Kultur

Ring-Kunstwerk versehentlich gemäht

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Kultur in OWL, Umwelt & Natur
Ring-Kunstwerk versehentlich gemäht – Stadt bemüht sich um „maximal mögliche Schadensbegrenzung“

Minden. „Intervention Königsglacis l Magischer Ring l Zwischenfrucht“ – so hat Künstler Gunnar Heilmann seinen Beitrag für die am 7. September beginnende Kunstausstellung „Wagnis. Wagner“ genannt. Insgesamt zehn Objekte, Installationen und Street Art werden bis zum 6. Oktober in der Mindener Innenstadt und im Glacis zu sehen sein. Drei Ausstellungsbeiträge kommen aus Minden. Einer davon […]

Neue Erlebniswelt am Hermannsdenkmal

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Tourismus
Der erste Spatenstich: (von links) Ralf Noske, Peter Gröne, Marianne Thomann-Stahl, Arne Brand, Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Martina Hannen. (Foto: Jürgen Riedel)

Der erste Spatenstich ist gemacht: Das Hermannsdenkmal wird mit der neuen Erlebniswelt in die digitale Welt eingeführt Detmold. In der Erlebniswelt unter dem Hermann können Besucher die Geschichte des Denkmals und seines Erbauens auf moderne Art miterleben. Bereits seit Jahren ist man sich einig, dass der Hermann als einer der bekanntesten Denkmäler Deutschlands zeitgemäß präsentiert […]

Marta: Haltung und Fall: Die Welt im Taumel

in Kreis Herford, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Eva Kot´átková,,"Not How People Move"

„Haltung beziehen!“ Herford. Die Welt befindet sich im Wandel. Umso wichtiger ist es, eine klare Haltung zu beziehen und für seine Überzeugungen einzustehen. Wie ein Kompass leitet einen der Fokus auf die eigenen Überzeugungen durchs Leben. Doch wir alle kennen die Gefahr, die dahinter lauert, wenn man mit voller Konzentration seine Haltung wahrt: Nicht selten […]

Ausstellung im Ziegeleimuseum Lage zeigt Feldbahngeschichten

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur

Von fliegenden Gleisen und hängenden Loren Lage . „Feldbahngeschichten“ erzählt das Ziegeleimuseum in einer neuen Ausstellung, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am Sonntag (7.7.) um 11 Uhr in seinem Industriemuseum in Lage eröffnete.  In der ehemaligen Direktorenvilla stellen historische, bis zu 100 Jahre alte Fotografien, und Texte die vielfältigen Einsatzgebiete der Transportmittel in Industrie und Landwirtschaft vor. Alle […]

LWL verleiht Hans-Werner-Henze-Preis an Robin Hoffmann

in Kultur, Lifestyle
Der LWL verleiht seinen Hans-Werner-Henze-Preis an Robin Hoffmann. 
Foto: privat

Hans-Werner-Henze-Preisverleihung an den Komponisten und Improvisationskünstler aus Bielefeld Münster (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vergibt seinen mit 12.800 Euro dotierten Hans-Werner-Henze-Preis in diesem Jahr an den in Bielefeld geborenen Komponisten und Improvisationskünstler Robin Hoffmann. Das hat eine neunköpfige Jury unter Vorsitz von LWL-Direktor Matthias Löb jetzt beschlossen. Der LWL vergibt seinen Musikpreis alle sechs Jahre für […]

Nachtfrequenz19 – Nacht der Jugendkultur 28./ 29. September 2019

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur, Lifestyle

Zum 10. Mal feiert ganz NRW die Nacht der Jugendkultur: 90 Städte und Gemeinden nehmen teil Jubiläum! Zum 10. Mal steigt vom 28. auf den 29. September 2019 die nachtfrequenz–Nacht der Jugendkultur. 90 Städte und Gemeinden in ganz Nordrhein-Westfalen machen in diesem Jahr bei der nachtfrequenz mit. Damit beteiligt sich fast jede 4. Gemeinde in NRW […]

