Bobby-Car-Club Ostwestfalen erreicht Platz 6 der Teamwertung

Michael Kohrs BBCOstwestfalen-Lippe. Am 08.11.2014 traf sich die Weltelite des Bobby-Car-Rennsports in Kempenich (Eifel) zur all-jährlichen Weltranglistenehrung. Bei dieser Veranstaltung werden die jeweils besten 8 der Wertungsklassen (3-6 Jahre, 7-9 Jahre, 10-12 Jahre, 13-16 Jahre, Amateurklasse, Profiklasse) der vergangenen Rennsaison mit Pokalen und Sachpreisen geehrt.

Auch diesmal waren Mitglieder des ostwestfälischen Bobby-Car-Clubs vorn dabei. Der Elver-disser Marc Kohrs wurde für den 7. Platz in der Amateurweltrangliste geehrt. Der Nusslocher Holger „The green Mamba“ Steinkuhl erreichte in der Profiklasse Platz 6. Insgesamt belegte der Bobby-Car-Club Ostwestfalen den 6. Platz in der Teamwertung, von 20 gelisteten Teams.

Die weiteren Teammitglieder erreichten folgende Platzierungen in der Weltrangliste:
Amateurklasse: Gunnar Hilgenstöhler Platz 13, Gerrit Bruns Platz 16, Thomas Meier Platz 21, Jenny Lorenz Platz 21
Zudem wurde das Rennen zur Badischen Meisterschaft 2014, welches der Bobby-Car-Club Ostwestfalen fernab der heimischen Region mitorganisiert hat, zum besten Rennen 2014 durch den Verband des Bobby-Car-Rennsports gewählt.

Ein Erfolg der für den ostwestfälischen Rennstall als Motivation für die kommende Saison 2015 gilt, denn Seitens des Bobby-Car-Clubs Ostwestfalens wäre eine NRW – Meisterschaft 2015 in greifbarer Nähe. Interessante Strecken rund um Bielefeld, Herford, Lage gibt es aus-reichend viele. Das die Mitglieder vom BCC OWL das organisatorische Know-How haben, wurde mit der Ausrichtung der Badischen Meisterschaft 2015 bewiesen. Nun liegt es fast ausschließlich an personeller und finanzieller Unterstützung.

Die Planung für die Rennsaison 2015 und die Vergabe von Namensrechten findet von No-vember 204 bis ca. März 2015 statt. Vereine, Firmen oder Sponsoren, die sich an einem Fun- oder Meisterschaftslauf im Bobby-Car-Rennsport beteiligen möchten, können sich beim Bobby-Car-Club Ostwestfalen (www.bcc-owl.de) oder direkt beim Bobby-Car-Sportverband (www.bobbycarclub.de) melden.

BU-1: (Foto der Veranstalter) Michael Kors belegtePlatz 7 in der Amateurweltrangliste.