Kultur

Sigrid Lichtenberger: Neuerscheinung und Veranstaltung

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL
_lichtenberger-sigrid-©Gundi-Diering2

Bielefeld. 2016 verstarb die Bielefelder Schriftstellerin Sigrid Lichtenberger. Nun ist im Pendragon Verlag der Gedichtband „Fremdes wird Nah“ erschienen, an dem Lichtenberger bis kurz vor ihrem Tod arbeitete. Gemeinsam mit ihrer Tochter Karin Lichtenberger hat Verleger Günther Butkus nun das letzte Projekt der Autorin zu Ende geführt. Entstanden ist eine intensive lyrische Auseinandersetzung mit einer […]

Architekturgespräch mit Mikala Holme Samsøe

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Herford, Kultur in OWL
Mikala Holme Samsøe (© Sebastian Simonsen)

Herford. Am Mittwoch, dem 27. Juni, um 20 Uhr lädt Marta Herford zum Herforder Architekturgespräch 24 mit Mikala Holme Samsøe vom Büro SAMSØE München ein. Samsøe geht in ihrem Impulsvortrag der Frage nach, wie Architektur und Design eine nachhaltige und bewusste Entwicklung von Stadt und Gesellschaft unterstützen kann. Fundamental sind hierbei auch die Erfahrungen aus […]

Förderverein unterstützt Landesbibliothek beim Kauf wertvoller Briefe

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
2_Porträt_Lortzing_MUS-L_155-9=1_001

Kreis Lippe. Die Landesbibliothek hat in diesem Frühjahr zwei historisch bedeutsame Briefe erwerben können. Ermöglicht hat die Ankäufe die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Lippischen Landesbibliothek e.V., die mit rund 2.200 € die Hälfte der Kosten übernommen hat. Im ersten Brief schreibt Lortzing 1847 aus Wien als Agent seiner Urheberrechte an seinen alten Freund […]

Poetry Slam in Rheda- Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
NaDu tritt seit 2014 auf Poetry Slams auf und hat bereits viele Wettbewerbe 
gewonnen. (Quelle: Max Schmidt)

„Ohne Möpse läuft nichts im Business“ – Poetry Slam in Rheda-Wiedenbrück Rheda-Wiedenbrück. „Ohne Möpse läuft nichts im Business“ findet Poetry-Slammerin Nadine Dubberke alias NaDu. Gleichstellungsbeauftragte Susanne Fischer hat sie eingeladen, am Freitag, 29. Juni, um 19 Uhr im Wiedenbrücker Schule-Museum mit ihrem aktuellen Programm einen Brückenschlag zwischen Emanzipation und Alltagskomik zu schlagen. Karten kosten 10 […]

Reggae und gute Laune in altem Gemäuer

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Funk + Wegener

Zwei Duos laden ein zur Sommernachtsparty Detmold. Insgesamt hat es bisher neun Konzerte im Hof des Museum Hexenbürgermeisterhaus gegeben. Ausnahmslos alle konnten das Publikum überzeugen. Am 29.06.2018 geht es um 19:00 Uhr in die 10. Runde und Bernd Rossmann, der Organisator dieser Reihe, verspricht wiederum einen ganz besonderen Abend. White Coffee – ein akustischer Genuss […]

24. + 25.6.: KinderKulturKarawane aus Ghana im Welthaus Minden

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL

Minden. Die KinderKulturKarawane-Gruppe „Tete Adehyemma Dance Theatre“ aus Accra / Ghana kommt vom 23. – 27. Juni nach Minden. 24.06.18: 1. Auftritt um 13.30 Uhr auf dem Weserdrachen-Cup (öffentliche Veranstaltung), Bühne KSG (Kanusportgemeinschaft), Weserpromenade 17 25.06.18: 2. Auftritt um 13.30 Uhr in der Mensa der KTG (Schulvorführung). Dauer: jeweils ca. 1 Stunde Eintritt: frei Veranstalter […]