Aufarbeitung der Lok LIPPERLAND wird durch Schiffsgetriebespezialist aus Hameln unterstützt

in Kreis Lippe, Kultur
Die Lok LIPPERLAND steht vor der Lokhalle im Bahnhof Bösingfeld. In 2020 soll der Kessel erstmal wieder angeheizt werden. Foto: Peter Wehowksy

Fa. Reintjes übernimmt und spendiert die Aufarbeitung der Lentz-Ventilsteuerung Weserbergland/Kreis Lippe: Die Landeseisenbahn Lippe e.V. (LEL) arbeitet gerade ihre 1927 gebaute Dampflok „LIPPERLAND“ betriebsfähig auf. Die Lok mit der offiziellen Baureihenbezeichnung „93.1410“ war bereits von 1989 bis 1998 im Extertal und auch bis Lemgo und Lage an zahlreichen Fahrtagen unterwegs. Dabei war sie stets ein […]

Ausstellung: „Künstlerräume – Grafiken aus der Sammlung“

in Bielefeld, Kultur in OWL

Bielefeld. Die Ausstellung «Künstlerräume» erlaubt einen intimen Künstlerräume Grafiken aus der Sammlung Zugang zu selten gezeigten Zeichnungen und Grafiken von Anni und Josef Albers, Ernst Wilhelm Nay, Pablo Picasso, Karl Schmidt – Rottluff und Hermann Stenner aus der Sammlung der Kunsthalle Bielefeld. Ergänzt werden diese Arbeiten auf Papier durch den Film «Fly» von Yoko Ono […]

Mädchentreff startet Theaterprojekt

in Bielefeld, Kultur in OWL
Fotocopyright Lea Sherin Kübler / Bielefelder Mädchentreff e.V

Theaterspielen mit Lea Sherin Kübler: ab 13. September in der Alsenstraße  Bielefeld. Der Bielefelder Mädchentreff bietet ab September ein Theaterprojekt für Mädchen und junge Frauen ab 12 Jahren an. Ziel ist es, ein eigenes Theaterstück zu entwickeln. Herzlich willkommen sind Mädchen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte.  Wer Lust auf Theaterspielen hat und gemeinsam mit einer erfahrenen […]

Minden wird zur „Stadt der Kultur“

in Kultur, Titelseite
Kunstprojekt „Lorem Ipsum“ Foto: @ Nándor Angstenberger

Zehn Kunstwerke vom 7. September bis 6. Oktober in der Innenstadt zu bestaunen – Objekte und Installationen werden digital zugänglich gemacht Minden. Minden wird im September und Oktober 2019 für vier Wochen zu einer „Wagner-Stadt“. Zum einen ist das Stadttheater Schauplatz für den gesamten Ring-Zyklus von Richard Wagner, der zweimal aufgeführt wird. Zum anderen ist der […]

Regierungspräsidentin begrüßt neue französische Generalkonsulin in Ostwestfalen-Lippe

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Kultur
Dr. Olivia Berkeley-Christmann (3. von links) und Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl (4. von links) haben in Detmold gemeinsam mit Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies (rechts), Christine Tellbüscher-Beckfeld, Dezernentin für Schulrecht (von links) und Monika Kabst, schulfachliche Dezernentin für Französisch (beide: Bezirksregierung) ein Gespräch über die Intensivierung des deutsch-französischen Austausches geführt.

