Kultur

Text-Musik Performance „Ecotopia“ auf Burg Hülshoff

in Kultur, Titelseite
Die Band RÁN (Yair Karelic und Laura Landergott).
Foto: Julia Karelic Merkel

Münster. Das Center for Literature widmet sich in diesem Jahr auf Burg Hülshoff in Havixbeck (Kreis Coesfeld) bei Münster in einem großen Projekt den Themen Natur und Bau. Im Rahmen des Projektes „Anbauen!“ entwickeln nationale und internationale Künstler*innen, Expert*innen aus Architektur, Klimapolitik und Landschaftsökologie, sowie Studierende und Bürger*innen aus der Region verschiedene Veranstaltungsformate, darunter die Performance […]

Rodenbeck ist cooler: Graffiti-Workshop bringt Farbe in den Stadtbezirk

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Lifestyle
Bunte Wand vor Begegnungszentrum Rodenbeck
Bild: Stadt Minden

Minden. Wer in Rodenbeck durch die Straßen geht, dem fallen jetzt einige bunte Stromkästen ins Auge. In den Osterferien (23. bis 26. April) sind sechs Kinder kreativ geworden – sie haben beim Graffiti- und Stencil-Workshop mitgemacht. Sie haben Farbe auf die tristen Stromkästen gebracht. Dazu wurden unterschiedliche Motive entwickelt und verschiedene Stencil-Techniken (Schablonen) ausprobiert. „Ganz nebenbei […]

FHM Bielefeld macht Vergangenheit des Kultplatzes erlebbar

in Bielefeld, Kultur, Wissenschaft & Hochschule
Gruppenfoto Projektgruppe_Kesselbrink Foto: FHM Bielefeld

Bielefeld.  Früher war er Weideplatz für Vieh, dann Marktplatz und Grünanlage. Heute ist der Kesselbrink ein zentraler Treffpunkt in Bielefelds Innenstadt. Die unterschiedliche Nutzung des Kultplatzes inszenieren Studierende der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld am 26. Mai 2019 von 15 bis 19 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Bielefeld im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kesselkulturbrink“. Aus […]

Bertelsmann bringt das Blaue Sofa nach Weimar

in Kultur, Titelseite, Wirtschaft
02-das-blaue-sofa-c-bertelsmann-fotograf-jan-voth-1600x900px_article_landscape_gt_1200_grid

Gütersloh/Weimar. Wenn das Goethe-Institut von 19. bis 21. Juni 2019 in Weimar erneut zu einem Kultursymposium über globale Gesellschaftsthemen lädt, beteiligt sich auch Bertelsmann als Hauptsponsor mit Impulsen aus der unternehmerischen Praxis und einem kulturellen Highlight. So bringt das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen sein erfolgreiches Literaturformat Das Blaue Sofa nach Weimar, um mit spannenden […]

Interessierte für interkulturelle Kochgemeinschaft gesucht!

in Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur

Rheda-Wiedenbrück. Gleichstellungsbeauftragte Susanne Fischer sucht gemeinsam mit Gudrun Bauer als Vorsitzender der ASF (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen) Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um eine interkulturelle Kochgemeinschaft zu gründen. Unter dem Motto „Wir kochen! BUNT!“ laden sie am Dienstag, 14. Mai, zu einem ersten Vorbereitungstreffen um 19 Uhr ins Lesecafé der Stadtbibliothek in Rheda ein. An diesem Abend wollen sie die […]

Sternstunden in der City

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Lena Jeckel, Leiterin des Fachbereichs Kultur, (l.) und Andrea Wistuba, Koordinatorin der Veranstaltung, geben der Langenachtderkunst mit 32 beteiligten Veranstaltern, den passenden Rahmen.