„Zauberland der Natur“

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Ausstellung „Georg Lucas – der kleine Bruder“: Albert Pleininger links im Bild) und Landrat Manfred Müller (rechts im Bild) laden ins Paderborner Kreishaus ein Bild: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Michaela Pitz

 Kreis Paderborn. Von seiner Paderborner Stadtwohnung aus zog Georg Lucas in die Natur und umliegenden Dörfer, um mit dem Skizzenblock oder auch der Staffelei Landschaftseindrücke und Dorfidyllen einzufangen. Einem Freund verriet er: „Mich lockt die Fremde nicht. Mir bietet meine heimatliche Landschaft viele köstliche Motive“. Anlässlich des 125. Geburtstages des Sennemalers Georg Lucas zeigen der […]

Heute! 15.06. POW!-Konzert SPEZIAL

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL
labimg_940_350_4_POWSpezial-1

Heute präsentieren sich Instrumentalschüler mit ihren eigenen Ensembles. Mit dabei sind dieses Mal (Bild von links nach rechts) die 10-14jährigen Nachwuchstalente von POW!erful mit ihren Eigenkompositionen, Project Mainstage mit Blues/Folk/Pop, Tante Herbert (Ska-Punk), Venisons (Psychedelic Stoner Rock) und Mainly Scarlet mit Sex Pop – ob die Band zu späterer Stunde einen jugendfreien Auftritt hinlegt, ist noch nicht bekannt. POWerful – Die POW! Juniorband unter Leitung von […]

Bierselige Erlebnisse in der Wewelsburg

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Lothar Schröer als „Geschichtenhändler“ bei seinem Gastauftritt in der Wewelsburg im September 2014.

Paderborn. Die derzeit in der Wewelsburg laufende Sonderausstellung „Wir machen ein Fass auf! Bier brauen und trinken im Paderborner Land“ thematisiert die Geschichte des Gerstensaftes in all ihren Facetten. Fehlen dürfen da nicht Anekdoten rund ums Bier und Abenteuer der Biertrinkenden. Geschichtenerzähler Lothar Schröer erzählt als „Johannes Gambrius“ in der  Schänke „Zur Wewelsburg“ „bierselige Erlebnisse“ […]

Zum Brückentag nach Fronleichnam: Schon gewusst?

in Bielefeld, Kultur in OWL

Zwei der zehn spektakulärsten Bahnbrücken Deutschlands sind hier in der Region Über 4.400 der bundesweit mehr als 25.000 DB-Brücken in Nordrhein-Westfalen • Spektakuläre Bauwerke – nicht nur am Brückentag lohnende Reise- oder Wanderziele Düsseldorf. Groß, klein, jung, alt, aus Beton, Ziegel oder Stahl, einige Meter oder viele Kilometer lang: Die DB unterhält in Deutschland mehr […]

Marta21 mit dem Künstler Ernst Caramelle

in Kreis Herford, Kultur in OWL

Marta21 mit Künstler Ernst Caramelle und Angebot zum Sehbehindertentag Herford. Am Mittwoch, dem 6. Juni ist wieder Marta21 mit verlängerten Öffnungszeiten bis 21 Uhr und freiem Eintritt ab 18 Uhr: Dieses Mal ist der Künstler Ernst Caramelle zu Gast, der ab 19 Uhr einen ganz persönlichen Einblick in seine Ausstellung „Very angenehme Konzeptkunst“ in der […]

Neues Programm des Stadttheaters für die Saison 2018/19

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL
der_kleine_wassermann_4_vol

Spielräume und Spielträume: Von Kinderlachen über die Götterdämmerung bis hin zu hochaktuellen Stücken Glanz und Gloria in der neuen Saison des Stadttheaters Minden – Neues Programm für die Saison 2018/19 liegt vor Minden. Nach einer „sensationellen Saison“ kann das Stadttheater Minden mit einem hochkarätigen Spielplan für 2018/19 anknüpfen. Darüber können sich die mehr als 5.300 […]

