Andreasmarkt Rheda vom 11. November 2016 bis 14. November

andreasmarkt_kesseltanz_benthienRheda.Mit Flash macht zum Andreasmarkt 2016 erstmals ein Freifallturm Station in Rheda. Dazu gibt es wieder die beliebte Mischung aus Karussells, Imbiss-, Spiel- und Getränkeständen, die die beschauliche Innenstadt von Rheda für vier Tage in einen bunten Jahrmarkt verwandelt. Alle sind herzlich eingeladen, einige fröhliche Kirmestage zu genießen und für einige Stunden dem Alltag zu entfliehen.

Der Andreasmarkt ist eine besondere Kirmes mit langer Tradition. So spät im Jahr gibt es nicht mehr viele Kirmesveranstaltungen, die den Besucher mit den bekannten und so beliebten Volksfestattraktionen erfreuen. Oft ist es im November auch wirklich so, dass das Wetter nicht mehr zum längeren Aufenthalt im Freien einlädt. Anders in Rheda. Hier finden jedes Jahr Besucher aus Nah und Fern gern ihren Weg in die Innenstadt. Die bunt beleuchteten Geschäfte der zahlreichen Schausteller geben der Innenstadt eine gemütliche Atmosphäre. Dazu der Duft von Mandeln, Popcorn und, ja, es gibt den ersten Glühwein. Eine willkommene Ablenkung von der Vorstellung über den kommenden vielleicht viel zu langen Winter. Alle sind herzlich eingeladen, einige fröhliche Kirmestage zu genießen und für einige Stunden dem Alltag zu entfliehen.

Am Freitag, 11. November 2016, eröffnet Bürgermeister Theo Mettenborg am Fahrgeschäft Kesseltanz auf dem Rathausplatz offiziell die Kirmes. Mit dabei sind die Verantwortlichen aus dem Rathaus, Hans-Bernd Hensen und Dirk Wiesbrock sowie der Sprecher der Schaustellergemeinschaft, Heiner Heitmann.

Zur Eröffnung gehört die Verlosung für die Kinder, zu der die Schausteller die Preise stiften. Anschließend gibt es die lang ersehnten Freifahrten auf den Fahrgeschäften.

Die Ehrengäste und alle Interessierten brechen dann zum gemeinsamen Rundgang über die Kirmes auf.

Auch in diesem Jahr wird am Freitag ab 20 Uhr wieder ein Feuerwerk mit Musikuntermalung vom Dach des Rathauses abgebrannt. Die Firma Pyrotechnik Schneider aus Goslar nimmt sich gemeinsam mit den Verantwortlichen im Rathaus der Aufgabe an. Schausteller und Veranstalter freuen sich auf diese Attraktion und wünschen den hoffentlich zahlreichen Besuchern viel Vergnügen. Das Feuerwerk wird vom Rathausplatz zu sehen sein.

Der Samstag beginnt mit dem Wochenmarkt. Aufgrund der Kirmes bauen die Markthändler Ihre Stände von 7:30 Uhr bis 13 Uhr in den Straßen Großer Wall und Neuer Wall auf. Kirmestrubel ist an diesem Tag von 14 Uhr bis 23 Uhr.

Am Sonntag hat die Kirmes von 14 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

Am Montag ist Familientag. Alle Geschäfte bieten ein ermäßigtes Angebot. Die Möglichkeit des Kirmesbummels bietet sich am Montag noch einmal ab 14 Uhr. Um 22 Uhr schließen die Schausteller ihre Geschäfte und die Kirmes ist für dieses Jahr beendet.

Der Krammarkt wird auch in diesem Jahr wieder in die Kirmes integriert und die Händler bauen an allen vier Kirmestagen ihre Stände auf dem Doktorplatz auf. Dort bieten sie zu den Öffnungszeiten der Kirmes ihre Waren den Besuchern an. So lässt sich der Kirmesbummel mit einem Einkauf krammarkttypischer Waren verbinden.

andreasmarkt_feuerwerk_benthienBeschicker des Andreasmarkts Rheda (Auszug)

Flash – Rheda im freien Fall erleben, eine Fahrt mit dem Kesseltanz und der Besuch im Geisterhotel.  Die diesjährigen Attraktionen versprechen einen erlebnisreichen Kirmesbesuch. Der Stadtverwaltung ist es auch in diesem Jahr wieder gelungen, eine abwechslungsreiche und attraktive Kirmes zusammenzustellen. Ein vielfältiges Angebot erfüllt alle Wünsche der Karussell-Fans. Das Angebot im Getränke- und Imbissbereich ist von hervorragender Qualität und bietet für jeden Geschmack etwas und auch Spaß und Spiel kommen auf dem diesjährigen Andreasmarkt nicht zu kurz. Die folgende Aufstellung gibt einen ersten Überblick über das umfangreiche Angebot.

Spielzeiten und Terminplan

Freitag, 11. November 2016

14:00 – 23:00 Kirmes in der Innenstadt, Krammarkt auf dem Doktorplatz

15:00 Eröffnung am Fahrgeschäft Kesseltanz auf dem Rathausplatz durch den Bürgermeister. Verlosung für Kinder und Freifahrten in allen Fahrgeschäften (15:15 – 15:30)

20:00 Feuerwerk am Rathausplatz

Samstag, 12. November 2016

07:30 – 13:00 Wochenmarkt auf den Straßen Neuer Wall und Großer Wall

14:00 – 23:00 Kirmes in der Innenstadt, Krammarkt auf dem Doktorplatz

Sonntag, 13. November 2016

14:00 – 22:00 Kirmes in der Innenstadt, Krammarkt auf dem Doktorplatz

Montag, 14. November 2016

14:00 – 22:00 Kirmes in der Innenstadt – Familientag mit Ermäßigungen an allen

Geschäften, Krammarkt auf dem Doktorplatz