Am Samstag, 18. Mai, von 19 bis 24 Uhr/Eintritt frei Gütersloh. Bildende Kunst, phantasievolle Aktionen, außergewöhnliche Objekte, Malerei und Musik: Diese Vielfalt bestimmt die spezielle Atmosphäre der Langenachtderkunst in der Gütersloher City. Am Samstag, 18. Mai, von 19 bis 24 Uhr erwartet die Besucher eine flirrende Szene, eine eigenwillige Mischung aus Provokation und Stille.  Der […]

Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur
Minden macht beim „Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“ mit Aktionen am 11. Mai auf dem Markt – Aufführung eines Theaterprojektes

Minden macht beim „Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“ mit Aktionen am 11. Mai auf dem Markt – Aufführung eines Theaterprojektes Minden. Erneut beteiligen sich in Minden wieder verschiedene Gremien, Vereine, Institutionen und Einrichtungen am „Europäischen Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen“. Alle Mindener*innen sind am Samstag, 11. Mai, ab 11 Uhr, auf dem […]

paper positions Berlin zeigt zeitgenössische Papierarbeiten

in Bielefeld, Kultur, Museen
Eva Karl von der Galerie Von&Von mit dem afghanisch-deutschen, in Bielefeld ansässigen Künstler Aatifi auf der Paper Positions Berlin.Foto: Martina Bauer

Bielefeld/Berlin. Gut 3.000 Sammler und Kunstinteressierte strömten  in das ehemalige „Kaiserliche Haupttelegraphenamt“ am Gendarmenmarkt mitten in Berlin. Im Lichthof der heutigen Hauptstadtrepräsentanz der Telekom an der Französischen Straße/Ecke Jägerstrasse öffnete die dritte paper positions Berlin, die internationale Kunstmesse für zeitgenössische Papierarbeiten, ihre Pforten. 48 Galerien aus elf Ländern zeigen dort noch bis Sonntag, 28. April 2019 […]

Fotoausstellung in der Universitätsbibliothek Paderborn

in Kreis Paderborn, Kultur, Lifestyle, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Unter dem Titel „Pläne und Träume – neu zugewanderte Jugendliche erzählen“ findet von Mittwoch, 8. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, eine Fotoausstellung in der Paderborner Universitätsbibliothek statt, die Portraits von neu zugewanderten und geflüchteten Berufsschülerinnen und -schülern zeigt. Die Ausstellung wird am 8. Mai um 15 Uhr im Eingangsbereich der Bibliothek eröffnet und enthält Arbeiten […]

Einblicke in die Architektur der 1920er Jahre in Bad Oeynhausen

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur
Hindenburgstraße um 1930-40 (c) Stadtarchiv Bad Oeynhausen

  Bad Oeynhausen. Die herrschaftlichen Häuser in der Innenstadt und rund um den Kurpark sind aus Bad Oeynhausen nicht wegzudenken. Ihren Ursprung beleuchtet nun ein Vortrag im Stadtarchiv. Am 9. Mai um 19:00 Uhr spricht Dr. Klaus Peter Schuhmann im Rahmen des Parole Hozo-Themenjahres über den Siedlungsbau der 20er und erläutert dabei auch den Zusammenhang […]

Herford und Osnabrück holen internationalen Kongress nach Westfalen

in Kreis Herford, Kultur
Das Organisations-Team des nächsten Kongresses freut sich nach der Wahl in der Rubell Family 
Collection in Miami: (von links) Dr. Julia Draganovic, Direktorin Kunsthalle Osnabrück, Elisabeth 
Lumme, hase29 Osnabrück, Monika Kordhanke, Assistentin der IKT Geschäftsstelle an der Kunsthalle 
Osnabrück, Friederike Fast, Kuratorin im Marta Herford, und Roland Nachtigäller, Direktor des Marta 
Herford. Foto: Ombretta Agró- Andruf

