Kreis Höxter

Steuerungsgruppe zum Aufbau Gesamtschule

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter

Brakel (bmi) Auf Grund der vielschichtigen Arbeitsfelder zur Gestaltung eines pädagogischen Rohkonzeptes traf sich jetzt die Steuerungsgruppe nach vorherigen Besprechungen zur Erarbeitung der weiteren Vorgehensweise.

Mehr als 80 Kinder experimentierten am „Tag der kleinen Forscher“ in Warburg

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Höxter

Warburg. „Wie funktioniert eigentlich unsere Erde?“ Das wollten mehr als 80 Kinder zwischen vier und sieben Jahren wissen, die am „Tag der kleinen Forscher“ in der Hochschule Ostwestfalen-Lippe verschiedene Experimente durchführten. 

Neue Vergünstigungen in Warburg

in Kreis Höxter

Warburg. Die Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen, die Landrat Friedhelm Spieker gemeinsam mit den zehn Bürgermeistern im Frühjahr 2011 im Kreis Höxter eingeführt hat, ist bei den ehrenamtlich Tätigen auf sehr große Resonanz gestoßen.

Kreisstraße 11 im Zuge der Papenheimer Straße in Warburg offiziell für den Verkehr frei

in Kreis Höxter

Kreis Höxter. Nach sieben Monaten Bauzeit gaben Landrat Friedhelm Spieker, Bürgermeister Michael Stickeln und Kreisdirektor Dr. Ulrich Conradi das ausgebaute Teilstück der Papenheimer Straße im Zuge der Kreisstraße 11 nun auch offiziell für den Verkehr frei.

„Depression kann jeden treffen“

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit

Höxter. „Wir können als Gesundheits- und Pflegekonferenz zwar keine einfachen Rezepte zur Problemlösung anbieten, doch wir können mit Hilfe unserer Aufklärungsarbeit einen wichtigen Beitrag leisten, dass die Depression als eine Erkrankung verstanden wird und Betroffene auf Verständnis stoßen.

Ferienspass in Höxter und Boffzen

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Höxter

Höxter/Boffzen. Auch in diesen Sommerferien bieten die Samtgemeinde Boffzen und die Stadt Höxter wieder ein gemeinsames Ferienprogramm für alle Kinder und Jugendlichen im Alter vom 6 bis 18 Jahren an.

„Schüler-Energietag“ auf dem Biomassehof Borlinghausen

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Höxter, Umwelt & Natur

Borlinghausen. Einen spannenden Vormittag rund um das Thema erneuerbare Energien erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c des Gymnasiums Beverungen auf dem Biomassehof Borlinghausen. Im Rahmen ihrer Bildungsarbeit führten die „Bioenergieregion Kulturland Kreis Höxter“ und die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) gemeinsam einen „Schüler-Energietag“ durch.

Bildungs- und Teilhabepaket: Jetzt Schulbedarf beantragen

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Höxter

Höxter. Schulkinder von Eltern, die einen Kinderzuschlag, Wohngeld oder Sozialhilfe beziehen, haben Anspruch auf einen Zuschuss zum Schulbedarf. Sie erhalten für jedes anspruchsberechtigte Kind 100 Euro jährlich für den Schulbedarf, 70 Euro am 1. August und 30 Euro am 1. Februar.

Auf den Spuren der mittelalterlichen Burg Maygadessen

in Kreis Höxter, Wissenschaft & Hochschule

Höxter. Bei Baggerarbeiten auf dem Gelände des Herrenhauses in Maygadessen wurden überraschend Spuren einer mittelalterlichen Burgmauer entdeckt, die auf die Existenz einer Wasserburg in der Siedlung Maygadessen westlich von Godelheim schließen lassen. Die Stadtarchäologen haben die Baustelle untersucht und kommen zu interessanten Ergebnissen.

Zecken: Warum die Gefahr steigt

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit

OWLJ(MP) Zecken sind Überträger verschiedener Krankheitserreger – das ist für Mediziner, Biologen und Naturfreunde keine Neuigkeit.        Die von Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wurde 1931 zum ersten Mal beschrieben, die Lyme-Borreliose 1975. Warum die Gefahr steigt und welche neuen Erkenntnisse es im Hinblick auf die kleinen Blutsauger gibt, zeigte der 1. Süddeutsche Zeckenkongress […]

KATAG: Mode wird sich bis Ende 2012 um zehn Prozent verteuern

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Lifestyle

Owl. Die Deutschen werden für Mode künftig spürbar mehr ausgeben müssen. „Nachdem die Preise in den vergangenen Monaten durchschnittlich schon um ca. fünf Prozent gestiegen sind, wird Mode bis Ende 2012 noch einmal rund zehn Prozent teurer“, erwartet Daniel Terberger, Vorstandsvorsitzender von Europas größtem Textil-Dienstleister, der Bielefelder KATAG AG.