Zu Gast in den grünen Schätzen Westfalens

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Hat den Überblick: Die begehbare Skulptur von Michael Sailstorfer im Gräflichen Park Bad Driburg.
Foto: Gräflicher Park

Lippstadt/Westfalen . Ob private Paradiese oder klösterliche Kräutergärten, ob streng angelegte Barockgärten oder weitläufige Landschaftsparks: Westfalen lebt von der Vielfalt seiner grünen Schätze. Unter dem Motto „Gartenraum – Sommertraum“ lädt der „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“ des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) am 9. und 10. Juni in gräfliche Anwesen, elegante Kurparks sowie wilde Naturschönheiten […]

Kulturförderung für Westfalen

in Kultur
72072

Münster . Die LWL-Kulturstiftung fördert wieder! Nachdem wegen der schlechten Zinslage vor drei Jahren ein Förderstopp beschlossen wurde, ist die Ertragslage nun wieder günstig und es beginnt ab dem Jahr 2019 eine neue Förderperiode. Projektanträge aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Literatur, Film, Theater und landeskundlicher Forschung können bis Ende August 2018 eingereicht werden. Zu den […]

„Weserrenaissance – was war das nochmal?“

in Kreis Lippe, Kultur in OWL
1.) Julius Herrmann, Lotta und Lukas Senke (v.l.) tauchen gern in die Zeit der Weserrenaissance ein.

Lemgo. „Wir drehen die Uhr rund 500 Jahre zurück und nehmen alle Interessierten mit auf eine spannende Reise in die Welt der Weserrenaissance“, verspricht die Museumsbegleiterin Edith Pampel. Am Sonntag, 3. Juni, lädt sie um 15 Uhr zu einer Erlebnisführung durch das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake ein. „Weserrenaissance – was war das nochmal?“ – so lautet […]

Lemgo und Vandoeuvre feiern 40 jähriges Jubiläum

in Kultur, Kultur in OWL, Wirtschaft
IMG_20180509_150201

Lemgo. Vor einigen Tagen besuchte Bürgermeister Dr. Reiner Austermann mit einer Delegation die französische Stadt Vandoeuvrelès-Nancy zur Feier des Jubiläums der Städtepartnerschaft. Inmitten der Europawoche, deren Ziel es ist, die Bedeutung Europas für die Bürgerinnen und Bürger in allen Lebensbereichen hervorzuheben, empfing Vandoeuvres Bürgermeister Hablot, und der Vorsitzender der Partnerschaftsgesellschaft Charly Culli ihre deutschen Gäste. Neben […]

11. Treffen der ausgezeichneten ehrenamtlichen Denkmalpfleger

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Stephan Prinz zur Lippe führte die westfälischen DNK-Preisträger durch das Detmolder Schloss und den Schlosspark.
Foto: LWL/Bonnermann

Detmold. Zu ihrem elften Jahrestreffen kamen am Mittwoch  die westfälisch-lippischen Preisträger des „Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz“ (DNK) im Detmolder Schloss zusammen. Auf Initiative des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) treffen sich seit 2008 die vom DNK ausgezeichneten ehrenamtlichen Denkmalpfleger einmal im Jahr in Westfalen zum Erfahrungsaustausch. „Wir freuen uns sehr, dass die westfälschen DNK-Preisträger auch in diesem Jahr […]

Giora Feidman kommt im November nach Bielefeld

in Bielefeld, Kultur in OWL
feidman-rastrelli-presse-01

Der berühmte Klezmer-Klarinettist Giora Feidman kommt im November nach Bielefeld   Bielelfeld. Der 81 jährige Giora Feidman, weltweit als DER Klezmer-Klarinettist bekannt, geht auch im Herbst diesen Jahres wieder auf Tournee durch Deutschland, und zwar mit dem in Fachkreisen ebenso bekannten Spitzenensemble Rastrelli-Cello-Quartett. Pfarrer Armin Piepenbrink-Rademacher freut sich sehr, dass der herausragende Künstler trotz seines […]

