Kreis Höxter

Bäckerei-Azubis in Ostwestfalen-Lippe fit für die Abschlussprüfung machen

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Wer in einer Bäckerei lernt, soll bei der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung unterstützt werden, fordert die Gewerkschaft NGG. Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Nachwuchssorgen im Bäckerhandwerk: Auszubildende, die in OWL kurz vor ihrer Abschlussprüfung zur Bäckergesellin oder zum Fachverkäufer stehen, sollen besser auf ihre Klausur vorbereitet werden. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Weil der Berufsschulunterricht pandemiebedingt über Monate ausgefallen ist oder nur digital stattfand, haben viele Azubis wichtigen Stoff verpasst und blicken mit Bauchschmerzen auf die […]

Fahrradwerkstatt an der Sekundarschule Höxter

in Kreis Höxter
Aktiv für berufliche Perspektiven: Dirk Nahrwold (v.l.), Heinz Kremper, Schulleiter Uwe Scharrer (alle Sekundarschule Höxter) und Petra Spier (Vorsitzende Verein Natur und Technik) haben die AG „Fahrradwerkstatt“ möglich gemacht.Foto: Kreis Höxter

Praktische Berufs- und Studienorientierung direkt in der Schule. Höxter. Fahrräder reparieren, Ideen für die berufliche Zukunft bekommen und außerdem noch Geld für den Förderverein der Schule verdienen – da kann man wohl von einer klassische Win-Win-Situation sprechen. Ergeben hat diese sich an der Sekundarschule Höxter, die in Kooperation mit dem Verein Natur und Technik die […]

„Pflege fragt – Politik antwortet“

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit
Eine Schicht als Pfleger erleben: Marko Schwartz, Geschäftsführer der Gräflichen Kliniken Bad Driburg, arbeitete in der Frühschicht der Marcus Klinik mit.

 Die Gräflichen Kliniken Bad Driburg bedanken sich bei ihren Mitarbeitern aus der Pflege mit einem Aktionstag.  Bad Driburg. „Pflege fragt – Politik antwortet“, so lautet das diesjährige Motto des Internationalen Tags der Pflege. Der Tag startete in den Gräflichen Kliniken Bad Driburg nicht nur für einige Patienten, sondern auch für die Mitarbeiter ungewohnt: In der […]

Wasserschloss St. Hubertus-Heerse – Das Schloss der Weltreisen

in Freizeittipps, Kreis Höxter, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Tourismus
Wasserschloss Südseite 1 (1)

Das Wasserschloss St. Hubertus-Heerse birgt einen Kulturschatz der besonderen Art. Wer diesen Schatz noch nicht kennt, sollte sich baldmöglichst auf den Weg zu ihm machen. Kreis Höxter. Schon ein Blick über Kirschlorbeer und den antik anmutenden Eisenzaun lässt erahnen, was auf der anderen Seite auf den Besucher wartet. Eingebettet in das umgebende Eggegebirge, welches einen Teil des […]

IHK-Auszeichnung für Kulturland Kreis Höxter Projekt

in Kreis Höxter, Kultur, Kultur in OWL, Tourismus
Corvey (c) I.Jansen, Kulturland Kreis Höxter

 Kreis Höxter. Wer hätte gedacht, dass die alten Klosterregeln des Heiligen Benedikt, bei einem Sprung durch die Jahrhunderte, noch Aktualität beweisen? Eine Tatsache, die den Industrie- und Handelskammern (IHK) Ostwestfalen zu Bielefeld und Lippe zu Detmold einen Tourismuspreis wert war. Wer genau hinschaut, den wundert das nicht. Außergewöhnliches Projekt Zum dritten Mal haben in 2020 […]

Planung einer neuen Naturerlebnis-Spielfläche in der Höxteraner Kernstadt

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Höxter. Die Stadt Höxter und die Technische Hochschule OWL präsentieren im Rahmen einer Online-Veranstaltung ihre Entwurfspläne für die Entwicklung einer Naturerlebnis-Spielfläche an der Straße „Grüne Mühle“. Mit dem Projekt ist die Stadt Höxter dem Projektaufruf „Grüne Infrastruktur“ der Landesregierung NRW gefolgt. Nach der Antragstellung folgte 2019 der Eingang des Zuwendungsbescheids im Rahmen der Förderperiode des […]

