Kreis Paderborn

it´s OWL Makeathon: Jetzt abstimmen!

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
csm_Logo_It's-Owl

30 Ideen für die Wirtschaft – Finale am 5. Juni – 1 Million Euro für die Umsetzung der Gewinneridee   Paderborn. Beim it´s OWL Makeathon haben rund 30 Teams in drei Tagen Lösungen für konkrete Herausforderungen erarbeitet, denen sich Unternehmen durch die Corona-Krise stellen müssen. Dabei geht es unter anderem um digitale Maschinensteuerung und Services, […]

Heinz Nixdorf MuseumsForum wieder seine Türen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Museen, Titelseite
Aufbruch ins All (1)

HNF öffnet am 2. Juni mit Raumfahrtausstellung Paderborn. Am nächsten Dienstag öffnet das Heinz Nixdorf MuseumsForum wieder seine Türen. Neben der Dauerausstellung ist dann auch „Aufbruch ins All“ zu sehen, die Ausstellung zur Geschichte und Zukunft der Raumfahrt.  „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Gäste wieder persönlich im HNF begrüßen können“, betont Geschäftsführer Dr. […]

In Corona-Zeiten arbeiten Ausbildungsexperten noch enger zusammen

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Corona erschwert die Ausbildungsplatzsuche. Foto: Kreishandwerkerschaft

Kreis Paderborn. Der Coronavirus und seine Folgen sorgt in den vergangenen Wochen und Monaten bei vielen Menschen für Sorgenfalten auf der Stirn. Während sich so mancher Arbeitnehmer fragt, wann und wie er wieder an seinen Arbeitsplatz zurückkommt, sorgen sich viele Schülerinnen und Schüler in ihrem letzten Schuljahr, wie sie bis zum Sommer überhaupt einen Arbeitsplatz […]

Mit dem Bürgermeister im Gespräch

in Kreis Paderborn
Mit Bürgermeister Michel Dreier ins Gespräch kommen können Paderbornerinnen und Paderborn am Dienstag, 2. Juni, von 17 bis 18 Uhr. Unter der Rufnummer 05251/8811209 beantwortet er persönlich die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Foto: © Stadt Paderborn

Am Dienstag, 2. Juni, am Telefon   Paderborn.  Mit Bürgermeister Michel Dreier ins Gespräch kommen können Paderbornerinnen und Paderborn am Dienstag, 2. Juni, von 17 bis 18 Uhr. Unter der Rufnummer 05251/8811209 beantwortet er persönlich die Fragen der Bürgerinnen und Bürger.   „Der direkte Draht ist mir sehr wichtig, um die Anliegen, Meinungen und Anregungen […]

Das Freibad Büren öffnet seine Tore

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Lifestyle, Sport
Sommerfrische   und   Urlaubsfeeling   in   Büren   –   das   Team   vom   Freibad   freut   sich
wieder   auf   Badegäste:   Abteilungsleitung   Marita   Krause,   Paul   Streit,   Bettina
Hoffmann,   Malte   Brinkmann,   Schwimmmeister   Ingo   Dirks,   Gaby   Schmidt,
Fachangestellter   für   Bäderbetriebe   Julian   Reinhard,   Schwimmmeister   Holger
Lüdeking  und  Rita   Hieke.  Nicht  mit auf dem  Foto   sind  Schwimmmeisterin  Annette
Heinrichs-Peuker und Schwimmmeister Josef Gottschalk.

Sommerfrische im Bürener Freibad: Größtmöglicher Bürgerservice bei maximaler Sicherheit Büren. Seit Samstag dem 30. Mai 2020, 10:00 Uhr, zieht in Büren die langersehnte Sommerfrische ein, wenn das Freibad wieder seine Tore öffnet. Mit dem neu erstellten Hygieneplan ist das Schwimmen und Baden wieder möglich. Das Freibadteam mit den Schwimmmeistern und Kassenpersonal freut sich riesig auf die […]

