Kultur in OWL

Vergessene Zivilisation – Kirchen der Wolgadeutschen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Präsentieren die Ausstellung „Kirchen der Wolgadeutschen“ – Kultrurreferent Edwin Warkentin, Museumsdirektor Kornelius Ens, Künstler Artjom Uffelmann und Pfr. Edgar Born.

Ausstellungseröffnung mit Ambrotypien von Artjom Uffelmann im Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte Detmold. Das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte präsentiert die Sonderausstellung „Vergessene Zivilisation – Kirchen der Wolgadeutschen“ des Mannheimer Fotografen Artjom Uffelmann. 2012 unternahm er eine fotografische Expedition ins historische Siedlungsgebiet der Wolgadeutschen und hielt ihre architektonischen Hinterlassenschaften auf belichteten Glasplatten fest. Uffelmann arbeitet ausschließlich mit […]

Hanns-Josef Ortheil auf dem „Blauen Sofa“: Der Dauerschreiber

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Hanns-Josef Ortheil liest aus seinem neuen Werk „Die Mittelmeerreise“ vor.

Im Gütersloher Theater präsentierte der Bestsellerautor erstmals seinen neuesten Roman „Die Mittelmeerreise“ – Das Publikum erlebte einen Schriftsteller, für den das Schreiben existenzielle Bedeutung hat Gütersloh. Eine Bühne in der Farbe des Meeres für ein Gespräch über eine Geschichte auf hoher See – selten passte das Thema des „Blauen Sofas“ so gut zum Antlitz des Möbelstücks […]

Auf bewegender Spurensuche in Büren

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Evelyn und Dave Hill auf Spurensuche zur Familiengeschichte in Büren: Hier besuchten sie gemeinsam mit Stadtarchivar Hans-Josef Dören (r.) und Marianne Witt-Stuhr (Leiterin Stadtmarketing) das Denkmal an der ehemaligen Synagoge.

Evelyn und Dave Hill informieren sich über die Geschichte ihrer jüdischen Vorfahren Büren. Hans-Josef Dören kümmert sich als Stadtarchivar der Stadt Büren nicht nur um den umfangreichen Archivalien- und Aktenbestand aus über 800 Jahren Stadtgeschichte, er setzt sich auch dafür ein, dass Vergangenes nicht in Vergessenheit gerät. Darunter befinden sich auch verschiedene Quellen zur Geschichte […]

eeWerk fertigt Außenmöbel für Museumsterrassen

in Kultur, Kultur in OWL, Museen, Wirtschaft
DSC_0244.1 (2)

Lemgo-Arrode. Ende August wurde das neue Museum Peter August Böckstiegel, architektonisch angelehnt an dem pointierenden und scharfkantigen Stil des expressionistischen Malers, neben dem 1826 in Fachwerkbauweise errichteten Geburtshaus des Künstlers in Werther-Arrode eröffnet. Der flache moderne Bau, mit grauem fränkischen Muschelkalk umkleidet, fügt sich wie ein „Findling in der Wiese“ zurückhaltend in die Umgebung des […]

Neues Konzept für LWL-Preußenmuseum in Minden

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Gestaltungsentwurf: Jakob Blazejczak/Lukas Kesler/Anne Kummetz, TU Berlin.
Visualisierung: bloomimages Berlin GmbH

Minden/Münster. Neuartig, emotional und zum Mitmachen: So will das Preußenmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sich in Minden bei der Neueröffnung 2020 präsentieren. Dafür soll der LWL 3,1 Millionen Euro in die Ausstellung investieren und den jährlichen Etat für Personal, Ausstellungen und das Besucherzentrum am Kaiser-Wilhelm-Denkmal im benachbarten Porta Westfalica auf knapp 1,5 Millionen Euro aufstocken. […]

Ausstellung „Verve“ im Atelier Aatifi

in Bielefeld, Kultur, Kultur in OWL
Frisch aus dem Atelier: Die Malerei „Verve 5“ im Format 120 mal 160 cm von Aatifi in der neuen Ausstellung im Schauraum. Abbildung: © Atelier Aatifi / Repros: Wolfgang Holm

Bielefeld. Von filigraner Leichtigkeit sind die neuen, ausdrucksstarken blau-weißen Malereien des Bielefelder Künstlers Aatifi geprägt. Unter dem Titel „Verve“ kommen nach einer Reihe von Tuschezeichnungen nun ein halbes Dutzend mittel- und großformatige Werke auf Leinwand frisch aus dem Atelier. Diese und weitere Malereien und Papierarbeiten aus 2018 umfasst die Ausstellung „Verve“, die am Freitag, 16. […]

Kunstausstellung im Kulturschuppen war ein voller Erfolg

in Kreis Lippe, Kultur in OWL
Sieglinde Strohmeier

Detmold. Vom 09.11. – 11.11.2018  stellte die Barntruper Künstlerin Sieglinde Strohmeier erstmalig ihre Kunstwerke zum Thema „Naturbild und Abstraktion“ im Kulturschuppen Barntrup aus. Zur Eröffnungsfeier am vergangenen Freitag, welche vom Duo2Jazz der Hochschule für Musik in Detmold musikalisch begleitet wurde, kamen viele Kunstinteressierte, aber auch Familie und Freunde der Künstlerin. Kerstin Strohmeier, extra aus Düsseldorf […]

