15. Vloth​oer Krimi-Nacht am 9​. November 2012

Vlotho. Die Stadt Vlotho lädt zur 15. Vlothoer Krimi-Nacht am Freitag, den 9. November um 20 Uhr in die Kulturfabrik Vlotho ein. Zwei Autoren stellen uns ihre spannenden Krimis vor. 

Katrin Jäger ist in Münster geboren und hat Journalistik studiert. Sie lebte und arbeitete als Journalistin in Berlin. Jetzt wohnt sie in Münster und schreibt Kriminalromane.

Zu ihrem Buch:  „Schützenkönig“

Niemals hätte Viktoria Latell, Starreporterin beim Berliner Express, sich herabgelassen, eine Geschichte in Westbevern, Westfalen, zu recherchieren. Wäre auf dem Foto des Schützenvereins nicht dieses Tier gewesen, das Viktoria schon einmal gesehen hat. Am Neujahrsmorgen, am Müggelsee. Neben der Leiche der 18-jährigen Sarah. Auf einem Abschiedsbrief. Viktoria reist in die tiefste Provinz. Dort muss sie schockiert feststellen, dass sie mit Westbevern mehr verbindet, als ihr bewusst war. Und dass sie ihre erste Leiche schon vor vielen, vielen Jahren gesehen hat.“

Vincent Kliesch hat sich als Comedian bereits einen Namen gemacht. Er lebt in Berlin und schreibt jetzt Thriller.

Zu seinem Buch:  „Der Prophet des Todes“

Geheimnisvolle Botschaften kündigen in Berlin eine Mordserie an. Wer ist der selbst ernannte »Nostradamus«, der präzise Art und Datum des Todes der Opfer prophezeit? Als auch Hauptkommissar Kern eine Todesnachricht erhält, wird er von dem Fall abgezogen. Inoffiziell ermittelt er jedoch weiter. Und mit jedem Schritt nähert sich Kern der alles entscheidenden Begegnung mit seinem Erzrivalen Tassilo Michaelis, von dem er gehofft hatte, er wäre für immer und ewig aus seinem Leben verschwunden …

Das Musikrahmenprogramm gestaltet Marina Romanov am Piano.

Gleichzeitig ist in Vlotho Mitternachtsshopping und Mitarbeiterinnen der Markt-Apotheke laufen als Hexen verkleidet durch die Fußgängerzone und verkaufen tolle Lose. Der gesamte Erlös der Aktion geht an den Förderverein der Stadtbücherei.

Der Kartenvorverkauf beginnt ab sofort in der Buchhandlung am Roseneck, im Regenwurm und in der Stadtbücherei Vlotho. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 12 €.