Verzicht auf Kita-Gebühren im Juni

in Kind & Familie, Kreis Paderborn
IMG-20200324-WA0004

Grundlage ist der Ratsbeschluss vom März. Gütersloh. Die Stadt Gütersloh will auch im Juni auf eine Einziehung der Kita-Gebühren verzichten. Grundlage ist ein Ratsbeschluss vom 27.März, der festlegt, dass Gebühren erst wieder am Ende des Monats anfallen sollen, in dem die reguläre Betreuung wieder begonnen hat. Da eine eingeschränkte Regelbetreuung in NRW ab 8.Juni vorgesehen […]

Ein Jahr Klimakampagne OWL – eine starke Bilanz

in Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur, Wirtschaft

63 Kommunen und 21.000 Bürger machen mit – Paderborn, Lage, Salzkotten und Minden mit Modellprojekten Düsseldorf. Eigentlich sollte es im Mai in Steinheim eine große regionale Klimakonferenz geben – bis Corona einen Strich durch die Planungen machte. Jetzt zieht die Region OstWestfalenLippe (OWL) gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW auch ohne Konferenz Bilanz nach dem ersten Jahr […]

Traditionsfleischerei Damisch gerettet

in Bielefeld, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Foto_Y_Streitboerger_B0021002ret_

Bielefeld/Schloß Neuhaus. Die Filialen der Fleischerei Damisch GmbH in Bielefeld-Senne, Bielefeld-Brackwede und in der Bielefelder Innenstadt sowie die neu eröffnete Filiale in Schloß Neuhaus werden zum 01.06.2020 von der zu diesem Zweck gegründeten Damisch Genuss- Manufaktur GmbH übernommen. 27 Arbeitsplätze werden dadurch erhalten. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft ist Stefan Meyer, der aus den eigenen Reihen der Fleischerei Damisch […]

Markus Moors übernimmt stellvertretende Leitung im Kreismuseum Wewelsburg

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Markus Moors ist neuer stellvertretender Leiter des Kreismuseums Wewelsburg. Bildnachweis: Lina Loos für das Kreismuseum Wewelsburg

Der 53-jährige Markus Moors ist neuer stellvertretender Leiter des Kreismuseums Wewelsburg. Kreis Paderborn. Der 53-jährige Markus Moors ist neuer stellvertretender Leiter desKreismuseums Wewelsburg. Der Diplom-Politologe und Diplom-Archivar ist in beiden großen Abteilungen, dem Historischen Museum des Hochstifts Paderborn sowie der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945, fest verwurzelt und wissenschaftlich verankert. Moors freut sich […]

Bildungsbüro Kind & Ko zeigt Unterstützungsangebote

in Kind & Familie, Kreis Paderborn
Um den Familien in der Stadt Paderborn den Überblick zu aktuellen Hilfs- und Unterstützungsangeboten zu erleichtern, wurde gemeinsam mit den Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartnern des Bildungsbüros Kind & Ko der Stadt Paderborn das Profil „Aktuelle Unterstützungsangebote in der Stadt Paderborn in Zeiten der Corona-Pandemie“ erarbeitet.Bild : © Stadt Paderborn

Paderborn. Besonders Familien stehen in der aktuellen Zeit vor großen Herausforderungen. Wie gestaltet man den Alltag mit Kindern, wenn die Kita und die Schule geschlossen oder nur teilweise geöffnet sind? Wie können gemeinsam Regeln aufgestellt werden, wenn Kinderbetreuung und Homeoffice vereinbart werden müssen? Wo kann man sich mit all den Fragen eigentlich melden? Und wie erreicht […]

Unterstützung beim Lernen auf Distanz

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn
Zu einem Austausch über die Lernstatt Paderborn kamen am Montag die Leitungen der städtischen Grundschulen sowie der weiterführenden Schulen in das Historische Rathaus.Foto: © Stadt Paderborn

Stadtverwaltung tauscht sich mit städtischen Schulen über Lernstatt Paderborn aus    Paderborn .Die Coronakrise stellt Schulen, Schüler und Eltern vor große Herausforderungen. Um ihnen die größtmögliche Unterstützung beim Lernen und Unterrichten auf Distanz zu bieten, hat Bürgermeister Michael Dreier die Leiterinnen und Leiter der Paderborner Schulen am vergangenen Montag zu einem Austausch über die „Lernstatt […]

