Arminia trinkt Carolinen

carolinenBielefeld. Die Bielefelder Firma Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG ist mit der Marke Carolinen neuer Getränke-Partner des DSC. Geschäftsführerin Heike Wüllner, DSC-Geschäftsführer Marcus Uhlig und Martin Kollenberg (Senior Director SPORTFIVE) vereinbarten eine umfangreiche Partnerschaft. Arminias Profis und sämtliche Nachwuchs-Mannschaften werden ebenso mit Mineralwasser, Fruchthauch und Apfelschorle versorgt wie das Stadion-Catering und die VIP-Räumlichkeiten. Zudem wurden vielseitige Werbeleistungen vereinbart. Bereits beim Pokalspiel gegen Eintracht Braunschweig wird Carolinen mit einer Promotion-Aktion in der SchücoArena präsent sein.

Heike Wüllner, Geschäftsführerin Carolinen: „Fortan werden sich zwei starke Marken aus der Region zusammen für die Region engagieren. Uns ist der gesamte Verein wichtig, vor allem auch die Jugendarbeit. Mit dem Wasser Mineralien zu sich zu nehmen, ist gerade im Sport sehr wichtig.“

DSC-Geschäftsführer Marcus Uhlig: „Carolinen und Arminia Bielefeld sind starke Marken in der Region OWL. Ich freue mich, dass wir in Zukunft zusammen arbeiten werden. Es gibt bereits viele weitere Ideen, wie wir unsere Partnerschaft gestalten können.“

Martin Kollenberg, Senior Director SPORTFIVE: „Wir freuen uns, dass es gelungen ist, mit Carolinen eine sehr bekannte Marke aus der Region Ostwestfalen als Partner von Arminia Bielefeld gewonnen zu haben. Beide Seiten werden von dieser Partnerschaft profitieren.

Bildunterzeile: „Tim Placke/DSC“ Foto: Arminia Bielefeld