Auf Wiedersehen beim zweiten Libori-Treff

Paderborn. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr lädt die Ehemaligenvereinigung „Alumni Paderborn“ der Universität Paderborn ein zum zweiten Ehemaligen-Treff am Libori-Freitag, 3. August 2012, auf den Franz-Stock-Platz. Dort treffen sich zwischen 17.30 Uhr und 19.00 Uhr ehemalige Studierende und Lehrende der Universität Paderborn und können gemeinsam in das letzte Libori-Wochenende starten.

Auch in diesem Jahr erhalten die ersten 50 Besucher, die ihren alten Studentenausweis vorzeigen, einen Alumni-Bierkrug, der eigens für die Veranstaltung erstellt wurde. Darüber freut sich Alumnus Heiko Appelbaum, Leiter der Presse- und Marketingabteilung des Medizinischen Zentrums für Gesundheit in Bad Lippspringe. Der Fotograf und Paderborner-Gästeführer hat hierfür eines seiner Rathaus-Fotomotive zur Verfügung gestellt: „Ich wohne und arbeite in Paderborn und bin darüber hinaus noch mit der Uni eng verbunden.“ Appelbaum ist schon jetzt gespannt: „Auf dem Libori-Treff habe ich letztes Jahr einen meiner ehemaligen Professoren wieder gesehen. Das war super! Ich bin schon gespannt, wen ich in diesem Jahr auf dem Franz-Stock-Platz treffe“.

Im Anschluss an das Treffen können die Ehemaligen an einer kostenlosen Stadt-Führung teilnehmen, die ca. 1,5 h dauert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung für die Führung unter: alumni@upb.de.

Foto (Universität Paderborn, Jan Aulenberg):
Alexandra Dickhoff, Geschäftsführerin von Alumni Paderborn, und Heiko Appelbaum, Alumnus der Universität Paderborn, freuen sich auf ein Wiedersehen beim Libori-Treff der Ehemaligen am 3. August 2012.