BIClever: Erstes Kombi-Produkt der Stadtwerke Bielefeld

BIClever – die Flatrate für Bielefeld

Bielefeld. Es zeigte sich zuvor im Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5, dass die Nachfrage der Telekommunikation immer mehr gestiegen ist, also sollte ein Produkt her, dass es so noch nicht, oder fast noch nie gegeben hat. Außerdem steigt der Wettbewerbsdruck in der Zeit der Digitalisierung immer mehr an und es muss sich von den anderen mittels Innovation abgehoben werden.

Freuen sich über das neue Angebot der Stadtwerke Bielefeld Gruppe: Geschäftsbereichsleiter Markt und Kunde Holger Mengedodt, Vetriebsleiter der BITel Andreas Niehaus ,Stadtwerke Geschäfts führer Friedhelm Rieke und Bereichsleiter Privat und Gewerbekundenvertrieb Christoph Koep

Freuen sich über das neue Angebot der Stadtwerke Bielefeld
Gruppe: Geschäftsbereichsleiter Markt und Kunde Holger Mengedodt, Vetriebsleiter der BITel Andreas Niehaus ,Stadtwerke Geschäftsführer Friedhelm Rieke und Bereichsleiter Privat und Gewerbekundenvertrieb Christoph Koep

BIClever ist das erste offizielle Kombi-Produkt in Bielefeld und umfasst eine Flatrate für Strom und Internet. Der Vorteil hierbei ist zum einen, dass es eine Kalkulations-, bzw. Kostensicherheit gibt. Das heißt, die Kunden können unbegrenzt surfen und Strom verbrauchen und am Ende des Jahres kommen keine überraschenden Kosten zusammen. Es existiert ein fester Preis, bzw. feste Fixkosten. Ein weiterer Vorteil von BIClever ist, dass zusätzliche Rabatte genutz werden können je mehr die weiteren Dienstleistungen der Stadtwerke genutzt werden. Würde ein Kunde also zusätzlich ein MoBiel-Abo, oder eine BiTel-Telefonflatrate abschließen, würde er auch noch günstiger surfen können. So wird dem Kunden gleichzeitig das gesamte Angebot der Stadtwerke näher gebracht.

In der Zukunft soll der Breitbandausbau noch weiter vorangetrieben werden, sodass je nach Region schneller gesurft werden kann. In der Basisflatrate ist bereits eine Übertragungsrate von 50 Megabit pro Sekunde gewährleistet, ein Uprgrade auf 100 Megabit ist auch möglich.

Es soll demnächst als BIClever Kunde allerdings noch weitere Vorteile geben, denn es soll sich primär auch Bielefelder und Bielefelderinnen fokussiert werden, die vorhaben bald umzuziehen. Kosten für einen Umzugstransporter, die Bezahlung eines Nachsendeantrags und die Einrichtung der neuen Wohnung sollen für Kunden übernommen werden.Heilpraktiker Stiv Dudkin

Eine umfassende Beratung bietet das Jahnplatz Nr. 5 ab sofort an. Dort können sich alle Interessierten ausrechnen lassen, wieviel die BIClever-Flatrate für sie kostet. Ansonsten gibt es alle weiteren Infos auch auf der Seite       www.Bi-clever.de.