REGIONALE 2022: A-Status für das Kooperationsprojekt „Smart, 3D und historisch

in Kreis Höxter, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Wirtschaft

Brakel/Minden. 3D-Stadtmodelle als Instrument für kommunales Planen, Bauen, Standortmarketing und Wirtschaftsförderung, für virtuellen Tourismus, für Kultur und Bildung sowie interkommunale Plattform in OWL: Die Städte Brakel, Detmold, Lemgo, Minden, Rheda-Wiedenbrück und Rietberg gehen als Pilotkommunen der Regionalgruppe Ostwestfalen-Lippe der Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne für die REGIONALE 2022 ins Rennen. Mit dem A-Status im Qualifizierungsprozess […]

Kostenlose Online-Workshopreihe für Unternehmen zu Themen wie Photovoltaik, Klimaneutralität und CO2-Bilanz

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Wie sich Klimaschutz und unternehmerischer Erfolg verbinden lassen, vermitteln der Kreis Höxter und die EnergieAgentur.NRW in einer dreiteiligen Workshop-Reihe. Zu den Online-Terminen laden Landrat Michael Stickeln und Michael Werner, Leiter des Fachbereichs Umwelt, Bauen und Geoinformationen des Kreises Höxter, ein. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Der Kreis Höxter organisiert gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW im Mai kostenlose Online-Workshops rund um das Thema Klimaschutz. Das Angebot richtet sich an Unternehmen aus dem Kreis Höxter. Unter dem Motto „Wirtschaft mit Zukunft“ werden Themen wie Klimaneutralität, CO2-Berechnung, Strom vom Firmendach durch Photovoltaik oder Mobilität im Unternehmen behandelt. Die Vorträge können auf der […]

Getränk mit Mehrwert für Streuobstwiesen: Heimatapfel-Schorle vorgestellt

in Kreis Höxter
Frisch und fruchtig schmeckt die neue Schorle aus dem Kreis Höxter – Die erste Verkostung der Heimatapfel-Schorle nahmen vor v.l.n.r.: Bürgermeister Carsten Torke (Steinheim), Alexander Rauer, Landrat Michael Stickeln, Andreas Schöttker (Graf Metternich Quellen), Heribert Gensicki (Stiftung Steinheimer Becken) und Regionalmarkenmanager Heiko Böddeker von der GfW im Kreis Höxter.

Kreis Höxter/Steinheim. Pünktlich zur Apfelblüte stellen die Graf Metternich-Quellen aus Steinheim-Vinsebeck eine neue regionale Spezialität vor: eine Streuobst-Direktsaftschorle `Heimatapfel´, die aus dem Jahrgangssaft von 2020 hergestellt wurde. Die Schorle mit Mehrwert leistet einen finanziellen Beitrag zur Pflege und zum Erhalt der Streuobstbestände im Kreis Höxter. Neben einem fairen Ankaufspreis für das Obst wird die Arbeit […]

Gräflicher Park lockt mit Tulpenshow

in Kreis Höxter, Tourismus, Umwelt & Natur
Tulpenshow im Gräflichen Park 2021

Bad Driburg. Trotz teilweise noch frostigen Nachttemperaturen lockt der Gräfliche Kurpark in Bad Driburg mit seiner farbenprächtigen Tulpenshow, die pünktlich zum Muttertag am Sonntag derzeit in voller Blüte steht. 2012 wurde die Tulpenshow ins Leben gerufen und begeistert seitdem die Parkbesucher jährlich mit rund 280 verschiedenen Sorten. Darunter sind auch seltene Tulpen wie die schwarz […]

Modellvorhaben soll in 30 Dörfern umgesetzt werden – Gesundheits-Kioske entstehen

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
Große Freude über die Bundesförderung: Landrat Michael Stickeln (r.) und Dr. Andreas Knoblauch-Flach, Leiter der VHS Diemel-Egge-Weser, mit dem Förderbescheid über rund 600.000 Euro. Mit dem Geld wird in den kommenden drei Jahren das Projekt „Smarte Gesundheits- und Pflegeversorgung für ländliche Räume“ finanziert. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter.  Smarte Gesundheits- und Pflegeversorgung: Kreis Höxter bekommt rund 600.000 Euro Förderung. Einmal mehr hat sich der Kreis Höxter erfolgreich um eine Bundesförderung für den Bereich Digitalisierung beworben. Insgesamt gehen 599.400 Euro vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung in das Kulturland. Mit dem Geld sollen Strukturen geschaffen werden, um die Gesundheits- und Pflegeversorgung im […]

