Kreis Lippe

Die Vielfalt auf dem Teller erhalten

in Kreis Lippe, Museen, Umwelt & Natur
Vertragsunterzeichnung: Museumsdirektor Prof. Dr. Jan Carstensen und Iris Förster, Geschäftsführerin  von ProSpecieRara Deutschland (vorne) freuen sich ebenso auf die Kooperation wie die Museumsmitarbeiterinnen Agnes Sternschulte (Landschaftsökologin) und Margret Blümel (Saatguttechnikerin, r.). Foto: LWL/Jähne

Detmold. Bereits seit vielen Jahren setzt sich das LWL-Freilichtmuseum Detmold für die Erhaltung alter Pflanzenarten und -sorten ein, damit die Vielfalt in den Gärten und auf den Tellern nicht verloren geht. Nun hat das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) einen neuen Kooperationspartner für das Ziel Saatguterhaltung an seiner Seite: ProSpecieRara Deutschland. Beide Partner unterzeichneten jetzt […]

Neuland entdecken: Wanderung mit Fotografie-Tipps

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Der Hobbyfotograf Martin Düsterberg aus Leopoldshöhe leitet die Fotowanderung und gibt den Teilnehmern Tipps. © Haus Neuland

Veranstaltung ist Teil des Deutschen Wandertags – Anmeldung bis zum 1. August möglich Bielefeld/Oerlinghausen/Leopoldshöhe. Beim Blick durch ein Kameraobjektiv eröffnen sich ganz neue Perspektiven auf die Umgebung. „Auf der Suche nach möglichen Fotomotiven schaut man viel genauer hin“, meint Martin Düsterberg. Der Hobbyfotograf und Naturfreund aus Leopoldshöhe leitet am Donnerstag, 16. August 2018, eine Wanderung […]

Wassertränke ist auch für Bienen notwendig

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Honigbienen nutzen die angebotene Wassertränke. © BUND Lemgo

Lemgo. In warmen Trockenperioden benötigen nicht nur Vögel eine Wasserquelle. Neben Nahrung aus Nektar und Pollen brauchen Bienen, so wie alle anderen Lebewesen auch, Wasser. Einen Großteil ihres Wasserbedarfes deckt der gesammelte Nektar. Doch Bienen benötigen Wasser nicht nur, um ihren eigenen Durst zu stillen oder ihre Brut zu ernähren. Sie verwenden es auch zum […]

LWL unterstützt Freilichtbühnen mit 100.000 Euro

in Bielefeld, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Kultur

Bielefeld/Westfalen. Mit 100.000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr 13 westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen mit Sitz in Hamm. Das hat der LWL-Kulturausschuss am Mittwoch (27.06.) in Münster beschlossen. „Damit zeigen wir uns weiterhin als verlässlicher Partner der Bühnen mit Amateurtheaterspielbetrieb und fördern damit auch das ehrenamtliche Engagement der Spielvereine, […]

Landesbibliothek zeigt eigene Druckgraphik aus Expressionismus und Moderne

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Landesbibliothek zeigt eigene Druckgraphik aus Expressionismus und Moderne Detmold. Bis Anfang September zeigt die Lippische Landesbibliothek in ihren Räumen rund 20 ausgewählte Original-Druckgraphiken aus ihrer Graphischen Sammlung. Zu sehen sind unter anderem Werke von Ernst Barlach, Christian Rohlfs und Karl Schmidt-Rodtluff sowie eine Gruppe von Radierungen von Käthe Kollwitz. Die gezeigten Stücke wurden größtenteils nach […]

ZVEI ehrt Weidmüller

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Dr. Peter Köhler vertrat aus dem Vorstand des ZVEI heraus über viele Jahre hinweg die Interessen der Branche in Brüssel. Foto: Weidmüller)

Detmold / Berlin. Dr. Peter Köhler, Aufsichtsratsmitglied des Verbindungs- und Automatisierungsspezialisten Weidmüller, erhielt auf der ZVEI-Mitgliederversammlung am 21. Juni in Berlin die goldene Ehrenplakette. Die Auszeichnung wird an Mitglieder verliehen, die sich über viele Jahre um die Elektroindustrie besonders verdient gemacht haben. Köhler war sechs Jahre Vorstand der Weidmüller Gruppe und sitzt seit 2017 im […]

