Kultur

Weihnachtsgeschichten mit „Lotta“ und „Pippi“ in der Wewelsburg

in Kind & Familie, Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Weihnachtsgeschichten

Beate Tegethoff liest am Samstag, 16. Dezember, um 17 Uhr „Weihnachtsgeschichten rund um den Tannenbaum“ von Astrid Lindgren Kreis Paderborn. Lotta aus der Krachmacherstraße kann wirklich fast alles. Aber wird es ihr auch gelingen, einen Weihnachtsbaum zu beschaffen, obwohl alle Bäume in der Stadt schon ausverkauft sind? Pippi Langstrumpf hat alle Kinder in die Villa […]

„Bühne frei“ im Haller Willem: Stressfrei in das kulturelle Wochenendvergnügen

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Lifestyle
HallerWillem

Halle. „Bühne frei“ hieß es jetzt in der NordWestBahn: Große Augen machten die Fahrgäste der RB 75 „Haller Willem“ beim Anblick der prächtig kostümierten Gestalten im Zug. Mit ihrem bühnenreifen Auftritt warben die bunt gekleideten Akteure bei den Fahrgästen nicht nur für einen Besuch der aktuellen Vorstellungen in den Theatern Osnabrück und Bielefeld. Sie machten […]

Dezember-Special im Marta-Shop

in Kreis Herford, Kultur in OWL
MartaShop

Herford. Eine besondere Aktion läutet die bevorstehende Adventszeit im Marta Herford ein: Die Marta-MitarbeiterInnen haben mit einer persönlichen Auswahl an Artikeln den Museumsshop erweitert. Ganz im Zeichen von Kunst, Architektur und Design handelt es sich dabei um besondere Designobjekte, hochwertige Künstlereditionen, Bücher, Schreib- und Spielwaren. Als Neuheiten präsentiert der Marta-Shop ab dem 15.12. einen eigenen […]

Werkstattkonzert im DKO-Probenraum mit dem PRIMUS Duo

in Kreis Lippe, Kultur in OWL
PRIMUS

Spannende Besetzung – Werkstattkonzert im DKO-Probenraum mit dem PRIMUS Duo Detmold. Das Werkstattkonzert, zu dem das Detmolder Kammerorchester (DKO) am 12. Dezember um 19.30 Uhr in seinen Probenraum einlädt, rückt das PRIMUS Duo in den Mittelpunkt. Das Anfang 2017 gegründete Crossover-Duo besteht aus dem portugiesischen Geiger David Filipe und dem moldawischen Akkordeonisten Pavel Efremov. Obwohl […]

In den Weihnachtsferien ins Mindener Museum

in Kind & Familie, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL
Kinderführung

Minden. Interessierte Kinder, die nach den Festtagen etwas Spannendes und Abwechslungsreiches erleben möchten, können im Mindener Museum an verschiedenen Mitmach-Aktionen teilnehmen. Am 28.12.17 dreht sich von 14-17 Uhr für Kinder ab sechs Jahren alles um das Thema „Feuer und Flamme“. Wie versuchten die Menschen vor über 950 Jahren den verheerenden Brand des Mindener Doms zu […]

LWL-Archäologen forschen erstmals im Kriegsgefangenenlager Stalag 326

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Johanneswerk

Gütersloh. Wegen Bauarbeiten haben Archäologen in Schloß Holte-Stukenbrock (Kreis Gütersloh) zum ersten Mal das ehemalige Kriegsgefangenenlager Stalag 326 aus dem Zweiten Weltkrieg untersucht. Dabei stießen sie auf Funde, die von der bewegten Geschichte des Ortes zeugen, wie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) berichtet. Als die Ausgräber den Oberboden vorsichtig abgetragen hatten, fanden sie zwei zunächst unscheinbar […]

Größte Ausgrabung Paderborns

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Ausgrabung

LWL-Archäologen entdecken frühmittelalterliche Siedlung im Neubaugebiet Springbach Höfe Paderborn. Paderborn ist aktuell Schauplatz der größten archäologischen Ausgrabung, die die Stadt je gesehen hat. Auf elf Hektar haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) im Neubaugebiet Springbach Höfe eine Siedlung aus dem 8. bis 10. Jahrhundert entdeckt. Die Überreste der mittelalterlichen Häuser werden nun freigelegt, bevor auf […]

