AINS-Forum – Neue orale Antikoagulantien

Bielefeld-Bethel. Antikoagulantien sind Medikamente, die die Blutgerinnung herabsetzen. Mittelfristig können neue orale Präparate eine Alternative zu den Heparin-Präparaten und zu den Vitamin-K-Antagonisten darstellen. Über den Einsatz der neuen Medikamente und ihre Vereinbarkeit mit der Regionalanästhesie informiert Prof. Dr. P. Kessler, Chefarzt der Anästhesie an der Frankfurter Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim, im nächsten AINS-Forum des Ev. Krankenhauses Bielefeld.

Die Veranstaltung findet am 13. März ab 18 Uhr im Richard-Wilmanns-Saal (Gilead I), Burgsteig 13 in Bielefeld-Bethel, statt.

Informationen: Anja von Wensierski, Tel. 0521 772-79105