Sennerfohlen heißt Xenia

in Kreis Lippe

Stephan Prinz zur Lippe ist Pate von Stutfohlen aus dem LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold. Auch wenn man es dem Fohlen, das munter durch die Gegend stakst, nicht an-sieht: die Senner Pferde sind nach wie vor stark gefährdet, denn weltweit gibt es nur 55 von ihnen. Daher ist es immer etwas ganz Besonderes, wenn im LWL-Freilichtmuseum Detmold […]

Johanniter unterwegs in Lippe

in Kreis Lippe
Informieren über ihre Arbeit - Katrin Winkler (Mitte links) und Regionalvorstand Matthias Schröder (Mitte rechts) mit dem Team des Fördererservice. © Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Hilfsorganisation bittet um Unterstützung Lippe. Rote Dienstjacke, der Ausweis sofort zur Hand – so klingeln Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe derzeit an lippischen Haustüren. Sie informieren über die Arbeit einer der größten deutschen Hilfsorganisationen und freuen sich über neue Fördermitglieder. „Unsere Mitarbeiter werden jedoch in keinem Fall um Geldspenden bitten“, stellt Matthias Schröder, Vorstand des Johanniter-Regionalverbandes Lippe-Höxter […]

Ausstellungseröffnung am 1. Juli im Robert Koepke Haus Schwalenberg

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Ein Werk von Franziska Guettler. (Foto: © Kunstverein Schieder-Schwalenberg e.V.)

Franziska Guettler – SAPHIR Schieder-Schwalenberg. Wie Bühnenbilder einer Welt, die jenseits der vermeintlichen Wirklichkeit liegt, erscheinen die Werke der in Leipzig lebenden und arbeitenden Künstlerin Franziska Guettler. Flüchtige Szenerien, in denen menschliche und tierische Protagonisten inmitten phantastisch-rätselhafter Kulissen aufeinandertreffen. Absurde Konstellationen, zumeist in nächtlicher Natur, die uns als Betrachter im Unklaren zurücklassen und mit unserer Wahrnehmung spielen. […]

Sechs Siegel für Schulen in OWL

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Kreis Lippe, Titelseite
Siegel Verleihung 2018

Gütersloh/Detmold. Sechs weiterführende Schulen aus OWL sind für ihre hervorragende Berufs- und Studienwahlorientierung ausgezeichnet worden. Die Peter Gläsel Stiftung hat ihnen im Kreishaus Gütersloh das Berufswahl-SIEGEL verliehen, teilweise zum wiederholten Male. Damit sind die ausgezeichneten Schulen Teil des größten Schulprogramms Deutschlands und tragen ein Güte-SIEGEL, mit dem die Qualität der Berufswahlorientierung sichtbar wird. Die sechs […]

Weidmüller übernimmt Mehrheit an Softwareexperten GTI

in Kreis Lippe, Wirtschaft
Bildunterschrift: Freuten sich nach der Vertragsunterzeichnung über die zukünftige Zusammenarbeit: Fabian Hoppe, Michael Matthesius, Achim Schreck, Jörg Timmermann und Jochen Rafalzik (v.l.n.r.). © Weidmüller Gruppe

Übernahme der Mehrheit der Anteile an GTI-control mbH und GTI-process AG stärkt Weidmüllers Automatisierungs- und Lösungsportfolio Detmold. Die Weidmüller Gruppe, ein internationaler Marktführer der Industrial Connectivity und Automatisierung mit Hauptsitz in Detmold, hat mit Vertragsunterzeichnung am 15. Juni 2018 die Mehrheit der Anteile an der GTI-control mbH und der GTI-process AG übernommen. GTI Control und […]

Deutsche Meisterschaft im Indiaca

in Kreis Lippe, Sport
Vorne v.l.: Johanne Geßner, Lara Petry, Berit Schmidt, Thorsten Nieder und Verena Nieder. Hinten v.l.: Kai Friedrich Wehmeier (Trainer), Paul-Simon Tadday, Fabian Pfitzner, Samuel Brockmüller, Sven Roesler und Lars Oetermann. © Fabian Pfitzner

