Bielefeld

Delegation beeindruckt von Welikij Nowgorod

in Bielefeld, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Vom 13. bis zum 17. August hat eine offizielle Delegation der Stadt Bielefeld die russische Partnerstadt Welikij Nowgorod anlässlich des 25. Jahrestages der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages besucht. Bei dieser Reise ging es auch um das Thema Bildung.

Vortrag: Jüdisches Leben in Bielefeld

in Bielefeld, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Am Mittwoch, 29. August, findet um 19 Uhr im Historischen Museum ein Vortrag über das Schicksal der jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger Bielefelds während der Zeit der Nationalsozialismus statt. Die Veranstaltung trägt den Titel „Es waren unsere Nachbarn. Jüdisches Leben in Bielefeld unterm Hakenkreuz.“

Informationstag der Fachhochschule der Diakonie

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld-Bethel. Die Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld veranstaltet am Mittwoch, 29. August, ab 17 Uhr einen Informationstag beim dem die sieben Bachelor-Studiengänge vorgestellt werden: Management im Sozial- und Gesundheitswesen, Mentoring im Sozial- und Gesundheitswesen, Diakonie im Gemeinwesen – Soziale Arbeit und Diakon/Diakonin, Heilpädagogik/Heilerziehungspflege, Psychische Gesundheit sowie Pflegewissenschaft.

Kundenzufriedenheit gestiegen

in Bielefeld

Bielefeld. Heute (23. August) veröffentlichte TNS Infratest das neue ÖPNV-Kundenbarometer. In der repräsentativen Befragung erreichte moBiel dieses Mal bundesweit den sechsten Platz. Fahrgäste von insgesamt 39 Verkehrsunternehmen und -verbünden wurden beim ÖPNV-Kundenbarometer im Frühjahr 2012 von den Marktforschern befragt.

Lesung Olaf Sundermeyer

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld. Rechtsextremismus in ländlichen Freiwilligen Feuerwehren oder unter autonomen Nationalisten in Dortmund, menschenfeindlicher Antiziganismus und Antisemitismus in Osteuropa: zu diesen und anderen Themen veröffentlichte Olaf Sundermeyer am Institut für Interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld.

In der verzauberten Welt des Zirkus

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie

Bielefeld (rsc). „Wetten, dass… wir sie begeistern?“ Dieses Motto hat sich der Zirkus Charles Knie gegeben, der am vergangenen Wochenende in Minden an der Kanzlers Weide gastierte und nun ab Mittwoch, den 22. August an der Radrennbahn in Bielefeld sein Publikum zu begeistern sucht. Und begeistern tut er.

Freiluftkino auf dem Sennefriedhof

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung

Bielefeld (bi). „Liebe versetzt Särge“, heißt es bei der schwarzen Komödie am kommenden Samstag, 25. August. Gegen 21 Uhr, wenn es dunkel geworden ist, startet der Film unter freiem Himmel auf dem Parkplatz der Neuen Kapelle des Sennefriedhofs. Es geht um Liebe, Tod und überraschende Bestattungsideen, die zwei Herzen nach dreißig Jahren wieder zusammen finden […]

Plakataktion gegen Trickbetrug

in Bielefeld

Bielefeld. Viele Menschen in OWL und bundesweit haben bereits die Erfahrung gemacht: Immer wieder gelingt es findigen Betrügern und Dieben mit überzeugendem, seriösen Auftreten, guter Gesprächstaktik sowie Menschenkenntnis, Phantasie und darüber hinaus cleveren Tricks Verträge an der Haustür abzuschließen, beispielsweise für Energie und Kommunikation (Telefon und Internet) oder für Handwerksarbeiten.

Lopshorn soll Wald werden

in Bielefeld, Umwelt & Natur

Bielefeld. In einem Nationalpark Senne sollen u.a. die Lopshorner Wiesen sowie Graslandschaften im sogenannten Augusta-Gebiet der Verbuschung und Bewaldung überlassen werden. Die am strengsten geschützten Zonen eines Nationalparks, die sog. Prozessschutzzonen, sollen bis an die Augustdorfer Siedlungsränder heran ausgedehnt werden. In diesen Prozessschutzzonen soll sich die Natur frei und ohne menschliche Einflüsse nach ihren eigenen […]

Trinken verboten? Durststrecke in der Schule vermeiden

in Bielefeld, Kind & Familie, Medizin & Gesundheit

Bielefeld. Kinder trinken zu wenig − vor allem in der Schule. Während des Unterrichts ist es meist nicht erlaubt, in den Pausen wird es oft schlicht vergessen. Gerade für Erstklässler ist es schwer, Toben, Spielen, Essen und Trinken in der „großen Pause“ unterzubringen.

Schnupperstudienwoche für Mädchen

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule

  Bielefeld. Die Universität und die Fachhochschule Bielefeld laden in den Herbstferien 60 Schülerinnen zu einem Schnupperstudium ein. Vom 15. bis zum 18. Oktober präsentieren sich die Fakultäten für Mathematik, Physik und die Technische Fakultät der Universität Bielefeld.