3. Lesestadt Gütersloh ein voller Erfolg

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Titelseite
Sky du Mont - Apostelkirche

Insgesamt über 3.000 Besucher nehmen an Veranstaltungen teil Gütersloh. Mehr als 20 Autoren, über 30 Lesungen, Theateraufführungen und Aktionen, über 3.000 begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Die Veranstaltungsreihe „Lesestadt Gütersloh“, die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal unter der Schirmherrschaft von Ehrenbürgerin Liz Mohn und Bürgermeister Henning Schulz stattfand, war wieder ein voller Erfolg. Fast […]

Kulturland Höxter – Netzwerk-Schmiede am 27. November

in Kreis Herford, Kultur in OWL
Schloss Gehrden

Dienstags im Kulturland…Einladung zur Netzwerk-Schmiede Kreis Höxter. Um die Angebote im Kreis Höxter besser kennenzulernen und neue Kooperationen zu schaffen, lädt das Kulturland Kreis Höxter am Dienstag, den 27. November 2018 zur „Netzwerk-Schmiede“, einem branchenübergreifenden Treffen von touristischen Leistungsträgern, klösterlichen Einrichtungen und Regionalpartnern, ein. Die vierte „Netzwerk-Schmiede…dienstags im Kulturland“ in diesem Jahr startet um 9:30 […]

Ausstellung widmet sich den „Müttern des Grundgesetzes“

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL
Ina Nottebohm, Geschäftsführerin von Haus Neuland, würdigt mit der Ausstellung in der Bielefelder Bildungsstätte das politische Engagement der Wegbereiterinnen des Frauenwahlrechts. © Haus Neuland

100 Jahre Frauenwahlrecht: Bildungsstätte Haus Neuland präsentiert die Schau zum Jubiläum Bielefeld. Die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts jährte sich am 12. November 2018 zum 100. Mal. Aus diesem Anlass zeigt die Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland derzeit eine Ausstellung zum Thema „Mütter des Grundgesetzes“. Damit sind Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel gemeint, die […]

„Natur und Kultur für Alle“

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Monika Finke, Behindertenbeauftragte der Stadt Büren, und Kerstin Salerno, Stadtmarke- ting Büren, geben das Muster für die neuen barrierefreien Informationstafeln im Bürgerpark zur allgemeinen Ansicht frei.

Büren. „Natur und Kultur für Alle“ ist die Motivation des aktuellen Tourismus-Projekts, das Büren auch für Menschen mit Behinderung als Ausflugsziel attraktiv macht. Unter anderem wird der Bürgerpark in den Almeauen mit barrierefreien Informationstafeln ausgestattet, die die schönen und interessanten Seiten Bürens erläutern. „Die Stadt selbst wird zum Ausstel- lungsraum aufgewertet“, erläutert Kerstin Salerno vom […]

Das Gemeinsame im Fremden finden

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
(v.l.): Myriam Sahd, Yeter Kilincoglu, Zübeyde Davulcu, Yanet Quintana, Bürgermeister Theo Mettenborg, Lea Pecani, Alina Wonnemann, Ketrin Antar, Vivian Oforiwaa, Sarah Töws, Gudrun Bauer, Susanne Fischer, Ramona Münzer, Lisa Funke und Maria Büyükdag. © Stadt Rheda-Wiedenbrück

Ausstellungseröffnung „Frauen im Gespräch“ Rheda-Wiedenbrück. Viele der im Vorfeld interviewten Frauen waren gekommen, um sich „ihre“ Aufsteller anzusehen: Gleichstellungsbeauftragte Susanne Fischer und Gudrun Bauer, Vorsitzende der ASF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen), eröffneten die Ausstellung „Frauen im Gespräch“, die noch bis Dienstag, 20. November, im Rathausfoyer ausgestellt ist. Über 70 Gäste waren gekommen, um sich nach einer […]

„PUMPERNICKELBLUT“ im Gräflichen Park

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kultur, Kultur in OWL
M.L. Marjan und H. Knorr © PR Herbert Knorr

Bad Driburg. Betrügereien, düstere Gestalten und ominöse Todesfälle in einer idyllischen Seniorenresidenz rufen die schräge Else Erpenbeck, Heimbewohnerin und Hobbydetektivin, auf den Plan. Da die Polizei sie nicht so ganz ernst nimmt, bleibt Else nichts anderes übrig, als die Ermittlungen auf eigene Faust und mit etwas unkonventionellen Methoden aufzunehmen…Nach der Ruhrgebietsgroteske „Schitt Häppens“ aus 2016 […]