Herford. Auf seiner Jahreshauptversammlung in Miami/USA hat die Internationale Vereinigung der Kuratoren für zeitgenössische Kunst (IKT) vor wenigen Tagen die gemeinsame Bewerbung des Museums Marta Herford und der Kunsthalle Osnabrück für die Ausrichtung des Kongresses 2020 mit großer Mehrheit angenommen. Im Fokus wird dann vor allem die föderale Vielfalt der Kultur in Westfalen stehen, die […]

Sparkassen Konzert der Parklichter 2019

in Freizeittipps, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Lifestyle
Wincent Weiss (c) Christoph Köstlin

Bad Oeynhausen. Bereits seit Dezember steht mit Wincent Weiss der Superstar der deutschen Popmusik als Headliner des Sparkassen-Konzerts 2019 fest. Nun wurden weitere Bands für den ersten Tag des Parklichter Festes, das vom 2. – 4. August im Kurpark stattfindet, bestätigt. So werden auch LEA, Parallel, Donskoy und Sorgenkind die Bühne vor dem Badehaus II rocken. Aktuell sind limitierte Frühbuchertickets für […]

Mit der Landeseisenbahn durch das Extertal

in Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Lippe, Kultur
Erlebnis mit der Landeseisenbahn durch das Extertal
(Michael Rehfeld/Landeseisenbahn Lippe)

Extertal(Nordlippe). „Wenn ich mal groß bin, dann werde ich Lokomotivführer.“ Wie viele kleine Jungen hatte auch Raphael Kahlert aus Bösingfeld diesen Berufswunsch. Der kleine Junge ist mittlerweile 21 Jahre alt, seit zehn Jahren bei der Landeseisenbahn Lippe aktiv und inzwischen in Ausbildung zum Triebfahrzeugführer. Voller Begeisterung erklärt Kahlert, was ihm an seinem Hobby fasziniert: „Die Robustheit […]

Ein Selfie mit Mona Lisa

in Freizeittipps, Kreis Herford, Kultur

Über das Erbe Alter Meister in der Populärkultur. Freitag, 17. Mai  2019, 19.30 Uhr, in den Räumen der Stiftung Ahlers Pro Arte in Herford Herford. En vogue wie nie zuvor, auf Auktionen hoch gehandelt und in Museen die Stars, schaffen es die Werke Alter Meister auch heute noch, eine große Öffentlichkeit für sich einzunehmen. In Form von […]

Mitmachen beim „Minden singt! MIT-Singfest“

in Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Titelseite
„Minden singt“ 2017 in der Kampa-Halle (© Pressestelle Stadt Minden)

Liederkalender zur Vorbereitung liegt im Kulturbüro bereit Minden. In der Mindener Kampa-Halle startet am Mittwoch, 5. Juni 2019, um 10.30 Uhr das „Minden singt! MIT-Singfest“, zu dem bereits jetzt 1.100 Kinder von Mindener Schulen angemeldet sind. Alle Singbegeisterten sind eingeladen, ebenfalls dabei zu sein. Das Repertoire des MIT-Singfestes ist im Liederkalender 2018/19 zusammen gefasst, der im […]

Öffentliche Stadtführungen an drei Terminen in der Woche

in Freizeittipps, Kreis Höxter, Kultur
Gemeinsame Fortbildung der Stadtführer durch Stadtheimatpfleger Wilfried 
Henze (2 v.r.) Foto: Stadt Höxter

Höxter. Im Mai beginnen wieder die regelmäßigen Stadtführungen durch Höxter. Jeweils mittwochs, um 15.00 Uhr und samstags, um 11.00 und um 14.00 Uhr ist das Historische Rathaus Treffpunkt für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und Gäste für einen 90 minütigen Stadtspaziergang. Den Teilnehmern wird von den sachkundigen Stadtführerninnen und -führer die Geschichte der über 1000 […]

Das neue Kulturrucksack-Programmheft ist da

in Freizeittipps, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur
Präsentation des Kulturrucksacks (Bildnachweis: Stadt Minden).