Detmold. Wie können junge Menschen in der Region nachhaltig für die französische Sprache und Kultur begeistert werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt des ersten Besuchs der neuen französischen Generalkonsulin, Dr. Olivia Berkeley-Christmann, bei Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl am Mittwoch, 10. Juli, in Detmold. Im Gespräch mit der Regierungspräsidentin und mit Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies sowie mit Mitarbeiterinnen […]

Das KULT – Rennen am „Uphöfener Berg“ mit vielen Highlights

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur, Lifestyle, Sport
1-Osella FA 30 - Foto: Christian Merli (IT)

52. Int. Osnabrücker Bergrennen – die Show der Auto-Sensationen Osnabrück. Bei der 52. Auflage des Int. Osnabrücker ADAC Bergrennens am 3. und 4. August dürfen sich die Besucher auf ein Feuerwerk an grandiosen Automobilen des Rennsports freuen – 200 Piloten aus ca. 15 Nationen bieten beim 5. Lauf zum FIA Int. Hill Climb Cup 2019 […]

Unterhaltsamer Stadtrundgang mit Barbara Best

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur
Stadtführerin Barbara Best empfängt Teilnehmer des Stadtrundgangs „Mit Hinz und Kunz durch Gütersloh“ vor dem Stadtmuseum

Mit Sprichwörtern und Redewendungen durch Gütersloh Gütersloh. Am Freitag, 9. August, geht es ab 17 Uhr wieder „Mit Hinz und Kunz durch Gütersloh“. Stadtführerin Barbara Best erklärt während des ca. 1,5 Stunden dauernden amüsanten Spaziergangs anhand von Gütersloher Sehenswürdigkeiten die Bedeutung gängiger Sprichwörter. „Die Kurve kratzen“, „ins Fettnäpfchen treten“, „mehrere Eisen im Feuer haben“, „die Kirche […]

Zu Libori auch die Museen entdecken

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Altes und Neues in den Museen entdecken.© Wolfgang Noltenhans

Paderborn. An den Libori-Sonntagen laden die Städtischen Museen bei freiem Eintritt zum Besuch von Sonder- und Dauerausstellungen ein. „In der Innenstadt bietet sich das Stadtmuseum am Abdinghof für eine Stippvisite an“, macht Dr. Andrea Brockmann auf das besondere Angebot zu Libori aufmerksam. Neben zahlreichen Modellen, Medien- und Hörstationen, die ein vergangenes Stadtbild wieder lebendig werden lassen, […]

Das Gras unter unseren Füßen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Die Schüler des AHF-Gymnasiums bieten auf der großen Bühne eine hervorragende Leistung. Foto: Christlicher Schulverein Lippe e. V.

Detmold. Endlich war es soweit: Nach langen und intensiven Proben, Werken und Planen öffnete sich der Vorhang im Landestheater Detmold für die Inszenierung des Stücks „Das Gras unter unseren Füßen“. Insgesamt beteiligten sich 120 Schülerinnen und Schüler des August-Hermann-Francke- Gymnasiums. Etwa 50 von ihnen bildeten das große Orchester, das die Theateraufführung mit klassischer und moderner […]

Ortwin Goldbeck wird Ehrenbürger

in Bielefeld, Kultur, Kultur in OWL, Wirtschaft

Bielefeld. Der Rat der Stadt hat am 11. Juli im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen, dem Bielefelder Unternehmer Ortwin Goldbeck in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um das Wohl und das Ansehen der Stadt Bielefeld das Ehrenbürgerrecht zu verleihen. Nach Überzeugung des Rates hat sich Ortwin Goldbeck durch sein langjähriges Engagement insbesondere im […]

Die neue Marta-Jahreskarte ist da

in Kultur, Kultur in OWL, Museen

Herford. Ab sofort ist die neue Marta-Jahreskarte 2020 zu einem Preis von 48 Euro im Museumsshop erhältlich. Inhaber dieser Karte kommen in den Genuss alle Ausstellungen der kommenden 18 Monate im Marta Herford zu erleben. Die Jahreskarte ist auch in der Familienvariante für 80 Euro und als ermäßigte Karte für 32 Euro verfügbar.

Fünf Partnerstädte, drei Jubiläen, volles Programm

in Kreis Gütersloh, Kultur, Titelseite, Wirtschaft
Unter   den   Gästen   beim   Jubiläum:  	Christina   Disselkamp,   stellveretende   Landrätin   und   CDU-
Fraktionsvorsitzender Ralph Brinkhaus.

