Apfelsaft selbstgemacht – „Naturbegegnungen“ für Kinder

Naturbegegnungen-SeptemberDetmold (lwl). Wenn die ersten Herbstwinde wehen und es draußen langsam kälter wird, ist die beste Zeit, Vorräte für den Winter anzulegen. Daher bietet das LWL-Freilichtmuseum Detmold Kindern im September die Gelegenheit, im Rahmen der Reihe „Naturbegegnungen“ Apfelsaft herzustellen. Am Sonntag, 21. September, geht es im „Saftladen“ darum, aus Äpfeln leckeren Saft zu pressen. Doch zuvor werden die benötigten Früchte gemeinsam im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) geerntet. Los geht es um 11 Uhr am Museumseingang. Unempfindliche Kleidung und Verpflegung sollten die Kinder ab sechs Jahren mitbringen. Die Kursteilnahme kostet sechs Euro. Für die „Naturbegegnungen“ ist eine Anmeldung unter Tel. 05231/706-104 erforderlich.

Bei den „Naturbegegnungen“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold können Kinder aus Äpfeln Saft pressen. (Foto: LWL/Jähne)