Während der Baumaßnahme: Radfahren in der Fußgängerzone nicht erlaubt

in Kreis Höxter

Höxter. Aufgrund der aktuellen Arbeiten zur Sanierung der Fußgängerzone, ist das Fahrradfahren in der Marktstraße für den Zeitraum der Baumaßnahme nicht erlaubt. Die Verkehrszeichen zur Freigabe für den Fahrradverkehr wurden in diesem Bereich bereits abgebaut. Die Verwaltung bittet alle Radfahrer um Verständnis und Beachtung der Maßnahme. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten wird die komplette Fußgängerzone wieder […]

Ausbildungszahlen in Ostwestfalen drehen ins Plus

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image

Ostwestfalen-Lippe. „Die aktuellen Ausbildungszahlen stimmen uns hoffnungsfroh und optimistisch“, freut sich Petra Pigerl-Radtke, Hauptgeschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) angesichts eines leichten Plus von 0,2 Prozent an eingetragenen Ausbildungsverträgen von Januar bis Ende April 2021 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (3.009 Verträge, 2020: 3.004 Verträge). Somit konnte im ostwestfälischen IHK-Bezirk das Minus von […]

Kunstwerke zieren das Ferien(s)passheft – Künstlerinnen werden geehrt

in Kreis Höxter
Die Siegerinnen Lea Smolinski (v.l.), Tia-Maria Mann und Mathilda Buch mit ihren Werken und Preisen. Es fehlt die ebenfalls drittplatzierte Lilly Amelsberg.
Foto: Stadt Höxter

Höxter. Der Sommer kommt näher und damit auch der Ferien(s)pass, den die Stadt Höxter und die Samtgemeinde Boffzen jedes Jahr auf’s Neue zusammenstellen. Das Organisationsteam des Ferien(s)pass Höxter/Boffzen hatte Groß und Klein aufgerufen, das Cover der diesjährigen Broschüre zu gestalten. „Wir sind begeistert, wie viele tolle Bilder wir bekommen haben“, stellt Iwona Lokaj fest. „Als […]

Aktion „Blühende Landschaften“ startet im Kreis Höxter

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Die Region brummt, so zeigen es die Vertreter der beteiligten Akteure in Corona-Zeiten gemeinsam (oben von links): Matthias Möllers (Gemeinde Altenbeken), Burkhard Deppe (Stadt Bad Driburg), Hubertus Grimm (Stadt Beverungen), Nicolas Aisch (Stadt Borgentreich), Hermann Temme (Stadt Brakel), Daniel Hartmann (Stadt Höxter) und Michael Stickeln (Kreis Höxter) sowie (unten von links) Maria Kemker (Westenergie), Josef Suermann (Stadt Marienmünster), Johannes Schlütz (Stadt Nieheim), Sabrina Laufenburg (Pamme Saatgut und Wildpflanzen), Carsten Torke (Stadt Steinheim), Tobias Scherf (Stadt Warburg) und Norbert Hofnagel (Stadt Willebadessen)

 Kostenloses Saatgut. Kreis Höxter. Auch in diesem Jahr wird der Kreis Höxter mit seinen zehn Städten wieder bienen- und insektenfreundlich blühen. Einen Beitrag hierzu leistet die Aktion „Blühende Landschaften“, die bereits im vierten Jahr stattfindet. Ziel ist es, möglichst viele bienenfreundliche Blumen auszusähen, um so den Insekten ausreichend Nahrung zu bieten. Dafür werden ab Montag, […]

Gelungener Projektstart am Berufskolleg Kreis Höxter

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter
Kerstin Eller hat als Bildungscoach für Digitalisierung am Berufskolleg Kreis Höxter fest im Blick, wie die modernen Medien im Unterricht sinnvoll eingesetzt werden können. Foto: Kerstin Seibert

Kreis Höxter.  Kerstin Eller: „Wir müssen Bildung neu denken“. „Der Bildungscoach für Digitalisierung fördert den Einsatz digitaler Medien in Lehr- und Lernprozessen sowie die Entwicklung digitaler Kompetenzen aller am schulischen Bildungsprozess Beteiligten.“ Wie lebendig und zielstrebig solch eine sachliche Formulierung aus der Ausschreibung der Stelle in die Tat umgesetzt werden kann, beweist eindrucksvoll Kerstin Eller aus […]

