Beratung für Existenzgründer und Unternehmen

Kreis Gütersloh. Die nächste „proWi-Sprechstunde“ findet am Dienstag, 3. September, von 15 bis 17 Uhr in Herzebrock-Clarholz statt. Das Angebot der pro Wirtschaft GT richtet sich an Existenzgründer, junge oder alteingesessene Unternehmen. Die Palette der Beratungen reicht von Fördermittelberatung für Existenzgründungen oder Innovationsprojekte über die Vermittlung von ehrenamtlichen Mentoren bis hin zur Unterstützung im Krisenfall oder Maßnahmen zur Vereinbarung von Familie und Beruf. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber unbedingt erforderlich. Die Sprechstunde findet im Rathaus im Raum 303 statt. Ansprechpartner ist Albrecht Pförtner, Telefon 05241 851087, E-Mail albrecht.pfoertner@pro-wirtschaft-gt.de.

Weitere Informationen und die Dienstleistungen und Beratungsangebote der pro Wirtschaft GT gibt es auf www.pro-wirtschaft-gt.de.