Digitaler Kultourspaziergang entlang der Pader

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Aktuell werden im neu eingerichteten Greenscreen-Studio der Stadtverwaltung Videos gedreht (Foto: Tatjana Poloczek und Max Rohland).Foto:© Stefan Hermanns

Kultour-Caching App in Arbeit   Paderborn. Die Pader-Kultour an Pfingsten fällt auf Grund der aktuellen Coronaschutzverordnung aus. Die bereits angekündigte Kultour-Caching App wird aber schon produziert, damit der Sommerspaziergang oder die Fahrradtour in diesem Sommer nicht kulturlos bleiben.  Für Donnerstag, 18. Juni, ist Veröffentlichung mit vier unterschiedlichen Routen geplant:  eine Pader-Kultour-Route entlang der Pader,  eine […]

Online-Kampagne #fürdasWissen

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Wissenschaft schafft Wissen – in der aktuellen Krise ist das wichtiger denn je. Warum sich Forscherinnen und Forscher der Universität Paderborn für das Wissen entschieden haben, zeigen sie in den kommenden Monaten im Rahmen einer Kampagne auf den offiziellen Kanälen der Universität. Die Aktion #fürdasWissen ist Teil der Jubiläumskampagne der Deutschen Forschungsgemeinschaft „DFG2020 – […]

Schenkung an das Stadt- und Kreisarchiv

in Kreis Paderborn
Das Gymnasium Schloß Neuhaus begann den Unterricht am 7. August 1972 im Schloss.Foto: © Stadt- und Kreisarchiv

„Der Chef“ des Gymnasium Schloß Neuhaus übergibt Unterlagen   Paderborn. Adolf Gödde, 1972 vom Rat der Gemeinde Schloß Neuhaus mit dem Aufbau des neusprachlichen mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasiums auf dem Schlossgelände beauftragt, dort bis zur Pensionierung 1994 Schulleiter und von allen nur als „Chef“ tituliert, übergab dem Stadt- und Kreisarchiv Paderborn in seinem 91. Lebensjahr Unterlagen aus seinem […]

„Mein Wille für den Fall, dass ich an COVID-19 erkranke…“

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
(Foto: Ruprecht Stempell für die Malteser Deutschland gGmbH)

Malteser erweitern Patientenverfügung für COVID-19 Erzdiözese Paderborn. Angesichts des möglichen schweren Verlaufs einer COVID-19-Erkrankung haben die Malteser das Musterformular ihrer Patientenverfügung erweitert. Das zusätzliche Dokument kann kostenfrei im Internet als Vorlage heruntergeladen werden. „In der Corona-Pandemie stellen sich für viele Menschen zusätzliche Fragen, wie ihre medizinische Behandlung erfolgen soll. Die Themen ‚Verlegung in ein Krankenhaus‘, […]

Wartungsarbeiten am Serviceportal mein DigiPort

in Kreis Paderborn
Ab Donnerstagmittag, 28. Mai steht das Serviceportal aufgrund von Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.Foto© Stadt Paderborn

Ab Donnerstag, 28. Mai um 13 Uhr   Paderborn.Aufgrund dringender Wartungsarbeiten steht das Serviceportal mein DigiPort ab Donnerstag, 28. Mai 13 Uhr bis voraussichtlich Freitagmittag nicht zur Verfügung. In dieser Zeit können keine Online-Dienstleistungen beantragt werden. Zum Wochenende sollen die Wartungsarbeiten abgeschlossen sein. Ab dann steht das Serviceportal wieder wie gewohnt rund um die Uhr […]

Digitale Lehrangebote zu sprachlichen Varianten des Englischen

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Foto (Universität Paderborn): Prof. Dr. Ilka Mindt von der Universität Paderborn.

