Arminia: Große Nachfrage bei Dauer- und Einzeltickets

Foto: OWL Journal

Foto: OWL Journal

Bielefeld. Zehn Tage vor Beginn der Zweitliga-Saison ist die Nachfrage nach Dauerkarten und Einzeltickets weiterhin sehr groß.

Der DSC hat bereits 4.800 Dauerkarten verkauft. Arminia rechnet damit, das ursprünglich formulierte Ziel von 5.000 Dauerkarten bereits in der kommenden Woche zu erreichen. Der Käufer der 5.000. Dauerkarte erhält das neue DSC-Heimtrikot mit allen Unterschriften der Mannschaft und des Trainerteams. Dauerkartenbestellungen sind weiterhin im Fan- und Ticketshop und im Online-Ticketshop möglich. In den DSC-Vorverkaufsstellen sind Dauerkarten nur noch bis zum morgigen Freitag bestellbar. Alle bislang bestellten Dauerkarten können noch bis zum 12. Juli im Fan- und Ticketshop abgeholt werden. Nicht abgeholte Dauerkarten werden ab dem 15. Juli postalisch per Einschreiben verschickt.

Am gestrigen Mittwoch hat zudem der Ticketvorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen Eintracht Braunschweig (4. August, 14:30 Uhr, SchücoArena) und das Zweitliga-Derby gegen den SC Paderborn (16. August, 18:30 Uhr, SchücoArena) begonnen. Für das Spiel gegen Braunschweig wurden am 1. Verkaufstag bereits 2.500 Einzeltickets verkauft. Für das Derby gegen Paderborn wurden bereits über 6.000 Karten verkauft. Dauerkarteninhaber und DSC-Mitglieder haben noch bis zum 12. Juli ein exklusives Ticket-Vorkaufsrecht für diese beiden Spiele im Fan- und Ticketshop. Am 13. Juli (VVK-Stellen und Online-Shop) bzw. am 17. Juli (Fan- und Ticketshop) beginnt der freie Ticket-Vorverkauf.

Der Ticket-Vorverkauf für das erste Zweitliga-Heimspiel gegen den 1.FC Union Berlin läuft bereits seit dem 3. Juli. Für dieses Spiel wurden bislang über 7.000 Tickets verkauft. Eine Sitzplatzkarte kostet in der Liga und im DFB-Pokal jeweils 24,00 Euro (Kinder: 12,00 Euro) und eine Stehplatzkarte 11,00 Euro (Ermäßigt: 9,00 Euro). Dauerkarten sowie Einzeltickets sind auch im Rahmen des Testspiel-Highlights gegen PSV Eindhoven (Freitag, 19:30 Uhr, SchücoArena) im Fan- und Ticketshop des DSC erhältlich.

Auch der Ticket-VVK für das erste Auswärtsspiel bei der SpVgg Greuther Fürth (21. Juli, 13:30 Uhr, Trolli Arena) hat am gestrigen Mittwoch im Fan- und Ticketshop des DSC begonnen. Eine Sitzplatzkarte kostet 25,30 Euro und eine Stehplatzkarte 13,20 Euro (Ermäßigt: 9,90 Euro). Diese Tickets sind nur bis zum 17. Juli im Fan- und Ticketshop erhältlich. Zudem bieten DSC-Fanbetreuung und AFC Dachverband eine Busfahrt nach Fürth an. Eine Fahrkarte kostet 30,00 Euro und ist ebenfalls im Fan- und Ticketshop des DSC erhältlich.