Schüler stellen selbstgebastelte Burgen aus

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Ostschule Lemgo 1

Lemgo. Dicke Mauern, ein hoher Turm und ein Brunnen sind extrem wichtig. Ein Kerker, eine Kapelle und eine Zugbrücke dürfen aber auch nicht fehlen. Die Kinder der Klasse 4b der Ostschule Lemgo wissen genau, was alles zu einer richtigen Burg dazugehört. Vier bis sechs Wochen haben sie sich mit dem Thema beschäftigt – zunächst im […]

Gütersloher Weihnachtsmarkt

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Fabulara ©Carsten Keller

Kunsthandwerk, Kulinarisches und abwechslungsreiches Bühnenprogramm Gütersloh. Ab dem 29. November weihnachtet es wieder sehr mitten in der Gütersloher Innenstadt. Die Gütersloh Marketing GmbH (gtm) verwandelt den Berliner Platz bis zum 30. Dezember in ein stimmungsvolles Hüttendorf. 30 Tage lang kann man die Weihnachtszeit dann in der Gütersloher Innenstadt genießen. Mittelpunkt und beliebtes Fotomotiv ist einmal […]

Brücken bauen! Erinnern – Gedenken – Versöhnen

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
UN_013

Detmold. Am 9. November 1938 brannten in Deutschland die Synagogen, jüdische Geschäfte wurden zerstört, Bürgerinnen und Bürger jüdischen Glaubens misshandelt. Das Novemberpogrom war der erste Schritt auf dem Weg zum Holocaust. In diesem Jahr jährt sich der 9. November 1938 zum 80sten Mal. Aus diesem Anlass findet unter dem Titel „Brücken bauen! Erinnern – Gedenken […]

2. Martinsmarkt im Toten Viertel in Avenwedde

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Martinsmarkt Avenwedde

Avenwedde. Am Martinswochenende findet im gemütlichen Ambiente auf dem Hof Wulle am Dürerweg der 2. Martinsmarkt statt. Am Samstag 10.11.18 ab 14.00 Uhr und am Sonntag 11.11.18 ab 10.00 Uhr bieten kreative Künstler und Handwerker ihre Sachen zum Verkauf an. Im rustikalen Ambiente und mit vorweihnachtlichem Charme kann ausgiebig gebummelt werden und Handarbeiten, weihnachtliche Dekoration,  […]

Faszination Grönland

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Höxter, Kultur in OWL
Foto von Birgit Lutz

Eine Reise zum entlegensten Ort der Welt – Birgit Lutz berichtet bei Bad Driburger Literaturwochen über ihre Grönland-Expeditionen Bad Driburg. Mit Birgit Lutz kommt eine renommierte Reiseautorin und Expeditionsleiterin zur Lesung aus ihrem aktuellen Buch „Heute gehen wir Wale fangen“, in dem Sie über Ihre Grönland-Expeditionen berichtet, zu den Bad Driburger Literaturwochen. Die Veranstaltung findet […]

„Der weite Weg zurück“

in Kreis Lippe, Kultur in OWL
Kulturreferent Warkentin interviewt

Detmold. Das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte präsentierte die Filmpremiere „Der weite Weg zurück. Eine Zeitreise mit dem Russland-Deutschen Theater“, von Ralph Weihermann und Alexej Getmann, mit Maria und Peter Warkentin. Am Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte wurde der Dokumentarfilm DER WEITE WEG ZURÜCK der Kölner Regisseure Ralph Weihermann und Alexej Getmann zum ersten Mal der Öffentlichkeit […]

Baustellen-Party in Minden

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL
Feuershow mit Danse Inferna

Baustellen-Party in Minden: „Lange Nacht am Wesertor“ lockte mit vielseitigem Programm Minden. Die untere Bäckerstraße feierte am vergangenen Freitag (26. Oktober) die „Lange Nacht am Wesertor“. Die Party machte darauf aufmerksam, dass trotz der Baustelle die Geschäfte sich rund um das Wesertor auf Kundschaft freuen. „Es war uns wichtig zu zeigen, dass die Bäckerstraße voller […]

„Hallo Deutschland – Auf der Suche nach Heimat“

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL
Imaani Brown

Lesung mit Imaani Brown Minden. Wie fühlt es sich an, in einem Kriegsgebiet aufzuwachsen? Was macht es aus einem Menschen, wenn man als Kind in die Fremde geschickt wird? Findet man jemals wieder einen Ort, den man Heimat nennt? Imaani Brown erzählt von Flucht und Entwurzelung, von Schmerzen, Angst und Enttäuschung. Aber auch von Zuversicht, […]

Gala-Abend des Pferdes wirft die Schatten voraus

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Herford, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
03_2014 GA Pegasus

Herford. Wie in jedem Jahr läutet der Gala-Abend des Pferdes beim Reit- und Fahrverein „von Lützow“ Herford an der Planckstraße die Adventszeit ein. Seit Wochen sind die Lützower an ihren eigenen Schaubildern am Feilen, am Samstag, den 01. Dezember 2018, ab 20.00 Uhr haben auch sie ihren großen Auftritt. Den Zuschauern wird erneut ein abwechslungsreiches […]