Bad Salzuflen. Am vorletzten Wochenende fand die Deutsche Meisterschaft im Indiaca des Turnerbundes in Reichertshausen in der Nähe von Ingolstadt statt. CVJM Sylbach/Pivitsheide hatte sich mit der Herren- und der Mixed-Mannschaft qualifiziert und stellte insgesamt drei Gastspielerinnen in der Frauenkonkurrenz. Die Herren mussten in der Gruppenphase gegen Malterdingen, Hausdülmen, Grünwinkel und Blankenloch spielen. Nach gutem […]

Förderverein unterstützt Landesbibliothek beim Kauf wertvoller Briefe

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
2_Porträt_Lortzing_MUS-L_155-9=1_001

Kreis Lippe. Die Landesbibliothek hat in diesem Frühjahr zwei historisch bedeutsame Briefe erwerben können. Ermöglicht hat die Ankäufe die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Lippischen Landesbibliothek e.V., die mit rund 2.200 € die Hälfte der Kosten übernommen hat. Im ersten Brief schreibt Lortzing 1847 aus Wien als Agent seiner Urheberrechte an seinen alten Freund […]

Selfies und Makros

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe
Kleine Dinge ganz groß: Bei einem Fotoworkshop im LWL-Freilichtmuseum Detmold geht es um die Makrofotografie. Foto: LWL/Klein

 Detmold. In Zeiten von Social Media und Co. gehören Selfies und Gruppenbilder einfach zum Leben dazu. Doch wie setzt man sich dabei richtig in Szene? Und wie entstehen Makroaufnahmen? Diesen Fragen widmen sich zwei Fotoworkshops im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Die Fotografin Barbara Fromberger zeigt im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) wie das geht  Den Anfang macht […]

Reggae und gute Laune in altem Gemäuer

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Funk + Wegener

Zwei Duos laden ein zur Sommernachtsparty Detmold. Insgesamt hat es bisher neun Konzerte im Hof des Museum Hexenbürgermeisterhaus gegeben. Ausnahmslos alle konnten das Publikum überzeugen. Am 29.06.2018 geht es um 19:00 Uhr in die 10. Runde und Bernd Rossmann, der Organisator dieser Reihe, verspricht wiederum einen ganz besonderen Abend. White Coffee – ein akustischer Genuss […]

Amerikanische Delegation informiert sich bei Weidmüller

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
180614_PM Delegationsbesuch Oregon_final

Detmold. Sich mit einem Industrieunternehmen zum Thema Fachkräfteausbildung in Zeiten von Industrie 4.0 austauschen sowie das deutsche Ausbildungssystem kennenlernen. Diese Ziele verfolgte eine hochrangige Delegation aus dem amerikanischen Bundesstaat Oregon bei ihrem Besuch des Detmolder Unternehmens am 13. Juni. Neben dem wirtschaftspolitischen Berater von Oregons Gouverneurin Kate Brown, Jason Lewis-Berry, umfasste die Delegation auch Vertreterinnen […]

Paderborner Osterlauf: Sparkasse belohnt die schönsten Ostereier

in Kreis Lippe, Kreis Paderborn
Bambini-Ehrung_Grundschule Theodor

Paderborn. Glückliche Kinderaugen gab es bei der Preisübergabe der Sparkasse Paderborn-Detmold und des Paderborner Osterlaufes bei der Theodor-Grundschule und bei der Kindertagesstätte St. Georg. Beim Wettbewerb anlässlich der Bambiniläufe sollten große Ostereier gebastelt oder bemalt werden. Die schönsten Eier wurden jetzt mit attraktiven Preisen belohnt. Alyssa Krade aus der Klasse 3c der Theodorschule gewann aus […]

Schülerpreis „Einstein-OWL“ an Nachwuchsforscher verliehen

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Stefan Wolf (Peter Gläsel Stiftung), Ute Kolbow (Günther + Rita Rudloff-Stiftung Minden), Michael Uhlich (Bezirksregierung Detmold) und Dr. Burghard Lehmann (Osthushenrich-Stiftung Gütersloh) (hinten v.r.) freuen sich mit den Preisträgern des Einstein-OWL (vorne v.l.): Sebastian Brumby, Judith Löcke, Julian Schlangenotto, Eli Kogan-Wang, Florian Schönlau, Adrian Block, Wilhelm Hackl, Maximilian Schmöcker und Lukas Koschek.

