Augen-Blicke im Brackweder Rathauspavillon

Bielefeld (bi). „Augen-Blicke selbst erleben und gestalten“ ist das Thema einer Ausstellung im Brackweder Rathauspavillon, die Bezirksbürgermeisterin Regina Kopp-Herr am Donnerstag, 11. Oktober, um 18.30 Uhr unter musikalischer Begleitung von Georg Krieger eröffnet. Präsentiert wird Japanische Tuschmalerei der Künstlerin und ehemaligen Realschullehrerin Gisela Bremer. Begleitet wird die Ausstellung von einzelnen Veranstaltungen, die Ausstellungsbesucher dazu einladen, optische und musikalische Eindrücke in Farben umzusetzen. Die Termine im Einzelnen: „Der große Tag des großen Gelehrten WU“, Puppenspiel mit Hubert Niesel (Sonntag, 14. Oktober, 11.30 Uhr); „Sumi-e Japanische Tuschmalerei“, Einführung mit Gisela Bremer (Samstag, 23. Oktober, sowie Sonntag, 4. November, jeweils 15 Uhr); „Blumen im Blick – Blumen und Natur“ mit Ikebana-Meisterin Anneliese Streit (Sonntag, 28. Oktober, 15 Uhr); „Ohr und Herz klingen – Musikalisches“ mit Anneliese Streit und Kerstin Pankoke, Saxophon (Sonntag, 4. November, 15 Uhr). Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung unter Tel. 297910 wird gebeten.