Sieben Kinder und Jugendliche gestalteten den diesjährigen Flyer so wie es ihnen gefällt Minden. „Aus dem Kulturrucksack – für jeden was dabei!“ lautet der Titel, den die selbsternannten „Namenlosen Kreativen“ für das diesjährige Programmheft wählten. 2019 gibt es in Minden 20 Angebote aus den Bereichen Kunst, Musik, Theater, Literatur, Medien und Tanz – da sollte doch […]

Armin Laschet übernimmt Schirmherrschaft für die Burg Hülshoff

in Kultur, Titelseite, Wirtschaft
Ministerpräsident Armin Laschet. Foto: Laurence Chaperon

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet wird Schirmherr von Burg Hülshoff. NRW. Dies teilte Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger, Vorstandsvorsitzende der Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung und LWL-Kulturdezernentin, mit. »Die Schirmherrschaft durch den Ministerpräsidenten ist eine große Auszeichnung für die langjährige Arbeit der Droste-Stiftung. Sie verdeutlicht, welche Bedeutung Burg Hülshoff als Leuchtturm der Literatur für das Land hat«, fasste […]

Künstlerin Andrea Lattorf stellt im Rathaus Rheda aus

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL

Rheda-Wiedenbrück . „Alles ist Schwingung“ ist das Thema der Ausstellung der Künstlerin Andrea Lattorf, deren Werke ab Dienstag, 30. Mai, im Rathaus in Rheda zu sehen sein werden. Bürgermeister Theo Mettenborg eröffnet die Ausstellung offiziell um 19 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Andrea Lattorfs Bilder werden im Rahmen des „Bilder-Rundgangs“ auf der Empore in […]

Neue Ausstellung im Ziegeleimuseum Lage

in Kreis Lippe, Kultur, Museen
Produktions- und Verwaltungsgebäude der Privatbrauerei Strate in Detmold.
Foto: LWL/Hudemann

Lage. Mit der Ausstellung „Backsteinhistorismus. Architekturepoche oder Stilsünde?“ widmet sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ab Sonntag (28.4.) einem ureigenen Thema seines Industriemuseums in Lage: dem Ziegel als Baustoff. Zahlreiche Fotografien zeigen, wie der Historismus über Jahrzehnte das Bild der Städte geprägt hat. Ziegelexponate verdeutlichen den Formenreichtum in der Architektur dieser Zeit. Porzellangeschirre, Vasen, Gläser, Skulpturen und eine Monstranz […]

Europa an den Externsteinen

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Kultur
1: Deutsche und spanische Schüler und Lehrer, sowie Arne Brand posieren vor den Externsteinen. Foto: Landesverband Lippe

Ein Schüleraustausch zwischen Detmold und Madrid führte die Jugendlichen zum Landesverband Lippe an Externsteine und Hermannsdenkmal   Detmold. An den Externsteinen waren jüngst spanische, englische und deutsche Gesprächsfetzen zu vernehmen. Viel zu erzählen, aber auch zu erleben hatten die 56 Jugendlichen, von denen die Hälfte aus der spanischen Hauptstadt, die andere Hälfte aus Detmold stammt und […]

Kunstführung durch die Brincker Mühle

in Kreis Gütersloh, Kultur, Schlösser & Burgen
Vereint: Moderne Kunst und alte Technik finden eine Heimat in der Brincker Mühle in 
Borgholzhausen (Foto: Waltraud Brenneke).

In Borgholzhausen trifft Kunst auf Mühlentechnik Gütersloh. Im Rahmen der Geheimtipp-Tage haben Kunstinteressierte die Möglichkeit, einen Blick in die Brincker Mühle und in das Atelier des Künstlers Johannes Schepp in Borgholzhausen zu werfen.  Angela und Johannes Schepp leben seit 1993 in der Brincker Mühle und haben dieses Gebäude mit der Kunst zu neuem Leben erweckt. Die […]