„IoT-Bienenhaus“ und „RainEnergy“ überzeugen die Jury Stiftungen vergeben zwei erste Plätze beim „Einstein-OWL“ an Nachwuchsforscherteams aus Lippe und Paderborn Detmold. Ostwestfalen-Lippe hat acht neue Einsteins: Gleich zwei Forscherteams sind am Mittwochabend in der Hochschule OWL in Detmold  mit dem 1. Platz beim „Einstein-OWL“ ausgezeichnet worden. Ein Vierer-Team vom Gymnasium Horn-Bad Meinberg erhielt die Auszeichnung für […]

Selbst Inkontinenzmaterial ist Mangelware

in Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke
Anne-Lotte von Ledebur überwacht die Verladung der fünf Tonnen Hilfsgüter. © Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Johanniter senden Hilfstransport nach Ungarn Minden/Lippe/Ostwestfalen. Fünf Tonnen Hilfsgüter – medizinische Geräte, Verbandsmaterialien, Einwegspritzen, Krankenbetten, Matratzen und vieles mehr – sind zurzeit auf ihren 1.200 Kilometer langen Weg nach Budapest. Gespendet und gepackt von den Johannitern steuern sie die ungarische Hauptstadt an, um dort auf umliegende Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen verteilt zu werden. „Ich bin begeistert, […]

Tagung zum Thema „Häuser retten“

in Haus & Garten, Kreis Lippe
Die Projektpartner vertreten durch (v. l. n. r.) Lisa Niemann (LWL-Freilichtmuseum Detmold), Matthias Löb (Vorsitzender Westfälischer Heimatbund), Dr. Silke Eilers (Geschäftsführerin Westfälischer Heimatbund), Yvonne Huebner (Geschäftsführerin Lippischer Heimatbund) und Dr. Albert Hüser (Vorsitzender Lippischer Heimatbund) im LWL-Freilichtmuseum Detmold.
Foto: LWL/Karen Stuke

Junge Initiativen setzen sich ein Tagung zum Thema „Häuser retten“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold. Immer mehr Initiativen gründen sich in Westfalen, um sich für den Erhalt historischer Gebäude aktiv einzusetzen und vor dem Verfall stehende Häuser zu retten und zu bewahren. Die Kooperationspartner LWL-Freilichtmuseum Detmold, Westfälischer Heimatbund e. V. (WHB) und Lippischer Heimatbund e. V. […]

Garten im Süden

in Haus & Garten, Kreis Lippe
Garten-Poster-A4

Initiative Südstadtgärten Oerlinghausen stellt sich vor 2.6. Samstag – 15.00 -18.00 Uhr Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Heinrich-Kindsgrab-Str. 4 Frühlings-Forum rund um’s Gärtnern Begrüßung durch die Initiative Südstadtgärten Oerlinghausen   Impuls-Vorträge • „Sieker Gärten – Sieker leben“ – Mitglieder des Garten-Kultur-Verein(t)- Sieker e.V. erzählen aus ihrer Gartengeschichte mit Fotos • „Grün, bunt und spannend“ – Interkulturelle Gemeinschaftsgärten bringen Menschen […]

Börries Hornemann referiert „Sozialrevolution!“

in Kreis Lippe, Wissenschaft & Hochschule
Bo¨rries-Hornemann

Freie Waldorfschule Lippe-Detmold – Forscher Börries Hornemann referiert am  Freitag, den 01. Juni zum Thema „Sozialrevolution! Antworten auf die Digitalisierung“ Detmold. Am Freitag, den 01.06.2018 um 19.00 Uhr ist der Philosoph und Unternehmer Börries Hornemann zu Gast in der Freien Waldorfschule Lippe-Detmold. Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltungsreihe spricht Börries Hornemann zum Thema „Sozialrevolution! Antworten auf […]