Ein geführter Rundgang zur Halbzeit

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Ein Blick in die Ausstellung mit »Landschaften und Stillleben«. Fotos: Stadt Rietberg

Rietberg. Anlässlich der Halbzeit in der Ausstellung »Landschaften und Stillleben« mit Gemälden des Berliner Künstlers Hans-Joachim Billib bietet das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch am Sonntag, 17. Dezember, eine Führung durch die Ausstellung an. Billib gehörte dem Kreis der Norddeutschen Realisten an, lebte und arbeitete aber bis zu seinem Tod 2013 in Berlin. Wie […]

Für den Notfall vorgesorgt

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kultur, Kultur in OWL
Ersthelfer_TiP (c) Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH

Bad Oeynhausen. Spannende Kriminalfälle, bewegende Konzerte und akrobatische Vorstellungen – das Theater im Park steht für abwechslungsreiche Unterhaltung. Doch auch in den schönsten Momenten kann es zu gesundheitlichen Notfällen kommen. Um in diesen Ausnahmefällen den Besuchern schnelle Hilfe zu ermöglichen, hat die Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH gemeinsam mit Mitarbeitern lokaler Gesundheitseinrichtungen ein Partnerprogramm ins Leben […]

Vom vergeblichen Versuch, das Weihnachtsfest abzuschaffen

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ am Sonntag, 10. Dezember, 15 Uhr in der Wewelsburg Kreis Paderborn. Die Botschaft des Weihnachtsfestes passte so gar nicht zu den Parolen von Rassismus und Ausgrenzung der Nationalsozialisten. Die Macht der Kirchen war ihnen suspekt. Also sollte das Fest abgeschafft und durch ein angeblich germanisches […]

Return-Ticket: Zurück ins Museum

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Museumsbesuch

Paderborn. Mit 6.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist das Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) das weltgrößte Computermuseum. Angesichts dieses Umfangs ist von Besuchern trotz mehrstündigen Besuchs häufig zu hören: „Wir haben gar nicht alles gesehen!“ Um das Wiederkommen zu erleichtern bietet das HNF ab dem 1. Januar ein innovatives neues Eintrittssystem an. Alle Eintrittskarten – außer Gruppentickets – […]

10.12.2017 – VERNISSAGE „SPACHTELBILDER“ VON JÖRG SENDER

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL
JörgSender

Minden. Den Mindenern ist Jörg Sender als mehrfacher deutscher Meister in verschiedenen Sportarten bekannt. In unserer Ausstellung zeigen wir nun abstrakte Acrylbilder von ihm, die er als Autodidakt im Rakel-Stil mit einem weichen Spachtel gestaltet hat.  Bei den Kunstauktionen des Round Table wurden bereits mehrere versteigert. Seine großen Arbeiten in kräftiger Farbenfülle regen die Phantasie […]

Kinder erleben Aspekte der Kultur neu

in Kind & Familie, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Kulturrucksack

Detmold. Bereits seit 2013 wird das Kulturprojekt „Kulturrucksack NRW“ in Detmold durch das KulturTeam der Stadt Detmold organisiert. Auch in diesem Jahr nahmen wieder Kinder zwischen 10 und 14 Jahren an den Workshops teil. Bei einer Abschlussveranstaltung präsentierten die Kinder zahlreichen Besucherinnen und Besuchern, Eltern und Freunden Ausschnitte der Workshops und wurden durch den Detmolder […]

Von Nachtsanggeläut und Spekulatius: Weihnachtsrundgänge

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Weihnachtsmarkt

Weihnachtsrundgänge mit den Stadtführerinnen Brunhilde Kohls und Barbara Weidler Gütersloh. Wenn der Weihnachtsmarkt die Adventszeit einläutet, dann ist es wieder Zeit für die beliebten Weihnachtsrundgänge. Die weihnachtlichen Spaziergänge durch Gütersloh finden am 9.12. und am 16.12. statt. Wer wissen möchte, wie in Gütersloh zu preußischer Zeit Weihnachten gefeiert wurde oder warum Spekulatius von der Dalke […]

Im Weserrenaissance-Museum weihnachtet es sehr

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Weihnachtsprogramm

Lemgo. Ja, ist denn schon Weihnachten? Zur Einstimmung lädt das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake alle großen und kleinen Besucher ab dem ersten Advent zu verschiedenen Weihnachtsprogrammen zum Mitmachen ein. Warum feiert man überhaupt Weihnachten? Was hat es mit den verschiedenen Weihnachtsbräuchen auf sich? Und wie feierte man das Fest der Feste eigentlich vor 500 Jahren? All […]