Paderborn. Wissenschaftler der Universitäten Paderborn, Bielefeld und Münster entwickeln im Zuge der Förderlinie OERContent.nrw des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Kultur und Wissenschaft (MKW) Lehr- und Lernangebote zu Varietäten des Englischen. Diese sprachlichen Varianten, im Fachjargon auch als Varietäten bezeichnet, sind bestimmte Ausprägungen einer Sprache, die grammatikalische und lexikalische Besonderheiten aufweisen, wie es z. B. beim australischen […]

Mit neuer Lunge wieder voll fit

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Titelseite
22b43139924d6ecg6f36424dda9d594a

Bad Lippspringe. Ein außergewöhnliches Beispiel für den Erfolg einer Lungentransplantationsnachsorge hat das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) jetzt erlebt. Die frühere Leistungssportlerin Franziska Liebhardt ist bereits nach dreiwöchiger Behandlung in der Reha-Klinik Martinusquelle in sehr gutem körperlichen Zustand nach Hause entlassen worden. Das Besondere dabei: Die Paralympics-Siegerin im Kugelstoßen aus dem Jahr 2016 hat bereits […]

Schenkung an das Stadt- und Kreisarchiv

in Kreis Paderborn
Adolf Gödde (2. v. re.) erzählt Andreas Gaidt aus dem Stadt- und Kreisarchiv Paderborn (2. v. li.) anhand der Fotoalben aus seinem bewegten Leben. Mit dabei seine Söhne Robert (li.) und Ulrich (re.). Das Foto ist vor der Corona-Zeit entstanden. Foto:© Stadt Paderborn

„Der Chef“ des Gymnasium Schloß Neuhaus übergibt Unterlagen   Paderborn. Adolf Gödde, 1972 vom Rat der Gemeinde Schloß Neuhaus mit dem Aufbau des neusprachlichen mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasiums auf dem Schlossgelände beauftragt, dort bis zur Pensionierung 1994 Schulleiter und von allen nur als „Chef“ tituliert, übergab dem Stadt- und Kreisarchiv Paderborn in seinem 91. Lebensjahr Unterlagen aus seinem […]

Befragung zum Radverkehr in der westlichen Innenstadt

in Kreis Paderborn
Seit Montag, 18. Mai, lässt die Stadt Paderborn Bürgerinnen und Bürger den Radverkehr in der Innenstadt-West online bewerten. Bis jetzt haben schon 369 Personen an der Umfrage teilgenommen, bis Juni sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen sich unter www.buergerbeteiligung.de/rad-paderborn noch zu beteiligen.   Foto:© Stadt Paderborn

369 Personen haben sich bereits beteiligt   Paderborn. Seit Montag, 18. Mai, lässt die Stadt Paderborn Bürgerinnen und Bürger den Radverkehr in der Innenstadt-West online bewerten. Bis jetzt haben schon 369 Personen an der Umfrage teilgenommen. „Das ist ein tolles Zwischenergebnis“ so Arne Schubert, zuständiger Radverkehrsplaner der Stadt Paderborn. Nur durch die Teilnahme von verschiedenen Altersgruppen […]

Kassenärztliche Vereinigung schließt Ambulantes Behandlungszentrum in Paderborn

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Hausarztpraxen kehren zum Normalbetrieb zurück: Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe schließt zum kommenden Wochenende das Ambulante Behandlungszentrum im Ahorn-Sportpark in Paderborn.Foto: Kreis Paderborn

Schutzmaterial ausreichend vorhanden, Zahl der aktuell Infizierten weiter rückläufig   Kreis Paderborn. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) schließt das Corona-Behandlungszentrum im Ahorn-Sportpark in Paderborn am Freitag, 22. Mai. Ab dem kommenden Wochenende werden dort keine Patienten mehr behandelt. Die Einrichtung war von der KVWL mit organisatorischer Unterstützung des Kreises Paderborn an den Start gegangen, um die niedergelassenen Hausärzte […]

Archäologen entdecken 2.000 Jahre alte Höfe in Bad Wünnenberg

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule
Grabungsleiter Dr. Wolfgang Messerschmidt zeigt die Pfostenlöcher eines kleinen Nebengebäudes.
(Foto: LWL-Archäologie für Westfalen/S. Spiong)

Bad Wünnenberg (lwl). In einem Neubaugebiet südlich von Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) entdeckten Archäologen unter Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die bisher älteste Siedlung der Region. Zwei über 2.000 Jahre alte Hofstellen geben erstmals Einblicke in die Lebensweise der ersten Siedler in den damals eher abgelegenen Flusstälern der Afte. Dr. Sven Spiong, Leiter der Außenstelle […]