Auf unbekannten Wegen

Hermannsweg-GKreis Lippe. Der Sportbund startet im April wieder mit seinen Rad- und Wandertouren. Am Samstag, 11. April geht es per Rad ins Lipperland. Vom Treffpunkt am Bahnhofsvorplatz in Bielefeld ab 9 Uhr fährt man dann über Bad Salzuflen und Lemgo bis nach Detmold. Die Rückreise ist per Bahn. Bei dieser Tour sind mindestens ein 21-Gang-Tourenrad sowie eine Grundkondition erforderlich.

Bei der Genuss Radtour am Sonntag, 12. April ab 10 Uhr geht es vom Start- und Zielpunkt, Parkplatz Radrennbahn an der Heeper Straße entlang der Werre, durch das Lipperland und über den Rübenradweg zurück über Bexten bis zum Zielpunkt. Die Streckenlänge beträgt ungefähr 55 Kilometer. Auch ruhige

Genussradler werden sich hier in der Gruppe wohlfühlen.

Für Wanderfreunde werden wieder der Eggeweg in drei Etappen sowie der Hermannsweg in sieben Etappen angeboten. Die erste Tour des Eggeweges startet am Sonntag, 12. April von den Externsteinen bis Bad Driburg. Diese Tour ist 23,3 Kilometer lang und hat eine Gehzeit von sechs bis sieben Stunden mit Tagesgepäck.

Die erste Etappe des Hermannweges startet am Samstag, 18. April von Rheine bis Hörstel. Diese Tour hat 18,2 Kilometer und eine Gehzeit von fünf bis sieben Stunden mit Tagesgepäck.

Beide Touren starten um 7.40 Uhr am Hauptbahnhof Bielefeld mit dem Bus.

Alle Touren findet man unter www.sportbund-reisen.de

Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich unter Tel. 0521 5251510 sowie unter info@sportbund-reisen.de

Foto: Sportbund