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ mit neuer Ausrichtung

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Logo des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“

Kreis Paderborn. Den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gibt es bereits seit 1961. Alle drei Jahre wird er zunächst auf Kreisebene durchgeführt. Wer es hier aufs Siegertreppchen schafft, bekommt die Fahrkarte zum Landeswettbewerb und kann sich dort für den Bundeswettbewerb qualifizieren. Gesucht und prämiert werden längst nicht mehr die Schönsten im ganzen Land. Was zählt, […]

Gospel-Konzert der St. Vitus Singers stimmt auf die Weihnachtszeit ein

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
StVitusSingers

Emotionen und Spirituelles in Büren Büren. Mit einem herzerwärmenden Repertoire aus spirituellen und modernen Songs stimmen die St. Vitus Singers in Büren auf die Weihnachtszeit ein. Am Freitag, 8. Dezember, 19:00 Uhr eröffnet das Gospel-Konzert in der Pfarrkirche St. Nikolaus den Nikolausmarkt rund um die Kirche und im Rathausinnenhof. Traditionell besingt die Gospel-Musik frohe Ereignisse […]

Vortrag und Diskussion zur Kunst im Nationalsozialismus: „Kritische Auseinandersetzung wichtig“

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Podiumsdiskussion

Rheda-Wiedenbrück. „Die Bilder von Schmitz sollen im Historischen Rathaus bleiben. Wir wollen ausdrücklich die kritische Betrachtung des Werkes und des Künstlers,“ resümierte Bürgermeister Theo Mettenborg zum Abschluss der intensiven Diskussion über Hans Schmitz-Wiedenbrück und seine Werke am Montagabend im voll besetzten Saal des „Wiedenbrücker Schule Museums“. Die Stadt hatte zum Fachvortrag mit anschließender Diskussion eingeladen. […]

Albrecht Dürers geheimnisvoller Kupferstich

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Frauen für Lemgo

Die Kulturinitiative „Frauen für Lemgo“ stellt dem Weserrenaissance-Museum Schloss Brake den Kupferstich „Drei bewaffnete Bauern“ von Albrecht Dürer als Dauerleihgabe zur Verfügung. Lemgo. Kleines Format mit großer Wirkung – so könnte man den bemerkenswerten Kupferstich „Drei bewaffnete Bauern“ mit wenigen Worten beschreiben. Er stammt von keinem Geringeren als Albrecht Dürer, einem der herausragendsten Maler und Grafiker […]

Neues „Bielefeldbuch“: Almfieber von Matthias Löwe

in Bielefeld, Kultur in OWL
Almfieber

Bielefeld. Endlich ist es wieder soweit: Der nächste waschechte Bielefeld-Krimi ist auf dem Markt! Und wo wäre dieser besser angesiedelt als bei ARMINIA auf der Bielefelder Alm? Nach „Tod an der Sparrenburg“, „Campus-Mord in Bielefeld“ und „Endstation Siegfriedplatz“ präsentiert Autor Matthias Löwe einen neuen Fall für Bröker. In „Almfieber“ nimmt der sympathische und gemütliche Privatier […]

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan Nr. 406 „Stadthalle“ und zur 85. Flächennutzungsplanänderung

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Stadthalle

Rheda-Wiedenbrück. Für den geplanten Bau der neuen Stadthalle an der Hauptstraße wird der Bebauungsplan Nr. 406 „Stadthalle“ erstellt, der sich etwa mit den Auswirkungen der Anlage auf Schallschutz oder die Umwelt befasst. Mit dem Bebauungsplan wird auch der Flächennutzungsplan geändert. Beide Planungen können ab sofort bis einschließlich Freitag, 22. Dezember, in den Räumen der Stadtplanung […]

Punkt, Punkt, Komma, Strich – fertig ist das Angesicht?

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Herford, Kultur in OWL
Ahlersproarte2

Von Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit in der Porträtkunst Herford. Ein Vortrag von Verena Borgmann, Kuratorin für moderne und zeitgenössische Kunst an der Kunsthalle Bremen, am Donnerstag, den 30. November 2017, um 19.30 Uhr in den Räumen der Stiftung Ahlers Pro Arte in Herford. Am 15. September 2017 eröffnete die Stiftung Ahlers Pro Arte ihre erste Ausstellung […]