Andreas Kornacki zum kaufmännischen Geschäftsführer von Marta Herford bestellt

in Kreis Herford, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Durch die gestrige außerordentliche Gesellschafterversammlung wurde Andreas Kornacki nun auch offiziell zum kaufmännischen Geschäftsführer der Marta Herford gGmbH bestellt. Foto: Daniela Möllenhoff

Herford. Im Rahmen einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung wurde gestern Andreas Kornacki zum neuen kaufmännischen Geschäftsführer der Marta Herford gGmbH gewählt. Bereits seit Anfang Mai ist er zugleich auch Geschäftsführer der Kultur Herford gGmbH.  Der 43-Jährige folgt damit auf Helga Franzen, die Ende 2016 aus dem Dienst ausgeschieden ist. Kornacki studierte an der Ruhr-Universität Bochum Theater-, Film- […]

Auszeichnung für beispielhaften Umgang mit kulturellem Erbe

in Kreis Höxter, Kultur in OWL
v.l.n.r.: Dr. Klaus Georg Püttmann (drittes Mitglied des Vorstandes der Stiftung der Deutschen Burgenvereinigung, Landesgruppenchef der LG Nord der DBV), Gräfin Annabelle, Graf Marcus; Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Vizepräsidentin der DBV und ehemalige Dombaumeisterin des Kölner Doms; Alexander Fürst Sayn-Wittgenstein-Sayn, Ministerin Ina Scharrenbach und Dr. Karl Graf von und zu Eltz

Deutsche Burgenvereinigung verleiht Großen Denkmalpreis an das „Gräflicher Park Grand Resort“ in Bad Driburg Bad Driburg. In seiner Laudatio hob Dr. Karl Graf zu Eltz, Eigentümer Deutschlands bekanntester Burg Eltz, die Einzigartigkeit und Bedeutung des Denkmals „Gräfliches Kurbad“ hervor. Die Stiftung Deutsche Burgenvereinigung e.V. hat sich entschieden, die Auszeichnung in dem von der EU ausgerufenen […]

Bereicherung Wiedenbrücker Schule-Museum

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Museumsleiterin Christiane Hoffmann und Denkmalpfleger Klaus Stephan freuen sich,
dass die Statue von Wenzel Anton Fürst von Kaunitz einen würdigen Platz im 
Wiedenbrücker Schule-Museum bekommen hat. Hoffmann hält ein Porträt von Franz Georg 
Goldkuhle, einem Freund des Schenkers Caspar von Zumbusch.

Miniatur der Fürst von Kaunitz-Statue bereichert Wiedenbrücker Schule-Museum   Rheda-Wiedenbrück. Das Wiedenbrücker Schule-Museum ist um eine bedeutende Statue reicher – die Gipsfigur von Wenzel Anton Fürst von Kaunitz, dem wichtigsten Berater von Kaiserin Maria Theresia, ist vom Rathaus ins Museum umgezogen. Caspar Ritter von Zumbusch, der die Figur gestaltet hat, hatte persönliche Beziehungen nach Wiedenbrück. […]

„HÖLDERLIN – DIOTIMA INS UNGEBUNDENE GEHET EINE SEHNSUCHT“

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kultur, Kultur in OWL
Musikalisches Ensemble Hölderlin©A. Murasov

Bad Driburg„Ins Ungebundene gehet eine Sehnsucht“ lautet der Titel des literarisch-musikalischen Abends, der die schicksalhafte Geschichte von Friedrich Hölderlin und seiner „Diotima“ Susette Gontard erzählt. Im Jahre 1796 begleitet der Dichter die Bankiersgattin und ihre Kinder als Hauslehrer ins Kurbad nach Bad Driburg. Dort beginnt zwischen den beiden eine dramatische Liebesbeziehung, die sich in der […]