurden wie Kasernen und Rüstungsfabriken.

Gartenschaupark: 2. Käfertreffen am 26. Mai

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Rietberg. „Von unserer Seite ist alles für ein perfektes Wochenende vorbereitet. Aber…“, blicken in dieser Woche Gartenschauparkgeschäftsführer Peter Milsch und Organisator Erich Rostock aus Vlotho besorgt gen Himmel. Rietis 2. Käfertreffen steht am kommenden Sonntag im Park Neuenkirchen an.

Internationales Kulturfest

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Rheda-Wiedenbrück. Einen Vorgeschmack auf die südlichen Urlaubsländer können die Besucher des Internationalen Kulturfestes am Samstag, 25. Mai, ab 11 Uhr und sonntags, 26. Mai, von 12 bis 19 Uhr genießen. Die beteiligten Vereine und Gruppen haben wieder ein buntes Programm für das Jubiläumsfest zusammengestellt. Die traditionsreiche Veranstaltung findet wie im Vorjahr auf dem Rathausplatz statt. […]

Kompaktseminar zur Ausstellung

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Am Mittwoch, 5. Juni, führt die Kunsthistorikerin Christiane Lutterkort von 18.30 bis 20.00 Uhr in der Ravensberger Spinnerei in die mythologisch-märchenhafte Bildwelt des Symbolismus, in die Aura des geheimnisvoll Unergründlichen ein. Sie erläutert das neue Weltbild zwischen Natursehnsucht und Fortschrittsglauben, das seine Wurzeln in der Romantik hat und sich ausdrückt in einer paradiesisch-zeitlosen Einheit von Mensch und Natur.

Zwei Highlights am Pfingstwochenende

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Ein Treffen der besonderen Art findet am Pfingstsonntag, 19. Mai,  ab 21 Uhr am Wasserturm statt: Dort werden der preußische König und die englische Königin Elisabeth II. zu „Kaff und Kosmos“ erwartet. Ein Spektakel, bei dem mit vielen Überraschungen zu rechnen ist – auch außerirdische Ereignisse werden eine Rolle spielen, verrät  Siegmar Schröder […]

Flucht und Vertreibung in der Kamera

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Am Sonntag, 26. Mai, zeigt das Kamera Filmkunsttheater Bielefeld (Feilenstraße 2 – 4) den Kinodokumentarfilm „Flucht. Vertreibung. Neubeginn. Aber das Leben geht weiter“. Es handelt sich um eine Sonderveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle der Stadt und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft.

Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung sucht vorbildliche Projekte für kulturelles Miteinander

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh. Die bundesweite Initiative „Integration durch Musik“ fördert zum sechsten Mal vorbildliche Projektideen, die über die Musik das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener kultureller Herkunft stärken. Bis zum 31. August 2013 sind Kindergärten, Schulen, Vereine, Verbände, Stiftungen aber auch individuelle Initiativen und Akteure mit gemeinnütziger Zielsetzung eingeladen, musische Integrationsprojekte zu entwickeln. 

In zehn Jahren 100 mal Literatur in Rietberg

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Rietberg. Wenn am Freitag, dem 24. Mai, ab 19.30 Uhr im Ratssaal des Alten Progymnasiums der „Tristan“ von Meister Gottfried von Straßburg aus dem Jahre 1210 in neuhochdeutscher Übersetzung durch den Troubadour Friedrich Raad vom Düsseldorfer Theater der Dämmerung in wichtigen Auszügen zu Bildern von Wanja Kilber erklingt, so bedeutet das für „Literatur in Rietberg“ […]