Neuer Lehrgang bietet Professionalisierung in der Immobilienverwaltung

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld. Die für Weitebildung zuständige Akademie der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) startet am Freitag 14. September, in Bielefeld eine Weiterbildung zum Immobilienverwalter. Zielgruppe sind Einsteiger in die Immobilienverwaltung, aber auch Interessenten, die bereits über Erfahrung verfügen und sich professionalisieren möchten.

Verkehrsüberwachung in einzelnen Straßen

in Bielefeld

Bielefeld (bi). Im Zeitraum von Dienstag, 21. August, bis Donnerstag, 23. August, wird die Technische Universität (TU) Dresden in Abstimmung mit dem Amt für Verkehr Verkehrsbeobachtungen vornehmen. Die Wertherstraße wird im Abschnitt zwischen der Victor-Gollancz-Straße und der Große-Kurfürsten-Straße überprüft, die Potsdamer Straße im Abschnitt Oldentruper Straße / Heeperholz.

Ökologisch und ökonomisch: Wärmepumpen

in Bielefeld, Umwelt & Natur

Bielefeld. Im Beratungszentrum HdT der Stadtwerke Bielefeld am Jahnplatz findet am Donnerstag, 06. September, um 18 Uhr, ein Vortrag zum Thema „Ökologisch und ökonomisch: Wärmepumpen“ statt.

Straßenfest zugunsten Wohnungsloser

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung

Bielefeld-Bethel. Die Erlöse des 17. Hermannstraßenfestes spendeten die Veranstalter jetzt für „streetmed“, den mobilen medizinischen Dienst für wohnungslose Menschen in Bielefeld.

Preis für gute Kinder- und Jugendprojekte

in Bielefeld, Kind & Familie

Bielefeld. Auch im Jahre 2012 wird die Bielefelder Bürgerstiftung gezielt Projekte unterstützen, die dazu geeignet sind Kinder und Jugendliche in Bielefeld zu fördern. Gemeinsam mit der Hermann-und-Ingrid-Martini-Stiftung sowie dem Oltrogge Stiftungsfonds stellt die Bielefelder Bürgerstiftung hierfür in der Förderausschreibung 2012 eine Summe von 30.000 € bereit. „Damit wollen wir die Arbeit der Bielefelder Institutionen unterstützen, […]

Herbstküche: Kürbis, Zwetschge & Co

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung

Bielefeld. Am Mittwoch, 05. September, findet um 18 Uhr im Beratungszentrum HdT der Stadtwerke Bielefeld am Jahnplatz ein Vortrag zum Thema „Herbstküche: Kürbis, Zwetschge & Co.“ statt.

Auf den richtigen Trend gesetzt

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Tourismus

Bielefeld. „Alles richtig gemacht“, so das Fazit der Partner von WellnessPlus TeutoburgerWald, einer touristischen Angebotsgemeinschaft mit 27 Partnern aus der Region, die jetzt 10 Jahre aktiv ist und sich zum Ziel gesetzt hat, Wellness-Angebote aus der gesamten Region erfolgreich zu vermarkten.

Englische Grammatik als Kursschwerpunkt

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld (bi). Am Dienstag, 18. September, startet die VHS in der Ravensberger Spinnerei einen Englischkurs an, der den Schwerpunkt auf das Schreiben von Texten und die englische Grammatik legt. Der Kurs findet an 15 Terminen immer dienstags von 20.00 bis 21.30 Uhr statt.

Pokalderby: Arminia Bielefeld gegen SC Paderborn

in Bielefeld, Sport

Bielefeld. Beim morgigen Pokalspiel gegen den SC Paderborn werden in der SchücoArena um die 20.000 Fans erwartet. Zu Gast sind außerdem Oberbürgermeister Pit Clausen aus Bielefeld, sowie Heinz Paus aus Paderborn. Arminias Trainer Stefan Krämer berichtete vor dem Spiel, dass die Paderborner im Vorfeld aufmerksam beobachtet wurden.

Bielefelder Franz Feldbausch ist von uns gegangen

in Bielefeld

  Kamen/Bielefeld. Bereits in der vergangenen Woche, am 09. August 2012, ist der 81-jährige Franz Feldbausch in Bielefeld verstorben. Entsprechend seinem Wunsch nimmt er nur im engsten Familienkreis Abschied von dieser Welt.

21.801 Leiharbeiter in Ostwestfalen-Lippe

in Bielefeld, Kreis Herford, Wirtschaft

Bielefeld. Gegen Zwei-Klassen-Belegschaften in der Region Ostwestfalen-Lippe: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) drängt auf eine gesetzliche Regelung zum Lohnschutz für Leiharbeiter. Nur so könne eine drastische Lohn-Schieflage auf dem Arbeitsmarkt in Ostwestfalen-Lippe verhindert werden.