Gütersloh – in jeder Hinsicht international mit Gästen aus Châteauroux, Broxtowe, Grudziadz und Falun Gütersloh. Fünf Partnerstädte – drei Jubiläen, viele Gespräche und ein feierliches Bekenntnis zur Städtepartnerschaft als Basis für einen Erfahrungsaustausch über Landes- und politische Grenzen hinweg: Gütersloh feierte am Wochenende (5.-7.7.2019) 30 Jahre Verbindung mit Grudziadz in Polen, 25 Jahre Partnerschaft mit Falun in […]

Die abstrakt-skripturale Magie der Formen

in Bielefeld, Kreis Herford, Kultur, Lifestyle, Titelseite
Eigenständige, abstrakt-skripturale Bildsprache: Der afghanisch-deutsche Künstler Aatifi in seinem Bielefelder 
Atelier vor der zweiteiligen Malerei ohne Titel im Format 250 mal 320 cm aus dem Jahr 2017. 
Foto: Atelier Aatifi / 	Foto: Wolfgang H

Aatifi – Alphabet der Malerei Bielefeld/Herford. Seine geheimnisvollen Formen und Linien trägt er bis heute im schwungvoll-kalligrafischen Duktus in einem Zug auf, verbunden mit expressiven Spritzern und weiteren Spuren seines Arbeitsprozesses: Der afghanisch-deutsche Künstler Aatifi hat aus der klassischen islamischen Schriftkunst, die er bis zur Meisterschaft erlernte, eine eigenständige, abstrakt-skripturale Bildsprache ohne jeden Textbezug entwickelt. […]

LWL will 628.000 Euro mehr Förderung für Kultur in der Region

in Kultur, Kultur in OWL, Wirtschaft
LWL-Logo_RZ

Münster/Westfalen-Lippe . Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) will die Kultur in der Region mit zusätzlich 628.000 Euro im Jahr fördern. Das haben die Abgeordneten im LWL-Kulturausschuss am Mittwoch  in Münster vorgeschlagen. Die Erhöhung ab 2020 umfasst knapp 168.000 Euro für Vereine und Kultureinrichtungen, rund 83.000 Euro mehr für den Westfälischen Heimatbund, 280.000 Euro mehr für die […]

Olaf Schubert & seine Freunde

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur
Der Musiker, Poet, Weltbürger, Kosmopolit, Steuermann und Freidenker ist zurück in HalleWestfalen: Olaf Schubert präsentiert sein neues Bühnenprogramm „Zeit für Rebellen“ am 17. Mai 2020 auch im GERRY WEBER EVENT CENTER. © Amac Garbe

 HalleWestfalen. Gestrickter Rauten-Pullover, lockere Karotten-Jeans und eine gewöhnungsbedürftige Frisur – kultig und extravagant ist sein Stil. Olaf Schubert, als Kunstfigur ein Alter Ego des Dresdner Comedians, Kabarettisten und Musikers Michael Haubold, möchte auffallen. Mit Erfolg. Mittlerweile begeistert der „Kult-Sachse“ Millionen Deutsche. Und einmal mehr auch seine ostwestfälischen Fans, die den mehrfachen Preisträger des deutschen Comedypreises […]

Mit dem Gütersloher Original durch die Innenstadt

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur
Brunhilde Kohls schlüpft in die Rolle von Güths Mariechen (Foto: Gütersloh Marketing)

 Gütersloh. Am Freitag, 12. Juli, um 18 Uhr führt Brunhilde Kohls als Güths Mariechen durch die Gütersloher Innenstadt. Das Denkmal am Kolbeplatz erinnert noch heute an die typisch westfälische Marktfrau, die für ihren humorvollen, selbstbewussten Umgang mit ihren Mitmenschen bekannt war: Güths Mariechen (1874 bis 1952) war ein echtes Gütersloher Original und eine ganz besondere […]