Elternlotsen als zentrale Ansprechpartner

in Kreis Höxter
Sandra Wegener (links) und Silke Merkel sind als Elternlotsen beim Projekt Zebrastreifen erster Ansprechpartner für Eltern und Kinder, um sie beim Übergang vom Kindergarten in die Schule zu unterstützen. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Als Kooperation zwischen dem Jugendamt des Kreises Höxter und dem Schulamt für den Kreis Höxter ist das Projekt Zebrastreifen an den Start gegangen. Es soll Kinder und ihre Eltern beim Übergang vom Kindergarten in die Schule unterstützen und stärken. Nun wurden die beiden Elternlotsen Silke Merkel und Sandra Wegener vorgestellt, die als zentrale Ansprechpartnerinnen […]

KHWE nutzt Luca-Ap

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit
luca_01 (1)

Lückenlose Kontaktverfolgung im Krankenhaus: Besucher registrieren sich mit dem Smartphone Kreis Höxter. Sie dient der Nachverfolgung von Infektionsketten, entlastet die Gesundheitsämter und ist kostenlos: Auch die KHWE setzt auf den Einsatz der Luca-App. Wer seine Angehörigen in den vier KHWE-Krankenhäusern Bad Driburg, Brakel, Höxter und Steinheim besuchen möchte, kann sich nun ganz einfach mit dem […]

Brakel möchte Qualität der Innenstadt weiter aufwerten

in Kreis Höxter, Wirtschaft
Arbeiten gemeinsam an der Steigerung der Aufenthaltsqualität in der Brakeler Innenstadt: (von links) Alexander Kleinschmidt (Wirtschaftsförderung Stadt Brakel), Bürgermeister Hermann Temme, Cihan Gündogan (Eigentümer), Uwe Oeynhausen (Ausschussvorsitzender) und Markus Härmens (MGrafix)

Brakel. „Die Steigerung der Aufenthaltsqualität in unserer schönen historischen Innenstadt und die Aufwertung langjähriger Geschäftsleerstände liegt uns sehr am Herzen“ erklärt Brakels Bürgermeister Hermann Temme. Daher sei im Jahr 2020 nach Beschluss des Rates ein Quartiersmanagement ins Leben gerufen worden, das in Kooperation mit dem Fachbüro Junker + Kruse aus Dortmund verschiedenste Projekte angehe. Diese […]

TÜV NORD-Station startet am BILSTER BERG

in Kreis Höxter, Sport, Wirtschaft
Anzeige

Fahrzeugprüfungen, Abnahmen und Bewertungen direkt an der Strecke Bad Driburg. TÜV NORD in der Pole-Position: Am 28. April 2021 öffnet eine neue und einzigartige TÜV NORD-Station ihre Pforten. Das Besondere: Sie liegt direkt auf dem Gelände des BILSTER BERGs in Bad Driburg und damit an einer der anspruchsvollsten Rennstrecken Europas. Die 4,2 Kilometer lange Strecke, […]

IHK-Positionspapier: Unterstützung für Tourismusbranche gefordert

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Tourismus, Wirtschaft
Symbolbild-Detmold_Schloss1

Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Ostwestfalen zu Bielefeld und Lippe zu Detmold haben ihr neues Positionspapier „Tourismus Teutoburger Wald 2021+“ verabschiedet. In dem Papier formulieren die beiden IHKs einen Forderungskatalog, der die Rahmenbedingungen für den Tourismus, insbesondere nach Corona, langfristig verbessern soll. Dazu zählen beispielsweise die erhöhte Wertschätzung durch den dargestellten Nutzen des Tourismus […]

Schnelles Internet für bessere Bildung

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter
Das Schulzentrum Höxter ist nun an das Breitbandnetz angeschlossen. Bürgermeister Daniel Hartmann übergibt das symbolische Glasfaserkabel an die Leitungen der weiterführenden Schulen. (v.l.) Daniel Hartmann (Bürgermeister), Stefan Fellmann (Dezernent Schulen, Ordnung, Soziales und Recht), Heike Edeler (Schulleiterin König-Wilhelm Gymnasium), Brigitte Husemann (Abteilungsleiterin Schulen, Bücherei und Sport), Uwe Scharrer (Schulleiter Sekundarschule), Stephan Rasche (Abteilungsleiter Informationstechnologie) und Christoph Arendes (stellv. Schulleiter Hoffm.- von Fallersleben Realschule)

Höxter. Viel hat sich in den letzten Jahren bereits im Höxteraner Schulzentrum getan. Baulich und digital werden die Schulen fit für die Zukunft gemacht. Einen besonderen Grund zur Freude haben jetzt die rund 1.650 Schülerinnen und Schüler: Seit dem 15. April sind das König-Wilhelm Gymnasium, die Hofmann-von Fallersleben Realschule und die Sekundarschule an das schnelle […]